MeyerBurger MBTN

Meyer Burger N 

Valor: 10850379 / Symbol: MBTN
  • 0.405 CHF
  • +5.58% +0.021
  • 07.05.2021 17:30:22
12'733 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Nic0
Bild des Benutzers Nic0
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 12.05.2020
Kommentare: 61
Gibts da auch 'ne App dazu?

Meyer Burger Subreddit. (versorgen wir unsere englischsprachigen Kollegen mit Infos, kommt uns allen zu Gute)

tolggoe28
Bild des Benutzers tolggoe28
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 23.11.2007
Kommentare: 2'074
grossartige Idee

Diese ist primär für die Mitarbeiter und Bewerber gedacht. Denn nur sie können sich einloggen und den erweiterten Bereich benutzen.

Die Idee finde ich grossartig und vielleicht folgt ja später noch eine Erweiterung für Kunden und Investors.

Die Vernetzung vom Anbieter und Kunden kennt kaum noch Grenzen. Gestern war ich bei einem Freund zum Abendessen. Er hat neu gebaut und sein Heizungssystem mit LW-WP und Solar ist mit dem Hersteller vernetzt. Dieser schaut sich nun seit einigen Monaten den Energieverbrauch des Hauses an und justiert die Anlage optimal nach. Stromüberkapazitäten werden z.B. neu erst noch für eine Boilerladung verwendet, bevor sie im Netz als Überschuss landet.  

  

 

 

Nic0
Bild des Benutzers Nic0
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 12.05.2020
Kommentare: 61
NebenwerteJunkie: Meyer Burger: Mein Ausblick auf 2021!

Update vom NebenwerteJunkie:

https://youtu.be/bBOUtttyrDs

 

Ihr könnt ihm auch direkt Fragen stellen! Smile

Meyer Burger Subreddit. (versorgen wir unsere englischsprachigen Kollegen mit Infos, kommt uns allen zu Gute)

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 12.03.2021
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 941
Ja gucksdu 22.01.2021  :

Ja gucksdu 22.01.2021  : https://youtu.be/meGJNVO_XQU

Was soll man da noch hinzufügen? 

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'735
Rolls Royce

Efeu73 hat am 31.01.2021 23:04 geschrieben:

Ja gucksdu 22.01.2021  : https://youtu.be/meGJNVO_XQU

Was soll man da noch hinzufügen? 

dass man diesen China-Schrott nicht kaufen sollte, sondern den "Rolls Royce" von Meyer Burger!

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Efeu73
Bild des Benutzers Efeu73
Offline
Zuletzt online: 12.03.2021
Mitglied seit: 26.07.2012
Kommentare: 941
ursinho007 hat am 01.02.2021

ursinho007 hat am 01.02.2021 00:32 geschrieben:

Efeu73 hat am 31.01.2021 23:04 geschrieben:

Ja gucksdu 22.01.2021  : https://youtu.be/meGJNVO_XQU

Was soll man da noch hinzufügen? 

dass man diesen China-Schrott nicht kaufen sollte, sondern den "Rolls Royce" von Meyer Burger!

Was denkst Du wo dein Iphone her kommt? Oder dein PC mit dem Du arbeitest? Das Ipad auf deinem Nachttisch? Oder das Navigationsgerät in deinem überteuerten Rolls Royce, dessen Innenausstattung mehrheitlich Plastik aus China ist!! 

Nic0
Bild des Benutzers Nic0
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 12.05.2020
Kommentare: 61
Efeu73 hat am 01.02.2021 08

Efeu73 hat am 01.02.2021 08:02 geschrieben:

ursinho007 hat am 01.02.2021 00:32 geschrieben:

Efeu73 hat am 31.01.2021 23:04 geschrieben:

Ja gucksdu 22.01.2021  : https://youtu.be/meGJNVO_XQU

Was soll man da noch hinzufügen? 

dass man diesen China-Schrott nicht kaufen sollte, sondern den "Rolls Royce" von Meyer Burger!

Was denkst Du wo dein Iphone her kommt? Oder dein PC mit dem Du arbeitest? Das Ipad auf deinem Nachttisch? Oder das Navigationsgerät in deinem überteuerten Rolls Royce, dessen Innenausstattung mehrheitlich Plastik aus China ist!! 

