Sixth Wave Innovations (SIXW / AHUH)

101 posts / 0 new
Letzter Beitrag
jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'674
Sixth Wave Innovations (SIXW / AHUH)

Ich eröffne die Diskussion über dieses Nanotechnologie-Unternehmen, welches von Doc in einem anderen Forum vorgeschlagen und uns von Atlan mitgeteilt wurde.

Market Cap heute: ca. 20M

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'674
Dieser Artikel,

Dieser Artikel, veröffentlicht im August, bringt es auf den Punkt:

https://www.proactiveinvestors.com/companies/news/925832/sixth-wave-inno...

Die Basis des Business von Sixth Wave: molekular geprägte Polymere. Die Technologie identifiziert bestimmte Moleküle, indem sie ein Polymer mit Eigenschaften erzeugt, die das betreffende Molekül zunächst anziehen und dann prüfen, ob es passt. Stellen Sie sich zum Beispiel ein komplexes magnetisches Puzzle vor, dem ein einziges Teil fehlt. Das Magnetfeld zieht bestimmte Arten von Teilen mit entgegengesetzten magnetischen Ladungen in Richtung des Puzzles. Wenn eines passt, signalisiert das Puzzle dem Benutzer, dass es das fehlende Teil gefunden hat.

Wenn ein Sixth-Wave-Produkt sein Zielmolekül identifiziert, löst es eine spezifische chemische Reaktion aus, die von Sixth-Wave-Wissenschaftlern in das Polymer eingebettet wurde.

Die Anwendungen sind endlos. Heute befinden sich 3 Anwendungen in Forschung und Entwicklung oder auf dem Weg zur Kommerzialisierung:

  • Hanf/Cannabis

Das Produkt, namens Affinity, extrahiert das CBD aus Hanf oder CBD und THC aus Cannabis. Hohe Effizienz und hohe Reinheit sind die Verkaufsargumente für Affinity.

Aus der Corporate-Präsentation:

Das Unternehmen ist bereit, mit der Erfassung von Umsätzen in diesem Segment zu beginnen. "Auf der Cannabis-Seite ist unsere Entwicklungsarbeit weitgehend abgeschlossen, und wir sind dabei, die Lieferverträge mit unserem Hersteller abzuschliessen. Es wurden umfangreiche Testarbeiten mit Cannabisproduzenten durchgeführt, und Sixth Wave ist zuversichtlich, dass die Nachfrage vorhanden ist."

Aus der Corporate-Präsentation:

Jede Einheit ist in der Lage, Bruttoeinnahmen für Sixth Wave von bis zu 125'000 CAD/Monat (= 98'000 USD/Monat) zu generieren.

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, RedHill biopharma, Xeris Pharmaceuticals, Zen Graphene Solutions, Sixth Wave Innovations, Aurinia Pharma, Vaxart.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'674
Gold
  • Gold

"Wir sind mit einer billigeren, effizienteren und umweltfreundlicheren Art der Gold- und Silberextraktion in den Bergbau eingestiegen, wenn Unternehmen unser Polymer anstelle von Aktivkohle verwenden. (...) Einer der Hauptvorteile ist, dass das IXOS-Produkt von Sixth Wave mehr Edelmetalle und weniger der unerwünschten Mineralien, die mit ihnen einhergehen, abfängt, als wenn Aktivkohle verwendet wird."

Aus der Corporate-Präsentation:

"Es ist nur sehr wenig zusätzliche Entwicklung nötig (...) Wir haben die Produktion bereits auf ein kommerzielles Niveau gebracht, und unser Fokus liegt jetzt darauf, das Produkt auf den Markt zu bringen. Wir sehen viel mehr Innovationsdrang bei den Goldminen, was dazu führt, dass wir mehr Kundenmöglichkeiten haben."

