Relief

RELIEF THER Hlg N 

Valor: 10019113 / Symbol: RLF
  • 0.234 CHF
  • +14.15% +0.029
  • 23.07.2021 17:30:30
15'657 posts / 0 new
Letzter Beitrag
alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 20.07.2021
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'316
Kaum

Die Pandemie ist noch lange nicht vorbei und ich bezweifle sehr, dass sich die Menschen alle halbe Jahre erneut impfen lassen wollen...

Aber der Chart ist an einem Punkt angelangt wo es entweder steil nach oben geht oder das Gegenteil...

So wie die herumstreiten und nichts liefern tippe ich auf Absturz

 

Marleau
Bild des Benutzers Marleau
Offline
Zuletzt online: 21.07.2021
Mitglied seit: 26.04.2012
Kommentare: 450
Wer rettet Indien usw.?

gertrud hat am 01.05.2021 08:36 geschrieben:

Gute Aussichten

Nach den Simulationen vom US CDC und healthdata.org wird man in 2 Wochen mit hoher Wahrscheinlichkeit bestätigen können, dass Covid-19 in USA und Europa endgültig auf dem Rückzug ist und keine weitere Welle mehr droht.
Etwa 2 Monate später sind auch die Spitäler kaum mehr durch Covid belastet.

Da wird jetzt der Furkapass rechtzeitig für die "Wir-haben's-überstanden - Feier" geöffnet sein.

Gute Aussichten für die Menschheit sind  allerdings schlechte für die Covid-19 Behandlungs-Aktien, wie AVIR oder RDHL. Es wird schon schwierig eine repräsentative Anzahl Studienteilnehmer in den Zentren zu rekrutieren.
Nur die mRNA Impfstoffhersteller Hersteller BioNtech, Moderna und Curevac sind nahe den Allzeithochs.

Die Relief Aktie hält sich noch tapfer, aber die Frage stellt sich, wie lange der Boden bei 0.20 CHF hält. Soweit ich mich erinnere, hat die Aktie seit dem Augusthoch nie unter dieser Marke geschlossen. Das wird bald der Fall sein, denke ich. Und da dieser Boden so lange gehalten und ein halbes Dutzend Angriffe widerstanden hat, könnte der Durchbruch heftig werden.
Aber das ändert nichts daran, dass im Jahresvergleich RLF hinter Novavax die beste Covid Aktie war und mit einer Kurs Verzehnfachung selbst die mRNA-Impfer locker in den Schatten stellt.

Hallo Gertrud. Vaxart hast du noch vergessen neben Novavax und RLF. Der Stand im Dezember 2019 von Vaxart war 0.29. Jetzt um die 11 (Höchst 24.90) Tendenz steigend.

Wer rettet Indien usw.? Da muss noch einiges passieren. Vaxart oder Ocugen mit der Impfung oder dann doch ein Medikament. Es bleibt noch vieles offen. Abwarten.

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 23.07.2021
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 1'600
@ Marleau @ Alpensegler

 

Wenn Du Dezember 2019 als Vergleichsbasis nimmst, schlägt die Relief Aktie erst recht alles, was als Covid Play möglich war. Aber eben: Wer mit RLF reich wird, ist es schon geworden.

Für Indien kommt alles zu spät. Der Peak der Infektionen ist jetzt auch in Indien erreicht, das bedeutet, dass die Todesfälle ab 20. Mai rapide sinken werden. Die Prognosen auf https://covid19.healthdata.org/india?view=infections-testing&tab=trend&test=infections waren bis jetzt sehr treffsicher.

Aber grad der Verlauf in Indien beweist doch, dass heilende Medikamente bei Pandemien nur die zweitbeste Lösung sind. Innerhalb von 4 Wochen stieg dort die Infektionsrate von 1 Mio pro Tag auf 13 Mio pro Tag. Was hätte daran ein Medikament wie Zyesami oder selbst eine breit verfügbare Antikörpertherapie geändert? Praktisch nichts!
Schon rein logistisch wäre es schlicht unmöglich gewesen so viele Patienten mit intravenösen Therapien zu behandeln. Es war ja nicht mal möglich, den leicht und überall verfügbaren Sauerstoff zu den Menschen zu bringen. 
Ziel muss sein, einen Pandemieausbruch gar nicht erst entstehen zu lassen. Und das geht eigentlich nur mit grossflächigen vorbeugenden Impfungen, gerade in Ländern wie Indien.