Das ärgert mich immer mehr! Würde es (wieder) Europäische Produkte geben, die den Asiatischen die Stirn bieten könnten, wäre meine Entscheidung klar.. An meiner Nachfrage liegt es nicht!

 

PS: Mein >4000.- Fahrrad wurde in der Schweiz / Deutschland gefertigt (MTB Cycletech, Pinion).

Meyer Burger Subreddit. (versorgen wir unsere englischsprachigen Kollegen mit Infos, kommt uns allen zu Gute)

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'735
Genau

Nic0 hat am 01.02.2021 09:28 geschrieben:

Das ärgert mich immer mehr! Würde es (wieder) Europäische Produkte geben, die den Asiatischen die Stirn bieten könnten, wäre meine Entscheidung klar.. An meiner Nachfrage liegt es nicht!

 

PS: Mein >4000.- Fahrrad wurde in der Schweiz / Deutschland gefertigt (MTB Cycletech, Pinion).

Nic0, sehe das auch so und bei unserer Planung für ein Solardach auf unserem EFH müssen wir uns dank Meyer Burger jetzt keine Sorgen mehr machen und können den China-Schrott links liegen lassen und ein Produkt mit Schweizer Qualität einkaufen.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Nic0
Bild des Benutzers Nic0
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 12.05.2020
Kommentare: 61
ursinho007 hat am 01.02.2021

ursinho007 hat am 01.02.2021 11:08 geschrieben:

Nic0, sehe das auch so und bei unserer Planung für ein Solardach auf unserem EFH müssen wir uns dank Meyer Burger jetzt keine Sorgen mehr machen und können den China-Schrott links liegen lassen und ein Produkt mit Schweizer Qualität einkaufen.

 

Meyer Burger Subreddit. (versorgen wir unsere englischsprachigen Kollegen mit Infos, kommt uns allen zu Gute)

Sudoku
Bild des Benutzers Sudoku
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 11.10.2020
Kommentare: 37
Nic0 hat am 01.02.2021 11:50

Nic0 hat am 01.02.2021 11:50 geschrieben:

ursinho007 hat am 01.02.2021 11:08 geschrieben:

Nic0, sehe das auch so und bei unserer Planung für ein Solardach auf unserem EFH müssen wir uns dank Meyer Burger jetzt keine Sorgen mehr machen und können den China-Schrott links liegen lassen und ein Produkt mit Schweizer Qualität einkaufen.

 

Welcher bist Du denn jetzt? Der im Avatar oder der Bärtige? ;-))

swissrain
Bild des Benutzers swissrain
Offline
Zuletzt online: 06.05.2021
Mitglied seit: 21.10.2014
Kommentare: 386
China-Schrott

Ja, obwohl ich in Thailand wohne und hier alles Europäische schwer besteuert ist und also damn expensive, lasse ich China-Schrott weg wie die Pest, habe Schwyer Küchenmesser, spanische Fliesen, deutsche Fittings und sogar Farben, orientalische Teppiche, europäische Küchenmaschinen, schwedisches Auto aus schwedischem Intenieurswesen und Design,. Wenn einer hinkäme müsste er fast denken, ich sei Rassist. Ach nein, man sieht da einen Maitreya-Bodhisattva (der dicke lachende Buddha), ja der ist chinesisch, aber alt-chinesisch, bewundere jene alte Kultur. Also doch kein Rassist, vermeide es nur, weil es Schrott ist, und Chinesen gerade etwas zu dominant und auch etwas zu faschistisch werden, und aus Loyalismus, gibt es das heute noch? Buy local, ein Umweltprinzip auch, und auch bei Tante Emma! Ist doch klar, Mann. 

Ausserdem: Bei einer Solaranlage machen die Panels nur ca. 50 Prozent der Kosten aus, d.h. wenn sie teurer sind, schlägt es sich nicht so zu Buche, und jene von Meyer Burger geben ja 25 Prozent mehr Leistung, ja dann, was für ein Prolet geht für nicht das Beste, lol. 

