Newron

Newron Aktie 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 1.920 CHF
  • 0.00% 0.000
  • 24.09.2020 12:53:18
51'498 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Lee Vining
Bild des Benutzers Lee Vining
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 04.08.2014
Kommentare: 109
When are we going to hear sales figures?

Investors are scared to death cause there is no guidance and know numbers out yet
Where are sales figures for the 4th/ quarter 2015 so far on Xadago.
The only thing that matters is sales, beat the hell out of estimates!

It's only been a few hours and your predictions are already coming apart.

Cheers

Tengri Lethos
Bild des Benutzers Tengri Lethos
Offline
Zuletzt online: 24.09.2020
Mitglied seit: 10.11.2013
Kommentare: 1'381

Stratos hat geschrieben:

Sehr interessant, der Dank geht an Fredi !

Na ja, mein Dank an Fredi hält sich in Grenzen.

Der hat doch tatsächlich Ende 2013 in etlichen Interviews geäussert, dass sich die Schmolz + Bickenbach Aktie in 2-3 Jahren verdoppeln wird. Tatsächlich hat sie sich in dieser Zeit erst mal halbiert und anschliessend noch einmal deutlich vergünstigt.

Dieses Investment "nach Fredi" hat mir einen Verlust im höheren vierstelligen Bereich beschert.

Klar - um negativen Meinungsäusserungen gleich vorzubeugen - das war natürlich MEIN EIGENER Fehler, und ich habe entsprechend die Konsequenzen zu tragen. Kein direkter oder persönlicher Vorwurf an Fredi.

Allerdings habe ich daraus gelernt: Traue niemals, auch nicht einem sogenannten Profi. Und ganz besonders nicht, wenn dieser bereits in die Tage gekommen ist, aber immer noch die Börse im Kopf hat wie sie vor 30 Jahren mal war.

Master6969
Bild des Benutzers Master6969
Offline
Zuletzt online: 23.09.2020
Mitglied seit: 10.12.2012
Kommentare: 1'484

Tengri Lethos hat am 22.01.2016 - 23:40 folgendes geschrieben:

Stratos hat geschrieben:

Sehr interessant, der Dank geht an Fredi !

Na ja, mein Dank an Fredi hält sich in Grenzen.

Der hat doch tatsächlich Ende 2013 in etlichen Interviews geäussert, dass sich die Schmolz + Bickenbach Aktie in 2-3 Jahren verdoppeln wird. Tatsächlich hat sie sich in dieser Zeit erst mal halbiert und anschliessend noch einmal deutlich vergünstigt.

Dieses Investment "nach Fredi" hat mir einen Verlust im höheren vierstelligen Bereich beschert.

Klar - um negativen Meinungsäusserungen gleich vorzubeugen - das war natürlich MEIN EIGENER Fehler, und ich habe entsprechend die Konsequenzen zu tragen. Kein direkter oder persönlicher Vorwurf an Fredi.

Allerdings habe ich daraus gelernt: Traue niemals, auch nicht einem sogenannten Profi. Und ganz besonders nicht, wenn dieser bereits in die Tage gekommen ist, aber immer noch die Börse im Kopf hat wie sie vor 30 Jahren mal war.

Beteiligungsmeldung Investor AB Smile

stratos
Bild des Benutzers stratos
Offline
Zuletzt online: 22.07.2019
Mitglied seit: 24.10.2014
Kommentare: 612
Beteiligung Investor AB

 Newron: Investor AB meldet 12,47% an Erwerbspositionen

 

 

Was haben die vor? Kurs wird weiter Bestens gedrückt ! Es kann mir doch niemand erzählen, dass Kurse von 24 angemessen sind. Es wird auf jedenfall interessant jetzt!

