Basilea

Basilea Pharmaceu N 

Valor: 1143244 / Symbol: BSLN
  • 44.88 CHF
  • -0.18% -0.080
  • 23.09.2021 12:45:26
7'584 posts / 0 new
Letzter Beitrag
ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 23.09.2021
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'908
Kaum

Kekkomachine hat am 05.03.2021 09:46 geschrieben:

Kenneth C. Griffin/Citadel Equity geht unter 3% (könnte auch ganz ausgestiegen sein)

UBS geht auf 10,27%

Die Aktie könnte den Support bei CHF 43.46 testen. Darunter wird's jedoch gefährlich.

 Ich glaube nicht, dass es gefährlich wird, denn der Aktienkurs ist mit dem starken Rückfall bereits jetzt schon wieder vom kontinuierlichen Fortschritt von Basilea selbst weit abgewichen. Die Umsatzentwicklung der beiden Medikamente ist voll auf Kurs und die Fortschritte in der Onkologie gehen planmässig voran. Sofern es so weitergeht und das darf man realistisch aufgrund der verganenen Jahre, wo die Zahlen meistens über den Prognosen lagen, annehmen, sehe ich ausser einem allegemeinen Börsencrash absolut keinen Grund, dass der Aktienkurs vom heutigen Niveau nochmals stark zurückgehen sollte.

Fazit: alles unter CHF 50 strong buy

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

pirelli
Bild des Benutzers pirelli
Online
Zuletzt online: 23.09.2021
Mitglied seit: 27.02.2012
Kommentare: 2'375
Kekkomachine hat am 05.03

Kekkomachine hat am 05.03.2021 09:46 geschrieben:

Kenneth C. Griffin/Citadel Equity geht unter 3% (könnte auch ganz ausgestiegen sein)

UBS geht auf 10,27%

Die Aktie könnte den Support bei CHF 43.46 testen. Darunter wird's jedoch gefährlich.

 

Schweizer Aktienmarkt - Börsenwoche im Schnelldurchlauf: Eine Woche zum Vergessen | cash

Weiterhin nicht auf Touren kommen die Aktien von Basilea. Wie jetzt bekannt wurde, machte Citadel-Gründer und Grossaktionär Kenneth C. Griffin nicht an der kürzlich vollzogenen Kapitalerhöhung mit. Dadurch fällt sein Stimmenanteil auf unter 3 Prozent. Meine Vermutung: Der bekannte Hedgefonds-Milliardär sitzt in Wandelanleihen und hält (noch) keine Aktien des Basler Pharmaunternehmens.

save the world, its the only planet with chocolate...

bae1
Bild des Benutzers bae1
Offline
Zuletzt online: 23.09.2021
Mitglied seit: 16.11.2015
Kommentare: 26
BSL20

Ich suche den Konversions Preis fur diese Obligation BSL20 (3.25% bis 2027).

Weiss jemand das ?  Und wo kann ich die Dokumente diese Obligation finden ?

(habe nichts gefunden auf der Basilea home page)

Besten Dank

Andrea2020
Bild des Benutzers Andrea2020
Offline
Zuletzt online: 23.09.2021
Mitglied seit: 05.11.2020
Kommentare: 308
ursinho007 hat am 05.03.2021

ursinho007 hat am 05.03.2021 11:03 geschrieben:

 

Fazit: alles unter CHF 50 strong buy

 

Müsste angepasst werden ursinho007

Fazit: alles unter CHF 45 strong buy? 

inkl. wichtigem Satzzeichen.

 

"Die Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt"

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 23.09.2021
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'908
langsam, aber sicher

Ich bleibe dabei, alles unter CHF 50 strong buy.

Die letzten Tage bestätigen, dass der Kurs, zwar langsam, aber sicher wieder die CHF 50-Marke zurückerobert.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Kekkomachine
Bild des Benutzers Kekkomachine
Offline
Zuletzt online: 23.09.2021
Mitglied seit: 08.10.2018
Kommentare: 974
Shakeout

Was nun bei BSLN im Kurs passiert ist eindeutig: Shakeouts. Da werden Stop-Loss Kurse gesucht und ausgelöst. Die Aktie ist dermassen manipulierbar durch die eine oder andere Bank. Technisch gesehen sieht das Mittelfristige Setup nicht schlecht aus. Kurzfristig könnte es noch seitwärts mit regelmässigen Shakeouts weitergehen.

Be fearful when others are greedy, and be greedy when others are fearful. - W. Buffett

We are not forecasters; we are interpreters.

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 16.08.2021
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'506
Alles nur Theorie

Der Kurs kann genauso gut weiter fallen, es gibt keine Gewissheiten, nur Annahmen. Punkt

Gegen Zensur und für freie Meinungsäusserung - immer und überall ! Cash - besser wäre Crash oder Trash - unfähig zu kommunizieren - Ende!

