Asymmetrischer Krieg in Europa

219 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 06.12.2021
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'884

Goldbuggy hat am 12.01.2016 - 13:56 folgendes geschrieben:

Den Begriff "Gutmensch" benützt man seit Jahren. Den Gutmenschen haben wir auch diese katastrophale Lage in Europa zu verdanken.

Wenn jemand an etwas schuld sein kann, dann die Bösmenschen.

Die Gutmenschen sind die, die es dann versuchen auszulöffeln. während zur gleichen Zeit die Bösmenschen "wir sind das Volk rufen".

Auf 100 Besserwisser gibt es bestenfalls nur einen Bessermacher

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

nix_weiss
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 10.02.2012
Kommentare: 1'345

Elias hat am 12.01.2016 - 15:02 folgendes geschrieben:

Goldbuggy hat am 12.01.2016 - 13:56 folgendes geschrieben:

Den Begriff "Gutmensch" benützt man seit Jahren. Den Gutmenschen haben wir auch diese katastrophale Lage in Europa zu verdanken.

Wenn jemand an etwas schuld sein kann, dann die Bösmenschen.

Die Gutmenschen sind die, die es dann versuchen auszulöffeln. während zur gleichen Zeit die Bösmenschen "wir sind das Volk rufen".

Auf 100 Besserwisser gibt es bestenfalls nur einen Bessermacher

 

du hast es wieder mal nicht verstanden ! die sogenannten möchtegern gutmenschen wie du einer bist, holen die bösmenschen zu uns nach europa.. und geben den normalmenschen die durch das entstandene chaos dann auch zu bösmenschen werden, alleine die schuld. du solltest nach brüssel gehen und politik machen, wärst bestens aufgehoben da...

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 06.12.2021
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'884

nix_weiss hat am 12.01.2016 - 16:55 folgendes geschrieben:

Elias hat am 12.01.2016 - 15:02 folgendes geschrieben:

Goldbuggy hat am 12.01.2016 - 13:56 folgendes geschrieben:

Den Begriff "Gutmensch" benützt man seit Jahren. Den Gutmenschen haben wir auch diese katastrophale Lage in Europa zu verdanken.

Wenn jemand an etwas schuld sein kann, dann die Bösmenschen.

Die Gutmenschen sind die, die es dann versuchen auszulöffeln. während zur gleichen Zeit die Bösmenschen "wir sind das Volk rufen".

Auf 100 Besserwisser gibt es bestenfalls nur einen Bessermacher

 

du hast es wieder mal nicht verstanden ! die sogenannten möchtegern gutmenschen wie du einer bist, holen die bösmenschen zu uns nach europa.. und geben den normalmenschen die durch das entstandene chaos dann auch zu bösmenschen werden, alleine die schuld. du solltest nach brüssel gehen und politik machen, wärst bestens aufgehoben da...

Du hast es endlich begriffen. Ich gehöre zu den Gutmenschen.

Die Bösmenschen, die sich selber natürlich gerne als Normalmenschen rühmen, sind das Problem. Sie geben immer den andern Schuld oder sehen gar Flüchtlinge als Bösmenschen.

Ein Bösmenschen-Klassiker: „Haltet den Dieb, dort läuft er!“, ruft der Dieb – und hofft, so unerkannt von dannen spazieren zu können, während die Meute einem Phantom nachhetzt.

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

nix_weiss
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 10.02.2012
Kommentare: 1'345

korrigiere: falsch du gehörst zu den "möchtegern" gutmenschen.. da du immer noch keinen einzigen flüchtling bei dir aufgenommen hast... blabla kann jeder..

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 06.12.2021
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'884

nix_weiss hat am 13.01.2016 - 11:05 folgendes geschrieben:

korrigiere: falsch du gehörst zu den "möchtegern" gutmenschen.. da du immer noch keinen einzigen flüchtling bei dir aufgenommen hast... blabla kann jeder..

Dann bin ich halt ein Möchtegern-Gutmensch. Ganz wie es dir beliebt. Hauptsache kein selbstgerechter Bösmensch.

Dass man nicht einfach Flüchtlinge aufnehmen kann, habe ich ja schon mal gepostet. Es mir dennoch immer wieder vorzuwerfen, ist blabla.