 

 Morning Briefing - Markt Schweiz

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:

UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Ascom und Ranplan gehen Partnerschaft für Netzwerk-Lösungen ein
- Valartis: SIX bewilligt Gesuch um Fristverlängerung für Geschäftsbericht 2015
            Publikation Geschäftsbericht spätestens am 7.06.2016 - GV am 28.06.
- Aevis Victoria beteiligt sich mit 40% an der Medgate Gruppe
- USI: NCR Developments hält 27,13% am Unternehmen


NEWS VON WICHTIGEN NICHT-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: 
- Salt ernennt Andreas Schönenberger zum neuen CEO


BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Galenica: Patinex meldet Anteil von 18,11%
- Komax hält Eigenanteil an Veräusserungspositionen von 4,96%
- Basilea hält Eigenanteil an Erwerbspositionen von 8,64%
- Newron: Investor AB meldet 12,47% an Erwerbspositionen
- USI: NCR Developments hält 27,13% am Unternehmen
- Kuros: Diverse Beteiligungsmeldungen im Zusammenhang mit Kapitalerhöhung
chaotin
Bild des Benutzers chaotin
Offline
Zuletzt online: 11.02.2019
Mitglied seit: 18.03.2015
Kommentare: 180

stell doch einfach alles rein

Details 23.01.2016 Newron Pharmaceuticals S.p.A. ◾Investor AB ◾GEFIM SPA ◾Duba AB ◾Zambon Company S.p.A.  < 3 % 

und bitte vergiss, dass es 34.47% nun sein sollten 

Da wurde doch blos der Vertrag aufgelöst

 

stratos
Bild des Benutzers stratos
Offline
Zuletzt online: 22.07.2019
Mitglied seit: 24.10.2014
Kommentare: 612

chaotin hat am 25.01.2016 - 09:58 folgendes geschrieben:

stell doch einfach alles rein

Details 23.01.2016 Newron Pharmaceuticals S.p.A. ◾Investor AB ◾GEFIM SPA ◾Duba AB ◾Zambon Company S.p.A.  < 3 % 

und bitte vergiss, dass es 34.47% nun sein sollten 

Da wurde doch blos der Vertrag aufgelöst

 

Guten Morgen Chaotin

Total müsste die Betwiligung doch so hoch sein nun?

22% + 12% = 34%

Hast du andere Details?

Könnte sein....und wird neu zusammengesetzt !?

Wenn der Kurs einmal von der Leine gelassen würde wären wir längst über 30CHF.

Beste Grüsse Stratos

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 05.05.2020
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 707
Einführung Xadago

Was ich irritierend finde ist, dass man trotz EMA-Zulassung im Februar 2015 Xadago nur in Deutschland und seit Mai 2015 in keinem anderen Land mehr eingeführt hat. Hingegen ging dafür in der Schweiz nach erfolgter Zulassung das ganze relativ schnell.

Hat jemand eine Idee wieso sich Zambon diese Lahmarschigkeit mit der Einführung in den übrigen EU-Ländern nicht austreibt?

stratos
Bild des Benutzers stratos
Offline
Zuletzt online: 22.07.2019
Mitglied seit: 24.10.2014
Kommentare: 612

N8W hat am 25.01.2016 - 10:21 folgendes geschrieben:

stratos hat am 25.01.2016 - 10:16 folgendes geschrieben:

 

Guten Morgen Chaotin

Total müsste die Betwiligung doch so hoch sein nun?

22% + 12% = 34%

Hast du andere Details?

Könnte sein....und wird neu zusammengesetzt !?

Wenn der Kurs einmal von der Leine gelassen würde wären wir längst über 30CHF.

Beste Grüsse Stratos

Falsch, rechnen ist ja schwierig! Letzte Meldung vom 5.11.15 war 22.03% für beide! Jetzt ist Aktionärsbindungsvertrag nach 3 Jahren regulär ausgelaufen. Daher meldet Investor nun eigenen Bestand und der Bestand von Zambon wird die nächsten Tage auch noch folgen. Alles ganz normal.

Ich bin etwas verwirrt, tut mir leid wenn ich das falsch interpretiert habe! Letzter Stand Zusammensetzung ist also:

Investor AB: 12.5%

Aviva: 9.9%

Zambon: 9.2%

JP Morgan: 3%

Omega: 2.3%

stratos
Bild des Benutzers stratos
Offline
Zuletzt online: 22.07.2019
Mitglied seit: 24.10.2014
Kommentare: 612

Ice9 hat am 19.01.2016 - 15:13 folgendes geschrieben:

jep, langsam sieht es günstig aus. ich gehe aber noch davon auch, dass es bis ende woche noch etwas tiefer sein wird. schaue dann mal am Freitag/Montag ob ich einsteige

Ice9 Du hast ein gutes Näschen für's traden muss ich sagen! Viel Erfolg.

