Relief

RELIEF THER Hlg N 

Valor: 10019113 / Symbol: RLF
  • 0.058 CHF
  • +5.84% +0.003
  • 26.11.2021 17:31:14
16'061 posts / 0 new
Letzter Beitrag
freezer
Bild des Benutzers freezer
Offline
Zuletzt online: 07.10.2021
Mitglied seit: 09.02.2016
Kommentare: 415
Welcome Back

Auch wieder dabei, schauen wir mal, was "RLF-100" so drauf hat *yes3*

Ps. "Zyesami" klingt irgendwie nach Reggae... Samivir oder schlicht Samibär wäre definitiv ein besserer Name gewesen *wink*

Eule
Bild des Benutzers Eule
Offline
Zuletzt online: 20.11.2021
Mitglied seit: 29.08.2020
Kommentare: 71
welcome back

https://hwcdn.libsyn.com/p/6/8/d/68d803501a4def9d/Empowered_Patient_Podc...

Hier noch ein Interview mit Javitt.

Zur Erinnerung; es handelt sich um diese Story:

https://wsvn.com/news/local/miami-dade/miami-beach-doctor-recovering-fro...

 

Wenn der Freezer wieder mit im Boot ist, kann die Reise in andere Dimensionen nun losgehen. *acute*

Grüsse

Eule

"Die Feder ist mächtiger als das Schwert" Zitat von Edward Bulwer-Lytton

complex
Bild des Benutzers complex
Offline
Zuletzt online: 26.11.2021
Mitglied seit: 18.12.2011
Kommentare: 79
Doomsday is coming

Das Warten auf die Topline hat demnächst ein Ende (Deadline 21.01.2021). Ich hoffe, dass die Resultate bereits nächsten Montag veröffentlicht werden.

 

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 19.11.2021
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 914
ZitaDonDon hat am 18.01.2021

ZitaDonDon hat am 18.01.2021 16:10 geschrieben:

Sansibar hat am 18.01.2021 15:10 geschrieben:

Ich kann mich nur wiederholen: Du kannst 1000% gewinnen, aber nur 100% verlieren. Bei genauerer Betrachtung kannst du aber  mit Sicherheit nicht mehr als 60- 90% verlieren. 

1000% Gewinn vom jetzigen Wert? Aufgrund welcher Basis kommst Du zu dieser Eintschätzung?

Den Wenigsten ist klar wieviel Potential noch in Relief steckt!

Den Wenigsten ist auch nicht klar wie man zu einer Firmenbewertung kommt!

Hier muss man klar sehen dass über Nacht ein 2 Milliarden Auftrag seitens der US Regierung kommen kann und das sehr sehr kurzfristig.

 

dale.kern
Bild des Benutzers dale.kern
Offline
Zuletzt online: 28.11.2021
Mitglied seit: 18.05.2020
Kommentare: 364
Schönes Volumen und Anstieg

Schönes Volumen und Anstieg gegen den Schluss... Wissen da einige mehr oder wollen sich noch einige Positionieren vor Bekanntgabe der Daten...

Es wird spannend *ok*

ZitaDonDon
Bild des Benutzers ZitaDonDon
Offline
Zuletzt online: 08.03.2021
Mitglied seit: 17.08.2020
Kommentare: 26
Firmenbewertung

Sansibar hat am 19.01.2021 17:34 geschrieben:

Den Wenigsten ist klar wieviel Potential noch in Relief steckt!

Den Wenigsten ist auch nicht klar wie man zu einer Firmenbewertung kommt!

Hier muss man klar sehen dass über Nacht ein 2 Milliarden Auftrag seitens der US Regierung kommen kann und das sehr sehr kurzfristig.

 

Magst Du mir kurz erläutern, wie Deine Firmenbewertung aussieht Sansibar?

Jetzt wo Die Gewinnaufteilung, mögliche Prduktionsmenge pro Monat, etc. verkündet wurde....