Aber es ist ein langsamer Zyklus. "Ein Unternehmen könnte sich für unsere Technologie entscheiden, aber noch in der Vor-Machbarkeits-Phase sein (...) Es ist ein Markt, auf den es sich zu warten lohnt, denn ein Szenario, das von einer 10% Akzeptanz in der weltweiten Goldproduktion ausgeht, deutet laut CEO auf das Potenzial für Hunderte von Millionen Dollar an jährlichen Einnahmen für Sixth Wave hin.

Aus der Corporate-Präsentation:

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, RedHill biopharma, Xeris Pharmaceuticals, Zen Graphene Solutions, Sixth Wave Innovations, Aurinia Pharma, Vaxart.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'674
COVID-19 Tests (falls
  • COVID-19 Tests (falls erfolgreich, könnte auch für andere Virus eingesetzt werden)

"Wir denken, dass wir das neue Polymer nach der Entwicklung in eine Vielzahl von Testgeräten einbetten können, z. B. in eine N95-Maske oder einen Atemtester. Der Schlüssel zum AMIPS Konzept ist die Einfachheit des Testens und das sofortige Ergebnis: Keine Maschinen oder blutigen Finger. Keine Tupfer, die in der Nasenhöhle stochern (...) Wir brauchen etwas, das man jeden Tag benutzen kann."

Aus der Corporate-Präsentation:

CEO sagte im August:  "Ich würde denken, dass wir in einem Zeitrahmen von 6 Monaten die ersten Testeinheiten für die Zulassung durch die kanadische Regierung zur Verfügung haben könnten, und wir würden sie für die Zulassung in den USA einreichen".

Ich denke, er war ein bisschen zu optimistisch. Die neue Timeline sieh so aus:

Mehr Infos zur Zusammenarbeit mit der University of Alberta: https://sixthwave.com/sixth-wave-teams-up-with-university-alberta-resear...

Wie realistisch ist das? Schwer zu sagen... Proactiveinvestors schrieb:

"An diesem Punkt sollte klar sein, dass Sixth Wave nicht einfach irgendein Unternehmen ist, das auf den COVID-Zug aufspringt. Es nutzt bewährte firmeneigene Technologien, um die chemische Struktur von COVID-19 in Angriff zu nehmen, und zwar mehr oder weniger auf die gleiche Weise, wie es an andere komplexe wissenschaftliche Herausforderungen herangegangen ist, die kontinuierlich zu erfolgreichen Lösungen geführt haben."

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, RedHill biopharma, Xeris Pharmaceuticals, Zen Graphene Solutions, Sixth Wave Innovations, Aurinia Pharma, Vaxart.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'674
Summary aus der Corporate

Summary aus der Corporate-Präsentation:

  • Patentschutz

Update hier:

https://sixthwave.com/sixth-wave-updates-on-patent-portfolio/

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, RedHill biopharma, Xeris Pharmaceuticals, Zen Graphene Solutions, Sixth Wave Innovations, Aurinia Pharma, Vaxart.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'674
Financials:
  • Financials:

Aus finanzieller Sicht ist es klar, dass Sixth Wave ein erhebliches Risiko darstellt:

https://simplywall.st/stocks/us/materials/otc-atur.f/sixth-wave-innovati...

Update in dieser Mitteilung (26. November):

https://sixthwave.com/sixth-wave-appoints-fransen-to-board/

The Company is also pleased to report that it has closed a further tranche of the previously announced non-brokered private placement in the amount of $397,600.20 by way of issuing 1,325,334 units (“Units”) at a price of $0.30 per Unit.  Each Unit consists of one common share (“Common Share”) and one Common Share purchase warrant (“Warrant”), with each Warrant giving the holder the right to purchase one additional Common Share at an exercise price of $0.50 per Common Share for a period of 24 months. The Company paid finders fees in the amount of $5,250.00 and issued a total of 17,500 finder’s warrants (“Finder’s Warrants”) in connection with the closing of the tranche of the non-brokered private placement. The Finder’s Warrants give the holder the right to purchase one Common Share at an exercise price of $0.30 per share for a period of 24 months after closing.

