Relief

RELIEF THER Hlg N 

Valor: 10019113 / Symbol: RLF
  • 0.302 CHF
  • -4.73% -0.015
  • 05.03.2021 17:31:51
15'087 posts / 0 new
Letzter Beitrag
otth
Bild des Benutzers otth
Online
Zuletzt online: 06.03.2021
Mitglied seit: 30.08.2014
Kommentare: 482
Andrea2020 hat am 11.11.2020

Andrea2020 hat am 11.11.2020 10:55 geschrieben:

otth hat am 11.11.2020 10:35 geschrieben:

Da muss man nicht pushen. Da kann man einfach abwarten, wie die Konkurrenz aufläuft.

Lieber Otth

Ich gehe mit Dir einig dass das angelegte Produkt in unserem Fall sehr integer tönt.

Die Zeit spielt aber eine bedeutende Rolle. (Und da spielt es keine Rolle ob uns Covid das ganze 2022 & 2023 beschäftigt, vom kommenden Jahr ganz zu schweigen. Je eher nachhaltig gute News kommen, um so besser für die Investierten) Je mehr Zeit = je länger die Öffnungszeit = je mehr Verkauf & Umsatz.

Lassen wir die Konkurrenz mal aussen vor und tun so als ob es keine gäbe. Und reden nur von der Zeit und Aktienwert?

Ich hoffe, ich verstehe dich richtig: Möchtest du eine Einschätzung (von vielen, die hier schon gepostet wurden), wohin sich der Aktienkurs entwickelt? Das ist zum jetzigen Zeitpunkt unsinnig. Im Interview mit dem israelischen Sender I24 von gestern sagt er es ganz klar, "Wenn jemand hier für die nächsten 6 Monate eine Voraussage bezüglich Entwicklung des Virusses und der Impfungen machen will, würde er mit seinem Ruf dem Untergang geweiht sein". Wörtlich gesagt.

RLF ist keine Zockeraktie, sondern mehr denn je ganz klar ein Longterm-Investment, bei dem man neben den finanziellen Vorteilen auch auf eine ethische Basis abstützen kann. Deshalb bitte dies nicht nur finanziell anschauen, sondern mitfiebern, dass Aviptadil bald Menschenleben zuhauf retten darf. Können tut es das auf jeden Fall.

 

Nizza
Bild des Benutzers Nizza
Offline
Zuletzt online: 12.02.2021
Mitglied seit: 16.10.2020
Kommentare: 54
HellBoy99 hat am 11.11.2020

HellBoy99 hat am 11.11.2020 10:51 geschrieben:

FinallyBecomeIndependent hat am 11.11.2020 10:47 geschrieben:

Iceman hat am 11.11.2020 10:38 geschrieben:

https://m.marketscreener.com/quote/stock/RELIEF-THERAPEUTICS-HOLDI-105958186/company/

Wow, Du hast einen Link gepostet! Herzliche Gratulation!

Möchtest Du uns Deine Einschätzung zu den Daten mitgeben? Wieso denkst Du dass dies interessant für das Forum ist?

Weil gewisse Bank ihr Depot aufgestockt haben oder können die auch keine DD wie pro Reliefer durchführen?

Es gab KEINE Änderung. Es hat scheinbar ein user danach gefragt. Jmd ist hier aber nicht fähig ein "zitieren" zu drücken. Die letzte Änderung der ZKB wurde bereits zweimal diskutiert. 

 

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Offline
Zuletzt online: 02.03.2021
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 835
zum Schmunzeln: Pfizer ist nur die Nummer 2

Russen-Impfstoff soll Wirksamkeit von 92 Prozent haben (Quelle 20min: https://www.20min.ch/story/russen-impfstoff-soll-wirksamkeit-von-92-proz...)

Es gibt keine Sicherheit, nur verschiedene Grade der Unsicherheit.

Anton Pawlowitsch Tschechow (1860 - 1904), russischer Meister der impressionistischen Erzählung und Dramatiker

Nizza
Bild des Benutzers Nizza
Offline
Zuletzt online: 12.02.2021
Mitglied seit: 16.10.2020
Kommentare: 54
HellBoy99 hat am 11.11.2020

HellBoy99 hat am 11.11.2020 11:29 geschrieben:

Nizza hat am 11.11.2020 11:23 geschrieben:

Es gab KEINE Änderung. Es hat scheinbar ein user danach gefragt. Jmd ist hier aber nicht fähig ein "zitieren" zu drücken. Die letzte Änderung der ZKB wurde bereits zweimal diskutiert. 

 

Bist du der neue Moderator hier?