Danke und Gruss

==========================

Dumm ist, wer dummes tut

==========================

Moonshine
Bild des Benutzers Moonshine
Offline
Zuletzt online: 29.01.2021
Mitglied seit: 13.11.2020
Kommentare: 6
Ad-hoc-Pflicht bei Studienergebnissen?

Übermorgen wird ja die Studie entblindet. Und dann sollte ja sofort klar sein, ob das gute oder schlechte Ergebnisse sind. 

Weiss jemand im Forum, ob das Vorliegen der Studiendaten eine ad-hoc-Meldepflicht auslöst?

Oder nur, wenn es ein klares Ergebnis ist?

Oder darf Relief zunächst in aller Ruhe die Daten aufarbeiten, in eine ansprechende Form bringen, und intern das weitere Vorgehen diskutieren?

Letztlich müsste sich diese Frage doch bei jedem Medikament stellen, über dessen Wirksamkeit von einem börsenkotierten Unternehmen eine Studie durchgeführt wurde. 

Anyone?

Gruss, Moonshine

Carpe Diem
Bild des Benutzers Carpe Diem
Offline
Zuletzt online: 15.11.2021
Mitglied seit: 27.04.2009
Kommentare: 711
OTC

RELIEF an der OTC deutlich am Steigen, aktuell bei USD 0.44

 

Düse5.0
Bild des Benutzers Düse5.0
Offline
Zuletzt online: 28.11.2021
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 365
Zurückbuchstabieren

Carpe Diem hat am 19.01.2021 19:46 geschrieben:

RELIEF an der OTC deutlich am Steigen, aktuell bei USD 0.44

Das war einmal. Inzwischen ist der Kurs bei etwa USD 0.41. Das bedeutet aber immer noch eine rechte Steigerung auch in CHF. Bin schon gespannt wie sich die Geschichte Morgen früh weiterentwickelt. Mein Einsatz ist nicht mehr so hoch, aber bei 1000% - was für einige ja tel quel gesetzt ist - wäre ich trotzdem noch ganz gut bedient.

 

Wenn Zeit wirklich Geld ist, warum sitzen wir dann nicht einfach solange hier, bis wir reich sind?

simon89
Bild des Benutzers simon89
Offline
Zuletzt online: 15.07.2021
Mitglied seit: 16.09.2012
Kommentare: 202
Düse5.0 hat am 19.01.2021 21

Düse5.0 hat am 19.01.2021 21:50 geschrieben:

Carpe Diem hat am 19.01.2021 19:46 geschrieben:

RELIEF an der OTC deutlich am Steigen, aktuell bei USD 0.44

Das war einmal. Inzwischen ist der Kurs bei etwa USD 0.41. Das bedeutet aber immer noch eine rechte Steigerung auch in CHF. Bin schon gespannt wie sich die Geschichte Morgen früh weiterentwickelt. 

0.432 USD. 

Umgerechnet cirka 38 Rappen. 

nachtfalter
Bild des Benutzers nachtfalter
Offline
Zuletzt online: 27.11.2021
Mitglied seit: 08.10.2013
Kommentare: 494
Es köchelt

+13.98 % OTC

 

CARPE NOCTEM

Stilz19
Bild des Benutzers Stilz19
Offline
Zuletzt online: 26.02.2021
Mitglied seit: 27.08.2020
Kommentare: 56
Frage

An euch Börsen erfahrene Mitmenschen

Wenn ich auf der Bank eine Kauforder abgebe um 08:30, wird dieses vor 09:00 ausgelöst, oder erst um 09:00? 

Besten Dank.

simon89
Bild des Benutzers simon89
Offline
Zuletzt online: 15.07.2021
Mitglied seit: 16.09.2012
Kommentare: 202
Bis 9 Uhr werden alle Kauf-

Bis 9 Uhr werden alle Kauf- und Verkaufsaufträge gesammelt. Die Eröffnung ist in der Regel um 9Uhr. Bei fulminanten Eröffnungen kann es aber auch mal länger als 9Uhr gehen, bis man einen ersten Kurs aus den Kauf- und Verkaufsaufträgen ermittelt hat. 