Pursuant to National Instrument 45-102 – Resale of Securities, all of the Units (and the underlying Common Shares to be issued upon exercise of the Warrants) issued pursuant to the Financing are subject to a four-month hold period. Additional hold periods and/or trading or resale restrictions may also apply in the United States.

The Company intends to use the net proceeds of the Financing for the deployment of its Affinity™ cannabis purification units, as well as research into its AMIPs™ virus detection technology.

The closing of the tranche of the non-brokered private placement, as well as the issuance of the Units pursuant thereto, are subject to the final acceptance of the CSE. At its discretion, the Company may complete additional tranches of the private placement in the near future. The Company will make further announcements on the closing of any such additional tranches, if applicable.

Summary aus der Corporate-Präsentation (1. Dezember):

 

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, RedHill biopharma, Xeris Pharmaceuticals, Zen Graphene Solutions, Sixth Wave Innovations, Aurinia Pharma, Vaxart.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'674
Warum habe ich gekauft?

Warum habe ich gekauft?

  • Potenzielle breaking news in den kommenden Wochen/Monaten (Covid Tests)
  • Diese potentielle breaking news scheinen nicht im heutigen Kurs eingepreist zu sein (Market Cap von nur 20M)
  • Im Falle von breaking news könnte der Wert des Unternehmens schnell in die Höhe schiessen, wodurch es leichter Geldmittel aufbringen und damit auch die Vermarktung seiner anderen Produkte beschleunigen kann.
  • Bestätigte Technologie zur Extraktion von CBD/THC, die für Produzenten attraktiv erscheint und ab 2021 stetig steigende Umsätze generieren soll.
  • Bewährte Technologie für den Gold- und Silberabbau, die zwar keine sofortigen Einnahmen generieren wird (systemischer Grund), aber deutliche Vorteile gegenüber den heutigen Standards of use hat und ein hohes langfristiges Einnahmepotenzial aufweist.
  • Mögliche Anwendung der Technologie in vielen anderen Bereichen
  • Das Portfolio an Patenten wächst und das Unternehmen scheint um die Sicherung dieser Patente besorgt zu sein.

Natürlich bleibt dies eine spekulative Investition, mit einem hohen Risiko des Totalverlustes.

Ausserdem ist das Handelsvolumen von AHUH inzwischen extrem niedrig.

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, RedHill biopharma, Xeris Pharmaceuticals, Zen Graphene Solutions, Sixth Wave Innovations, Aurinia Pharma, Vaxart.

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 10.05.2021
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 1'093
Ich denke das ist eine Aktie

Ich denke das ist eine Aktie die im 2021 genau angeschaut werden muss, da kann jetzt einiges passieren, Potetial ist genügend vorhanden, eine Meldung über die Auslieferung von ersten Anlagen und es wird steigen ....

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 10.05.2021
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 1'093
Nicht gerade weltbewegend die

Nicht gerade weltbewegend die Nachricht , aber poste sie mal

SIXW.CN 0.2900 0.0050 1.75% : SixthWaveInno - Yahoo Finance

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'674
News coming? Sieht so aus

News coming? Sieht so aus (Schlusskurs und Volumen) 

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, RedHill biopharma, Xeris Pharmaceuticals, Zen Graphene Solutions, Sixth Wave Innovations, Aurinia Pharma, Vaxart.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'674
jiroen hat am 11.01.2021 22

jiroen hat am 11.01.2021 22:22 geschrieben:

News coming? Sieht so aus (Schlusskurs und Volumen) 

Weiter so

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, RedHill biopharma, Xeris Pharmaceuticals, Zen Graphene Solutions, Sixth Wave Innovations, Aurinia Pharma, Vaxart.

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 10.05.2021
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 1'093
jiroen hat am 13.01.2021 19

jiroen hat am 13.01.2021 19:31 geschrieben:

jiroen hat am 11.01.2021 22:22 geschrieben:

News coming? Sieht so aus (Schlusskurs und Volumen) 

Weiter so

Sehr schön noch etwas bescheidenes Volumen aber ich denke da kommt bald was. Freuen wir uns.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'674
Haben sie eingeschlafen?

