Newron

Newron Pharma N 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 1.440 CHF
  • +6.67% +0.090
  • 27.05.2022 17:31:36
51'699 posts / 0 new
Letzter Beitrag
sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 21.01.2021
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'017

Kapitalist hat am 08.02.2016 - 11:02 folgendes geschrieben:

Heute und morgen ist doch die Konferenz in New York, das wird nächstens hoffentlich neue Käufer bringen:

18th Annual BIO CEO & Investor Conference

February 8-9, 2016  - The Waldorf Astoria, New York City, USA

 

 

Du glaubst selber nicht, dass diese Konferenz neue Käufer bringen wird!!??? Oder??? 

Wir haben schon mehrere Konferenzen und Veranstaltungen erlebt und die haben selten den Kurs positiv beeinflusst.

 

lotus-elan
Bild des Benutzers lotus-elan
Offline
Zuletzt online: 30.10.2021
Mitglied seit: 10.12.2010
Kommentare: 792


@sandrop74 da muss ich dir rechtgeben. Noch nie hat eine Konferenz etwas ausgelöst. Leider.

Lächle und es wird zurück gelächelt

Master6969
Bild des Benutzers Master6969
Offline
Zuletzt online: 12.11.2021
Mitglied seit: 10.12.2012
Kommentare: 1'544

Bis jetzt ist wirklich nie etwas passiert das heisst aber nicht dass es nicht einmal anders kommt Smile

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 04.10.2021
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 707

Das einzige, was uns wieder höhere Kurse bringt, sind Fakten! 

Wir hatten schon zig Veranstaltungen - ganz ohne Einfluss auf den Kurs!

pageup
Bild des Benutzers pageup
Offline
Zuletzt online: 22.04.2022
Mitglied seit: 22.07.2014
Kommentare: 452

marabu hat am 08.02.2016 - 10:34 folgendes geschrieben:

..., die einfach nicht realisieren wollen, dass wir uns in einem Bärenmarkt befinden:

2 x 3 macht 4 -
widdewiddewitt und 3 macht 9e !
Ich mach' mir die Welt - widdewidde wie sie mir gefällt ...
Hey - Pippi Langstrumpf hollahi-hollaho-holla-hopsasa
Hey - Pippi Langstrumpf - die macht, was ihr gefällt.

Aktion vom Faschingsmontag wider den tierischen Ernst.

off-topic : was faselst du immer von deiner Parallelwelt?

Newron hält sich verhältnismäßig gut! Da habe ich schlechteres im Portfolio.

Für Newron wird nicht dein Bärenmarkt ausschlaggebend sein sondern die anrollenden Fakten.

Wenn Schadenfreude und Gejammer am größten sind ist es Zeit für den Turnaround Good

Löwe
Bild des Benutzers Löwe
Offline
Zuletzt online: 10.08.2020
Mitglied seit: 25.03.2015
Kommentare: 321

Es gibt wirklich Titel wie z.b sann,cytos,basilea welch vieeel mehr runtergingen als Newron.

@Stratos: Ich sehe du liebst diesen Titel aber chf 40 für diesen Monat ist wirklich einbisschen übertrieben.

 

stratos
Bild des Benutzers stratos
Offline
Zuletzt online: 14.12.2020
Mitglied seit: 24.10.2014
Kommentare: 612

Sehe ich auch so wenn das Börsengewitter so weitergeht. Markt schaltet einen gang höher in den Panikmodus, Dax nun unter 9K....und das wird nicht besser ab 15.30 Uhr. Bin gespannt wo der NBI heute landet ? Ich habe heute alle Positionen glatt gestellt!

Stratos

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 20.05.2022
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 2'089
Chance für Biotech Aktien

... wenn Yellen zurückbuchstabiert und von Zinserhöhungen absieht. Denn viel billiges Risikokapital liegt im Markt und trägt zu Bubble-Bildungen bei.

Sollten aber die Zinsen (wenn auch nur leicht) angehoben werden, dann geht's weiter Richtung Süden, und zwar mit den meisten Aktien.

Wurde zwar schon erwähnt, aber ist aber vor allem auf dem amerikanischen Markt von Bedeutung: Die populistischen Äusserungen à la Clinton gegen die hohen Medikamentenpreise. Wenn es gesamtwirtschaftlich nicht gut geht, muss auch eine Branche wie Pharma Federn lassen. Und ein Medikament muss schon deutlich besser als die Konkurrenzprodukte sein, um einen Nischenmarkt zu erobern.

deam85
Bild des Benutzers deam85
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 12.01.2016
Kommentare: 676

Leute ihr müsst in goldminen investieren, in 3 wochen schon über 60% gewinn

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 20.05.2022
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 2'089

stratos hat am 08.02.2016 - 14:35 folgendes geschrieben:

Sehe ich auch so wenn das Börsengewitter so weitergeht. Markt schaltet einen gang höher in den Panikmodus, Dax nun unter 9K....und das wird nicht besser ab 15.30 Uhr. Bin gespannt wo der NBI heute landet ? Ich habe heute alle Positionen glatt gestellt!