Vor 9Uhr siehst du den estimated Kurs. Also den zu erwartenden Eröffnungskurs. Bei volatilen Aktien und Optionen finde ich Realtime Kurse zwingend, ansonsten ist man dem Geschehen immer 15 Minuten hinterher. Sehr mühsam. 

Stilz19
Bild des Benutzers Stilz19
Offline
Zuletzt online: 26.02.2021
Mitglied seit: 27.08.2020
Kommentare: 56
Ja super Merci viel mal. 

Ja super Merci viel mal. 

Wenn es geht kaufe ich noch dazu, wenn die Daten von den Patienten raus sind.

zscsupporter
Bild des Benutzers zscsupporter
Offline
Zuletzt online: 25.03.2021
Mitglied seit: 02.02.2014
Kommentare: 465
RELIEF AND ADVITA SIGN

RELIEF AND ADVITA SIGN BINDING TERM SHEET FOR RELIEF TO ACQUIRE ALL SHARES OF ADVITA TO EXPAND SCOPE OF DEVELOPMENT OF INHALED FORMULATION OF AVIPTADIL

* TODAY ANNOUNCED COMPANIES HAVE SIGNED A BINDING TERM SHEET FOR RELIEF TO ACQUIRE ALL SHARES OF ADVITA IN EXCHANGE FOR EUR 25 MILLION OF RELIEF COMMON SHARES

* PLUS TO BUY POSSIBLE FUTURE CONTINGENT MILESTONE PAYMENTS OF UP TO EUR 20 MILLION

* CLOSING OF TRANSACTION IS SUBJECT TO CUSTOMARY CLOSING CONDITIONS AS WELL AS LEGAL AND SECURITIES REGULATORY APPROVALS AND IS EXPECTED TO OCCUR IN Q2 2021

* WILL GAIN FURTHER PENDING INTELLECTUAL PROPERTY RIGHTS THAT MAY COVER RLF-100^TM INHALED FORMULATION SPECIFICATIONS AND POTENTIAL APPLICATION OF INHALED AVIPTADIL IN TREATMENT OF ACUTE RESPIRATORY DISTRESS SYNDROME (ARDS) AND CHECKPOINT INHIBITOR-INDUCED PNEUMONITIS (CIP)

 

RELIEF AND ADVITA SIGN BINDING TERM SHEET FOR RELIEF TO ACQUIRE ALL SHARES OF ADVITA TO EXPAND SCOPE OF DEVELOPMENT OF INHALED FORMULATION OF AVIPTADIL

19 January 2021

Geneva, Switzerland, and Gundelfingen, Germany, January 20, 2021 – RELIEF THERAPEUTICS Holding AG (SIX: RLF, OTCQB: RLFTF) ("Relief"), a biopharmaceutical company with its lead compound RLF-100TM (Aviptadil) in advanced clinical development to treat severe COVID-19 patients, and AdVita Lifescience GmbH ("AdVita"), a Germany-based, privately held pharmaceutical company developing effective products and strategies to improve the treatment and diagnosis of rare lung diseases, today announced the companies have signed a binding term sheet for Relief to acquire all shares of AdVita in exchange for EUR 25 million of Relief common shares, plus possible future contingent milestone payments of up to EUR 20 million. The closing of the transaction is subject to customary closing conditions as well as legal and securities regulatory approvals and is expected to occur in Q2 2021.

Amongst the AdVita assets being acquired in this transaction, Relief will gain further pending intellectual property rights that may cover RLF-100TM inhaled formulation specifications and the potential application of inhaled Aviptadil in the treatment of Acute Respiratory Distress Syndrome (ARDS) and Checkpoint Inhibitor-induced Pneumonitis (CIP).