Haben sie eingeschlafen?

System Installation von Affinity hätte im Dezember anfangen sollen, mit den ersten 3 Units. 

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, RedHill biopharma, Xeris Pharmaceuticals, Zen Graphene Solutions, Sixth Wave Innovations, Aurinia Pharma, Vaxart.

unun
Bild des Benutzers unun
Offline
Zuletzt online: 16.05.2021
Mitglied seit: 03.04.2020
Kommentare: 253
Kanada halt, könnte ein

Kanada halt, könnte ein riesen Scam sein.

Ja

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'674
unun hat am 20.01.2021 20:29

unun hat am 20.01.2021 20:29 geschrieben:

Kanada halt, könnte ein riesen Scam sein.

?

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, RedHill biopharma, Xeris Pharmaceuticals, Zen Graphene Solutions, Sixth Wave Innovations, Aurinia Pharma, Vaxart.

unun
Bild des Benutzers unun
Offline
Zuletzt online: 16.05.2021
Mitglied seit: 03.04.2020
Kommentare: 253
Kanadische Pennystocks können

Kanadische Pennystocks können unter Umständen ein riesen Scam sein. 

Die CSE ist eine absolute Nischenbörse in Kanada, die weitestgehend unbekannt und vor allem unbedeutend für den Kapitalmarkt ist. Die von der kanadischen Börse geforderten Listingvoraussetzungen („Listing Requirements“) sind so gering, dass sich immer mehr unseriöse Firmen in Kanada listen lassen.

Am Besten gleich beide Artikel kurz durchlesen.

https://www.theglobeandmail.com/opinion/editorials/globe-editorial-why-d...

https://www.resource-capital.ch/fileadmin/news/South_American_Ferro_Meta...

Ja

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'674
Ich weiss es nicht.

Ich weiss es nicht. Allenfalls sieht die Zusammenarbeit für das Covid-Ding mit der Universität seriös aus. Für das Cannabis-Ding kann ich es weniger beurteilen.

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, RedHill biopharma, Xeris Pharmaceuticals, Zen Graphene Solutions, Sixth Wave Innovations, Aurinia Pharma, Vaxart.

Tony
Bild des Benutzers Tony
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 12.06.2014
Kommentare: 182
Bin ebenfalls bei SIXW

Bin ebenfalls bei SIXW investiert und möchte daher ein paar aus meiner Sicht wichtige Punkte aufgreifen. Zuerst möchte ich sagen, dass das Unternehmen nur weil es an einer Nebenbörse mit tieferem Anlegerschutz gelistet ist, noch lange kein Scam sein muss. Bei einer solch bescheidenen Bewertung wird es schwer werden sich an einer grösseren Börse listen zu lassen. Durch den ganzen Wirecard Skandal wurde uns zudem wiedermal aufgezeigt, dass selbst bei Blue-Chips der Anlegerschutz nicht garantiert ist.

Zum Unternehmen selbst gibt es zu sagen, dass sie im Besitz einer vielversprechenden Technologie sind, welche eine vielseitige kommerziellen Anwendung offenlässt. Der Fokus liegt aktuell klar auf dem breiten Roll-out des Affinity System zur Cannabis Extraktion, da dort die Eintrittsbarrieren im Moment am tiefsten sind und schnell Cash-Flows erwartet werden können. Der ganze Metal & Mining Sektor braucht wohl noch Geduld, da die Unternehmen aus diesem Bereich eher konservativ gegenüber neuen Technologien sind und der Investitionszyklus extrem lang ist. Positiv werte ich aber, dass bereits vielversprechende Test mit dem Branchenschwergewicht Kinross durchgeführt wurden. Das Prestigeprojekt hat eine grosse Strahlkraft und ist für Marketingzwecke extrem wichtig. Mit Rio2 konnte im Herbst zudem ein weiteres tolles Projekt akquiriert werden. Zudem haben die mit CyPlus (Evonik-Tochter) einen seriösen Partner für den Marktzugang zu den grössten Goldminen. Einem Unternehmen wie CyPlus traue ich es nicht zu, dass sie sich für irgendwelche Experimente aufs Glatteis begeben. Langfristig bietet dieser Sektor aber das grösste Potenzial. Warum? Hier die zwei Hauptgründe von mir:

1) IXOS bietet durch die höhere Purifikation einen riesigen OPEX Vorteil. Zudem braucht das System wesentlich weniger Platz und hat einen höheren Automatisierungsgrad wie die bisherigen Lösungen. Daraus resultiert gemäss der Case Study von Sixth Wave eine Reduzierung der Kosten von mindestens $ 100 -150 pro Unze, welche sich bei steigenden Goldpreisen natürlich weiter erhöhen. Bei den aktuellen Branchendurchschnittskosten pro geförderte Unze von ca. $ 1'250 (inkl. CAPEX) muss ich wohl nicht weiter ausführen wie substanziell diese Verbesserungen sind.

2) Die Branche steht unter Druck grüner zu werden. Mit IXOS fällt der Wasserverbrauch wesentlich tiefer aus als mit der herkömmlichen Methode. Zudem ersetzen die Molecular Imprinted Polymers (kurz MIP's) den Einsatz von Aktivkohle. Die Aktivkohle wird unteranderem aus Kokosnussschalen hergestellt und ist mit einer hohen Co2-Belastung verbunden. Zudem benötigt das IXOS System weniger Energie was den Co2 Abdruck weiter verringert, da die Anlagen zum grösstenteil mit fossilen Brennstoffen betrieben werden. Der Einsatz von Chemikalien kann darüber hinaus ebenfalls weiter reduziert werden.

Meine Kritik am Unternehmen beschränkt sich aktuell vor allem darauf, dass eine klare Strategie fehlt. Die Anwendung für die Viruserkennung ist natürlich höchst spannend und liegt im Trend, bindet aber wichtige Ressourcen welche an anderen Orten gebraucht werden. Es scheint mir als ob das Unternehmen auf den schnellen Hype durch die Covid-Anwendungen gehofft hat, um das Unternehmen bekannter zu machen und die Bewertung zu erhöhen. War aus meiner Sicht nicht der richtige Schachzug. Es ist extrem wichtig, dass sie nun so schnell als möglich Cash-Flow positiv werden und keine grösseren externen Finanzierungen mehr gebraucht werden. Ansonsten besteht die Gefahr, dass das Unternehmen schnell wieder von der Bildfläche verschwindet.

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 10.05.2021
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 1'093
@Tony, interessanter Beitrag,

@Tony, interessanter Beitrag, danke dass Du da Deine Gedanken mit uns teilst !

Ich denke das ist hier so eine Aktie wo wir angewiesen sind auf verschiedene Inputs da bei so einer Zwergfirma es schwierig ist über die üblichen Informationskanäle genügend Infos zu erhalten.

Mein Englisch ist so ein bisschen eingerostet, kann ev. ein sprachkundiger Kontakt mit dem Managment von der Firma aufnehmen. Ich denke das wäre der einfachste Weg um mehr zu erfahren.

 

 

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'674
Ja, danke Tony. Sehr

Ja, danke Tony. Sehr interessant.

Betreffend Covid: die Vereinbarung mit der Uni Alberta war für 12 Wochen. Wenn ich gut rechnen kann, bleibt es 2-3 Wochen.

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, RedHill biopharma, Xeris Pharmaceuticals, Zen Graphene Solutions, Sixth Wave Innovations, Aurinia Pharma, Vaxart.

nachtfalter
Bild des Benutzers nachtfalter
Offline
Zuletzt online: 12.05.2021
Mitglied seit: 08.10.2013
Kommentare: 478
Vorsicht

Es sei mir fern mich hier negativ einzubringen und euch den Spass zu verderben, aber bei meiner Recherche vor einem halben Jahr bin ich auf solche Artikel gestossen, welche mich abhielten hier einzusteigen. Das wird auch mein erster und letzter Eintrag in diesem Blog sein. Ihr könnt diesen Artikel gerade wieder vergessen. 

