GREENLAND MINERALS LIMITED

375 posts / 0 new
Letzter Beitrag
akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 02.06.2021
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 347
News from CEO

Guten Morgen. Gemäss unserem CEO wird in den comming days ein Update bezueglich des forward schedules folgen. Die Diskussionen in Grlönland verlaufen sehr positiv. Stay long and strong...bald werden die Public Hearings beginnen...und dann gehts nicht mehr allzu lange bis wir die Expl. Licence erhalten werden. Ich rechne mit 1 Q. 2021. Freude herrscht. Akpa14

 

cashsaver
Bild des Benutzers cashsaver
Offline
Zuletzt online: 02.12.2021
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 71
Das tönt doch mal

Das tönt doch mal vielversprechend - merci für die Info Smile

Wir sind mit Greenland Minerals ja nicht ganz alleine. Da gibt es noch andere die am Grönland-Kuchen naschen wollen. Gibt es hier das Risiko, dass allenfalls nur ein Unternehmen den finalen Zuschlag erhält? (Wenn es nur Greenland sein sollte - auch gut ;-))

kiwichris
Bild des Benutzers kiwichris
Offline
Zuletzt online: 07.12.2021
Mitglied seit: 10.08.2009
Kommentare: 890
akpa14 hat am 11.11.2020 09

akpa14 hat am 11.11.2020 09:34 geschrieben:

Guten Morgen. Gemäss unserem CEO wird in den comming days ein Update bezueglich des forward schedules folgen. Die Diskussionen in Grlönland verlaufen sehr positiv. Stay long and strong...bald werden die Public Hearings beginnen...und dann gehts nicht mehr allzu lange bis wir die Expl. Licence erhalten werden. Ich rechne mit 1 Q. 2021. Freude herrscht. Akpa14

 

https://wcsecure.weblink.com.au/clients/ggg/headline.aspx?headlineid=610...

Chillig
Bild des Benutzers Chillig
Offline
Zuletzt online: 03.06.2021
Mitglied seit: 08.09.2020
Kommentare: 37
Why not

Die Aufstellung ist sehr zuversichtlich dass es sich auch lohnt darin zu investieren.

Ich bin nach wie vor dabei und warte immer wieder auf leichte absacker um noch weiter auf zu stocken.

Na dann hoffen wir doch das weitere positive news folgende Tage kommen werden  *i-m_so_happy*

Die faszination des Kurssprungs beruht auf der Illusion, Raum und Zeit beherrschen zukönnen. 

akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 02.06.2021
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 347
GGG

Alles läuft sehr gut bei GGG. Dies gemäss CEO. Sobald alle Fakten resp. Termine geklärt sind werden wir informiert. akpa14

saulgoodman
Bild des Benutzers saulgoodman
Offline
Zuletzt online: 10.08.2021
Mitglied seit: 26.08.2020
Kommentare: 15
akpa14 hat am 17.11.2020 06

akpa14 hat am 17.11.2020 06:53 geschrieben:

Alles läuft sehr gut bei GGG. Dies gemäss CEO. Sobald alle Fakten resp. Termine geklärt sind werden wir informiert. akpa14

An dieser Stelle mal ein herzliches Dankeschön an dich akpa14! Ich finde es grossartig, dass du uns ständig Updates gibst!

akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 02.06.2021
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 347
Danke für dein Feedback

Vielen Dank für euer Feedback. Versuche objektiv und zeitnah zu informieren. Nach wie vor alles im Lot und auf sehr gutem Wege. Ich rechne mit balidigen News seitens GGG.

akpa14

cashsaver
Bild des Benutzers cashsaver
Offline
Zuletzt online: 02.12.2021
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 71
saulgoodman hat am 17.11.2020

saulgoodman hat am 17.11.2020 11:52 geschrieben:

akpa14 hat am 17.11.2020 06:53 geschrieben:

Alles läuft sehr gut bei GGG. Dies gemäss CEO. Sobald alle Fakten resp. Termine geklärt sind werden wir informiert. akpa14

An dieser Stelle mal ein herzliches Dankeschön an dich akpa14! Ich finde es grossartig, dass du uns ständig Updates gibst!

Möchte mich hier anschliessen. Unter anderem die private Unterhaltung mit Dir (PM) hat mich dazu bewogen drin zu bleiben und nicht frühzeitig zu schmeissen, als wir immer wieder hingehalten wurden Smile

akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 02.06.2021
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 347
Danke

Danke auch dir Cashsaver
hatte heute Kontakt mit dem CEO.