Kekkomachine
Bild des Benutzers Kekkomachine
Offline
Zuletzt online: 23.09.2021
Mitglied seit: 08.10.2018
Kommentare: 974
Kein Zufall

Wenn man mit Wahrscheinlichkeiten, Regeln bzw. Disziplin und Erfahrung arbeitet, dann ist da kein Platz für Zufall. Eine Theorie bleibt auch nur eine Theorie, bis man daraus nicht in der Praxis lernt und diese auch Umsetzt. Das einzige was man am Markt unter Kontrolle hat, ist das Risiko welches man eingeht, das genügt jedoch auch um eine Strategie auszuarbeiten und umzusetzten. Ich belasse jedefalls nichts dem Zufall oder dem Glück und schon gar nicht der Hoffnung an der Börse, dafür gibt es genügend Casinos...

We are not forecasters; we are interpreters.

Be fearful when others are greedy, and be greedy when others are fearful. - W. Buffett

We are not forecasters; we are interpreters.

Paddington
Bild des Benutzers Paddington
Offline
Zuletzt online: 20.09.2021
Mitglied seit: 15.11.2019
Kommentare: 195
Wird abgehen

Entweder wird basilea mit den bestehenden und zukünftigen medis selber durchstarten oder übernommen werden. So oder so. Die kurse werden steigen. Sie sind solide finanziert und 80-100 sind nur eine frage der zeit. 

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 16.08.2021
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'506
NBI

-3.21%

Bremsspuren folgen!

Gegen Zensur und für freie Meinungsäusserung - immer und überall ! Cash - besser wäre Crash oder Trash - unfähig zu kommunizieren - Ende!

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 23.09.2021
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 36'494
Basilea legt erste positive

Basilea legt erste positive Daten zu Mittel bei Gallenkrebs vor

Das Biopharmaunternehmen Basilea hat weitere positive Daten zu seinem Krebs-Kandidaten Derazantinib vorgelegt.

24.03.2021 08:06

Eine erste Zwischenanalyse einer bestimmten Patienten-Gruppe aus der Phase-II-Studie FIDES-01 habe gezeigt, dass es zu einer Antitumor-Wirkung gekommen sei.

Dabei wurde das oral verabreichte Mittel bei Patienten getestet, die an einer bestimmten Form von Gallengangkrebs leiden, der gleichzeitig eine genetische Mutation aufweise, teilte Basilea am Mittwoch mit.

(AWP)

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

Kekkomachine
Bild des Benutzers Kekkomachine
Offline
Zuletzt online: 23.09.2021
Mitglied seit: 08.10.2018
Kommentare: 974
Keine Reaktion auf gute News

Die Apathie auf gute News ist bei Basilea nichts neues, da können noch so hohe Kursziele angegeben werden, wenn es kein Interesse der institutionellen Anlegern gibt, bewegt sich der Kurs nicht vom Fleck, oder eben gibt sogar etwas nach.

Be fearful when others are greedy, and be greedy when others are fearful. - W. Buffett

We are not forecasters; we are interpreters.

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 23.09.2021
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'908
Das Phänomen

Wie seit Jahren gehabt bei Basilea: gute News und der Kurs sinkt. Ich kenne keine andere Aktie, die so auf gute News reagiert.

Es ist ein Phänomen und rational nicht erklärbar. Vielleicht liegt es an der Grösse, dem Volumen. Da ist es für Grossspekulanten natürlich einfach, den Kursverlauf zu bestimmen. Aber dieses Spiel wird ein Ende finden. Spätestens, wenn Basilea den Break-Even verkündet.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Paddington
Bild des Benutzers Paddington
Offline
Zuletzt online: 20.09.2021
Mitglied seit: 15.11.2019
Kommentare: 195
geduld

ja, es braucht geduld. aber die news geben hoffnung. 

zur info:

Basilea: Meldet Studienerfolge mit Derazantinib bei Gallengangkrebs. Aktie für Mirabaud Securities ein Kauf mit BUY bis 140 Fr.

ich warte und lehne mich zurück

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 23.09.2021
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 3'138
Paddington hat am 24.03.2021

Paddington hat am 24.03.2021 14:34 geschrieben:

ja, es braucht geduld. aber die news geben hoffnung. 

zur info:

Basilea: Meldet Studienerfolge mit Derazantinib bei Gallengangkrebs. Aktie für Mirabaud Securities ein Kauf mit BUY bis 140 Fr.

ich warte und lehne mich zurück

das muss man sich mal vorstellen.

Kursziele sind doch immer auf 1Jahr und das Kursziel ist 140.-! Und BSLN dümpelt hier bei 47.- rum, unglaublich sowas.