Immer wieder gibt es an der Börse Betrügereien mit sogenannten Penny Stocks. Möglicherweise findet auch in diesen Tagen bei bzw. mit der Firma Sixth Wave Innovations Inc. ein solcher Betrug statt. Mehr dazu gleich. Zunächst aber noch einmal allgemein zurück zu den Penny Stocks.

 Quelle GeVestor

Bleibt gesund.

 

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 10.05.2021
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 1'093
nachtfalter hat am 23.01.2021

nachtfalter hat am 23.01.2021 00:32 geschrieben:

Es sei mir fern mich hier negativ einzubringen und euch den Spass zu verderben, aber bei meiner Recherche vor einem halben Jahr bin ich auf solche Artikel gestossen, welche mich abhielten hier einzusteigen. Das wird auch mein erster und letzter Eintrag in diesem Blog sein. Ihr könnt diesen Artikel gerade wieder vergessen. 

Immer wieder gibt es an der Börse Betrügereien mit sogenannten Penny Stocks. Möglicherweise findet auch in diesen Tagen bei bzw. mit der Firma Sixth Wave Innovations Inc. ein solcher Betrug statt. Mehr dazu gleich. Zunächst aber noch einmal allgemein zurück zu den Penny Stocks.

 Quelle GeVestor

Bleibt gesund.

 

Es gab letztes Jahr diesen Peak > 1 $ , hatte mich da auch gewundert was da los war. Ich denke da waren wahrscheinlich Börsenbriefe am pushen wie es bei solchen Werten oft vorkommt. Da wird im voraus gekauft dann gepusht und dann wieder fallen gelassen. In der Regel sind da die betroffenen Firmen nicht mal involviert , einfach Spielball.

Das gleiche Spiel habe ich bei meiner Recherche von EXRO gesehen. Die wurden in frühren Jahren von deutschen Börsenbriefen auch so manipuliert. Die Kunst besteht nun herauszufinden ist die Firma nur Spielball oder involviert. Bei EXRO ist die Sachlage klar, hier denke ich wir sind auch auf dem richtigen Weg , aber nur meine Meinung.

Aber danke für den Beitrag, kritische Fragen sind immer hilfreich ...

 

Tony
Bild des Benutzers Tony
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 12.06.2014
Kommentare: 182
Atlan hat am 23.01.2021 10:19

Atlan hat am 23.01.2021 10:19 geschrieben:

nachtfalter hat am 23.01.2021 00:32 geschrieben:

Es sei mir fern mich hier negativ einzubringen und euch den Spass zu verderben, aber bei meiner Recherche vor einem halben Jahr bin ich auf solche Artikel gestossen, welche mich abhielten hier einzusteigen. Das wird auch mein erster und letzter Eintrag in diesem Blog sein. Ihr könnt diesen Artikel gerade wieder vergessen. 

Immer wieder gibt es an der Börse Betrügereien mit sogenannten Penny Stocks. Möglicherweise findet auch in diesen Tagen bei bzw. mit der Firma Sixth Wave Innovations Inc. ein solcher Betrug statt. Mehr dazu gleich. Zunächst aber noch einmal allgemein zurück zu den Penny Stocks.

 Quelle GeVestor

Bleibt gesund.

 

Es gab letztes Jahr diesen Peak > 1 $ , hatte mich da auch gewundert was da los war. Ich denke da waren wahrscheinlich Börsenbriefe am pushen wie es bei solchen Werten oft vorkommt. Da wird im voraus gekauft dann gepusht und dann wieder fallen gelassen. In der Regel sind da die betroffenen Firmen nicht mal involviert , einfach Spielball.

Das gleiche Spiel habe ich bei meiner Recherche von EXRO gesehen. Die wurden in frühren Jahren von deutschen Börsenbriefen auch so manipuliert. Die Kunst besteht nun herauszufinden ist die Firma nur Spielball oder involviert. Bei EXRO ist die Sachlage klar, hier denke ich wir sind auch auf dem richtigen Weg , aber nur meine Meinung.