Düse5.0
Bild des Benutzers Düse5.0
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 314
Es macht wenig Sinn "mit

Es macht wenig Sinn "mit blutte Finger uf aagleiti Lüt z zeige" mit nackten Fingern auf angezogene Leute (hier Chinesen) zu zeigen. In China wird definitiv nicht nur Schrott hergestellt. China mag das Land mit den grössten umweltschädlichen Industrien sein, aber es ist auch das Land, das mit den grössten Anstrengungen an der Überwindungen seiner Schwächen arbeitet. In China wird in mancher Hinsicht die Welt neu erfunden, nur wir hier in Europa machen die Augen zu und meinen wir könnten mit Schlechtreden der Chinesen das eigene Versagen vergessen machen. Wir und die USA haben die Welt mit Kriegen und Enteignungsregimen überzogen. China baut seine Macht in erster Linie auf die Übernahme von Knoff Hoff in Kombination mit eigenem, jahrtausende altem Wissen und Können. Eigenverschuldete Kriege liegen länger zurück. Wenn wir den Chinesen Paroli bieten wollen brauchen wir Brain und Konkurrenzfähigkeit. Daran arbeitet z.B. Meyer Burger (nicht nur sie). An der Konkurrenz wächst man, nicht an der Destruktion. Dabei spricht natürlich nichts dagegen lokales Werk zu bevorzugen, zumal wenn es dann noch technologisch überlegen ist.

 

Wenn Zeit wirklich Geld ist, warum sitzen wir dann nicht einfach solange hier, bis wir reich sind?

tolggoe28
Bild des Benutzers tolggoe28
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 23.11.2007
Kommentare: 2'074
vor der Haustür

Also ich weiss nicht warum die meisten von euch so gegen China wettern. Nachhaltigkeit ist doch nichts länderspezifisches. Ok was die Produktionsart und Rohstoffgewinnung an geht gibt es klar no go's. Das ist für mich aber ein separates Problem. Nachhaltigkeit fängt bei mir im Grundsatz einfach mal vor der Haustür an. D.h. sofern möglich beziehe/verwende/verarbeite ich Produkte aus der Umgebung welche möglichst ressourcenschonend produziert, verarbeitet, geerntet etc. werden. Was schon ganz viel bringt: Passt eure Mahlzeiten den saisonalen Gegebenheiten eures Aufenthaltsortes an. Damit meine ich nicht das Fondue im Winter und der Grillhammel im Sommer....

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'735
Politik, Umwelt und Qualität

tolggoe28 hat am 02.02.2021 10:06 geschrieben:

Also ich weiss nicht warum die meisten von euch so gegen China wettern.

Das hat eben auch eine sehr wichtige politische Komponente. China will auf Teufel komm raus beweisen, dass ihre Diktatur den westlichen Demokratien überlegen ist. Ein Kauf von europäischen Produkten statt Waren aus China macht man eben nicht nur aus Umweltschutz- und Qualitätsüberlegungen Sinn. Es gibt also mindestens 3 Gründe keine Chinaware zu kaufen. Darum: Solaranlage von Meyer Burger, selbst wenn sie teurer ist.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Nic0
Bild des Benutzers Nic0
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 12.05.2020
Kommentare: 61
Düse5.0 hat am 02.02.2021 09

Düse5.0 hat am 02.02.2021 09:59 geschrieben:

[..] aber es ist auch das Land, das mit den grössten Anstrengungen an der Überwindungen seiner Schwächen arbeitet. [..]

An dieser Stelle hast du mich verloren...

 

https://www.reuters.com/article/us-china-rights-un-idUSKBN1KV1SU

https://www.reuters.com/subjects/hong-kong-protests

https://www.hrw.org/world-report/2020/country-chapters/global#

 

Düse5.0 hat am 02.02.2021 09:59 geschrieben:

[..] An der Konkurrenz wächst man, nicht an der Destruktion. Dabei spricht natürlich nichts dagegen lokales Werk zu bevorzugen, zumal wenn es dann noch technoligisch überlegen ist.