Blustere dich bitte hier mit deinen Belehrungen nicht so auf wie Gockel auf dem Misthaufen. Vielen Dank!

ne passt schon, das übernehmen andere. Hier "blustert" sich garniemand auf. Aber random links posten ohne jrgenwelche sonstigen Kommentare ist natürlich völlig okay. Der Übersicht zuliebe.. hopp, zurück in die Hölle mit dir. Vielen Dank!

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Offline
Zuletzt online: 02.03.2021
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 835
Nizza hat am 11.11.2020 11:33

Nizza hat am 11.11.2020 11:33 geschrieben:

HellBoy99 hat am 11.11.2020 11:29 geschrieben:

Nizza hat am 11.11.2020 11:23 geschrieben:

Es gab KEINE Änderung. Es hat scheinbar ein user danach gefragt. Jmd ist hier aber nicht fähig ein "zitieren" zu drücken. Die letzte Änderung der ZKB wurde bereits zweimal diskutiert. 

 

Bist du der neue Moderator hier?

Blustere dich bitte hier mit deinen Belehrungen nicht so auf wie Gockel auf dem Misthaufen. Vielen Dank!

ne passt schon, das übernehmen andere. Hier "blustert" sich garniemand auf. Aber random links posten ohne jrgenwelche sonstigen Kommentare ist natürlich völlig okay. Der Übersicht zuliebe.. hopp, zurück in die Hölle mit dir. Vielen Dank!

Hast du zu früh verkauft? Versuche doch trotzdem deine Würde zu bewahren, danke.

Es gibt keine Sicherheit, nur verschiedene Grade der Unsicherheit.

Anton Pawlowitsch Tschechow (1860 - 1904), russischer Meister der impressionistischen Erzählung und Dramatiker

dale.kern
Bild des Benutzers dale.kern
Offline
Zuletzt online: 06.03.2021
Mitglied seit: 18.05.2020
Kommentare: 282
Interessant
Nizza
Bild des Benutzers Nizza
Offline
Zuletzt online: 12.02.2021
Mitglied seit: 16.10.2020
Kommentare: 54
oblomov hat am 11.11.2020 11

oblomov hat am 11.11.2020 11:46 geschrieben:

Nizza hat am 11.11.2020 11:33 geschrieben:

HellBoy99 hat am 11.11.2020 11:29 geschrieben:

Nizza hat am 11.11.2020 11:23 geschrieben:

Es gab KEINE Änderung. Es hat scheinbar ein user danach gefragt. Jmd ist hier aber nicht fähig ein "zitieren" zu drücken. Die letzte Änderung der ZKB wurde bereits zweimal diskutiert. 

Bist du der neue Moderator hier?

Blustere dich bitte hier mit deinen Belehrungen nicht so auf wie Gockel auf dem Misthaufen. Vielen Dank!

ne passt schon, das übernehmen andere. Hier "blustert" sich garniemand auf. Aber random links posten ohne jrgenwelche sonstigen Kommentare ist natürlich völlig okay. Der Übersicht zuliebe.. hopp, zurück in die Hölle mit dir. Vielen Dank!

Hast du zu früh verkauft? Versuche doch trotzdem deine Würde zu bewahren, danke.

Ah, jetzt kommt die Nummer. Nein hab ich nicht. Anti-RLF wie Hellboy bin ich auch noch nicht. Würde - schon klar. *ROFL*

jimmy
Bild des Benutzers jimmy
Offline
Zuletzt online: 28.02.2021
Mitglied seit: 18.11.2013
Kommentare: 423
Nizza dein Verhalten ist wie

Nizza dein Verhalten ist wie ein Kind immer das letzte Wort Hell Boy hat recht, mach das im andere und schaue die Reaktionen.

Jutzinho
Bild des Benutzers Jutzinho
Offline
Zuletzt online: 19.11.2020
Mitglied seit: 02.10.2020
Kommentare: 12
PixeL hat am 11.11.2020 11:28

PixeL hat am 11.11.2020 11:28 geschrieben:

otth hat am 11.11.2020 10:35 geschrieben:

Lieber Andrea2020, der Zeitfaktor spielt meiner Meinung nach nicht gross. Diese Pandemie ist viel schwerwiegender, als viele wahrhaben wollen - einerseits - und immer noch weltweit abertausende tötet - anderseits. Das geht noch sehr lange so weiter. Der Pfizer-Impfstoff, der ja erst in Monaten (!!!) verfügbar sein wird und dessen Nebenwirkungen völlig unberechenbar sind, wird nichts daran ändern. Vor allem auch angsichts der Tatsache, dass sich sehr viele überlegen werden, sich selbst über die mRNA "genetisch modifizieren" lassen wollen. Denn genau das tut doch dieser Wirkstoff, er greift in die DNA ein. Lustig: Niemand will genetisch modifizierte Nahrungsmittel, aber sich selbst modifiziert man dann??