Aber danke für den Beitrag, kritische Fragen sind immer hilfreich ...

 

Vielen Dank @Nachtfalter für deinen Input. Wie das Atlan absolut richtig zusammengefasst hat, waren hier insbesondere Börsenbriefe aus Deutschland am pushen und das Unternehmen selbst war tatsächlich nur ein Spielball. Dieses Pump & Dump Spielchen ist bekannt und natürlich auch mir ein Dorn im Auge. Die BaFin hatte zwischenzeitlich sogar eine Warnmeldung im Zusammenhang mit SIXW publiziert, welche aber mittlerweile wieder gelöscht wurde. Im Fall von SIXW glaube ich sogar dass es dem Aktienkurs im vergangenen Jahr geschadet hat, da einige Käuferschichten dadurch abgeschreckt wurden. 

 

Tony
Bild des Benutzers Tony
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 12.06.2014
Kommentare: 182
Research Report

Hab hier von Hallgarten & Company, eine kleine Research Boutique aus London, noch einen Bericht zu SIXW gefunden. Ist schon ein wenig älter (April 2020) aber möchte euch diesen natürlich nicht vorenthalten. 

https://www.hallgartenco.com/pdf/Technology/SIXW_April2020.pdf

Zudem hier noch ein interessantes Video zum Produkt "Safe-T", welches ein Wischtuch zur Erkennung von Sprengstoff ist und durch das Militär bereits im Irak eingesetzt wurde. Zeigt wie vielfältig die Anwendung der MIPs Technologie ist https://www.youtube.com/watch?v=4m4o7f6n0JI. 

Wünsche euch ein happy WE und viel spass bei der Lektüre.

LennyCH
Bild des Benutzers LennyCH
Offline
Zuletzt online: 02.04.2021
Mitglied seit: 10.02.2012
Kommentare: 26
Zoom Meeting

Moin, moin,
bei ceo.ca ( https://ceo.ca/sixw?1a4569d5a6fa ) hat jemand ein Zoom-Meeting in SIXW organisiert. Finde ich Klasse. Wäre aber Mitternacht bei uns Sad Weiß nicht, ob ich das hinbekommen:

@yqr Ehsan Agahi is inviting you to a scheduled Zoom meeting.

Topic: SIXW company presentation
Time: Feb 2, 2021 03:00 PM Vancouver

Join Zoom Meeting
https://us02web.zoom.us/j/88476014557?pwd=TlR2aHJ2NzBhN1dmTF…

Meeting ID: 884 7601 4557
Passcode: 479028

 

 

Aus dem WO Forum

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'674
Update: https://sixthwave.com

Update: https://sixthwave.com/sixth-wave-updates-on-amips-technology-for-rapid-d...

Es tönt vielversprechend. Wie lange dauert noch die Entwicklung? Welche sind die Erfolgschancen? ... ist aber für mich noch unklar.

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, RedHill biopharma, Xeris Pharmaceuticals, Zen Graphene Solutions, Sixth Wave Innovations, Aurinia Pharma, Vaxart.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'674
jiroen hat am 02.02.2021 16

jiroen hat am 02.02.2021 16:50 geschrieben:

Update: https://sixthwave.com/sixth-wave-updates-on-amips-technology-for-rapid-d...

Es tönt vielversprechend. Wie lange dauert noch die Entwicklung? Welche sind die Erfolgschancen? ... ist aber für mich noch unklar.

Plötzlich +19%

Zwei Stunden nach der Eröffnung wacht der Markt endlich auf... und das ist meiner Meinung nach erst der Anfang.

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, RedHill biopharma, Xeris Pharmaceuticals, Zen Graphene Solutions, Sixth Wave Innovations, Aurinia Pharma, Vaxart.

Tony
Bild des Benutzers Tony
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 12.06.2014
Kommentare: 182
Das sind sehr sehr gute News.