Stratos

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 20.09.2020
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 747

So ein Aktionär Bindungsvertrag ist doch sowieso ein Witz, dann wird die Aktie halt leer verkauft, ich bin mir nicht einmal sicher ob es da auch Meldeschwellen gibt. Mit Investor im Boot, gewinnt man auch keine Kreuzfahrt, deren Anteil an Newron wird sowieso verkauft, denen ging es nur darum, noch schnell Kohle zu machen, bevor die eigene Firma krepiert! Das sollte doch nun allen klar sein!

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 20.09.2020
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 747

Ja das darfst du schreiben.Ich mit meinem Geld werde bis Ende Februar lieber auf einen steigenden Ölpreis Wetten, als dass ich hier Warte, bis irgendwer ein Häufchen macht. In meinen Augen wird es sowieso Scheisse sein! Die nächste Kapitalerhöhung kommt bestimmt, Veräußerungen auch. Zambon hat noch nichts kommuniziert, da der gewünschte Partner in den USA abgesprungen ist. Also mir kommt da einiges in den Sinn warum das Geld hier nicht gut aufgehoben ist!

N8W hat am 25.01.2016 - 11:35 folgendes geschrieben:

Sansibar hat am 25.01.2016 - 11:27 folgendes geschrieben:

So ein Aktionär Bindungsvertrag ist doch sowieso ein Witz, dann wird die Aktie halt leer verkauft, ich bin mir nicht einmal sicher ob es da auch Meldeschwellen gibt. Mit Investor im Boot, gewinnt man auch keine Kreuzfahrt, deren Anteil an Newron wird sowieso verkauft, denen ging es nur darum, noch schnell Kohle zu machen, bevor die eigene Firma krepiert! Das sollte doch nun allen klar sein!

Totaler Vollidiot! Diablo

stratos
Bild des Benutzers stratos
Offline
Zuletzt online: 22.07.2019
Mitglied seit: 24.10.2014
Kommentare: 612

Sansibar hat am 25.01.2016 - 11:27 folgendes geschrieben:

So ein Aktionär Bindungsvertrag ist doch sowieso ein Witz, dann wird die Aktie halt leer verkauft, ich bin mir nicht einmal sicher ob es da auch Meldeschwellen gibt. Mit Investor im Boot, gewinnt man auch keine Kreuzfahrt, deren Anteil an Newron wird sowieso verkauft, denen ging es nur darum, noch schnell Kohle zu machen, bevor die eigene Firma krepiert! Das sollte doch nun allen klar sein!

Da muss ich lachen. Weisst du überhaupt wer hinter Investor steckt?

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 20.09.2020
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 747

Das ist doch die Firma, die zu seiner Zeit Neuro Nova an Newron verkauft hat! Das ist doch die Firma die schon damals gewusst hat, wie es um diese Produkte von Neuro Nova steht! Das ist doch diese Firma die ihr Anteil an Newron ständig ausgebaut hat (Achtung Witz).Wahrscheinlich ist das auch die Firma, die ihr Vermögen aufgebaut hat, indem sie noch nie kleinere über den Tisch gezogen hat!

stratos hat am 25.01.2016 - 12:05 folgendes geschrieben:

Sansibar hat am 25.01.2016 - 11:27 folgendes geschrieben:

So ein Aktionär Bindungsvertrag ist doch sowieso ein Witz, dann wird die Aktie halt leer verkauft, ich bin mir nicht einmal sicher ob es da auch Meldeschwellen gibt. Mit Investor im Boot, gewinnt man auch keine Kreuzfahrt, deren Anteil an Newron wird sowieso verkauft, denen ging es nur darum, noch schnell Kohle zu machen, bevor die eigene Firma krepiert! Das sollte doch nun allen klar sein!