Sobald mein Skins durch sind, komme ich gestärkt zurück Wink

FunkyF
Bild des Benutzers FunkyF
Offline
Zuletzt online: 17.09.2021
Mitglied seit: 09.07.2009
Kommentare: 1'763
Basilea:

Research Partners erhöhen auf 61 (60) Fr. mit KAUFEN. Reagieren damit auf die neusten Studienergebnisse.

pee1983
Bild des Benutzers pee1983
Online
Zuletzt online: 23.09.2021
Mitglied seit: 13.03.2018
Kommentare: 567
Kurs

FunkyF hat am 25.03.2021 08:52 geschrieben:

Research Partners erhöhen auf 61 (60) Fr. mit KAUFEN. Reagieren damit auf die neusten Studienergebnisse.

Kurs hat anscheinend darauf doch um 09.04 Uhr etwas reagiert...So weiter! 

Paddington
Bild des Benutzers Paddington
Offline
Zuletzt online: 20.09.2021
Mitglied seit: 15.11.2019
Kommentare: 195
vor dem Ausbruch

Basilea hat sich nun in einem schönen Korridor stabilisiert und steht meines Erachtens kurz vor einem Ausbruch nach oben. 50-55 sollten realtiv zügig erreicht werden. Durchschnittliche Kursziele sind 80% höher;-) Und ich warte nur auf eine Übernahmemeldung; jetzt wäre Basilea noch günstig zu haben und das Potential ist gross und interessant. Go Basilea

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 16.08.2021
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'506
Chart

 Chart

Die 38-Tage-Linie hat die 100-Tage-Linie von oben nach unten durchbohrt. (5-Jahres-Chart)

Das ist ... kein gutes Zeichen! Es besteht sogar die Gefahr, dass bsln die nächste Unterstützung bei ca. 44.- durchbricht...

Aber es sieht jeder, was er will.

Gegen Zensur und für freie Meinungsäusserung - immer und überall ! Cash - besser wäre Crash oder Trash - unfähig zu kommunizieren - Ende!

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 23.09.2021
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'908
genau

Domtom01 hat am 14.04.2021 12:13 geschrieben:

 

Aber es sieht jeder, was er will.

So scheint es zu sein oder aber man arbeitet mit möglichst stichhaltigen Argumenten.

Es ist am Charbild abzulesen, dass der Abwärtstrend, welcher ca. im März 2017 einsetzte, ca. im Juli 2019 endete. Seither befindet sich Basilea in einem Aufwärtstrend, welcher zwar im März 2020 einen krassen Unterbruch nach unten erfuhr. Aber wir wissen alle warum und dass es praktisch ausnahmslos alle Aktien erfasste. Er ist also  charttechnisch nicht zu beachten.

Nachdem nun seit ein paar Wochen ein Seitwärtstrend zu sehen ist, welcher den übergeordneten Aufwärtstrend nicht gebrochen hat, stehen die Chancen gut, dass der Ausbruch nach oben erfolgt..

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 16.08.2021
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'506
sicher?

 Chartanalyse Basilea Pharmaceutica AG | MarketScreener

Gegen Zensur und für freie Meinungsäusserung - immer und überall ! Cash - besser wäre Crash oder Trash - unfähig zu kommunizieren - Ende!

Kekkomachine
Bild des Benutzers Kekkomachine
Offline
Zuletzt online: 23.09.2021
Mitglied seit: 08.10.2018
Kommentare: 974
The line of least resistance

@Domtom: die MA38 kreuzt die MA100 bei Basilea mehrmals ohne jegliche signfikante Entwicklung, ich denke nicht, dass es hier ein bedeutender Indikator oder ein relevantes Signal sei.

@ursinho: die Basilea Aktie befindet sich sicher nicht im Aufwärtstrend, der kurzfristige Abwärtstrend hat Ende Februar wieder eingesetzt und der mittelfristige Ende März. Langfristig ist die Aktie in einem Seitwertskanal gefangen. Charttechnisch kann man nicht einfach so etwas nicht beachten, das führt zu einem Bild das man sich wünscht bzw. sehen möchte, entspricht jedoch nicht der Realität. Der Ausbruch nach Unten ist extrem wichtig und definiert den ganzen Chart seitdem.

Die Aktie bricht immer wieder aus. Die Institutionelle spielen damit, das erkennt man am Volumen und den Modellen nach denen sich die Aktie bewegt. Der MACD baut nun eine positive Divergenz auf. Das Volume ist dermassen gering, dass ein Ausbruch nur Frage der Zeit ist. Es sieht nach einer Situation aus, welche Jesse Livermore “the line of least resistance" nannte. Es wird sehr spannend. Ich habe eine weitere Trading-Position aufgebaut, das Risiko wird jedoch mit einem Stop-Loss abgesichert.

AnhangGröße
Image icon Basilea 15.04.2021718.23 KB

Be fearful when others are greedy, and be greedy when others are fearful. - W. Buffett

We are not forecasters; we are interpreters.