Wenn man sieht welche irrsinnigen Summen gerade auch in Schwellenländern für Rüstung ausgegeben werden, für Kriege, die nie stattfinden sollen, dann kostet es einen Bruchteil davon, weltweit die Infrastruktur bereitzustellen, um innert 6 Monaten einen genügend grossen Teil der Bevölkerung zu impfen.

Die mRNA Technologie ermöglicht es, einen Impfstoff innert weniger Woche zu entwickeln bzw. anzupassen. Da das Prinzip der mRNA Impfung und das Verhalten der RNA Sequenz im Körper immer das selbe ist, wird man aus den aktuellen Covid-19 Erfahrungen die Risiken und Nebenwirkungen sehr gut beurteilen können. Damit wird eine Zulassung in Zukunft sehr schnell gehen können. 

Ich schätze im Fall der Schweiz die Kosten für eine "stand by" Anlage zur Landesversorgung auf einmalig 300-400 Mio. Das ist nichts.

Ich bin echt zuversichtlich für die nächsten Monate. 
Aber klar, es wird sehr interessant sein, wie in 1-2 Jahren diese Covid-19 Pandemie im Rückblick beurteilt werden wird und was für Konsequenzen daraus gezogen werden.

Aloe
Bild des Benutzers Aloe
Offline
Zuletzt online: 03.06.2021
Mitglied seit: 22.08.2020
Kommentare: 123
gertrud hat am 01.05.2021 08

gertrud hat am 01.05.2021 08:36 geschrieben:

Gute Aussichten

Nach den Simulationen vom US CDC und healthdata.org wird man in 2 Wochen mit hoher Wahrscheinlichkeit bestätigen können, dass Covid-19 in USA und Europa endgültig auf dem Rückzug ist und keine weitere Welle mehr droht.
Etwa 2 Monate später sind auch die Spitäler kaum mehr durch Covid belastet.

Da wird jetzt der Furkapass rechtzeitig für die "Wir-haben's-überstanden - Feier" geöffnet sein.

Gute Aussichten für die Menschheit sind  allerdings schlechte für die Covid-19 Behandlungs-Aktien, wie AVIR oder RDHL. Es wird schon schwierig eine repräsentative Anzahl Studienteilnehmer in den Zentren zu rekrutieren.
Nur die mRNA Impfstoffhersteller Hersteller BioNtech, Moderna und Curevac sind nahe den Allzeithochs.

Die Relief Aktie hält sich noch tapfer, aber die Frage stellt sich, wie lange der Boden bei 0.20 CHF hält. Soweit ich mich erinnere, hat die Aktie seit dem Augusthoch nie unter dieser Marke geschlossen. Das wird bald der Fall sein, denke ich. Und da dieser Boden so lange gehalten und ein halbes Dutzend Angriffe widerstanden hat, könnte der Durchbruch heftig werden.
Aber das ändert nichts daran, dass im Jahresvergleich RLF hinter Novavax die beste Covid Aktie war und mit einer Kurs Verzehnfachung selbst die mRNA-Impfer locker in den Schatten stellt.

Gute Punkt mit der Pandemie-ende Gudrun. Es wird sich abschwächen aber das Problem wird noch lange nicht gelöst sein.  Zur Glück ist die Covid für Rlf nur ein Sprungbrett: Rlf Stärke und die  Zukunft liegt in Lungenkrankheiten und In Postcovid Therapie....

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 23.07.2021
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 1'600
Aloe hat am 01.05.2021 13:46

Aloe hat am 01.05.2021 13:46 geschrieben:

Zur Glück ist die Covid für Rlf nur ein Sprungbrett: Rlf Stärke und die  Zukunft liegt in Lungenkrankheiten und In Postcovid Therapie....