Da muss ich lachen. Weisst du überhaupt wer hinter Investor steckt?

stratos
Bild des Benutzers stratos
Offline
Zuletzt online: 22.07.2019
Mitglied seit: 24.10.2014
Kommentare: 612

Sansibar hat am 25.01.2016 - 12:25 folgendes geschrieben:

Das ist doch die Firma, die zu seiner Zeit Neuro Nova an Newron verkauft hat! Das ist doch die Firma die schon damals gewusst hat, wie es um diese Produkte von Neuro Nova steht! Das ist doch diese Firma die ihr Anteil an Newron ständig ausgebaut hat (Achtung Witz).Wahrscheinlich ist das auch die Firma, die ihr Vermögen aufgebaut hat, indem sie noch nie kleinere über den Tisch gezogen hat!

stratos hat am 25.01.2016 - 12:05 folgendes geschrieben:

Sansibar hat am 25.01.2016 - 11:27 folgendes geschrieben:

So ein Aktionär Bindungsvertrag ist doch sowieso ein Witz, dann wird die Aktie halt leer verkauft, ich bin mir nicht einmal sicher ob es da auch Meldeschwellen gibt. Mit Investor im Boot, gewinnt man auch keine Kreuzfahrt, deren Anteil an Newron wird sowieso verkauft, denen ging es nur darum, noch schnell Kohle zu machen, bevor die eigene Firma krepiert! Das sollte doch nun allen klar sein!

Da muss ich lachen. Weisst du überhaupt wer hinter Investor steckt?

Jetzt wird es aber kriminell mit Deinen Behauptungen...was Du hier behauptest ist sehr gewagt!

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 20.09.2020
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 747

Scheinbar hast du mein Post mit dem Chart nicht abgeglichen. An der Börse holt man sich bei Gelegenheiten immer wieder 10℅ und man wartet nicht auf Verdoppler, das passiert eher seltener. Nach meiner Erfahrung ist Das Risiko in unsicheren Zeiten einfach zu gross, sein Geld irgendwo am Markt zu parkieren, jedoch kann man bei Paniktagen immer wieder 10℅ rausschlagen!

N8W hat am 25.01.2016 - 12:17 folgendes geschrieben:

Sansibar hat am 04.01.2016 - 10:33 folgendes geschrieben:

Habe bei solch tiefen Kursen wieder aufgestockt. Nicht vergessen ,wenn tief, dann kaufenKaufen und bei 28 wieder verkaufen. So könnt ihr immer wieder aufstocken!

Richtig, Vollidiot! Scheinbar deine Wette in die Binsen gegangen??! ROFL 

Viel Glück beim steigenden Ölpreis! Mosking

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 20.09.2020
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 747

Aah und ich dachte, du wärst noch am lachen und könntest dich nicht mehr erholen!

stratos hat am 25.01.2016 - 12:33 folgendes geschrieben:

Sansibar hat am 25.01.2016 - 12:25 folgendes geschrieben:

Das ist doch die Firma, die zu seiner Zeit Neuro Nova an Newron verkauft hat! Das ist doch die Firma die schon damals gewusst hat, wie es um diese Produkte von Neuro Nova steht! Das ist doch diese Firma die ihr Anteil an Newron ständig ausgebaut hat (Achtung Witz).Wahrscheinlich ist das auch die Firma, die ihr Vermögen aufgebaut hat, indem sie noch nie kleinere über den Tisch gezogen hat!

stratos hat am 25.01.2016 - 12:05 folgendes geschrieben:

Sansibar hat am 25.01.2016 - 11:27 folgendes geschrieben:

So ein Aktionär Bindungsvertrag ist doch sowieso ein Witz, dann wird die Aktie halt leer verkauft, ich bin mir nicht einmal sicher ob es da auch Meldeschwellen gibt. Mit Investor im Boot, gewinnt man auch keine Kreuzfahrt, deren Anteil an Newron wird sowieso verkauft, denen ging es nur darum, noch schnell Kohle zu machen, bevor die eigene Firma krepiert! Das sollte doch nun allen klar sein!