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 23.09.2021
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'908
@Kekkomachine

Im Endeffekt siehst du es aber gleich, dass nämlich die Seitwärtsbewegung mit einem Ausbruch nach oben erwartest, ansonsten du nicht eine weitere Tradingposi gekauft hättest oder hab ich da jetzt was falsch verstanden?

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Kekkomachine
Bild des Benutzers Kekkomachine
Offline
Zuletzt online: 23.09.2021
Mitglied seit: 08.10.2018
Kommentare: 974
ursinho007 hat am 15.04.2021

ursinho007 hat am 15.04.2021 09:51 geschrieben:

Im Endeffekt siehst du es aber gleich, dass nämlich die Seitwärtsbewegung mit einem Ausbruch nach oben erwartest, ansonsten du nicht eine weitere Tradingposi gekauft hättest oder hab ich da jetzt was falsch verstanden?

Ja. Es kann jedoch noch zu Shakeouts kommen, welche nun seit Mitte-März die Stop-Loss auslösen. Das Volumen ist jedoch wie gesagt dermassen gering, dass es im Moment wohl kaum noch signifikante Anbieter gibt.

Be fearful when others are greedy, and be greedy when others are fearful. - W. Buffett

We are not forecasters; we are interpreters.

Paddington
Bild des Benutzers Paddington
Offline
Zuletzt online: 20.09.2021
Mitglied seit: 15.11.2019
Kommentare: 195
Nächste woche gehts ab in den Norden

Basilea Ceo in der fuw: investitionen in die onkologie werden sich auszahlen

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 16.08.2021
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'506
Was soll er denn sonst sagen?

Paddington hat am 17.04.2021 08:43 geschrieben:

Basilea Ceo in der fuw: investitionen in die onkologie werden sich auszahlen

Ich warte auf mehr.

Gegen Zensur und für freie Meinungsäusserung - immer und überall ! Cash - besser wäre Crash oder Trash - unfähig zu kommunizieren - Ende!

Paddington
Bild des Benutzers Paddington
Offline
Zuletzt online: 20.09.2021
Mitglied seit: 15.11.2019
Kommentare: 195
quelle: marketscreener.com

quelle: marketscreener.com

Einschätzungen sind sehr vielversprechend. Die lancierten Medis liefern immer grösser Beiträge ab und die Pipeline ist im Kurs überhaupt nicht berücksichtigt. Für mich gibt es 2 Optionen. Entweder seht Basilea aufgrund der Kommenden Medis eine rosige Zukunft bevor, mit Kursen um die CHF 100.- oder sie wird schon bald für CHF 100 übernommen. Ich finde beides gut Smile

Analystenschätzung

Verkauf
 
                 
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 8
Mittleres Kursziel 82,00 CHF
Letzter Schlusskurs 46,80 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 156%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 75,2%
Abstand / Niedrigstes Ziel 11,1%
ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 23.09.2021
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'908
Schneller als erwartet

ursinho007 hat am 15.04.2021 09:51 geschrieben:

Im Endeffekt siehst du es aber gleich, dass nämlich die Seitwärtsbewegung mit einem Ausbruch nach oben erwartest....

Nur zwei Börsentage später und schon deutet sich der Ausbruch nach oben an und das bei stark erhöhtem Volumen. Das durchschnittliche Tagesvolumen ist bereits nach 45 Min. Börsenhandel überschritten!!!

Jetzt steht bei CHF 49 allerdings ein grosser Angebotsbrocken da:

Ask 49 x 26'157 09:45:42

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Paddington
Bild des Benutzers Paddington
Offline
Zuletzt online: 20.09.2021
Mitglied seit: 15.11.2019
Kommentare: 195
55 wird kommen

auch die 49 werden noch übersprungen werden und dann gehts richtig ab Smile ein paar 49er wurden ja schon abgetragen. ich würde nie bei 49 verkaufen, aber muss jeder selber wissen. bei 59 würde ich evtl. 1/4 realisieren; rest lasse ich länger liegen und bei 90 dann eine 2. tranche

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 16.08.2021
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'506
Worauf gründet der Optimismus?

Der NBI ist immer noch stolz bewertet, wen wunderts in Covid-Zeiten.

Die Narrative wechseln, und smarte Medizin hat einen schweren Stand. Bsln zähle ich nicht gerade zu den innovativsten und aktivsten Firmen. Der Chart unterstreicht dies, egal wie man ihn staucht oder dehnt.

Bsln kann noch weiter fallen, kann auch steigen, wer WEISS das schon? Wer aber in Pharmas investieren will, sollte dies eher nicht mit Einzeltiteln tun, die keine Dividende zahlen.

Gegen Zensur und für freie Meinungsäusserung - immer und überall ! Cash - besser wäre Crash oder Trash - unfähig zu kommunizieren - Ende!

Seiten