"AdVita's intellectual property around inhaled formulations of Aviptadil and its team’s expertise with Aviptadil will be invaluable as we move forward with the development of the inhaled formulation of RLF-100™ for the treatment of COVID-19-related ARDS, as well as other potential lung disease indications, such as pulmonary Sarcoidosis and Chronic Beryllium Disease," said Jack Weinstein, CFO and Treasurer of Relief. "We look forward to initiating the development of inhaled RLF-100™ in Europe within the coming months for COVID-19 patients using inhaled Aviptadil. Furthermore, we plan to re-start a clinical development program for RLF-100TM in pulmonary Sarcoidosis later this year."

Under the terms of the agreement, Relief will advance a EUR 2 million convertible secured loan to AdVita. The first tranche of EUR 1 million will be advanced concurrent with the execution of the binding term sheet and the second tranche of EUR 1 million upon the successful conclusion of Relief’s phase 2b/3 clinical trial of intravenous RLF-100TM in the treatment of critical COVID-19 patients with respiratory failure. Top-line data from this trial are expected at the end of January or early February of this year.

Dorian Bevec, Ph.D., CSO of AdVita, commented: "We are excited to combine our specific expertise in inhaled formulations of Aviptadil with Relief's comprehensive scientific catalog of the compound and its uses in respiratory diseases."

###

nachtfalter
Bild des Benutzers nachtfalter
Offline
Zuletzt online: 27.11.2021
Mitglied seit: 08.10.2013
Kommentare: 494
NEWS

Relief und AdVita unterzeichnen verbindliches Term Sheet für Relief zum Erwerb aller Anteile an AdVita, um den Entwicklungsumfang der inhalativen Aviptadil

19. Januar 2021

Genf, Schweiz, und Gundelfingen, Deutschland, 20. Januar 2021 - RELIEF THERAPEUTICS Holding AG (SIX: RLF, OTCQB: RLFTF) ( "Relief"), ein biopharmazeutisches Unternehmen mit seiner RLF Leitsubstanz - 100TM (Aviptadil) in der fortgeschrittenen klinischen Entwicklung zur Behandlung von schwerem COVID - 19 Patienten und AdVita Lifescience GmbH ("AdVita"), Deutschland -Das in Privatbesitz befindliche, in Privatbesitz befindliche Pharmaunternehmen, das wirksame Produkte und Strategien zur Verbesserung der Behandlung und Diagnose seltener Lungenerkrankungen entwickelt, gab heute bekannt, dass die Unternehmen ein verbindliches Term Sheet für Relief unterzeichnet haben, um alle AdVita Der Abschluss der Transaktion unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen sowie den gesetzlichen und wertpapierrechtlichen Genehmigungen und wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2021 erfolgen.

Unter den AdVita

„ Das Know - how mit Aviptadil wird von unschätzbarem Wert sein , wie wir uns mit der Entwicklung der inhalierten Formulierung von RLF bewegen - 100 ™ zur Behandlung von COVID - 19 - verwandten ARDS sowie andere potenzielle Indikationen für Lungenerkrankungen wie Lungensarkoidose und chronische Berylliumkrankheit ", sagte Jack Weinstein, CFO und Treasurer of Relief . „ auf die Entwicklung von inhalativem RLF zu initiieren - 100 ™ in Europa in den kommenden Monaten für COVID - . 19 Patienten Aviptadil inhaliert Verwendung Des Weiteren planen wir erneut - starten eine klinische Entwicklungsprogramm für RLF - 100TM in pulmonaler Sarkoidose später dieses Jahr."

Im Rahmen der Vereinbarung wird Relief AdVita ein wandelbares besichertes Darlehen in Höhe von 2 Mio. EUR gewähren. Die erste Tranche von 1 Mio. EUR wird mit der Durchführung des Bindungs Term Sheet und der zweiten Tranche in Höhe von 1 Mio. EUR auf dem erfolgreichen Abschluss des Relief erweitert gleichzeitig seine ' s Phase 2b / 3 - Studie mit intravenösen RLF - 100TM bei der Behandlung von kritischer COVID - 19 Patienten mit Atemstillstand. Die wichtigsten Daten aus dieser Studie werden Ende Januar oder Anfang Februar dieses Jahres erwartet.