Nichts neues aber alles ist auf bestem Wege. Sie warten auf das Feedback der Behörden bezueglich der Termine (public hearings) und der Austausch mit den grönländischen Behörden sei sehr gut. Alles auf bestem Wege. Sobald sie das Feedback erhalten haben, werden sie den Markt informieren. Hier entsteht aus meiner Optik etwas ganz Grosses.akpa14

Binaco
Bild des Benutzers Binaco
Offline
Zuletzt online: 17.06.2021
Mitglied seit: 08.07.2020
Kommentare: 174
Aktuelle News vorhanden?

Hallo Zusammen

Finde die Unternehmung und ihr geplantes Vorhaben auch interessant und prüfe daher ein überschaubares und verantwortbares Invest meinerseits.

Habe alle Eure Post gelesen und soweit möglich auch alle vorliegenden Pressemeldungen, natürlich auch jene der GGG selbst.
Im Kern der Sache stelle ich fest, dass es immer wieder zu Verzögerungen kam. Will nun nichts Schlechtes heissen und ist im Rahmen laufender Bewilligungsverfahren in diesem Bereich durchaus normal.

Dennoch, die von Euch gemeldete, positive Zulassungen oder andersartige News sind, zumindest nach den letzten Posts, auch schon wieder überfällig.
Letzter Post hier am 19.11.2020

Daher meine Fragen:
Weiss man zwischenzeitlich mehr (positiv wie negativ)?

Teilt mir doch bitte offen (positiv wie auch negativ) mit, was Euer Kenntnisstand ist.
Sollte es seit dem 19.11.2020 ehem. investierte Forenteilnehmer geben, welche ausgestiegen sind und sich dennoch getrauen, dies hier zu begründen, wäre dies natürlich auch sehr interessant.

So oder so, bereits im Voraus herzlichen Dank für Rückmeldungen. 

akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 02.06.2021
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 347
Feedback

Lieber Binaco

Danke für deinen Eintrag und dein Kommentar. Ich bin seit über 5 Jahren mit an Board. Ich versuche zumindest immer die zukünftigen Trends schon frühzeitig zu erschnüffeln. Und ich denke im Zuge der Green Wave welche noch viel stärker werden wird, sind nun mal sltene Erden unerlässlich. Deshalb bin ich bei einer Firma eingestiegen, welche nach europäischen Gesetzen und Normen operieren wird und muss. D.heisst, dass ein abbau so umweltschonend und verträglich wie möglich erfolgt. Des weiteren liest du vieles hier im Forum und natürlich auf der Website des Unternehmens. Den CEO kenne ich persönlich, da ich mich mit ihm immer wieder treffen werde. Auch ein Grundsatz von mir bei jedem Investment welches ich mache. Auch betreue ich eine Investorengruppe über Whats app für den europäischen Raum. Dein Entscheid zum Invest musst du selber treffen. Immer deine eigene Meinung bilden und dann entweder ja oder nein sagen. Ich habe nach all meinen Recherchen ja gesagt. 

Als nächster Schritt wird eigentlich die Bekanntgabe der Public Hearings seitens der EAMRA und der  der Mineralbehörden und des entsprechenden Departementes. Der CEO wartet wie wir auf den entsprechenden Schedule fuer die Harings. Diese dauern in etwa 8 - 12 Wochen in den verschiedenen Gemeinden. Anschliessend erfolgt das White Book und du kannst unter der EAMRA, Greenland den Status der einzelnen Projekte jederzeit verfolgen.

Bei Fragen kannst du mir gerne schreiben

Akpa14

Binaco
Bild des Benutzers Binaco
Offline
Zuletzt online: 17.06.2021
Mitglied seit: 08.07.2020
Kommentare: 174
@akpa14

akpa14 hat am 29.11.2020 17:01 geschrieben:

Lieber Binaco

Danke für deinen Eintrag und dein Kommentar. Ich bin seit über 5 Jahren mit an Board. Ich versuche zumindest immer die zukünftigen Trends schon frühzeitig zu erschnüffeln. Und ich denke im Zuge der Green Wave welche noch viel stärker werden wird, sind nun mal sltene Erden unerlässlich. Deshalb bin ich bei einer Firma eingestiegen, welche nach europäischen Gesetzen und Normen operieren wird und muss. D.heisst, dass ein abbau so umweltschonend und verträglich wie möglich erfolgt. Des weiteren liest du vieles hier im Forum und natürlich auf der Website des Unternehmens. Den CEO kenne ich persönlich, da ich mich mit ihm immer wieder treffen werde. Auch ein Grundsatz von mir bei jedem Investment welches ich mache. Auch betreue ich eine Investorengruppe über Whats app für den europäischen Raum. Dein Entscheid zum Invest musst du selber treffen. Immer deine eigene Meinung bilden und dann entweder ja oder nein sagen. Ich habe nach all meinen Recherchen ja gesagt. 

Als nächster Schritt wird eigentlich die Bekanntgabe der Public Hearings seitens der EAMRA und der  der Mineralbehörden und des entsprechenden Departementes. Der CEO wartet wie wir auf den entsprechenden Schedule fuer die Harings. Diese dauern in etwa 8 - 12 Wochen in den verschiedenen Gemeinden. Anschliessend erfolgt das White Book und du kannst unter der EAMRA, Greenland den Status der einzelnen Projekte jederzeit verfolgen.

Bei Fragen kannst du mir gerne schreiben

Akpa14

Besten Dank für Deine Infos zum Stand der Dinge.

Natürlich treffe ich meine Entscheidungen jeweils selbst und trage die Verantwortung hierfür, dessen bin ich mir bewusst. Nicht erstmalig investiere ich bei "Mineralien" jedoch erst bei Gold, allerdings nicht in Gold selbst, sondern in dessen Abbau....ging gut!

Nebst den eigenen Recherchen beauftrage ich aber meisst auch noch meine Hausbank resp. meinen Kundenberater, analoges zu machen.

Klingt alles ordentlich für mich, warte aber noch auf Rückmeldung des Beraters per Anfang folgender Woche.
Noch einmal besten Dank. Bei Fragen melde ich mich gerne, ev. auch direkt.

Gruss Binaco

Binaco
Bild des Benutzers Binaco
Offline
Zuletzt online: 17.06.2021
Mitglied seit: 08.07.2020
Kommentare: 174
@akpa14

Binaco hat am 29.11.2020 18:30 geschrieben:

akpa14 hat am 29.11.2020 17:01 geschrieben:

Lieber Binaco

Danke für deinen Eintrag und dein Kommentar. Ich bin seit über 5 Jahren mit an Board. Ich versuche zumindest immer ang folgender Woche.
Noch einmal besten Dank. Bei Fragen melde ich mich gerne, ev. auch direkt.

Gruss Binaco

Sogleich noch eine Frage, hier im Forum, da ev. auch für Dritte von Interesse, wobei Du mich auch, sofern von Dir gewünscht, direkt anschreiben darfst:

Welche Vorteile bringt eine solche Investorengruppe mit sich?

 

akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 02.06.2021
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 347
@Binaco

Ich kann nicht antworten...die Cash Seite funktioniert nicht..

 

akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 02.06.2021
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 347
@Binaco

Besten Dank für das Feedback. Ich probiers nochmals...

Bezüglich Investorengruppe. Da ich guten Kontakt habe mit dem CEO informiere ich die Gruppe darüber. Keine Insider Sachen..aber doch immer wieder Aktualitäten, Knwo How, Spannendes etc. Des weiteren tauschen wir uns Rund um das gesamte Thema in Bezug auf GGG aus. Nimmt mich dan Wunder, was dir dein Berater dazu sagen wird, respektive empfehlen wird. Ich gehe ohne irgendwie hochnäsig zu sein, davon aus, dass er vermutlich keine Ahnung hat von dieser Firma. Wie auch. Es gibt unzählige Bereiche, Sektoren, Themengebiete etc. Und ich kenne wenige Banker, welche von REE Metallen, REE Firmen etc. und deren Wichtigkeit Kenntnis haben.

akpa14 - akpa@gmx.ch

cashsaver
Bild des Benutzers cashsaver
Offline
Zuletzt online: 02.12.2021
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 71
Binaco hat am 29.11.2020 19

Binaco hat am 29.11.2020 19:32 geschrieben:

akpa14 hat am 29.11.2020 17:01 geschrieben:

Lieber Binaco

Danke für deinen Eintrag und dein Kommentar. Ich bin seit über 5 Jahren mit an Board. Ich versuche zumindest immer die zukünftigen Trends schon frühzeitig zu erschnüffeln. Und ich denke im Zuge der Green Wave welche noch viel stärker werden wird, sind nun mal sltene Erden unerlässlich. Deshalb bin ich bei einer Firma eingestiegen, welche nach europäischen Gesetzen und Normen operieren wird und muss. D.heisst, dass ein abbau so umweltschonend und verträglich wie möglich erfolgt. Des weiteren liest du vieles hier im Forum und natürlich auf der Website des Unternehmens. Den CEO kenne ich persönlich, da ich mich mit ihm immer wieder treffen werde. Auch ein Grundsatz von mir bei jedem Investment welches ich mache. Auch betreue ich eine Investorengruppe über Whats app für den europäischen Raum. Dein Entscheid zum Invest musst du selber treffen. Immer deine eigene Meinung bilden und dann entweder ja oder nein sagen. Ich habe nach all meinen Recherchen ja gesagt. 

Als nächster Schritt wird eigentlich die Bekanntgabe der Public Hearings seitens der EAMRA und der  der Mineralbehörden und des entsprechenden Departementes. Der CEO wartet wie wir auf den entsprechenden Schedule fuer die Harings. Diese dauern in etwa 8 - 12 Wochen in den verschiedenen Gemeinden. Anschliessend erfolgt das White Book und du kannst unter der EAMRA, Greenland den Status der einzelnen Projekte jederzeit verfolgen.

Bei Fragen kannst du mir gerne schreiben

Akpa14

Besten Dank für Deine Infos zum Stand der Dinge.

Natürlich treffe ich meine Entscheidungen jeweils selbst und trage die Verantwortung hierfür, dessen bin ich mir bewusst. Nicht erstmalig investiere ich bei "Mineralien" jedoch erst bei Gold, allerdings nicht in Gold selbst, sondern in dessen Abbau....ging gut!

Nebst den eigenen Recherchen beauftrage ich aber meisst auch noch meine Hausbank resp. meinen Kundenberater, analoges zu machen.

Klingt alles ordentlich für mich, warte aber noch auf Rückmeldung des Beraters per Anfang folgender Woche.
Noch einmal besten Dank. Bei Fragen melde ich mich gerne, ev. auch direkt.

Gruss Binaco

 

Bin gespannt, was Dein Bankberater meint...bitte teile uns das Feedback ebenfalls mit Smile

Binaco
Bild des Benutzers Binaco
Offline
Zuletzt online: 17.06.2021
Mitglied seit: 08.07.2020
Kommentare: 174
@Cashsaver und weitere

cashsaver hat am 30.11.2020 13:48 geschrieben:

Binaco hat am 29.11.2020 19:32 geschrieben:

akpa14 hat am 29.11.2020 17:01 geschrieben:

Lieber Binaco

Danke für deinen Eintrag und dein Kommentar. Ich bin seit über 5 Jahren mit an Board. Ich versuche 

Klingt alles ordentlich für mich, warte aber noch auf Rückmeldung des Beraters per Anfang folgender Woche.
Noch einmal besten Dank. Bei Fragen melde ich mich gerne, ev. auch direkt.

Gruss Binaco

 

Bin gespannt, was Dein Bankberater meint...bitte teile uns das Feedback ebenfalls mit Smile

Hallo Zusammen

Zwischenzeitlich hat mich mein Kundenbetreuer informiert. Selbstverständlich hat er die Beurteilung nicht selbst recherchiert, sondern intern die zugehörigen Spezialisten eingesetzt.

Sorry vorab, aber ich möchte deren Beurteilung resp. deren Wortlaut nicht direkt weiterreichen, auch deshalb nicht, weil sie dies ausbedungen haben.
Ich kann aber zusammenfassend sagen:

  • Die Beurteilung war negativ
  • Insbesondere dazu beigetragen hat der Umstand, dass bezüglich anfallendem Uran für diese Personen noch einige Fragen offen sind, denn ein solcher Urananfall resp. dessen Handhabung und ggf. Vermarktung erwiess sich auch bei vergleichbaren Objekten jeweils als problematisch.
    Es kann aber sein, dass diese Problematik bereits behandelt wurde und Fragen hierzu geklärt sind. Habe leider die letzten 2 Tage zu viele Infos und Artikel gelesen, weshalb ich nun auch nicht mehr die gesamte Faktenlage auswendig kenne.