Ja, eben! *preved*

 

 

Meyer Burger Subreddit. (versorgen wir unsere englischsprachigen Kollegen mit Infos, kommt uns allen zu Gute)

Gran
Bild des Benutzers Gran
Offline
Zuletzt online: 08.05.2021
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 228
Meyer Burger bringt

Meyer Burger bringt mindestens 1 mal pro Monat News, mal schauen was sie im Februar verkünden. 

Alperose
Bild des Benutzers Alperose
Offline
Zuletzt online: 08.05.2021
Mitglied seit: 15.05.2018
Kommentare: 344
Gran hat am 02.02.2021 12:46

Gran hat am 02.02.2021 12:46 geschrieben:

Meyer Burger bringt mindestens 1 mal pro Monat News, mal schauen was sie im Februar verkünden. 

Dies wäre natürlich super, dann könnten wir äntlich die 0.40 knacken

Nic0
Bild des Benutzers Nic0
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 12.05.2020
Kommentare: 61
Gran hat am 02.02.2021 12:46

Gran hat am 02.02.2021 12:46 geschrieben:

Meyer Burger bringt mindestens 1 mal pro Monat News, mal schauen was sie im Februar verkünden. 

You're welcome:

https://twitter.com/GunterErfurt/status/1356651245373644800?s=20

https://www.linkedin.com/posts/gunter-erfurt-55103850_panasonic-ending-i...

 

*yahoo**yahoo**yahoo*

Meyer Burger Subreddit. (versorgen wir unsere englischsprachigen Kollegen mit Infos, kommt uns allen zu Gute)

tolggoe28
Bild des Benutzers tolggoe28
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 23.11.2007
Kommentare: 2'074
ENDE
ComfortEagle
Bild des Benutzers ComfortEagle
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 10.09.2020
Kommentare: 137
Richtig so. Die sollen das

Richtig so. Die sollen das den Spezialisten überlassen. Können ja dann MBT-Module mit einem Panasonic-Sticker drauf verticken.

Ich wär wirklich mal gespannt wie es mit der Fremdfinanzierung aussieht, aber ist schon klar, dass da erst Infos kommen, sobald es fix ist. Bin aber etwas ungeduldig, obwohl ich selbst immer predige, dass es ein langfristiges Investment ist. Ein bisschen heuchlerisch.

Am liebsten wäre mir folgende Pressemitteilungen:

5.2.21 Fremdfinanzierung steht, sogar 500Mio eingesammelt statt nur 180.

7.2.21 Werke in Japan, Australien und USA in Planung, dortiger Produktionsstart schon Anfang 2022

21.2.21 Biden erwähnt mehrmals die Wichtigkeit von MBT bei der Bekämpfung des Klimawandels ins seiner Rede zur Lage der Nation

10.3.21 Zusammenarbeit mit Tesla angekündigt, Selfie von Erfurt mit Musk beim Haifischtauchen auf Twitter

20.3.21 Übernahmeangebot von Tesla für CHF 1.50 pro Aktie (abgelehnt)

13.4.21 Übernahmeangebot von Tesla für CHF 1.80 pro Aktie (abgelehnt)

...

10.11.21 MBT übernimmt Tesla, Musk zum stellvertretenden Produktionsleiter in Freiberg ernannt

Subreddit zu MBTN von Nic0. (versorgen wir unsere englischsprachigen Kollegen mit Infos, kommt uns allen zu Gute)

BlackJack
Bild des Benutzers BlackJack
Offline
Zuletzt online: 08.03.2021
Mitglied seit: 02.06.2017
Kommentare: 174
Kurs im 2025

Mal eine Frage in die Meyer Burger-Runde. Angenommen es wird planmässig angefangen zu produzieren und die genannten Ziele werden umgesetzt, erreicht.

Wo könnte der MB-Kurs im 2025 etwa liegen?

Alperose
Bild des Benutzers Alperose
Offline
Zuletzt online: 08.05.2021
Mitglied seit: 15.05.2018
Kommentare: 344
ComfortEagle hat am 02.02

ComfortEagle hat am 02.02.2021 19:41 geschrieben:

Richtig so. Die sollen das den Spezialisten überlassen. Können ja dann MBT-Module mit einem Panasonic-Sticker drauf verticken.