 

Das stimmt so mit der "gentischen Modifizierung" nicht wirklich. Auch eine Bio Tomate enthält mRNA, auch wenn wir uns diese natürlich nicht spritzen Smile Der mRNA Impfwirkstoff kommt gar nicht erst in unsere Zellkerne, und wird unser Genom nicht modifizieren. Die mRNA wird mittels Ribosomen im Zytosol unserer Zellen in ein virales Protein übersetzt (Translation mRNA -> Protein). Fragmente dieser viralen Antigene werden danach dem Immunsystem präsentiert, welches eine Immunantwort generiert. Bei "normalen" passiven Impfungen werden direkt virale Proteine gespritzt. Um Impfungen aber schnell und möglichst vielen Leuten zur Verfügung zu stellen, ist aber der mRNA Ansatz deutlich einfacher, weil RNA mittels PCR Technologie viel schneller erzeugt werden kann, als die biotechnologische Produktion eines rekombinaten Proteins. Verstehe mich nicht falsch, ich sage nicht die Impfung wird die erhoffte Erlösung von Covid sein, insbesondere da Nebenwirkungen für Risikopatienten sowie der Langzeitwirkung des Schutzes noch alles andere als geklärt sind. Von möglichen Mutationen dieser Virenproteine will ich gar nicht erst reden. RLF-100 wird es brauchen. Besser früher als später, auch wenn uns Corona noch Jahre beschäftigen wird.

Da du anscheinend Ahnung davon hast? In wie fern sind die Verschwörungstheorien zutreffend bezüglich möglicher Mutationen / Genveränderungen im Körper durch diese neuartige RNA Spritze? Ich bin kein Mediziner.

nachhaltig
Bild des Benutzers nachhaltig
Offline
Zuletzt online: 25.12.2020
Mitglied seit: 20.01.2020
Kommentare: 447
Wow!

dale.kern hat am 11.11.2020 11:07 geschrieben:

https://youtu.be/HAEOVE9g_Mo

 

nachhaltig
Bild des Benutzers nachhaltig
Offline
Zuletzt online: 25.12.2020
Mitglied seit: 20.01.2020
Kommentare: 447
Rekord bei Zahl der

Rekord bei Zahl der Coronavirus-Patienten in US-Kliniken

Spätestens nächste Woche erfolgt die Notfallzulassung - wette?! Die Wahlen und die Ansammlungen war nicht gerade förderlich.. 

Habe zudem der FDA gestern geschrieben ..! Schaden tuts sicherlich nichts ..

In den USA hat die Zahl der Covid-19-Patienten in Krankenhäusern nach Medienberichten mit mehr als 60 000 einen Höchststand erreicht. Insgesamt wurden am Dienstag (Ortszeit) landesweit 61'964 Menschen mit dem Virus in Kliniken behandelt, meldeten mehrere US-Medien unter Berufung auf Daten des Covid Tracking Project. Damit habe sich dieser Wert seit September etwa verdoppelt und übertreffe nun auch den zu Beginn der Pandemie erreichten Höchststand von Mitte April (59'940). Ein zweiter Höhepunkt im Sommer hatte diesen Rekord demnach nur knapp verfehlt. Während die Zahl der Patienten weiter steige, fehle es an medizinischem Personal, um mehr Krankenhausbetten bereitstellen zu können, schrieb die «New York Times». Auf Intensivstationen werden dem Covid Tracking Project zufolge derzeit knapp 12'000 Menschen behandelt.

HellBoy99
Bild des Benutzers HellBoy99
Offline
Zuletzt online: 05.03.2021
Mitglied seit: 02.07.2020
Kommentare: 90
Nizza hat am 11.11.2020 11:50

Nizza hat am 11.11.2020 11:50 geschrieben:

Ah, jetzt kommt die Nummer. Nein hab ich nicht. Anti-RLF wie Hellboy bin ich auch noch nicht. Würde - schon klar. *ROFL*

Ei,ei,ei, jetzt werde ich schon als Anti-RLF tituliert ...... *dash1*

Ein Plan bringt Stabilität. Auf festem Boden lässt sich Erfolg aufbauen.
Es gibt nichts Gutes oder Schlechtes, nur das Denken macht es so.
Immer besser werden wollen- in allem, was wir tun.
 

kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 02.03.2021
Mitglied seit: 08.10.2014
Kommentare: 671
nachhaltig hat am 11.11.2020

nachhaltig hat am 11.11.2020 12:42 geschrieben

Habe zudem der FDA gestern geschrieben ..! Schaden tuts sicherlich nichts .

Da sind wir dann auf die Antwort gespannt......