Diese Beurteilung muss aber relativiert werden, dies wissen auch diese Personen aus der Bewertung und sagen dies auch so.
Vorliegend verfügt ihr wohl über einen höheren Wissensvorsprung, insbesondere auch durch das Beziehungsnetz von akpa14.

Die Beurteilung meiner Bank hält sich da sehr stark an aktuelle und allgemein bekannte Fakten, insbesondere an die Zahlenwerte (ER/Bilanz), die Entlöhnungen/Spesen, etc.. Sie attestieren dies der GGG nicht negativ an, auch wenn sie Verlust schreibt, denn dies ist bei solchen Unternehmungen normal. Meine auch ich, zuminmdest bis zum Zeitpunkt, wo ab Erhalt Abbaurecht Erträge erwirtschaftet werden können.

Für mich klingt das Unternehmen, basierend auf der aktuellen Wissenlage aus dem vorliegenden Forum und den Infos von akpa14 (habt Ihr in der Vergangenheit ja auch schon gelesen) weiterhin interessant.

Klar ist, die Aktie birgt auch bei neutraler Betrachtung noch sehr hohe Risiken, welche jeder für sich selbst beurteilen muss.
Ich für meinen Teil weiss dies.

Wer ein hohes Risiko in Kauf nehmen will und kann, der kann ggf. auch mit grossen Erträgen rechnen. Wer sicher leben und anlegen will, ist hier bestimmt falsch.

Chillig
Bild des Benutzers Chillig
Offline
Zuletzt online: 03.06.2021
Mitglied seit: 08.09.2020
Kommentare: 37
Immer so

Wenn die Bank sagt machs nicht, genau dann musst du es machen I-m so happy ist doch immer das selbe spiel...

Aber um bei den Fakten zu bleiben, Uran ist nur ein Nebenprodukt von all dem was man an seltenen Erden möchte, daher eher nicht relevant.

Die Kritik ist ok, aber die Faktenlage das über 30 Jahre lang geschröpft werden kann übertrumpft. Und klar, wo kein Risiko auch kein Gewinn.

Die faszination des Kurssprungs beruht auf der Illusion, Raum und Zeit beherrschen zukönnen. 

cashsaver
Bild des Benutzers cashsaver
Offline
Zuletzt online: 02.12.2021
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 71
Ich finde die Punkte der

Ich finde die Punkte der Banker absolut legitim....rein objektiv gesehen ist dieses invest ein grosses Risiko, welches der "Standard-defensiv-Anleger" nicht eingehen will.

Es gibt Titel, mit denen ich nicht nur 5% Rendite übers Jahr machen möchte, sondern mehr oder weniger auf "all or nothing" setze. Greenland ist einer davon....ohne so detailliert informiert zu sein wie akpa14 hält mich vorallem die geopolitische Situation weiterhin beim Invest. Europa muss hinsichtlich seltenen Erden schleunigst was gegen die Marktmacht aus China unternehmen und in Krisensituationen, wie sie in Zukunft aus meiner Sicht häufiger Auftreten werden, wieder gewisse Wertschöpfungsketten zurückholen. Vielleicht wird es im Endeffekt nicht Greenland Minerals werden, aber ich bin überzeugt, dass trotz der schönen Natur und Umwelt-Bedenken im Allgemeinen in naher Zukunft ein Abbau in Grönland stattfinden wird/muss. Unser Hunger nach diesen Mineralien & Metallen sit einfadch zu gross.

Binaco
Bild des Benutzers Binaco
Offline
Zuletzt online: 17.06.2021
Mitglied seit: 08.07.2020
Kommentare: 174
Sehe ich genau so!

cashsaver hat am 01.12.2020 21:28 geschrieben:

Ich finde die Punkte der Banker absolut legitim....rein objektiv gesehen ist dieses invest ein grosses Risiko, welches der "Standard-defensiv-Anleger" nicht eingehen will.