Das sind sehr sehr gute News. Ich glaube der Markt hatte Anfangs Mühe die Neuigkeiten einzuordnen, da auch die Technologie bzw. die damit zusammenhängenden Mitteilungen nicht leicht verständlich sind. Wie ich schon mehrfach gesagt habe glaube ich, dass die tiefe Bewertung von SIXW darauf zurückzuführen ist, dass die Investoren die Technologie und das enorme Potenzial nicht ganz verstehen. Ich hoffe das wird sich in den kommenden Monaten ändern.

Bezüglich dem Update zu AMIPs betrifft dies in erster Linie die Plattform wo die Viren festgesetzt werden und noch nicht der Molekulare Imprint des Virus. Ich habe ebenfalls noch meine Mühe einzuordnen, ob dies der "anspruchsvollere Teil" der Entwicklung von AMIPs war oder ob die wirkliche Herausforderung beim Imprint des "SARS-CoV-2" liegt. Ich werde deshalb heute Abend am Meeting teilnehmen und versuche noch mehr in Erfahrung zu bringen.

Ich meinerseits hab die jüngste Kursschwäche glücklicherweise genutzt um meine Position weiter auszubauen. In diesem dünnen Markt nicht einfach eine grössere Position aufzubauen.

 

 

Carpe Diem
Bild des Benutzers Carpe Diem
Offline
Zuletzt online: 13.05.2021
Mitglied seit: 27.04.2009
Kommentare: 666
@Tony etc.

Wo kauft ihr diese Aktie? In Frankfurt? Berlin? Oder an der kanadischen Börse? Danke 

Tony
Bild des Benutzers Tony
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 12.06.2014
Kommentare: 182
Carpe Diem hat am 02.02.2021

Carpe Diem hat am 02.02.2021 18:12 geschrieben:

Wo kauft ihr diese Aktie? In Frankfurt? Berlin? Oder an der kanadischen Börse? Danke 

 

CSE in Kanada. Dort hast du die beste Liquidität.

jiroen
Bild des Benutzers jiroen
Offline
Zuletzt online: 14.05.2021
Mitglied seit: 30.03.2017
Kommentare: 1'674
Tony hat am 02.02.2021 18:08

Tony hat am 02.02.2021 18:08 geschrieben:

Das sind sehr sehr gute News. Ich glaube der Markt hatte Anfangs Mühe die Neuigkeiten einzuordnen, da auch die Technologie bzw. die damit zusammenhängenden Mitteilungen nicht leicht verständlich sind. Wie ich schon mehrfach gesagt habe glaube ich, dass die tiefe Bewertung von SIXW darauf zurückzuführen ist, dass die Investoren die Technologie und das enorme Potenzial nicht ganz verstehen. Ich hoffe das wird sich in den kommenden Monaten ändern.

Bezüglich dem Update zu AMIPs betrifft dies in erster Linie die Plattform wo die Viren festgesetzt werden und noch nicht der Molekulare Imprint des Virus. Ich habe ebenfalls noch meine Mühe einzuordnen, ob dies der "anspruchsvollere Teil" der Entwicklung von AMIPs war oder ob die wirkliche Herausforderung beim Imprint des "SARS-CoV-2" liegt. Ich werde deshalb heute Abend am Meeting teilnehmen und versuche noch mehr in Erfahrung zu bringen.

Ich meinerseits hab die jüngste Kursschwäche glücklicherweise genutzt um meine Position weiter auszubauen. In diesem dünnen Markt nicht einfach eine grössere Position aufzubauen.

 

 

Und auch: wie lange dauert diese Imprint-Phase? Die Vereinbarung mit der Uni Alberta dauert, ohne Verlängerung, nur noch 2 Wochen. Und welche sind die weiteren Schritte bis zu einem fertigen Produkt? 

DISCLAIMER I'm long with Cassiopea, Acacia Pharma, RedHill biopharma, Xeris Pharmaceuticals, Zen Graphene Solutions, Sixth Wave Innovations, Aurinia Pharma, Vaxart.

Seiten