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

nix_weiss
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 10.02.2012
Kommentare: 1'345

Elias hat am 13.01.2016 - 11:11 folgendes geschrieben:

nix_weiss hat am 13.01.2016 - 11:05 folgendes geschrieben:

korrigiere: falsch du gehörst zu den "möchtegern" gutmenschen.. da du immer noch keinen einzigen flüchtling bei dir aufgenommen hast... blabla kann jeder..

Dann bin ich halt ein Möchtegern-Gutmensch. Ganz wie es dir beliebt. Hauptsache kein selbstgerechter Bösmensch.

Dass man nicht einfach Flüchtlinge aufnehmen kann, habe ich ja schon mal gepostet. Es mir dennoch immer wieder vorzuwerfen, ist blabla.

 

billige ausrede.. falls du arbeitest, dann geh jeden abend und am wochenende ins flüchtlingsheim freiwillig helfen... ansonsten kannst täglich gehen..

ps: du möchtest ein gutmensch sein, ich sehe dich höchstens als "möchtegern", aber wer sagt dass du nicht ein Bösmensch bist, DU ?!

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 06.12.2021
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'884

nix_weiss hat am 13.01.2016 - 11:29 folgendes geschrieben:

Elias hat am 13.01.2016 - 11:11 folgendes geschrieben:

nix_weiss hat am 13.01.2016 - 11:05 folgendes geschrieben:

korrigiere: falsch du gehörst zu den "möchtegern" gutmenschen.. da du immer noch keinen einzigen flüchtling bei dir aufgenommen hast... blabla kann jeder..

Dann bin ich halt ein Möchtegern-Gutmensch. Ganz wie es dir beliebt. Hauptsache kein selbstgerechter Bösmensch.

Dass man nicht einfach Flüchtlinge aufnehmen kann, habe ich ja schon mal gepostet. Es mir dennoch immer wieder vorzuwerfen, ist blabla.

 

billige ausrede.. falls du arbeitest, dann geh jeden abend und am wochenende ins flüchtlingsheim freiwillig helfen... ansonsten kannst täglich gehen..

ps: du möchtest ein gutmensch sein, ich sehe dich höchstens als "möchtegern", aber wer sagt dass du nicht ein Bösmensch bist, DU ?!

Flüchtlingsheim-Freiwilligenhilfe: Geh mit gutem Beispiel voran und lass uns an deinen Erfahrungen teilhaben. Eine durchaus spannende und vielschichtige Aufgabe, wenn man dafür Zeit hat. Nebenbei geht das nicht.

 

P.S. DU möchtest mich als Möchtegern-Gutmensch sehen, nicht ich. Ich bin auf jeden Fall kein Bösmensch, dazu bin ich zu altruistisch. Immer auf der Seite der Schwächeren. Keine Vorurteile gegen Ausländer.

 

 

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Goldbuggy
Bild des Benutzers Goldbuggy
Offline
Zuletzt online: 13.05.2016
Mitglied seit: 03.04.2015
Kommentare: 305

Elias hat am 13.01.2016 - 12:45 folgendes geschrieben:

Ich bin auf jeden Fall kein Bösmensch, dazu bin ich zu altruistisch. Immer auf der Seite der Schwächeren. Keine Vorurteile gegen Ausländer.

 

 

 

Also dass gerade du altruistisch bist wage ich zu bezweifeln. Das was du da manifestierst ist Narzissmus pur. Narzissten sind in ihrer Sturheit und Selbstadoration absolut verstandesresistent und behaupten, alles sei in bester Ordnung, trotzdem das Schiff, das sie lenken, am Sinken ist. So wie ein paar führende Politikerinnen in Berlin und Bern, die keine Probleme sehen und mai mai machen "So gehts also nicht ,Jungs". Wie wenn ein kleiner Bub eine Scheibe eingeschlagen hätte. Und wir "Normalmenschen" erachten diese Kuscheleinstellung geisteskrank und ohne einen Erfolg zu versprechen, so wie die  Zeit schon ein paar mal gezeigt hat. Zu dem kommt, dass wir "Normalmenschen" nichts gegen Ausländer haben, die machen ja nur das was ihnen der Gutmensch zugesteht. 