Stratos

Du sprichst von einem Börsengewitter? Ein solches "Gewitter" wäre eine kurzfristige Angelegenheit und würde vielleicht eine "Schönwetterphase" nach sich ziehen.

Was, wenn lange andauerndes "Schlechtwetter" angesagt ist?

Die politische und wirtschaftliche Lage sieht eher für Letzteres aus!

Die Diskussion bei Bilanz unter Dirk Schütz mit Marc Faber, Anlageexperte und Buchautor, Felix Zulauf, Inhaber Zulauf Asset Management, Burkhard Varnholt, Investmentchef Bank Julius Bär und Martin Eichler, Chefökonom BAK Basel Economics AG

deutete eher auf einen Bärenmarkt hin. Einzig einer sah den Himmel voller Geigen hängen... (SMI 20'000 im Jahre 2020) Drinks

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 21.01.2021
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'017

stratos hat am 08.02.2016 - 14:35 folgendes geschrieben:

Sehe ich auch so wenn das Börsengewitter so weitergeht. Markt schaltet einen gang höher in den Panikmodus, Dax nun unter 9K....und das wird nicht besser ab 15.30 Uhr. Bin gespannt wo der NBI heute landet ? Ich habe heute alle Positionen glatt gestellt!

Stratos

 

Das bedeutet, dass du auch Newron verkaufst hast?

 

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 21.01.2021
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'017

stratos hat am 08.02.2016 - 14:35 folgendes geschrieben:

Sehe ich auch so wenn das Börsengewitter so weitergeht. Markt schaltet einen gang höher in den Panikmodus, Dax nun unter 9K....und das wird nicht besser ab 15.30 Uhr. Bin gespannt wo der NBI heute landet ? Ich habe heute alle Positionen glatt gestellt!

Stratos

 

Stratos ...

 

wenn irgendwer so etwas getan hätte (heute verkauft), könnte ich es nachvollziehen! Aber von dir hätte ich so etwas nie und nicht gedacht.

Das nenne ich mal: WIE EINE FAHNE IM WIND SEIN!

Noch bis heute morgen eine grosse Klappe und ein paar Stunden später alles verkauft???!!!

Ok, gut ... jetzt kennen wir dich ein bisschen besser!
 

Von Pusher zu Basher herabgestuft!

 

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 28.05.2022
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629

marabu hat am 08.02.2016 - 10:34 folgendes geschrieben:

 

2 x 3 macht 4 -
widdewiddewitt und 3 macht 9e !

Wenn Deine Börsenprognosen eben so schlecht sind wie Deine Rechenkünste, dann müssen wir uns keine Sorgen machen, lol.

Besser reich und gesund als arm und krank!

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 20.05.2022
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 2'089

Kapitalist hat am 08.02.2016 - 17:25 folgendes geschrieben:

marabu hat am 08.02.2016 - 10:34 folgendes geschrieben:

 

2 x 3 macht 4 -
widdewiddewitt und 3 macht 9e !

Wenn Deine Börsenprognosen eben so schlecht sind wie Deine Rechenkünste, dann müssen wir uns keine Sorgen machen, lol.

Für  manche Leute ist der "tiefere Sinn" eben nicht ersichtlich:::

nicht nur lol, sondern big grin   

 

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 20.05.2022
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 2'089
Wenn das mal kein bear market ist...

Da schlittern wir ja in was rein!

Soll mir nur einer der Berufsoptimisten sagen, welche Faktoren zwingend zu einem Trendwechsel führen sollen!?

- Die Nationalbanken haben ihr Pulver mehr oder weniger verschossen.

- Die Menschen verdienen heute im Verhältnis zu den Lebenskosten gleichviel oder weniger als vor 20 Jahren.

- Die Verschuldung auch der Privathaushalte ist grösser, oder anders gesagt, die Sparquote ist tiefer. Viele junge Menschen in Europa, falls sie Arbeit haben, verdienen "*@ei##löhne (Praktikanten). Die Studienkredite in den USA liegen bei etwa 1,5 Billionen Dollar, wobei viele Studis keine Aussichten mehr auf einen gut bezahlten Job haben.

- Die Sozialkosten laufen aus dem Rahmen, nicht zuletzt auch wegen der Völkerwanderung nach Europa.

Wäre ich Zyniker und nicht nur ein sporadischer Pessimist, würde ich sagen: Die grosse Politik wird nun bald einen Krieg vom Zaun reissen, um ein Reset zu erzwingen.

Pidu
Bild des Benutzers Pidu
Offline
Zuletzt online: 31.01.2021
Mitglied seit: 20.01.2015
Kommentare: 202

@Marabu, und was hat das alles mit meinen Newron Aktien zu tun? Gruss πdu

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 20.05.2022
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 2'089

Pidu hat am 08.02.2016 - 17:57 folgendes geschrieben:

@Marabu, und was hat das alles mit meinen Newron Aktien zu tun? Gruss πdu

Ganz einfach: Weil alles in Relation zueinander steht!