Nizza
Bild des Benutzers Nizza
Offline
Zuletzt online: 12.02.2021
Mitglied seit: 16.10.2020
Kommentare: 54
HellBoy99 hat am 11.11.2020

HellBoy99 hat am 11.11.2020 12:47 geschrieben:

Nizza hat am 11.11.2020 11:50 geschrieben:

Ah, jetzt kommt die Nummer. Nein hab ich nicht. Anti-RLF wie Hellboy bin ich auch noch nicht. Würde - schon klar. *ROFL*

Ei,ei,ei, jetzt werde ich schon als Anti-RLF tituliert ...... *dash1*

#ironyoff

hier werden viele als jrgendwas tituliert.. *i-m_so_happy*

gutschi1
Bild des Benutzers gutschi1
Offline
Zuletzt online: 05.03.2021
Mitglied seit: 17.03.2020
Kommentare: 86
calm down

Nizza hat am 11.11.2020 11:06 geschrieben:

oblomov hat am 11.11.2020 10:50 geschrieben:

FinallyBecomeIndependent hat am 11.11.2020 10:47 geschrieben:

Iceman hat am 11.11.2020 10:38 geschrieben:

https://m.marketscreener.com/quote/stock/RELIEF-THERAPEUTICS-HOLDI-105958186/company/

Wow, Du hast einen Link gepostet! Herzliche Gratulation!

Möchtest Du uns Deine Einschätzung zu den Daten mitgeben? Wieso denkst Du dass dies interessant für das Forum ist?

Diese Information wurde von einem Forumsteilnehmer gewünscht.

dann soll er den Herrn Zitieren. Ist das so schwierig?

Mensch Nizza, ist das sooooo schlimm, wenn jemand nach einer Info fragt und der andere nur mit dem Link antwortet? Es braucht doch nicht jedes Mal von jemandem eine Belehrung. Auf der anderen Seite kannst Du doch auch lieb und nett sein und ich schätze Deine Posts....schönen Tag noch.

cashguru8704
Bild des Benutzers cashguru8704
Offline
Zuletzt online: 05.03.2021
Mitglied seit: 25.11.2015
Kommentare: 537
nachhaltig hat am 11.11.2020

nachhaltig hat am 11.11.2020 12:42 geschrieben:

Rekord bei Zahl der Coronavirus-Patienten in US-Kliniken

Spätestens nächste Woche erfolgt die Notfallzulassung - wette?! Die Wahlen und die Ansammlungen war nicht gerade förderlich.. 

Habe zudem der FDA gestern geschrieben ..! Schaden tuts sicherlich nichts ..

In den USA hat die Zahl der Covid-19-Patienten in Krankenhäusern nach Medienberichten mit mehr als 60 000 einen Höchststand erreicht. Insgesamt wurden am Dienstag (Ortszeit) landesweit 61'964 Menschen mit dem Virus in Kliniken behandelt, meldeten mehrere US-Medien unter Berufung auf Daten des Covid Tracking Project. Damit habe sich dieser Wert seit September etwa verdoppelt und übertreffe nun auch den zu Beginn der Pandemie erreichten Höchststand von Mitte April (59'940). Ein zweiter Höhepunkt im Sommer hatte diesen Rekord demnach nur knapp verfehlt. Während die Zahl der Patienten weiter steige, fehle es an medizinischem Personal, um mehr Krankenhausbetten bereitstellen zu können, schrieb die «New York Times». Auf Intensivstationen werden dem Covid Tracking Project zufolge derzeit knapp 12'000 Menschen behandelt.

Damit Du etwas support kriegst neben den Bashern!

 

Ja ich stimme zu und hoffe dies ist so. Es kann nicht mehr lange gehen. RLF-100 wird es brauchen und wir sind kurz davor. Wer das Video von JJ von gestern gesehen hat, der weiss eigentich 2Sachen: a) Er geht bis zu einem Jahr bis es überall verfügbar ist und b) keiner weiss wie lange es anhält! Wir wissen nur, dass es nicht für immer ist. Und RLF wird es in den nächsten 6Mt mit Bestimmtheit brauchen! Geduld und drin bleiben und eine gute Objektivität ist sicherlich von Vorteil. Aber keine Panik oder blind negativen Aussagen folgen.

BlackJack
Bild des Benutzers BlackJack
Offline
Zuletzt online: 05.03.2021
Mitglied seit: 02.06.2017
Kommentare: 173
Ich frage mich schon langsam

Ich frage mich schon langsam was mit euch nicht stimmt, es mag sein, dass rlf ein Investment ist, wie jedes andere auch, wirklich, denke eher nicht.