Klar, da hast Du recht.

Vielleicht der einzige positive Effekt der Pandemie ist, dass sie als Booster für medizinische Technologien gewirkt hat, allen voran natürlich mRNA und MAb.
Und ja, auch Aviptadil aus dem Dornröschenschlaf geweckt hat. Mit den bekannten spektakulären Folgen für  den RLF Kurs.

All die laufenden Studien werden noch Resultate bringen, auch wenn das etwas dauert. Das Potenzial von Aviptadil "ohne Covid" ist schon quantifiziert worden und kommt in etwa auf die aktuelle Bewertung.

Deshalb denke ich, wenn der starke Boden bei CHF0.20 dem Druck von oben nicht halten sollte, wird derselbe Bereich als Widerstandszone von unten immer wieder angepeilt, so dass das Risiko auf dem aktuellen Niveau limitiert ist. Während die Chancen einer EUA durchaus noch intakt sind.

Falls sich abzeichnet, dass Covid zu keinen verlässlichen Einnahmen führt, weil entweder keine Zulassung erteilt wird oder die Fallzahlen Richtung Null tendieren, wird interessant sein, welchen Strategie Relief für die restlichen Indikationen wählt. Selber werkeln, mit dem Risiko mit einem jährlichen CashBurn von 20-30Mio. einen ähnlichen steinigen Weg wie Newron und Santhera zu gehen oder die Indikationen an zahlungskräftige und entwicklungsstarke Partner auszulizensieren, wieder in kostengünstigen Tiefschlaf zu gehen und auf die Zahlungsströme zu warten.

Es bleibt auf jeden Fall spannend.

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 20.07.2021
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'316
Muss mich wohl auch bisschen

Muss mich wohl auch bisschen korrigieren, habe mich von dir Gertrud einlullen lassen... 

Finde das Chance-Risiko-Potenzial durchaus akzeptabel. Wenn die EUA kommt kann's durchaus nochmals knallen... Aber sie müssen halt mal was liefern, bis jetzt wurde nur gelabbert...

Ladycool
Bild des Benutzers Ladycool
Offline
Zuletzt online: 02.05.2021
Mitglied seit: 07.06.2010
Kommentare: 1'790
Fragt sich ob OHA Osario von

Fragt sich ob OHA Osario von der Credit Suisse das Chancen-Risiko Verhältnis auch noch ausgewogen findet. Die werden erst mal aufräumen und höchstens mit einem letzten Kursfeuer sich endgültig verabschieden, oder sich auf gar keine Spiele mehr einlassen. Osario meint es sehr ernst mit Risiko Anlagen, das ist ihm anzusehen.

Cash is King

dale.kern
Bild des Benutzers dale.kern
Offline
Zuletzt online: 23.07.2021
Mitglied seit: 18.05.2020
Kommentare: 334
Ladycool hat am 02.05.2021 21

Ladycool hat am 02.05.2021 21:01 geschrieben:

Fragt sich ob OHA Osario von der Credit Suisse das Chancen-Risiko Verhältnis auch noch ausgewogen findet. Die werden erst mal aufräumen und höchstens mit einem letzten Kursfeuer sich endgültig verabschieden, oder sich auf gar keine Spiele mehr einlassen. Osario meint es sehr ernst mit Risiko Anlagen, das ist ihm anzusehen.

Naja die CS hält nicht viele Aktien da gibt es wahrscheinlich Kleinanleger die mehr haben ..

Wenn GEM verkaufen würde dann währe es tragischer..

Weiss jemand von euch wie der Stand ist mit der Studie in Indien? 

pee1983
Bild des Benutzers pee1983
Offline
Zuletzt online: 23.07.2021
Mitglied seit: 13.03.2018
Kommentare: 520
Zukauf

Das Biotechnologieunternehmen Relief Therapeutics setzt zu einem Zukauf an: Es hat eine verbindliche Absichtserklärung zum Erwerb aller ausstehenden Aktien des Pharmaunternehmens Applied Pharma Research (APR) unterzeichnet. Gemäss der Vereinbarung bezahlt Relief den APR-Aktionären 22 Mio. Fr. in bar plus zusätzliche Barmittel entsprechend dem Umlaufvermögen von APR zum Zeitpunkt des Abschlusses. Dazu kommen weitere 50 Mio. in Relief-Stammaktien. APR ist ein privat geführtes und in der Schweiz ansässiges Pharmaunternehmen.