Da muss ich lachen. Weisst du überhaupt wer hinter Investor steckt?

Jetzt wird es aber kriminell mit Deinen Behauptungen...was Du hier behauptest ist sehr gewagt!

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 20.09.2020
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 747

Weiter hinten wirst du noch mehr Posts von mir finden, die dann aber definitiv in Verbindung mit anderen Posts irgendwie an meiner ironischen Seite anknüpfen.

N8W hat am 25.01.2016 - 12:17 folgendes geschrieben:

Sansibar hat am 04.01.2016 - 10:33 folgendes geschrieben:

Habe bei solch tiefen Kursen wieder aufgestockt. Nicht vergessen ,wenn tief, dann kaufenKaufen und bei 28 wieder verkaufen. So könnt ihr immer wieder aufstocken!

Richtig, Vollidiot! Scheinbar deine Wette in die Binsen gegangen??! ROFL  Und jetzt für den Zockerfehler anderen die Verantwortung zuschieben?? Erbärmlich! Wacko

Viel Glück beim steigenden Ölpreis! Mosking

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351

Ja ja San sis bar genau das alles ist Investor AB und ja die Amis sind abgesprungen und Xadago ist erst in DE und CH erhätlich weil es keine Wirkung hat etc. etc pp

Kauf Du mal schön Oel futures und hoffe auf steigende Preise ansonsten kann ich Dir ein paar tausend Lightstream Aktien anbieten über den Preis können wir uns unterhalten.

Weine einfach in ein paar Wochen nicht wenn Newron bei den Top Werten hier auf Platz 1 erscheint.

Erfolg mit Verstand

Sansibar
Bild des Benutzers Sansibar
Offline
Zuletzt online: 20.09.2020
Mitglied seit: 30.03.2010
Kommentare: 747

Das ist mir jetzt neu dass Xadago keine Wirkung haben soll, hast du da Hintergrundinformationen??? Ich werde zurückkommen in Newron sobald der Brent wieder über 35 ist.

Miguelito hat am 25.01.2016 - 15:33 folgendes geschrieben:

Ja ja San sis bar genau das alles ist Investor AB und ja die Amis sind abgesprungen und Xadago ist erst in DE und CH erhätlich weil es keine Wirkung hat etc. etc pp

Kauf Du mal schön Oel futures und hoffe auf steigende Preise ansonsten kann ich Dir ein paar tausend Lightstream Aktien anbieten über den Preis können wir uns unterhalten.

Weine einfach in ein paar Wochen nicht wenn Newron bei den Top Werten hier auf Platz 1 erscheint.

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351

Du bist wirklich entschuldigt sorry, das ganze war wohl eher ironisch gemeint

Erfolg mit Verstand

stratos
Bild des Benutzers stratos
Offline
Zuletzt online: 22.07.2019
Mitglied seit: 24.10.2014
Kommentare: 612

Miguelito hat am 25.01.2016 - 15:33 folgendes geschrieben:

Ja ja San sis bar genau das alles ist Investor AB und ja die Amis sind abgesprungen und Xadago ist erst in DE und CH erhätlich weil es keine Wirkung hat etc. etc pp

Kauf Du mal schön Oel futures und hoffe auf steigende Preise ansonsten kann ich Dir ein paar tausend Lightstream Aktien anbieten über den Preis können wir uns unterhalten.

Weine einfach in ein paar Wochen nicht wenn Newron bei den Top Werten hier auf Platz 1 erscheint.

Ciao Miguelito

Schön von Dir zu hören. Ich sehe es genau gleich wie Du.

Ich persönlich gebe der Aktie Zeit bis Mitte Februar. Wenn ich alle Faktoren berücksichtige, müsste bis dahin ein klarer Aufwärtstrend mit entsprechendem Volumen erkennbar sein wie letztes Jahr! Kurse über 30CHF. Aus Erfahrung weiss ich, dass es bei Newron rasant gehen kann. Auch der Newsflow hat sich deutlich verbessert! Aus diesem Grund kann ich getrost sagen, dass ich zurzeit ruhig schlafen kann auch mit solch "enttäuschenden" Kursen. Ich weiss was Newron für Potential hat! Was mir eher Sorgen bereitet ist der Gesamtmarkt. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass wir nochmals auf Tiefststände gehen beim SMI , DAX etc.....Aber das ist ein anderes Thema.