Ihr habt hier schon Excel-Listen damit ihr Umsatz, Gewinn, MK und schlussendlich einen möglichen Kurs ausrechnen könnt, auf welcher Basis, auf der Basis von zerstörten Lungen!

Ihr wartet hier auf die mögliche Zulassung, guten News, am liebsten hohe Anzahl an Patienten auf der Intensivstation, damit so oft wie möglich RLF-100 angewendet werden könnte. Also wie erwähnt, Hauptsache so viele zerstörte Lungen!

Was wollen nun aber sämtliche Länder erreichen, dass die Fallzahlen stark sinken, genau das ist das Ziel, und das ist auch richtig so, nur bleibt für euch somit auch weniger übrig.

Auch wenn ihr das nun nicht hören wollt, RLF-100 braucht es nur am Schluss, ist die letzte Möglichkeit, es braucht als 1. Impfungen, 2. Medi's wie dasjenige von Roche, Remdesivir, usw. und erst als 3. RLF-100...

Kein Mensch sagt sich, ich lasse mich nicht impfen, denn es gibt ja dann noch RLF-100.

Jedes Land schliesst mit Impfstoffherstellern Verträge ab, aber nicht mit RLF. Nur so geht die Pandemie vorbei.

Ihr seid hier nur Geldgeil aufgrund von zerstörten Lungen, moralisch ist sowas untragbar.

SCHÄMT EUCH!

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Offline
Zuletzt online: 02.03.2021
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 835
BlackJack hat am 11.11.2020

BlackJack hat am 11.11.2020 14:26 geschrieben:

Ich frage mich schon langsam was mit euch nicht stimmt, es mag sein, dass rlf ein Investment ist, wie jedes andere auch, wirklich, denke eher nicht.

Ihr habt hier schon Excel-Listen damit ihr Umsatz, Gewinn, MK und schlussendlich einen möglichen Kurs ausrechnen könnt, auf welcher Basis, auf der Basis von zerstörten Lungen!

Ihr wartet hier auf die mögliche Zulassung, guten News, am liebsten hohe Anzahl an Patienten auf der Intensivstation, damit so oft wie möglich RLF-100 angewendet werden könnte. Also wie erwähnt, Hauptsache so viele zerstörte Lungen!

Was wollen nun aber sämtliche Länder erreichen, dass die Fallzahlen stark sinken, genau das ist das Ziel, und das ist auch richtig so, nur bleibt für euch somit auch weniger übrig.

Auch wenn ihr das nun nicht hören wollt, RLF-100 braucht es nur am Schluss, ist die letzte Möglichkeit, es braucht als 1. Impfungen, 2. Medi's wie dasjenige von Roche, Remdesivir, usw. und erst als 3. RLF-100...

Kein Mensch sagt sich, ich lasse mich nicht impfen, denn es gibt ja dann noch RLF-100.

Jedes Land schliesst mit Impfstoffherstellern Verträge ab, aber nicht mit RLF. Nur so geht die Pandemie vorbei.

Ihr seid hier nur Geldgeil aufgrund von zerstörten Lungen, moralisch ist sowas untragbar.

SCHÄMT EUCH!

Wir sprechen in diesem Forum über ein Investment, das Leben retten kann. Was genau möchtest Du uns mitteilen?

Ich verabschiede mich zumindest vorläufig aus dem Forum und wünsche Euch alles gute und gute Gesundheit.

Sollte die EUA kommen, komme ich zurück, um das Profilbild zu korrigieren Wink

LG Oblomov

Es gibt keine Sicherheit, nur verschiedene Grade der Unsicherheit.

Anton Pawlowitsch Tschechow (1860 - 1904), russischer Meister der impressionistischen Erzählung und Dramatiker

Nizza
Bild des Benutzers Nizza
Offline
Zuletzt online: 12.02.2021
Mitglied seit: 16.10.2020
Kommentare: 54
gutschi1 hat am 11.11.2020 13

gutschi1 hat am 11.11.2020 13:42 geschrieben:

Nizza hat am 11.11.2020 11:06 geschrieben:

oblomov hat am 11.11.2020 10:50 geschrieben:

FinallyBecomeIndependent hat am 11.11.2020 10:47 geschrieben:

Iceman hat am 11.11.2020 10:38 geschrieben:

https://m.marketscreener.com/quote/stock/RELIEF-THERAPEUTICS-HOLDI-105958186/company/

Wow, Du hast einen Link gepostet! Herzliche Gratulation!

Möchtest Du uns Deine Einschätzung zu den Daten mitgeben? Wieso denkst Du dass dies interessant für das Forum ist?

Diese Information wurde von einem Forumsteilnehmer gewünscht.

dann soll er den Herrn Zitieren. Ist das so schwierig?