Dorian Bevec, Ph.D., CSO von AdVita , kommentierte: "Wir freuen uns, unsere spezifische Expertise in inhalativen Formulierungen von Aviptadil mit Reliefs umfassendem wissenschaftlichen Katalog der Verbindung und ihrer Verwendung bei Atemwegserkrankungen zu kombinieren."

ÜBER ADVITA LIFESCIENCE GMBH

Die AdVita Lifescience GmbH wurde 2019 mit dem Ziel gegründet, wirksame Produkte und Strategien zur Verbesserung der Therapie und Diagnose seltener Lungenerkrankungen zu entwickeln.

CARPE DIEM

dale.kern
Bild des Benutzers dale.kern
Offline
Zuletzt online: 28.11.2021
Mitglied seit: 18.05.2020
Kommentare: 364
So jetzt wissen wir auch für

So jetzt wissen wir auch für was die KE war *wink*

 

complex
Bild des Benutzers complex
Offline
Zuletzt online: 26.11.2021
Mitglied seit: 18.12.2011
Kommentare: 79
Gute News!

Gute News!

@dale.kern
Ich denke nicht, dass die Kurssteigerung aufgrund dieser News gekommen ist. Es ist normal, dass der Kurs kurz vor einer Entscheidung (Topline Entbindung) etwas nach oben gedrückt wird (siehe Moderna etc.).

bzw:
https://www.cash.ch/news/top-news/biotechnologie-relief-therapeutics-ueb...

bzw2:
https://advita-lifescience.com/mission/ - Die Homepage scheint mir etwas sehr dürftig und sollte meiner Meinung nach spätetstens jetzt professionell daher kommen.

Wolfgang Hoppe:
https://de.linkedin.com/in/wolfgang-p-hoppe-3a5a7714

complex
Bild des Benutzers complex
Offline
Zuletzt online: 26.11.2021
Mitglied seit: 18.12.2011
Kommentare: 79
Aus dem Yahoo Forum

Aus dem Yahoo Forum (übersetzt)

Wir alle wissen, dass die IV für RLF-100 einige dringend benötigte Einnahmen bringen wird und damit die Bewertung von RLFTF erhöht. Das wirkliche Geld wird jedoch sein, wenn RLF-100 das Penicillin der Lunge in Form eines Inhalators wird. Dies schließt Covid ein, geht aber auch darüber hinaus, um allgemeine Erkrankungen der Lunge zu adressieren (ARDS: Pulmonale Sarkoidose und chronische Beryllium-Krankheit, sowie CIP usw.) Laut der Pressemitteilung wird dies den Umfang der Entwicklung der inhalativen Formulierung von Aviptadil erweitern.

"Unter den Vermögenswerten von AdVita, die in dieser Transaktion erworben werden, wird Relief weitere anhängige geistige Eigentumsrechte erhalten, die die Spezifikationen der inhalativen Formulierung von RLF-100TM und die potenzielle Anwendung von inhaliertem Aviptadil bei der Behandlung des akuten Atemnotsyndroms (ARDS) und der Checkpoint-Inhibitor-induzierten Pneumonitis (CIP) abdecken können."

Plötzlich wird RLFTF zu mehr als einem Einspänner. Wenn ein Biotech-Unternehmen eine einzige klinische Studie/Anwendung hat, wird es ziemlich spekulativ, aber wenn dasselbe Unternehmen beginnt, sich in mehrere klinische Studien für verschiedene Medikamente/Anwendungen zu verzweigen, beginnt es, einem stabileren oder bewährten Pharmaunternehmen zu ähneln.

Wir wissen, dass Relief Therapeutics das Patent für Relief besitzt, aber die Übernahme von AdVita ermöglicht es Relief, sein Patent für die inhalative Formulierung zu verstärken, ohne dass es zu rechtlichen Auseinandersetzungen mit AdVita kommt. Wenn es irgendwelche Probleme mit der Anwendung des Patents von Relief auf die inhalative Form gab, sind diese Probleme jetzt hinfällig. Wir haben nun ein stärkeres Patent für die inhalative Formulierung von Aviptadil, da es nun auch die proprietären Prozesse von AdVita rund um die inhalative Formulierung einschließt.