So wie letschti in Deutschland eine "Gutmenschin" - so eine richtige linke Täterversteherin, die mit einem Asylanten an den Schalter angebraust kam, wo Tickets für die Reise in die Heimat verteilt wurden, der Asylant bräuchte sofort eine Fahrkarte nach Hause, seine Mutter läge im Sterben, er könne die zwei Tage der geplanten Rückreise nicht mehr warten. Da hätte er nämlich den negativen Asyl- Entscheid bekommen und die EU wäre für ihn ein paar Jahre verschlossen, so wollte er früher verreisen, was eigentlich eine Gott gefällige Tat wäre. Das Ticket hat er nicht bekommen auf früher, die Dame hinter dem Schalter machte resolut kurzen Prozess, und das ist gut so, auch trotz mehrfacher Beteuerung der Gutmenschin die Mutter läge wirklich im Sterben. Nach diesen zwei Tagen wurde dann der Asylant nach dem Wohlergehen seiner Frau Mama befragt. Alles sei bestens, es wäre nur etwas mit dem Blutdruck gewesen. Die Mütter im Sterben sind ein beliebtes Mittel um die Abreiseverfahren zu beschleunigen. Und die Gutmenschen fallen darauf ein, ja die Gutmenschen sind sogar so naiv, dass die allen Typen alles glauben. Ja und die Typen nutzen die Naivität, die fast an Blödheit grenzt, einfach aus. Daheim bekämen sie die Schnauze verdroschen und würden für ein paar Jahre im Knast landen, wenn sie sich das leisten würden wie hier, z.B. die versuchte Vergewaltigung. Hier heisst es mai mai, böse Bueb gsi, das döfsch do nöd, also gehe in Frieden von dannen. Die Damen werden es schon zu danken wissen, diese Einstellung dieser rotgrünen Täterversteherinnen, die, nicht selten hässlich wie die Nacht, eine gewisse Schwäche für diese testosterongeladenen Busch - oder Wüstensöhne haben. 

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 06.12.2021
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'884

Goldbuggy hat am 13.01.2016 - 13:23 folgendes geschrieben:

Elias hat am 13.01.2016 - 12:45 folgendes geschrieben:

Ich bin auf jeden Fall kein Bösmensch, dazu bin ich zu altruistisch. Immer auf der Seite der Schwächeren. Keine Vorurteile gegen Ausländer.

Also dass gerade du altruistisch bist wage ich zu bezweifeln. Das was du da manifestierst ist Narzissmus pur. Narzissten sind in ihrer Sturheit und Selbstadoration absolut verstandesresistent und behaupten, alles sei in bester Ordnung, trotzdem das Schiff, das sie lenken, am Sinken ist.

Mit anderen Worten: Du weisst nicht, was ein Narziss ist.

Aufgrund deines langatmigen Postings scheinst du mir nicht sehr ausgelastet zu sein.

 

 

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

nix_weiss
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 10.02.2012
Kommentare: 1'345

Elias hat am 13.01.2016 - 12:45 folgendes geschrieben:

Flüchtlingsheim-Freiwilligenhilfe: Geh mit gutem Beispiel voran und lass uns an deinen Erfahrungen teilhaben. Eine durchaus spannende und vielschichtige Aufgabe, wenn man dafür Zeit hat. Nebenbei geht das nicht.

schon vergessen: darf doch gar nicht.. da ich ja ein Bösemensch bin... und ein brauner dazu.. und das nur, weil ich mit mutti und dir nicht einverstanden bin das europa geflutet wird.... also es liegt als gutmenschen an dir und mutti ! kannst gerne wieder berichten...

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 06.12.2021
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'884

nix_weiss hat am 13.01.2016 - 14:07 folgendes geschrieben:

Elias hat am 13.01.2016 - 12:45 folgendes geschrieben:

Flüchtlingsheim-Freiwilligenhilfe: Geh mit gutem Beispiel voran und lass uns an deinen Erfahrungen teilhaben. Eine durchaus spannende und vielschichtige Aufgabe, wenn man dafür Zeit hat. Nebenbei geht das nicht.

schon vergessen: darf doch gar nicht.. da ich ja ein Bösemensch bin... und ein brauner dazu.. und das nur, weil ich mit mutti und dir nicht einverstanden bin das europa geflutet wird.... also es liegt als gutmenschen an dir und mutti ! kannst gerne wieder berichten...

Natürlich darfst du. Niemand verbietet es dir.