Mensch Nizza, ist das sooooo schlimm, wenn jemand nach einer Info fragt und der andere nur mit dem Link antwortet? Es braucht doch nicht jedes Mal von jemandem eine Belehrung. Auf der anderen Seite kannst Du doch auch lieb und nett sein und ich schätze Deine Posts....schönen Tag noch.

Nein! soooo schlimm ist das nicht. Ich hatte auch nur drum gebeten zu zitieren, sonst ist die Übersicht hier bei all den postings aktuell komplett für die Tonne. Ausser man ist ständig online und liest jeden Beitrag. Bei einem solchen Link fangen die meisten an rauszufinden was sich verändert hat, (Zeit) da er ständig gepostet wird. Kein Thema, soll jeder machen was und wie er will. np.

unun
Bild des Benutzers unun
Offline
Zuletzt online: 06.03.2021
Mitglied seit: 03.04.2020
Kommentare: 251
BlackJack hat am 11.11.2020

BlackJack hat am 11.11.2020 14:26 geschrieben:

...

1. In Richtung Sars-Impfungen wird schon seit rund 20 Jahren geforscht, wieso sollte auf einmal für SARS-CoV-2 innerhalb eines Jahres eine risikofreie Impfung kommen?

2. Virus mutiert, Menschen mit Antikörpern werden nochmals angesteckt usw. Denkst du, die Impfung ist das Wundermittel? 

3. Remdesi kannst rauchen, wird ja sogar schon eher negativ gesehen. Etwas gegen mildere Symptome zu haben ist gut, aber wenn wir wirklich zur normalität zurück wollen, müssen wir mit allen Situationen zurecht kommen. Dazu zählen auch die schweren Symptome. Falls jetzt der Imfpstoff kommt (und er auch über einen grossen Zeitraum dagegen Schützt), wird es trotzem noch Jahre brauchen bis das Thema ganz vom Tisch weg ist, willst du jahrelang Masken tragen? 

4. mRNA ist eine neue Technologie, keine Langzeittests. Allgemein gibt es in der Geschichte schon negative Beispiele zu Impfungen. Ich bin kein Impfgegner, aber ich lasse mir sicher keine Impfung in den ersten 2-3 Jahren spritzen, sollen sich andere Aufopfern. 

Ja

Rub al-Khali
Bild des Benutzers Rub al-Khali
Offline
Zuletzt online: 05.03.2021
Mitglied seit: 27.04.2020
Kommentare: 43
nachhaltig hat am 11.11.2020

nachhaltig hat am 11.11.2020 12:27 geschrieben:

dale.kern hat am 11.11.2020 11:07 geschrieben:

https://youtu.be/HAEOVE9g_Mo

 

Du meinst, Wow! bezügl. auf was für ein unbedeutenden News Channel JJ mal wieder unterwegs ist? 

...mich erstaunt das halt einfach immer wieder....

Adler
Bild des Benutzers Adler
Offline
Zuletzt online: 18.12.2020
Mitglied seit: 11.09.2020
Kommentare: 51
Und tschüss Cashforum

...ich verabschiede mich komplett aus dem Cash-Forum hier. Warum kann man auf den letzten Seiten sehr gut nachlesen...

"Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende."

(Demokrit)

nachhaltig
Bild des Benutzers nachhaltig
Offline
Zuletzt online: 25.12.2020
Mitglied seit: 20.01.2020
Kommentare: 447
Fette Blöcke werden gekauft..

Fette Blöcke werden gekauft.. nächste Woche kommt das approval.. danke cashguru für deinen support;)

Töfftourist
Bild des Benutzers Töfftourist
Offline
Zuletzt online: 28.01.2021
Mitglied seit: 01.09.2020
Kommentare: 33
Ton im Forum

Im August/September herrschte eine eher euphorische Stimmung hier im Forum, es gab viele informative und konstruktive Beiträge. Und natürlich auch immer Stimmen welche die Punkte erwähnten welche gegen ein Investment bei Relief sprachen Je länger wir aber nun warten müssen bis vielleicht die Zulassung für RLF-100 erteilt wird desto gereizter reagieren gewissen Foristen. Momentan sind alle Standpunkte klar, es gäbe eigentlich gar nichts zu diskutieren.

Kann es sein dass einige Leute zu viel Investiert haben und/oder bei Kursen über 50 Rappen gekauft haben, nun nervös sind und Schuldige suchen?

Ich habe RLF-Aktien gekauft um damit einen persönlichen, finanziellen Gewinn zu realisieren. Wer jetzt nun die Moralkeule schwingt und behauptet dass Relief einen möglichen Gewinn auf Kosten vieler zu behandelnde Patienten macht der muss sich mal überlegen welche Firmen ein Produkt nur aus Nächstenliebe herstellt? Pharmamultis kaum, Rüstungsbetriebe sowieso nicht, Textil/Modefirmen lassen da produzieren wo's am billigsten ist, Rohstoffhändler haben auch keinen allzu guten Namen...