Ich wär wirklich mal gespannt wie es mit der Fremdfinanzierung aussieht, aber ist schon klar, dass da erst Infos kommen, sobald es fix ist. Bin aber etwas ungeduldig, obwohl ich selbst immer predige, dass es ein langfristiges Investment ist. Ein bisschen heuchlerisch.

Am liebsten wäre mir folgende Pressemitteilungen:

5.2.21 Fremdfinanzierung steht, sogar 500Mio eingesammelt statt nur 180.

7.2.21 Werke in Japan, Australien und USA in Planung, dortiger Produktionsstart schon Anfang 2022

21.2.21 Biden erwähnt mehrmals die Wichtigkeit von MBT bei der Bekämpfung des Klimawandels ins seiner Rede zur Lage der Nation

10.3.21 Zusammenarbeit mit Tesla angekündigt, Selfie von Erfurt mit Musk beim Haifischtauchen auf Twitter

20.3.21 Übernahmeangebot von Tesla für CHF 1.50 pro Aktie (abgelehnt)

13.4.21 Übernahmeangebot von Tesla für CHF 1.80 pro Aktie (abgelehnt)

...

10.11.21 MBT übernimmt Tesla, Musk zum stellvertretenden Produktionsleiter in Freiberg ernannt

Der absolte Hammer, dann wären wir alle Multimillionäre. Musk könnte uns dann noch um 09:00 Uhr den Kaffee bringen um bekäme eins auf die Klappe wenn der Zucker fehlt Smile

tolggoe28
Bild des Benutzers tolggoe28
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 23.11.2007
Kommentare: 2'074
BlackJack hat am 02.02.2021

BlackJack hat am 02.02.2021 19:50 geschrieben:

Mal eine Frage in die Meyer Burger-Runde. Angenommen es wird planmässig angefangen zu produzieren und die genannten Ziele werden umgesetzt, erreicht.

Wo könnte der MB-Kurs im 2025 etwa liegen?

 

Bei 1.4 GW dürfte wohl 2 Mrd. Marktkapitalisierung möglich sein.

Bei 5 GW wird es deutlich mehr sein. 6 Mrd. sind auf diesem Produktionsniveau nicht unrealistisch.

BlackJack
Bild des Benutzers BlackJack
Offline
Zuletzt online: 08.03.2021
Mitglied seit: 02.06.2017
Kommentare: 174
tolggoe28 hat am 02.02.2021

tolggoe28 hat am 02.02.2021 21:41 geschrieben:

BlackJack hat am 02.02.2021 19:50 geschrieben:

Mal eine Frage in die Meyer Burger-Runde. Angenommen es wird planmässig angefangen zu produzieren und die genannten Ziele werden umgesetzt, erreicht.

Wo könnte der MB-Kurs im 2025 etwa liegen?

 

Bei 1.4 GW dürfte wohl 2 Mrd. Marktkapitalisierung möglich sein.

Bei 5 GW wird es deutlich mehr sein. 6 Mrd. sind auf diesem Produktionsniveau nicht unrealistisch.

Ok, und was kann da kursmässig etwa drin liegen?

Alperose
Bild des Benutzers Alperose
Offline
Zuletzt online: 08.05.2021
Mitglied seit: 15.05.2018
Kommentare: 344
BlackJack hat am 02.02.2021

BlackJack hat am 02.02.2021 21:48 geschrieben:

tolggoe28 hat am 02.02.2021 21:41 geschrieben:

BlackJack hat am 02.02.2021 19:50 geschrieben:

Mal eine Frage in die Meyer Burger-Runde. Angenommen es wird planmässig angefangen zu produzieren und die genannten Ziele werden umgesetzt, erreicht.

Wo könnte der MB-Kurs im 2025 etwa liegen?

 

Bei 1.4 GW dürfte wohl 2 Mrd. Marktkapitalisierung möglich sein.

Bei 5 GW wird es deutlich mehr sein. 6 Mrd. sind auf diesem Produktionsniveau nicht unrealistisch.

Ok, und was kann da kursmässig etwa drin liegen?