Es gibt Titel, mit denen ich nicht nur 5% Rendite übers Jahr machen möchte, sondern mehr oder weniger auf "all or nothing" setze. Greenland ist einer davon....ohne so detailliert informiert zu sein wie akpa14 hält mich vorallem die geopolitische Situation weiterhin beim Invest. Europa muss hinsichtlich seltenen Erden schleunigst was gegen die Marktmacht aus China unternehmen und in Krisensituationen, wie sie in Zukunft aus meiner Sicht häufiger Auftreten werden, wieder gewisse Wertschöpfungsketten zurückholen. Vielleicht wird es im Endeffekt nicht Greenland Minerals werden, aber ich bin überzeugt, dass trotz der schönen Natur und Umwelt-Bedenken im Allgemeinen in naher Zukunft ein Abbau in Grönland stattfinden wird/muss. Unser Hunger nach diesen Mineralien & Metallen sit einfadch zu gross.

Gut zusammengefasst cashcaver!

Habe mit meiner Meldung einer Bank wohl für etwas Aufregung gesorgt.
Es war nicht meine Absicht Ängste zu schüren, dies kann ein jeder von uns sich selbst machen, wenn er sich um sein Anlagegeld Sorgen macht.
Ich bin aber schon auch der Meinung, dass man mit Meinungen, welche nicht nur den eigenen Vorstellungen entsprechen, besser sollte umgehen können (anderer Komunikationsstrang). Würde ich bei anderen Invests jeweils zitternde Beine bekommen wenn ich anders gerichtete Meinungen lese, dann wurde ich nur noch mit Sorgen durch's Leben laufen. Sorry, da brauchst es schon ein wenig Glauben an das jeweilige Invest und ganz nbesond ers an sich selbst!!!

Es ist ganz einfach eine Drittmeinung, welche für mich persönlich, und dies meine ich genau so, nur eine Meinung von vielen ist.
Wie cashcaver es aus meiner Sicht korrekt schreibt;
Wer hier investiert ist bereits, Top oder Flop zu akzeptieren. Ich werde mit hoher Wahrscheinlichkeit diesen Weg (Top oder Flop) gehen, will oder muss aber zuerst noch etwas umschichten, und dies geht nicht unmittelbar. Ich glaube aber für mich persönlich, und hoffe ich behalte Recht, dass dieser Zug von GGG nun nicht unmittelbar losfährt. Aktuell glaube ich, dass dies dann einfach noch im Dezember erfolgen sollte...mal sehen und ruhig dabei bleiben.....meine Meinung.

@akpa14
War nicht meine Absicht Unruhe zu stiften. Noch einmal, ich beurteile GGG aktuell so, dass ein Invest meinerseits, zumindest aktuell, sehr sehr wahrscheinlich ist. Es gibt nicht unzählige Unternehmungen, welche nach vielen Jahren der Arbeit und des Kampfes so weit gekommen sind. Dieses Engagement der GGG weisst eindeutig darauf hin, dass sie an die Sache glauben. Dies ist enorm viel wert!!! Desweitern stimme ich auch der Meinung zu, dass seltene Erden die absolute Zukunft darstellen, da sie (Abbaugebiete) aktuell bei weitem noch nicht in der Menge vorhanden, wir wir dies für unseren künftigen, technologischen Forschritt benötigen werden.
Nun hoffe ich auch noch, und dies ist wohl der anspruchsvollste Meilenstein, dass sich auch das politische Umfeld posittiv dazu stellt.

akpa14: Da ich der englischen Sprache nicht sehr mächtig bin, darfst Du diese, meine Haltung gerne weiterreichen. Du weisst wer. War übrigens der Meinung, ich hätte Dich per Antwort auf N-Nr. direkt angeschrieben, anscheinend war aber noch eine weiter Nummer hinterlegt!?

Viel Glück allen und künftig mir auch bei GGG!!! 

cashsaver
Bild des Benutzers cashsaver
Offline
Zuletzt online: 02.12.2021
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 71
@Bianco: Dafür ist das Forum

@Binaco: Dafür ist das Forum ja da...hast in keiner Art und Weise Unruhe gestiftet! Im Endeffekt muss man solche kritischen Fragen immer zulassen und sich zwischendurch wieder selbst reflektieren, ob man mit dem Invest vom Bauchgefühl her richtig liegt.

 

Wie es scheint, kommen die neusten News von GGG auf jeden Fall nicht so rosig an Wink We will see....

akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 02.06.2021
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 347
It‘s getting bigger

Newsflow continues

Marquito2003
Bild des Benutzers Marquito2003
Offline
Zuletzt online: 03.10.2021
Mitglied seit: 28.07.2020
Kommentare: 14
Danke akpa14, woher stammt Artikel und wo aufgeschaltet?

akpa14 hat am 10.12.2020 13:38 geschrieben:

Newsflow continues

Geschätzter akpa14,

Vielen Dank für dieses PDF. Hast Du allenfalls einen Link, von wem dieser Artikel stammt und wo dieser aufgeschaltet wurde?