P.S. Niemand ist damit einverstanden, dass Europa geflutet wird. Niemand will es. Wer für die christlich-abendändische Werte ist, müsste aber zu einer differenzierter Haltung gelangen. Matthäus Kapitel 25 Weltgericht

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

nix_weiss
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 10.02.2012
Kommentare: 1'345

Elias hat am 13.01.2016 - 14:16 folgendes geschrieben:

nix_weiss hat am 13.01.2016 - 14:07 folgendes geschrieben:

Elias hat am 13.01.2016 - 12:45 folgendes geschrieben:

Flüchtlingsheim-Freiwilligenhilfe: Geh mit gutem Beispiel voran und lass uns an deinen Erfahrungen teilhaben. Eine durchaus spannende und vielschichtige Aufgabe, wenn man dafür Zeit hat. Nebenbei geht das nicht.

schon vergessen: darf doch gar nicht.. da ich ja ein Bösemensch bin... und ein brauner dazu.. und das nur, weil ich mit mutti und dir nicht einverstanden bin das europa geflutet wird.... also es liegt als gutmenschen an dir und mutti ! kannst gerne wieder berichten...

Natürlich darfst du. Niemand verbietet es dir.

P.S. Niemand ist damit einverstanden, dass Europa geflutet wird. Niemand will es. Wer für die christlich-abendändische Werte ist, müsste aber zu einer differenzierter Haltung gelangen. Matthäus Kapitel 25 Weltgericht

 

35 Denn ich bin hungrig gewesen und ihr habt mir zu essen gegeben. Ich bin durstig gewesen und ihr habt mir zu trinken gegeben. Ich bin ein Fremder gewesen und ihr habt mich aufgenommen.

36Ich bin nackt gewesen und ihr habt mich gekleidet. Ich bin krank gewesen und ihr habt mich besucht. Ich bin im Gefängnis gewesen und ihr seid zu mir gekommen.

 

mhhh da ist doch ne lücke.... fehlt da nicht was wie Zb.

## ich habe eure sozialgelder geraubt, eure frauen missbraucht, euch verspottet und verhöhnt. Ihr habt mich nicht gerichtet und jederzeit unterstützt.

 

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 06.12.2021
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'884

nix_weiss hat am 13.01.2016 - 14:31 folgendes geschrieben:

Elias hat am 13.01.2016 - 14:16 folgendes geschrieben:

Wer für die christlich-abendändische Werte ist, müsste aber zu einer differenzierter Haltung gelangen. Matthäus Kapitel 25 Weltgericht

35 Denn ich bin hungrig gewesen und ihr habt mir zu essen gegeben. Ich bin durstig gewesen und ihr habt mir zu trinken gegeben. Ich bin ein Fremder gewesen und ihr habt mich aufgenommen.
 

36Ich bin nackt gewesen und ihr habt mich gekleidet. Ich bin krank gewesen und ihr habt mich besucht. Ich bin im Gefängnis gewesen und ihr seid zu mir gekommen.

 

mhhh da ist doch ne lücke.... fehlt da nicht was wie Zb.

 

Wer von euch ohne Sünde ist, werfe als Erster einen Stein auf sie.

Johannes 8.7

 

 

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

nix_weiss
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 10.02.2012
Kommentare: 1'345

Elias hat am 13.01.2016 - 14:40 folgendes geschrieben:

Wer von euch ohne Sünde ist, werfe als Erster einen Stein auf sie.

Johannes 8.7

 

 

 

der erste stein wurde ja bereits geworfen... steht da was von zurückschiessen ?  oder ist das die story .. mit der anderen wange auch noch hinhalten.. wenn ja .. bitte nur zu ROFL

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 06.12.2021
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'884

nix_weiss hat am 13.01.2016 - 14:54 folgendes geschrieben:

Elias hat am 13.01.2016 - 14:40 folgendes geschrieben:

Wer von euch ohne Sünde ist, werfe als Erster einen Stein auf sie.

Johannes 8.7

der erste stein wurde ja bereits geworfen... steht da was von zurückschiessen ?  oder ist das die story .. mit der anderen wange auch noch hinhalten.. wenn ja .. bitte nur zu ROFL

 

Matthaeus 7

1 Richtet nicht, auf dass ihr nicht gerichtet werdet.

2 Denn mit welcherlei Gericht ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden; und mit welcherlei Mass ihr messet, wird euch gemessen werden

 

 

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

nix_weiss
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 10.02.2012
Kommentare: 1'345

Elias hat am 13.01.2016 - 14:57 folgendes geschrieben:

Matthaeus 7

1 Richtet nicht, auf dass ihr nicht gerichtet werdet.

2 Denn mit welcherlei Gericht ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden; und mit welcherlei Mass ihr messet, wird euch gemessen werden

 

 

 

was machen eigentlich die atheisten ? welche dein abenländliches bibel blabla einen feuchten wert ist ? und müsstest du als gutmensch eigentlich nicht den koran zittieren ? oder bist noch zuwenig gut ? wäre doch an deiner stelle gescheiter.. in einigen jahren ist dies ja eh pflichtlektüre.. anonsten landest noch auf dem scheiterhaufen..