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 23.07.2021
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 1'600
Die machen das ganz gut bei

Die machen das ganz gut bei Relief, aber wollen doch den steinigen Weg gehen.

Im Grunde kann RLF wie eine Krypto gesehen werden. Vor Covid praktisch wertlos, durch Covid zwar immer noch nicht mit Substanz unterlegt (bis jetzt), aber durch die Erwartungen halt im Gegenwert von 0.20 bewertet. Und dieser Gegenwert lässt sich über die Börse auch monetarisieren, da genug Leute bereit sind, 0.20-0.30 echte Rappen für eine RLF zu zahlen.
Also packt Relief die Gelegenheit, und kauft sich mit der Kryptowährung "RLF" etwas Kleinkram. Oder verhandelt zumindest einen Kaufvertrag.

Mein Sohn ist ein cooler Typ. Aber wenn er sich mit meinem Geld eine "Calvin Klein"-Unterhose kauft, macht ihn das nicht noch cooler.

Bleibt interessant.

Raefu003
Bild des Benutzers Raefu003
Offline
Zuletzt online: 19.07.2021
Mitglied seit: 22.08.2018
Kommentare: 6
Wird jetzt Umsatz generiert ?

So wie ich das verstehe gem. PR von heute, aquidiert Relief die APR und erzielt jetzt erstmals ca. 63.8 Mio. Umsatz ?

Quelle:

https://rocketreach.co/apr-applied-pharma-research-s-a-profile_b5d1247ef...

 

Tönt für mich als hätte RLF jetzt noch eine weitere Einnahmequelle.

Aus meiner Sicht, weiss Ram was er tut.

 

Gruss

Raefu003

 

Mount Pilatus
Bild des Benutzers Mount Pilatus
Offline
Zuletzt online: 08.07.2021
Mitglied seit: 12.10.2020
Kommentare: 83
gertrud hat am 04.05.2021 08

gertrud hat am 04.05.2021 08:22 geschrieben:

Die machen das ganz gut bei Relief

*mosking* Einsicht ist der 1. Weg zur Besserung. 
jaja, der RAM und sein Gefolge.... jaja, gar nicht schlecht.....jaja, Totgeglaubte leben länger....

Tschuldigung, aber den konnte ich mir nach all den Versuchen, das Relief Konstrukt schlecht zu reden, nicht verkneifen! 
 

schöns Tägli no- am beschte mit Kafi und Gipfeli 

jimmy
Bild des Benutzers jimmy
Offline
Zuletzt online: 02.06.2021
Mitglied seit: 18.11.2013
Kommentare: 431
@ gertrud

@ gertrud

Zunächst einmal bin ich froh, dass du deinen Kommentar geschrieben hast. Du magst es, alles zu kommentieren, was Relief tut, es scheint ein bisschen wie eine Sucht zu sein.

Es ist ein Glück, dass wir nicht auf dich hören, denn wenn ich lese, was du für andere Firmen geschrieben hast, sehe ich, dass du keine sehr gute Vorhersage oder Erfolgsbilanz hast.

Deine Worte sind intelligent, aber meistens unterschwellig und beweisend.

Vielleicht hast du Geld in einem der anderen Ein-Pferd-Wunder Santhera, Newron etc. verloren, vielleicht auch nicht. Du musst dich nicht verteidigen, ich stelle nur eine Vermutung an.

Es ist interessant, da du vor einiger Zeit in einem emotionalen Ausbruch gesagt hast, dass du für Roche arbeitest, was du jetzt wahrscheinlich bereust, da es zu viele persönliche Informationen sind.