Vielen Dank.

 

akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 02.06.2021
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 347
See here
akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 02.06.2021
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 347
Public Hearings starten- Great big News!!!
akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 02.06.2021
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 347
Arctic Today -

https://www.arctictoday.com/public-hearings-on-a-controversial-greenland-mine-get-underway/

 

Minister for Minerals:

Greenland’s young liberal minister for raw materials, Jens Frederik Nielsen, is openly supportive:

“This is an important mine. It will create jobs and economic growth. It would be great if we were already at the finishing line, but we must of course follow the law and the process must be allowed to be played out,” he told me in Nuuk a few days ago.

cashsaver
Bild des Benutzers cashsaver
Offline
Zuletzt online: 02.12.2021
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 71
akpa14 hat am 20.12.2020 09

akpa14 hat am 20.12.2020 09:41 geschrieben:

https://www.arctictoday.com/public-hearings-on-a-controversial-greenland-mine-get-underway/

 

Minister for Minerals:

Greenland’s young liberal minister for raw materials, Jens Frederik Nielsen, is openly supportive:

“This is an important mine. It will create jobs and economic growth. It would be great if we were already at the finishing line, but we must of course follow the law and the process must be allowed to be played out,” he told me in Nuuk a few days ago.

Good News - danke hierfür Smile

Langsam frage ich mich aber bezüglich den langfristigen Schritten...

Angenommen alles läuft so wie es sollte....werden wir früher oder später nicht mit einer massiven Kapitalerhöhung konfrontiert werden? Erfahrungsgemäss sind bei solchen Geschichten ja jeweils die "Kleinen und Mittleren" jene, die etwas in die Röhre schauen.

LG

akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 02.06.2021
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 347
Hi Cashsaver

Welcome for the great NEWS. Wir stehen vor dem alles entscheidenden und bahnbrechenden Jahr 2021. Ich rechne mit der Lizenerteilung per Mitte 2021.

 

Eine Kaptialerhöhung ist möglich klar. Allerdings kann die Finanzierung für den Bau der Mine auch anderst gelöst werden. Sieht man sich die Umsatzzahlen nach dem ersten vollen Betriebsjahr und die daraus resultierenden Gewinnzahlen an, dürfte es ein kleines sein, einen Investor für ca. 500 Mio. zu finden. Da können sicherlich auch Kredite oder andere Finanzierungsmodelle gefunden werden. Aber klaro die Möglichkeit einer Kapitalerhöhung besteht natürlich.

Dennoch ist hier von einem imensen Kurspotential auszugehen. Nicht zu vergessen auch Dividenenzahlungen.

akpa14

akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 02.06.2021
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 347
Highnorthnews!!!!
akpa14
Bild des Benutzers akpa14
Offline
Zuletzt online: 02.06.2021
Mitglied seit: 23.01.2015
Kommentare: 347
Analysten- Forecast

NPV CALCULATION

           
                 

ANNUAL PRODUCTION                                                                                                                                 32,000 tonnes of Rare Earth Oxides (REO)

OPERATING PROFIT FORECAST                               USD$m

$592m

 

NUMBER OF YEARS (MINE LIFE = 37)                          

37 Yrs

 

GREENLAND COMPANY TAX RATE                              

 25%

 

GREENLAND ROYALTIES RATE                                      

5%

 

NET PROFIT ESTIMATE PER ANNUM:                        US$m

$414m

 

DISCOUNT RATE USED:                                                

10%

 

CASH COST OF GETTING INTO PRODUCTION:       US$m

$505m

 

NPV                                                                                US$ bn

$3.19bn

 

NO. ORDINARY SHARES ISSUED -fully diluted   (after Capital Raising)  

 1,345,401,730

 

NPV PER SHARE IN USD$                                              

 $   2.37

 

NPV PER SHARE IN A$     (using A$/USD$ exchange rate of $0.732)                                            

 $   3.24

 
                 

Based on Prices Received of $23.00/kg for Rare Earth Oxide & Operating Costs of USD$4.50 per kg.

 

Seiten