Eine weitere Erkenntnis ist, dass sich durch die Neueinstellungen endlich auch in Europa etwas tut. RLFTF ist endlich in Europa aufgewacht und beginnt noch in diesem Jahr mit dem klinischen Entwicklungsprogramm für RLF-100 TM bei pulmonaler Sarkoidose. So sehr wir alle Dr. Javitt lieben und bewundern, aber wir haben jetzt mehr Geschütze in Europa aufgefahren, was sich definitiv auf den SP und das Einkommen auswirken wird und uns für institutionelle Investoren attraktiver macht.

Jetzt wissen wir, warum RLFTF die Kapitalerhöhung brauchte. Das ist eine großartige Nachricht, der schlafende Riese RLF-100 in Europa ist endlich erwacht.

Stilz19
Bild des Benutzers Stilz19
Offline
Zuletzt online: 26.02.2021
Mitglied seit: 27.08.2020
Kommentare: 56
Advita

AdVita Lifescience

ist eine Ausgründung der Universität Freiburg

Wir entwickeln wirksame Produkte und Strategien zur Verbesserung der Therapie und Diagnostik von seltenen Lungenkrankheiten

Es hat im Forum etliche die kennen sich aus in diesem Bereich.

Frage:

Hat Advita schon Produkte die sie verkaufen? Haben sie Medikamente gegen Lungenkrankheiten? Was ist der Jahresumsatz? Usw... Ist ja nicht viel beschreiben was, wie und wieviel dieses Firma macht.

Merci für Antwort.

freezer
Bild des Benutzers freezer
Offline
Zuletzt online: 07.10.2021
Mitglied seit: 09.02.2016
Kommentare: 415
Patent v. Advita Lifescience GmbH

Link zum Patent v. "Advita Lifescience GmbH" bereits v. Nicolas vom YF aufgespürt:

https://patents.google.com/patent/WO2008141786A3/en?oq=advita+lifesciences

  • derivatives of vasoactive intestinal peptide (VIP)
  • Fokus:
    • chronic obstructive pulmonary disease (COPD)
    • cystic fibrosis (CF)
    • Bronchiolitis obliterans (BO)

Nachtrag:

Auch v. "afirebrand" auf Reddit was aufgespürt... https://patentscope.wipo.int/search/pt/detail.jsf;jsessionid=062B90495253B34E7E5E028E57FBBE60.wapp2nA?docId=WO2020225246&_cid=P20-KHFX4N-96415-56

Spannend hier sind die Inventors...

  • MÜLLER-QUERNHEIM, Joachim
  • FRYE, Björn Christian
freezer
Bild des Benutzers freezer
Offline
Zuletzt online: 07.10.2021
Mitglied seit: 09.02.2016
Kommentare: 415
Gedankenspiel

Hat eigentlich Relief mit dem zusätzlichen Patent von Advita nicht generell Phasebio von der Thematik "Lunge" ausgeschlossen? *scratch_one-s_head*

swissrain
Bild des Benutzers swissrain
Offline
Zuletzt online: 28.11.2021
Mitglied seit: 21.10.2014
Kommentare: 449
Positives Zeichen für Aussicht der Phase III

Auf yahoo aus einem Reddit-Artikel: 

"It’s interesting that Advita would accept shares as partial payment for their patent. Given the fact that neither full EAP or Phase 3 data has been released yet…this is strongly suggestive that RLF (and their acquisition candidate) believe the common shares used in acquisition will ascend in value based on their pending data results."

https://www.reddit.com/r/SPACs/comments/l152jp/brpaneurorx_partner_relie...

 

Master6969
Bild des Benutzers Master6969
Offline
Zuletzt online: 12.11.2021
Mitglied seit: 10.12.2012
Kommentare: 1'544
Block bei 0.38 genommen go go

Block bei 0.38 genommen go go go

Thai84
Bild des Benutzers Thai84
Offline
Zuletzt online: 17.09.2021
Mitglied seit: 16.04.2015
Kommentare: 283
OTC 0,4999 kommt sehr gut.