Roche begann am 1. Oktober 1896 mit einem Produkt, Aiodin, dann Sirlion usw. Du siehst also, selbst du weißt, dass es ein Sprungbrett braucht, um ein Unternehmen zu gründen oder neu zu starten.

Ich gebe dir ein Beispiel, Gesichtsmasken, wie lange gibt es sie schon. Wurden sie hier in der Schweiz benutzt oder haben sie sich darum gekümmert? (auf dem Bau ja und in gewissen Industrien) Nun was haben ein paar clevere junge Kerle gemacht, wir alle kennen die Geschichte.Es nennt sich Opportunity. Das musst du wissen.Muss dir das erklärt werden.Nein ich denke nicht.

Dein Kommentar

``Mein Sohn ist ein cooler Typ. Aber wenn er sich von meinem Geld ein Paar "Calvin Klein" Unterhosen kauft, macht ihn das nicht cooler``.

Da liegst du falsch, erstens war er schlau genug, es mit deinem Geld zu kaufen und dich sogar zu überzeugen, sie für ihn zu kaufen, zweitens fühlt er sich damit cool, wenn er Sport hat und alle seine Freunde seine Unterhosen sehen. Ich glaube, du unterschätzt, wie wichtig es für ihn ist, cool zu sein. Da du eine Frau bist, warst du vermutlich noch nie in einerJungen Umkleidekabinen.

Das Schlüsselwort hier ist " Diversifikation" .

oblomov
Bild des Benutzers oblomov
Offline
Zuletzt online: 05.07.2021
Mitglied seit: 25.09.2012
Kommentare: 862
Schreibt APR Gewinn?

Schreibt APR Gewinn?

LG Oblomov

 

Es gibt keine Sicherheit, nur verschiedene Grade der Unsicherheit.

Anton Pawlowitsch Tschechow (1860 - 1904), russischer Meister der impressionistischen Erzählung und Dramatiker

gertrud
Bild des Benutzers gertrud
Offline
Zuletzt online: 23.07.2021
Mitglied seit: 09.09.2015
Kommentare: 1'600
@ Mount Pilatus

Schön von Dir auch mal wieder hier zu hören!
Im Cash Forum fehlen ganz offensichtlich die Beiträge und die Kompetenz derer, die ihre DD gemacht haben bezüglich Relief Therapeutics. 
Auch wenn sie schon gehaltvoller gewesen sind, lese ich Deine Posts meistens genau - scheinbar ganz im Gegensatz zu umgekehrt:

Kannst Du einen Post von mir seit letztem August zitieren, wo ich das Relief Therapeutics Konstrukt explizit "schlecht rede"? Gut, manchmal fallen ein paar Späne, aber das ist halt so, beim Hobeln.
Aber dafür, dass ihnen ein drittklassiger Partner mit massivem Eigeninteresse aufgezwungen wurde und ein Teil des Tafelsilbers mal kurz aus der Bilanz "verschoben" wurde, können sie ja nicht viel. Kamen ja grad erst aus dem Tiefschlaf.

Und ja, mit Geld, das durch den Covid-Hype zugefallen ist, etwas zu kaufen, ist erst mal noch keine Leistung.
Falls das durchgezogen wird, wird man dann einmal beurteilen müssen, ob APR den Preis wert war. Dazu habe ich noch keine Meinung.

 

Aloe
Bild des Benutzers Aloe
Offline
Zuletzt online: 03.06.2021
Mitglied seit: 22.08.2020
Kommentare: 123
oblomov hat am 04.05.2021 10

oblomov hat am 04.05.2021 10:08 geschrieben:

Schreibt APR Gewinn?

LG Oblomov

 

Ja. APR hat Vertriebskanal, Verkauft verschiedene Produkte, generiert Umsatz und erziehlt ein Gewinn.

Wichtiges  Meilenstein in Entwicklung von Relief erreicht. 
 