Eines ist klar. Die letzten Reserven an Geduld und Nerven werde ich für mein Newron Investment gebrauchen und nicht für "sinnlose Behauptungen von Monsieur Sansibar" hier im Forum.  Wir sind kurz vor dem Ziel !

Beste Grüsse Stratos

Moderatio
Bild des Benutzers Moderatio
Online
Zuletzt online: 24.09.2020
Mitglied seit: 23.09.2014
Kommentare: 385

stratos hat am 25.01.2016 - 16:22 folgendes geschrieben:

Eines ist klar. Die letzten Reserven an Geduld und Nerven werde ich für mein Newron Investment gebrauchen und nicht für "sinnlose Behauptungen von Monsieur Sansibar" hier im Forum.  Wir sind kurz vor dem Ziel !

Beste Grüsse Stratos

 Wir sind kurz vor dem Ziel? Das lese ich hier schon seit über einem Jahr. Und am 26.02.2015 kam dann die erlösende Meldung, dass von der EU-Kommission die Zulassung für Safinamide erteilt wurde. Auf diese Meldung hatten damals alle gewartet und in dieser Nachricht Kurse jenseits der 30.--/40.-- gesehen. Und wo steht der Titel heute? Seid einfach nicht überrascht, dass wenn die von der FDA zu erwartende positive Meldung kommt, sich der Titel nur kurzfristig bewegt. @Stratos: Was heisst für dich, "wir sind kurz vor dem Ziel"?. Wo ist das Ziel? Wo springst du ab und realisierst einen Gewinn? Mit einem Buchwert kannst du dir nämlich nicht einmal ein paar Socken kaufen...

Salve

Löwe
Bild des Benutzers Löwe
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 25.03.2015
Kommentare: 321

Immerhin fast +3% heute!seit doch froh!habe heute mit ein paar leuten gesprochen und die haben mir gesagt das der SMI nochmals bis zu 10% fallen könnte(korrektur) und somit glaube ich (hoffe natürlich nicht) das auch dann Newron leider wieder sinken wird.

Löwe
Bild des Benutzers Löwe
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 25.03.2015
Kommentare: 321

Ich bin schon zufrieden mit Kurse um die chf 30!

stratos
Bild des Benutzers stratos
Offline
Zuletzt online: 22.07.2019
Mitglied seit: 24.10.2014
Kommentare: 612

@Miguelito

Wir sind kurz vor dem Ziel bedeutet, dass Newron in den nächsten 24 Monaten den Break Even schaffen kann !! Dafür sind jedoch div. Meilensteine zu erreichen, welche wir alle kennen. Es ist mir bewusst, dass sich vom Buchwert nichts kaufen lässt. Ein Investment bleibt für mich jedoch ein Investment. Dieses Geld bleibt invesriert und wird nicht zum "Socken" kaufen verwendet. Sollten dann eben genau diese obengenannten Meilensteine einen nach dem anderen erreicht werden wird das Investment neu bewertet und entschieden! Konkret werde ich erst ab 45CHF Teilverkäufe in Betracht ziehen. Wer hier mit 35 zufrieden ist sollte am.besten gar nicht hier investieren, dann lieber gleich eine Roche kaufen...Wie auch die anderen Investoren hier mit EP 25 und 28 will auch ich jetzt etwas sehen ! JP Morgan macht es immer gleich...Sie wissen genau wie es läuft! Ich denke Sie werden nach positiver FDA schnell wieder abbauen.

Stratos

kirschbaum
Bild des Benutzers kirschbaum
Offline
Zuletzt online: 24.09.2020
Mitglied seit: 08.10.2014
Kommentare: 546
So nicht N8W!!!

N8W hat am 25.01.2016 - 11:35 folgendes geschrieben:

Totaler Vollidiot! Diablo

Auf wen trifft dieser "Titel" wohl eher zu? Da habe ich doch viel lieber unseren kritischen, aber mit Fakten operierenden Sansibar als solch eine primitive Äusserung eines N8W!