OTC 0,4999 kommt sehr gut. Ich sage nur eins wen die daten sehr gut sind fliegt das Ding sowas durch die Decke*bomb**bomb**bomb*

Ofenpass
Bild des Benutzers Ofenpass
Offline
Zuletzt online: 28.11.2021
Mitglied seit: 22.12.2018
Kommentare: 88
Und

Thai84 hat am 20.01.2021 21:26 geschrieben:

OTC 0,4999 kommt sehr gut. Ich sage nur eins wen die daten sehr gut sind fliegt das Ding sowas durch die Decke*bomb**bomb**bomb*

BRPA gleich mit..! 

zscsupporter
Bild des Benutzers zscsupporter
Offline
Zuletzt online: 25.03.2021
Mitglied seit: 02.02.2014
Kommentare: 465
BRIEF-Relief Therapeutics:

BRIEF-Relief Therapeutics: New Share Subscription Facility With Main Shareholder

 

 

Jan 21 (Reuters) - RELIEF THERAPEUTICS HOLDING SA :

* RELIEF ANNOUNCES IMPLEMENTATION OF NEW SHARE SUBSCRIPTION FACILITY WITH MAIN SHAREHOLDER GEM

* IN AMOUNT OF UP TO CHF 50 MILLION

* FUTURE SUBSCRIPTION PRICES UNDER SSF WILL CORRESPOND TO 90% OF AVERAGE OF CLOSING BID PRICES

cashguru8704
Bild des Benutzers cashguru8704
Offline
Zuletzt online: 29.07.2021
Mitglied seit: 25.11.2015
Kommentare: 537
Hier gefällt mir so einiges

Hier gefällt mir so einiges und lässt noch mehr erhoffen:
-RLF kontrolliert die Entwicklung der Firma voll und ganz.
-“Proceeds from the SSF drawdowns will be used to produce commercial quantities of RLF-100TM (aviptadil) and acquire additional assets to expand and diversify Relief's drug pipeline.”
- GAM ist mega überzeugt von RLF, hat nie verkauft, gr Aktionär und will big pharma aus RLF machen
- RLF viel bedeutender als NeuroRX schlussendlich 
- RLF wird schon eher NeuroRX übernehem und nicht umgekehrt
- RLF arbeitet mit Hochdruck an Diversifikation *bomb**bomb*

bardi91
Bild des Benutzers bardi91
Offline
Zuletzt online: 28.04.2021
Mitglied seit: 28.05.2019
Kommentare: 149
Topnews

cashguru8704 hat am 21.01.2021 07:43 geschrieben:

Hier gefällt mir so einiges und lässt noch mehr erhoffen:
-RLF kontrolliert die Entwicklung der Firma voll und ganz.
-“Proceeds from the SSF drawdowns will be used to produce commercial quantities of RLF-100TM (aviptadil) and acquire additional assets to expand and diversify Relief's drug pipeline.”
- GAM ist mega überzeugt von RLF, hat nie verkauft, gr Aktionär und will big pharma aus RLF machen
- RLF viel bedeutender als NeuroRX schlussendlich 
- RLF wird schon eher NeuroRX übernehem und nicht umgekehrt
- RLF arbeitet mit Hochdruck an Diversifikation *bomb**bomb*

Das sind wirklich Super News Smile

Das Bessere ist des Guten ärgster Feind

furttaler
Bild des Benutzers furttaler
Offline
Zuletzt online: 28.11.2021
Mitglied seit: 08.01.2015
Kommentare: 36
GEM glaubt an Relief

Finde die Meldung an sich auch sehr toll! 

Bin auch froh sind somit die ewigen Spekulationen entkräftigt, GEM wäre die ganze Zeit "heimlich" am abladen. Die nächsten Tage und Wochen bleiben sehr spannend! 

Seiten