Nicht organisch gewachsen um organisches Wachstum zu sichern.  Toll gemacht Ram!

kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 23.07.2021
Mitglied seit: 08.10.2014
Kommentare: 715
Aloe hat am 04.05.2021 15:14

Aloe hat am 04.05.2021 15:14 geschrieben

Ja. APR hat Vertriebskanal, Verkauft verschiedene Produkte, generiert Umsatz und erziehlt ein Gewinn.

@Aloe, stell doch bitte den GB von APR rein, wo ich den Gewinn sehe. Oder der Link genügt mir schon, danke!

Ascim
Bild des Benutzers Ascim
Offline
Zuletzt online: 22.07.2021
Mitglied seit: 08.10.2018
Kommentare: 114
@gertrud

Erst einmal vielen Dank für deine Beiträge! Ich lese sie gerne und bewundere deinen Einsatz, dein Wissen und deine analytischen Fähigkeiten. Ich hoffe du hast ein dickes Fell und ignorierst diese persönlichen Attacken mit einem Lächeln. Wenn es eben nichts mehr positives zu schreiben gibt muß halt offensichtlich leider unter der Gürtellinie weiter gemacht werden.

Keiner weiß was die Zukunft bringt! Aber Stand heute scheint mir deine Auslegung wahrscheinlicher und mit dem Markt im Einklang als die Wünsche anderer Foristen. 

Ich bin nicht in RLF investiert. Ich wünsche jedem das Beste. Ich möchte hier auch keine Partei ergreifen, denn dazu ist dieses Forum nicht gedacht. 

Vermutlich wird dieser Post gelöscht, da Off topic, so wie der von Ursino. Die Moderation dieses Forums ist mir ein Rätsel.

Grüße 

Per
Bild des Benutzers Per
Offline
Zuletzt online: 20.07.2021
Mitglied seit: 05.03.2010
Kommentare: 1'689
Aloe hat am 04.05.2021 15:33

Aloe hat am 04.05.2021 15:33 geschrieben:

Das könnte Dir mein (coole)  Sohn  als angehender Wirtschaftler sehr gut erklären...

Echt Gertrud, Du kannst es besser. 

Cheers, Aloe

@ aloe

wie peinlich solch ein post! da muss man sich ja fast fremdschämen für dich *wacko*

kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 23.07.2021
Mitglied seit: 08.10.2014
Kommentare: 715
Richtig ascim. Auch ich

Richtig ascim. Auch ich bewundere Gertrud für ihre tollen, analytischen und meistens längerfristig ins Schwarze treffenden Beiträge sehr. Sie stellt sich auch immer kritischen Fragen. Und zum Dank diese fiesen unqualifizierten Angriffe.

Apropos Stellungnahme: ich warte ich immer noch auf die Antwort von Aloe. Die kann doch einfach ihren Wirtschäftler-Sohn fragen, oder?

NB. Admin. dürfte auch löschen, ist wahrscheinlich selber investiert.

Momoa one
Bild des Benutzers Momoa one
Offline
Zuletzt online: 29.05.2021
Mitglied seit: 01.04.2020
Kommentare: 422
Kurs wird bis Ende Mai bei 10

Kurs wird bis Ende Mai bei 10-12 Rappen sein. Da sehe ich eine realistische MK die vertretbar ist.

Gibt es immer noch die Relief Anhänger wo alles nur durch die rosa Brille sehen oder kommen Sie langsam auch auf den Boden zurück?

Schade hören da einige User nicht auf die kritischen hinterfragenden Kommentare, da hätte man alleine im Monat April viel Geld sparen können.

 

COACH ME and I will learn. CHALLENGE ME and I will grow. BELIEVE IN ME and I will win.

Aloe
Bild des Benutzers Aloe
Offline
Zuletzt online: 03.06.2021
Mitglied seit: 22.08.2020
Kommentare: 123
Per hat am 04.05.2021 18:11

Per hat am 04.05.2021 18:11 geschrieben:

Aloe hat am 04.05.2021 15:33 geschrieben:

Das könnte Dir mein (coole)  Sohn  als angehender Wirtschaftler sehr gut erklären...

Echt Gertrud, Du kannst es besser. 