1 Mrd ca 0.40

2 Mrd 0.80

6 Mrd 2.4

Holunder
Bild des Benutzers Holunder
Offline
Zuletzt online: 27.02.2021
Mitglied seit: 23.07.2020
Kommentare: 17
Teamstimmung

 

You're welcome:

https://twitter.com/GunterErfurt/status/1356651245373644800?s=20

https://www.linkedin.com/posts/gunter-erfurt-55103850_panasonic-ending-i...

 

*yahoo**yahoo**yahoo*

Gunter Erfurt ist sichtlich stolz und die Stimmung scheint allgemein ganz prima zu sein. Das zeigt auch folgender Tweet:

https://mobile.twitter.com/GunterErfurt/status/1353672212893609984

Mir gefällt auch der Ton bei den verschiedenen Stellenausschreibungen. Wäre ich in dieser Branche, ich würde mich gerne bei MeyerBurger bewerben. Ein durchwegs positiver Groove und toller Turnaround. Weiter so!

 

swissrain
Bild des Benutzers swissrain
Offline
Zuletzt online: 06.05.2021
Mitglied seit: 21.10.2014
Kommentare: 386
Anleger-Stimmung

Nach Teamstimmung nun noch zur Anlegerstimmung, super gut, nicht die geringsten Bedenken, dass das Projekt Meyer Burger nicht höchst erfolgreich wird, der Aktienkurs zeigt es: aufsteigendes Dreieck, und vermutlich Ausbruch lange bevor erste Panels geliefert werden. Teamstimmung und Anlegerstimmung gut, da wer sich die Puzzle-Steine zusammensetzen kann, hier eine grüne (gefällt mir besser als rosarote, lol) Zukunft bevorsteht. Wer's noch nicht ganz glaubt, lese etwa diesen Artikel, und extrapoliere daraus dann seine Erkenntnisse für Meyer Burger: https://www.solarwirtschaft.de/2021/02/02/solarboom-auf-privaten-daecher...

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'735
Neuer Anlauf

Es scheint, dass ein neuer Anlauf genommen wird, um die "Betonmauer" 40 Rappen zu überwinden. Gelingt es diesmal?

Die Chancen stehen gut, denn die positive Teamstimmung bei Meyer Burger überträgt sich auf die Anlegerstimmung. Auch die Berechnungen zusammen mit den daraus abgeleiteten Kursen gibt Schwung. Auf jeden Fall: Meyer Burger dürfte die spannenste Aktie im 2021 sein.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

tolggoe28
Bild des Benutzers tolggoe28
Offline
Zuletzt online: 07.05.2021
Mitglied seit: 23.11.2007
Kommentare: 2'074
Nicht nur im 2021

In den nächsten 5 Jahren werden wir MBT jährlich in den Top 10 der CH-Aktien sehen.

Der "Green New Deal" ist die Konsequenz aus der Vergangenheit, der Anreiz der Gegenwart und der Standpunkt der Zukunft. 

Alperose
Bild des Benutzers Alperose
Offline
Zuletzt online: 08.05.2021
Mitglied seit: 15.05.2018
Kommentare: 344
swissrain hat am 03.02.2021

swissrain hat am 03.02.2021 11:47 geschrieben:

Nach Teamstimmung nun noch zur Anlegerstimmung, super gut, nicht die geringsten Bedenken, dass das Projekt Meyer Burger nicht höchst erfolgreich wird, der Aktienkurs zeigt es: aufsteigendes Dreieck, und vermutlich Ausbruch lange bevor erste Panels geliefert werden. Teamstimmung und Anlegerstimmung gut, da wer sich die Puzzle-Steine zusammensetzen kann, hier eine grüne (gefällt mir besser als rosarote, lol) Zukunft bevorsteht. Wer's noch nicht ganz glaubt, lese etwa diesen Artikel, und extrapoliere daraus dann seine Erkenntnisse für Meyer Burger: https://www.solarwirtschaft.de/2021/02/02/solarboom-auf-privaten-daecher...

Wenn hier neu MBTN zum Zuge kommt, wäre dies der 1. Fette Fisch, bevors dann mit Musk zum Haifischtauchen geht. 

Seiten