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 06.12.2021
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'884

nix_weiss hat am 13.01.2016 - 15:19 folgendes geschrieben:

Elias hat am 13.01.2016 - 14:57 folgendes geschrieben:

Matthaeus 7

1 Richtet nicht, auf dass ihr nicht gerichtet werdet.

2 Denn mit welcherlei Gericht ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden; und mit welcherlei Mass ihr messet, wird euch gemessen werden

was machen eigentlich die atheisten ? welche dein abenländliches bibel blabla einen feuchten wert ist ? und müsstest du als gutmensch eigentlich nicht den koran zittieren ? oder bist noch zuwenig gut ? wäre doch an deiner stelle gescheiter.. in einigen jahren ist dies ja eh pflichtlektüre.. anonsten landest noch auf dem scheiterhaufen..

Ich kann nicht für alle Atheisten sprechen. Ich versuche mich nach den humanistischen Werten zu orientieren.

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

nix_weiss
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 10.02.2012
Kommentare: 1'345

Elias hat am 13.01.2016 - 15:21 folgendes geschrieben:

nix_weiss hat am 13.01.2016 - 15:19 folgendes geschrieben:

Elias hat am 13.01.2016 - 14:57 folgendes geschrieben:

Matthaeus 7

1 Richtet nicht, auf dass ihr nicht gerichtet werdet.

2 Denn mit welcherlei Gericht ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden; und mit welcherlei Mass ihr messet, wird euch gemessen werden

was machen eigentlich die atheisten ? welche dein abenländliches bibel blabla einen feuchten wert ist ? und müsstest du als gutmensch eigentlich nicht den koran zittieren ? oder bist noch zuwenig gut ? wäre doch an deiner stelle gescheiter.. in einigen jahren ist dies ja eh pflichtlektüre.. anonsten landest noch auf dem scheiterhaufen..

Ich kann nicht für alle Atheisten sprechen. Ich versuche mich nach den humanistischen Werten zu orientieren.

und was ist mit dem koran.. deiner humanistischer bibel geht's langsam an den kragen.. noch nicht gemerkt ?

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 06.12.2021
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'884

nix_weiss hat am 13.01.2016 - 15:24 folgendes geschrieben:

Elias hat am 13.01.2016 - 15:21 folgendes geschrieben:

nix_weiss hat am 13.01.2016 - 15:19 folgendes geschrieben:

Elias hat am 13.01.2016 - 14:57 folgendes geschrieben:

Matthaeus 7

1 Richtet nicht, auf dass ihr nicht gerichtet werdet.

2 Denn mit welcherlei Gericht ihr richtet, werdet ihr gerichtet werden; und mit welcherlei Mass ihr messet, wird euch gemessen werden

was machen eigentlich die atheisten ? welche dein abenländliches bibel blabla einen feuchten wert ist ? und müsstest du als gutmensch eigentlich nicht den koran zittieren ? oder bist noch zuwenig gut ? wäre doch an deiner stelle gescheiter.. in einigen jahren ist dies ja eh pflichtlektüre.. anonsten landest noch auf dem scheiterhaufen..

Ich kann nicht für alle Atheisten sprechen. Ich versuche mich nach den humanistischen Werten zu orientieren.

und was ist mit dem koran.. deiner humanistischer bibel geht's langsam an den kragen.. noch nicht gemerkt ?

Nein, habe noch nichts bemerkt.