Cheers, Aloe

@ aloe

wie peinlich solch ein post! da muss man sich ja fast fremdschämen für dich *wacko*

Uuups... ich muss wohl auf den Nerv getroffen haben. Per, dann macht Dir mal kein Zwang dabei, be my guest.

Cheers, Tech

 

Aloe
Bild des Benutzers Aloe
Offline
Zuletzt online: 03.06.2021
Mitglied seit: 22.08.2020
Kommentare: 123
kirschbaum hat am 04.05.2021

kirschbaum hat am 04.05.2021 15:44 geschrieben:

Aloe hat am 04.05.2021 15:14 geschrieben

Ja. APR hat Vertriebskanal, Verkauft verschiedene Produkte, generiert Umsatz und erziehlt ein Gewinn.

@Aloe, stell doch bitte den GB von APR rein, wo ich den Gewinn sehe. Oder der Link genügt mir schon, danke!

https://www.apr.ch/applied-pharma-research/pharmaceutical-customers/#
Hier kannst Du es Dir gerne selber holen....Das schaffst Du schon.

kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 23.07.2021
Mitglied seit: 08.10.2014
Kommentare: 715
@aloe, wo ist der

@aloe, wo ist der Geschäftsbericht? Wo? eine einfache Erfolgsrechnung? nirgends. Wieso erzählst du solche Unwahrheiten?

Momoa one
Bild des Benutzers Momoa one
Offline
Zuletzt online: 29.05.2021
Mitglied seit: 01.04.2020
Kommentare: 422
Party

Die Party spielt bei COCP*dance4*

COACH ME and I will learn. CHALLENGE ME and I will grow. BELIEVE IN ME and I will win.

Momoa one
Bild des Benutzers Momoa one
Offline
Zuletzt online: 29.05.2021
Mitglied seit: 01.04.2020
Kommentare: 422
kirschbaum hat am 04.05.2021

kirschbaum hat am 04.05.2021 19:21 geschrieben:

@aloe, wo ist der Geschäftsbericht? Wo? eine einfache Erfolgsrechnung? nirgends. Wieso erzählst du solche Unwahrheiten?

Du vergisst glaub das APR nicht an der Börse ist. Kein Privatunternehmen stellt die Finanzbuchhaltung / Erfolgsrechnung einfach so mal ins Internet oder auf die eigene Homepage...

COACH ME and I will learn. CHALLENGE ME and I will grow. BELIEVE IN ME and I will win.

kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 23.07.2021
Mitglied seit: 08.10.2014
Kommentare: 715
Momoa, das ist schon klar.

Momoa, das ist schon klar. Wieso sollte ein privates Unternehmen Zahlen bekannt geben? Aber Aloe behauptet dies. Und zwar, dass die Firma gar Gewinn erzielt hat. Dem widerspreche ich.

Momoa one
Bild des Benutzers Momoa one
Offline
Zuletzt online: 29.05.2021
Mitglied seit: 01.04.2020
Kommentare: 422
kirschbaum hat am 04.05.2021

kirschbaum hat am 04.05.2021 19:30 geschrieben:

Momoa, das ist schon klar. Wieso sollte ein privates Unternehmen Zahlen bekannt geben? Aber Aloe behauptet dies. Und zwar, dass die Firma gar Gewinn erzielt hat. Dem widerspreche ich.

Aloe ist nicht wirklich kompetent. Seine Meinungen zu Relief schwanken von Tag zu Tag. Mal so mal so je nach News. Er ist ein Mäuschen zwischen zwei Forums...gell Tech.

COACH ME and I will learn. CHALLENGE ME and I will grow. BELIEVE IN ME and I will win.

kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 23.07.2021
Mitglied seit: 08.10.2014
Kommentare: 715
aber so lügen gehört sich

aber so lügen gehört sich nicht!

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 23.07.2021
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'834
unklar

Wieso mein Post gelöscht wurde. Dabei wollte ich nur dazu auffordern, dass man sachlich bleibt und es nicht so in persönliche Streitereien abdriftet, wie vor Monaten bei Newron.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Seiten