Auch die vom Bund vereinbarten Impfstoff-Liefervereinbarungen sind moralisch nicht sauber. Ich nenne es Egoismus. Man verschafft sich einen Vorteil gegenüber Ländern welche dies finanziell nicht vermögen. 

 

Bitte an alle Foristen: bleibt Sachlich, keine persönlichen Anfeindungen. Denn sonst werden sich noch mehr User abmelden und dieses Forum hat ausgedient.

nachhaltig
Bild des Benutzers nachhaltig
Offline
Zuletzt online: 25.12.2020
Mitglied seit: 20.01.2020
Kommentare: 447
Genau und ohne Investoren

Genau und ohne Investoren/Aktionären wäre die Entwicklung/Forschung gar nicht machbar... Wir riskieren unser Geld in der Hoffnung zu gewinnen ... leisten damit aber auch Gutes!

PS: sickert da bereits was durch oder springen wieder einige nach?;)

Töfftourist hat am 11.11.2020 15:51 geschrieben:

Im August/September herrschte eine eher euphorische Stimmung hier im Forum, es gab viele informative und konstruktive Beiträge. Und natürlich auch immer Stimmen welche die Punkte erwähnten welche gegen ein Investment bei Relief sprachen Je länger wir aber nun warten müssen bis vielleicht die Zulassung für RLF-100 erteilt wird desto gereizter reagieren gewissen Foristen. Momentan sind alle Standpunkte klar, es gäbe eigentlich gar nichts zu diskutieren.

Kann es sein dass einige Leute zu viel Investiert haben und/oder bei Kursen über 50 Rappen gekauft haben, nun nervös sind und Schuldige suchen?

Ich habe RLF-Aktien gekauft um damit einen persönlichen, finanziellen Gewinn zu realisieren. Wer jetzt nun die Moralkeule schwingt und behauptet dass Relief einen möglichen Gewinn auf Kosten vieler zu behandelnde Patienten macht der muss sich mal überlegen welche Firmen ein Produkt nur aus Nächstenliebe herstellt? Pharmamultis kaum, Rüstungsbetriebe sowieso nicht, Textil/Modefirmen lassen da produzieren wo's am billigsten ist, Rohstoffhändler haben auch keinen allzu guten Namen...

Auch die vom Bund vereinbarten Impfstoff-Liefervereinbarungen sind moralisch nicht sauber. Ich nenne es Egoismus. Man verschafft sich einen Vorteil gegenüber Ländern welche dies finanziell nicht vermögen. 

 

Bitte an alle Foristen: bleibt Sachlich, keine persönlichen Anfeindungen. Denn sonst werden sich noch mehr User abmelden und dieses Forum hat ausgedient.

 

Binaco
Bild des Benutzers Binaco
Offline
Zuletzt online: 05.03.2021
Mitglied seit: 08.07.2020
Kommentare: 171
Gut..

Töfftourist hat am 11.11.2020 15:51 geschrieben:

Im August/September herrschte eine eher euphorische Stimmung hier im Forum, es gab viele informative und konstruktive Beiträge. Und natürlich auch immer Stimmen welche die Punkte erwähnten welche gegen ein Investment bei Relief sprachen Je länger wir aber nun warten müssen bis vielleicht die Zulassung für RLF-100 erteilt wird desto gereizter reagieren gewissen Foristen. Momentan sind alle Standpunkte klar, es gäbe eigentlich gar nichts zu diskutieren.

Kann es sein dass einige Leute zu viel Investiert haben und/oder bei Kursen über 50 Rappen gekauft haben, nun nervös sind und Schuldige suchen?

Ich habe RLF-Aktien gekauft um damit einen persönlichen, finanziellen Gewinn zu realisieren. Wer jetzt nun die Moralkeule schwingt und behauptet dass Relief einen möglichen Gewinn auf Kosten vieler zu behandelnde Patienten macht der muss sich mal überlegen welche Firmen ein Produkt nur aus Nächstenliebe herstellt? Pharmamultis kaum, Rüstungsbetriebe sowieso nicht, Textil/Modefirmen lassen da produzieren wo's am billigsten ist, Rohstoffhändler haben auch keinen allzu guten Namen...

Auch die vom Bund vereinbarten Impfstoff-Liefervereinbarungen sind moralisch nicht sauber. Ich nenne es Egoismus. Man verschafft sich einen Vorteil gegenüber Ländern welche dies finanziell nicht vermögen. 