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

nix_weiss
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 10.02.2012
Kommentare: 1'345


******* von Administrator gelöscht **********

nix_weiss
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 10.02.2012
Kommentare: 1'345


******** von Administrator gelöscht ********

nix_weiss
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 10.02.2012
Kommentare: 1'345

******* von Administrator gelöscht ************

Goldbuggy
Bild des Benutzers Goldbuggy
Offline
Zuletzt online: 13.05.2016
Mitglied seit: 03.04.2015
Kommentare: 305

Na ja, neben dem AT und NT oder Koran richte ich mich lieber nach dem Evangelium der Essäer (Essener) und den Apokryfen. Qumran und Nag Hammadi lassen grüssen. Da merkt man irgend einmal, dass man das gesamte Wissen in sich trägt. Ohne Religion, ohne Buch, ohne Priester, ohne Exegese eines Irren mit Sonnenstich.

Was gesät wird, wird geerntet. Exponential.

Gleiches zieht Gleiches an. Immer und überall. 

Über Logik zieht euch getrost mal "Im Lichte der Wahrheit" rein von Abd-ru-Shin. 

Über die Gutmenschen könnte ich "Böse Gutmenschen" von Bernd Höcker empfehlen.

Good

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 06.12.2021
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'884

Goldbuggy hat am 14.01.2016 - 08:12 folgendes geschrieben:

Na ja, neben dem AT und NT oder Koran richte ich mich lieber nach dem Evangelium der Essäer (Essener) und den Apokryfen.

 

Die Essäer waren nicht in das normale, alltägliche Leben der Gemeinschaften der Menschen eingebunden. Sie lebten von der Welt zurückgezogen, sie lebten isoliert und ein gesellschaftlich relevanter Beitrag ihrerseits bestand kaum. Sie waren mit ihren Magier-Künsten (Zaubereien) für eigene, für egoistische Zwecke tätig: sie wollten das Volk beeindrucken, sie wollten vor dem Volk glänzen (Eindruck machen).

Bartholomäus gibt wichtige Hinweise über das betrügerische Verhalten der Essäer bei der angeblichen Erweckung von Toten und zeigt die Grundzüge ihrer Philosophie auf.

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

Goldbuggy
Bild des Benutzers Goldbuggy
Offline
Zuletzt online: 13.05.2016
Mitglied seit: 03.04.2015
Kommentare: 305

Goldbuggy
Bild des Benutzers Goldbuggy
Offline
Zuletzt online: 13.05.2016
Mitglied seit: 03.04.2015
Kommentare: 305

Goldbuggy
Bild des Benutzers Goldbuggy
Offline
Zuletzt online: 13.05.2016
Mitglied seit: 03.04.2015
Kommentare: 305

Elias hat am 14.01.2016 - 08:33 folgendes geschrieben:

sie wollten das Volk beeindrucken, sie wollten vor dem Volk glänzen (Eindruck machen).

 

Das Volk ging ihnen 3 Meter am A vorbei, deshalb lebten sie in der Wüste. Und sie wollten von einem Typ Mensch Ruhe haben - vor den Pharisäern. 

Elias
Bild des Benutzers Elias
Offline
Zuletzt online: 06.12.2021
Mitglied seit: 02.10.2006
Kommentare: 17'884

Goldbuggy hat am 14.01.2016 - 08:41 folgendes geschrieben:

Elias hat am 14.01.2016 - 08:33 folgendes geschrieben:

sie wollten das Volk beeindrucken, sie wollten vor dem Volk glänzen (Eindruck machen).

 

Das Volk ging ihnen 3 Meter am A vorbei, deshalb lebten sie in der Wüste. Und sie wollten von einem Typ Mensch Ruhe haben - vor den Pharisäern. 

so isses

 

Goldbuggy hat am 14.01.2016 - 08:12 folgendes geschrieben:

Na ja, neben dem AT und NT oder Koran richte ich mich lieber nach dem Evangelium der Essäer (Essener)

so isses eben nicht. Das Volk geht dir eben nicht 3 Meter am A vorbei. Die Flüchtlinge auch nicht.

 

 

Matthaeus 23
12 Denn wer sich selbst erhöht, der wird erniedrigt; und wer sich selbst erniedrigt, der wird erhöht.

 

 

----

Der Weise gewinnt mehr Vorteile durch seine Feinde als der Dummkopf durch seine Freunde.
Benjamin Franklin

nix_weiss
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 10.02.2012
Kommentare: 1'345


******* von Administrator gelöscht *******

nix_weiss
Bild des Benutzers nix_weiss
Offline
Zuletzt online: 27.01.2016
Mitglied seit: 10.02.2012
Kommentare: 1'345

******** von Administrator gelöscht ************

Seiten