 

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351

@Kirschbaum

Die Bezeichnung Voll...... von N8W war wirklich nicht sehr nett, jedoch sind die Aussagen von Sansibar ohne jeglichen Inhalt eben auch etwas schwierig.

Ich gehe mit Dir einig, dass man hier posten kann was man will, bin jedoch dafür, dass man sachlich und fundiert bleibt und dazu gibts im Moment halt nichts neues bei Newron.

Wir sprechen uns alle wieder wenn der FDA Entscheid da ist und weitere Studiendaten dieses Jahr kommen, dann kann jeder wieder etwas dazu sagen.

Logisch ist, dass bei einigen die hier investiert sind die Nerven bei disen Kursen etwas blank liegen vor allem bei denen die schnelles Geld machen wollten, mir ist das ganze ziemlich egal bin ja auch seit Jahren dabei.

Allen eine schöne Woche

Erfolg mit Verstand

Moderatio
Bild des Benutzers Moderatio
Online
Zuletzt online: 24.09.2020
Mitglied seit: 23.09.2014
Kommentare: 385

stratos hat am 25.01.2016 - 22:26 folgendes geschrieben:

@Miguelito

Wir sind kurz vor dem Ziel bedeutet, ..................schnell wieder abbauen.

Stratos

 Ich bin aber nicht Miguelito. Denke diese Antwort war ja an mich gerichtet.

DerPräzise
Bild des Benutzers DerPräzise
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 16.03.2015
Kommentare: 95

stratos hat am 25.01.2016 - 22:26 folgendes geschrieben:

Wir sind kurz vor dem Ziel bedeutet, dass Newron in den nächsten 24 Monaten den Break Even schaffen kann !!

Stratos

"Wir sind" und "kurz vor dem Ziel" beisst sich mit "Newron wird (irgendwann) in den nächsten 24 Monaten (oder auch nicht) BEP erreichen" Lol So ein Seich... Wacko

Möge man das was stratos an tatsächlichen Fakten kennt und hier niederschreibt schätzen - oder eben nicht - aber solche Propaganda ist noch der grössere Bul*s*it als Löwe und Link hier in diesem Forum zusammen an nichtsaussagenden Postings geschrieben haben.

AktienInvestor
Bild des Benutzers AktienInvestor
Offline
Zuletzt online: 27.11.2018
Mitglied seit: 16.02.2015
Kommentare: 60

walerian hat am 26.01.2016 - 10:55 folgendes geschrieben:

Würden die 30 dieses Jahr erreicht, wäre das schon fast ein kleines Wunder.

Zukunftsperspektiven

In rund fünf Wochen findet wiederum eine Infoveranstaltung in Zürich statt. Dort werden wir Aktionäre wiederum Informationen aus erster Hand erhalten. Uns alle interessieren die Umsatzzahlen für Xadago und welche Einnahmen daraus für Newron im 2015 generiert wurden. 

Wie wir alle wissen hat Zambon nur die Rechte für Xadago. Für die vielversprechende Produktepipeline ist Newron eigenständig und kann systematisch neue Partnerschaften eingehen. Newron hat genügend Cash, damit das Unternehmen aus der Position der Stärke verhandeln kann.

Uns allen bekannt sind die Berichte und Einschätzungen der Analysten. Die genannten Kursziele sind mehr als 50% über dem aktuellen Kurswert. Soweit so gut. Die Stimmung an der Börse ist stark eingetrübt. Ich halte die Korrektur im 2016 für übertrieben und Newron hat wie viele andere Nebenwerte mehr gelitten. Es kommen wieder bessere Zeiten und in Kürze werden wir wie im Okt/Nov 2015 wieder Kurse über 30 sehen. 

Walerian rate ich nicht in Newron zu investieren. Jedes Investment muss genau geprüft werden und die Aussichten sollten vielversprechend sein. Ich jedenfalls habe ich den letzten zwei Wochen meine Position weiter ausgebaut. 

 

         

   

Seiten