 

Bitte an alle Foristen: bleibt Sachlich, keine persönlichen Anfeindungen. Denn sonst werden sich noch mehr User abmelden und dieses Forum hat ausgedient.

 

Gut geschrieben, Kompliment.
Es gibt noch übrigens noch eine 3. Verhaltensweise von Personen, welche sich diesem Umgangston nicht mehr anschliessen wollen:

Man liest, teilt sich aber nicht mehr mit!

MrAMS
Bild des Benutzers MrAMS
Offline
Zuletzt online: 10.02.2021
Mitglied seit: 05.06.2018
Kommentare: 167
nachhaltig hat am 11.11.2020

nachhaltig hat am 11.11.2020 15:58 geschrieben:

Genau und ohne Investoren/Aktionären wäre die Entwicklung/Forschung gar nicht machbar... Wir riskieren unser Geld in der Hoffnung zu gewinnen ... leisten damit aber auch Gutes!

PS: sickert da bereits was durch oder springen wieder einige nach?;)

Das mit dem Risiko habe ich verstanden. Wie Du aber durch den Kauf deiner Aktien die Firma Relief mit Geld unterstützst und Gutes tust, sehe ich nicht ein. Dein Geld geht an den Verkäufer der Aktie, nicht an RLF. Relief hätte Dein Geld nur beim IPO, Kapitalerhöhungen, Bondemissionen erhalten.

GEM ist bekanntlich der Kapitalgeber von Relief und wird dafür auch schön entschädigt.

rufri
Bild des Benutzers rufri
Offline
Zuletzt online: 05.03.2021
Mitglied seit: 13.08.2020
Kommentare: 133
MrAMS hat am 11.11.2020 16:54

MrAMS hat am 11.11.2020 16:54 geschrieben:

nachhaltig hat am 11.11.2020 15:58 geschrieben:

Genau und ohne Investoren/Aktionären wäre die Entwicklung/Forschung gar nicht machbar... Wir riskieren unser Geld in der Hoffnung zu gewinnen ... leisten damit aber auch Gutes!

PS: sickert da bereits was durch oder springen wieder einige nach?;)

Das mit dem Risiko habe ich verstanden. Wie Du aber durch den Kauf deiner Aktien die Firma Relief mit Geld unterstützst und Gutes tust, sehe ich nicht ein. Dein Geld geht an den Verkäufer der Aktie, nicht an RLF. Relief hätte Dein Geld nur beim IPO, Kapitalerhöhungen, Bondemissionen erhalten.

GEM ist bekanntlich der Kapitalgeber von Relief und wird dafür auch schön entschädigt.

Wenn der Kurs steigt beim Kauf einer Aktie, steigerst du auch das Aktienkapital und die Firma hat so mehr Kohle.

Andrea2020
Bild des Benutzers Andrea2020
Offline
Zuletzt online: 05.03.2021
Mitglied seit: 05.11.2020
Kommentare: 69
otth hat am 11.11.2020 11:14

otth hat am 11.11.2020 11:14 geschrieben:

 

Ich hoffe, ich verstehe dich richtig: Möchtest du eine Einschätzung (von vielen, die hier schon gepostet wurden), wohin sich der Aktienkurs entwickelt?

Nein otth, ich möchte  keine Kurseinschätzung. Schau die letzten 10 Tage an. Da haben wir alles drin. Ich wollte in meinen Posts heute nur argumentieren dass der Zeitaspekt wichtig ist. Zumindest für Investierte. (Bin ich zZ nicht) Kaufen und Liegenlassen geht hier nur wenn unter 0 .12 gekauft wurde. Alle anderen Positionen stehen zZ zur Disposition.

siehe dazu auch die Signatur von oblomov, bzw tschechow *wink*

(....)

RLF ist keine Zockeraktie, sondern mehr denn je ganz klar ein Longterm-Investment, bei dem man neben den finanziellen Vorteilen auch auf eine ethische Basis abstützen kann. Deshalb bitte dies nicht nur finanziell anschauen, sondern mitfiebern, dass Aviptadil bald Menschenleben zuhauf retten darf. Können tut es das auf jeden Fall.

Die letzten 10 Tage wurde mit der Aktie mächtig gezockt. Obs nun eine ist oder nicht, wissen wir postbomb in ein paar Wochen / Monaten.

"Die Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt"

kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 02.03.2021
Mitglied seit: 08.10.2014
Kommentare: 671
rufri hat am 11.11.2020 16:56

rufri hat am 11.11.2020 16:56 geschrieben:

Wenn der Kurs steigt beim Kauf einer Aktie, steigerst du auch das Aktienkapital und die Firma hat so mehr Kohle.

Hoppla, da wird gerade das Kapitel AG im OR neu geschrieben.....

 

Seiten