Deine heiss geliebten Newron sind den Gesetzen des Marktes unterworfen. Ziehen zB die Zinsen an, leiden grundsätzlich die meisten Aktien. Und weil eben das Falschgeld-Drucken der Nationalbanken zu Blasen in vielen Bereichen geführt hat!

Nimm' Dir doch bitte mal die Zeit und höre dir den Talk der Spezialisten im Bilanz TV an. Recherchiere in verschiedenen Medien - und nicht nur bei den Euphorikern von NBC.

Viele Greenhorns glauben, dass Börse "ganz einfach" geht. Nun, wir lebten in einer jahrelangen Hausse-Phase, die nun anscheinend zu Ende gegangen ist. Newron kann als kleines Unternehmen,  falls sie ein überzeugendes Produkt in der Pipeline haben, entgegen dem Markttrend super laufen. Ich habe nie gesagt, dass dies nicht möglich wäre.

@N8W

Ein Bärenmarkt ist kein Weltuntergang. What goes up, comes down!

 

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 23.01.2022
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'506

Wie es scheint, gehen so manchem die Augen auf.

Gegen Zensur! Bin zum "Investoren.Team" migriert. Ach ja: MBTN - der Flop 2022

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 23.01.2022
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'506

Ja, schon, aber ich habe ja nichts Substanzielles gesagt. Ende Februar kommt dann die "Quellenangabe". Bis dahin halte ich mich zurück. Wenn dann aber gewisse selbsternannte alles wissende Propheten den Schw--- einziehen, kann ich es mir nicht ganz verkneifen. Habe ja auch einiges "einstecken" müssen für unpopuläre Meinung. Egal, ich stecke das weg.

Gegen Zensur! Bin zum "Investoren.Team" migriert. Ach ja: MBTN - der Flop 2022

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 20.05.2022
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 2'089

N8W hat am 08.02.2016 - 19:21 folgendes geschrieben:

Domtom01 hat am 08.02.2016 - 19:11 folgendes geschrieben:

Wie es scheint, gehen so manchem die Augen auf.

Der auch noch! Diablo

Wolltest nicht bis Ende Feb. Deine Klappe hier halten? Wacko

 

Selbst ernannte Zensurbehörde oder was?

Wir sind in einem öffentlichen Forum, in welchem jeder seine Meinung posten darf, sofern die Spielregeln des Anstands gewahrt bleiben.

Wenn's Dir nicht passt, halt' Dich eben selbst raus. Punkt!

Aurifex
Bild des Benutzers Aurifex
Offline
Zuletzt online: 19.05.2020
Mitglied seit: 19.05.2015
Kommentare: 76
Xadago

Habe hier wieder mal reingeschaut. Wirklich abstrakt die Beiträge. Die Themen haben einerseits einen Hauch von Philosophie, andere tendieren wieder zu "Kinder-Geschichtli". Die meisten haben etwas gemeinsam: hat nicht wirklich etwas mit Newron zu tun...

Wer sich neben philosophieren und kinder-geschichtli erzählen noch ernsthaft mit Newron beschäftigt, ist eventuell folgende Info relevant: Xadago ist auf Kurs. Die Lancierung in Italien wurde aufgegleist und Xadago sollte ab Mai/Juni 16 in Italien verfügbar sein. Ausserdem verhandelt man mit weiteren Gesundheitsbehörden von EU-Ländern, um das Medi auch dort zu vertreiben.

Aktuelles Umfeld angespannt. Bei Newron seitwärtsphase. Markt weiss nicht wirklich in welche Richtung. Anleger sind verunsichert. Kleine Korrektur im Gange. Für Newron nicht wirklich relevant, da bald News anstehen. Deshalb hält sich der Kurs so gut. Börse ist vorausschauend. Ich fokussiere mich auf die Fundamental-Daten bei Newron und diese sind immer noch intakt, sogar positiv.

Weiterhin viel Geduld und klaren Verstand.

Cheers,
Aurifex

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 12.04.2021
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'696

Na wenn das in den Tempo so weitergeht, ist Xadago dann 2030 in alles EU Ländern verfügbar.

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 21.01.2021
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'017

AktienInvestor hat am 01.02.2016 - 12:20 folgendes geschrieben:

sandrop74 hat am 01.02.2016 - 11:17 folgendes geschrieben:

Wenn ich mich das OB anschaue, dann habe ich das Gefühl, dass die "Sammler" noch nicht zufrieden sind. Die wollen noch mehr!

 

Die 9000 Stk. (23.55 Fr.), die seit Tagen im OB zu sehen sind, die wollen/müssen unbedingt bedient werden.

 

 

falsche Interpretation

Der Oder über 9'000 ist kein wirklicher Auftrag. Vor kurzem waren die 9'000 bei 23.00 im OB. Als der Kurs auf 23.20 absackte war der Auftrag plötzlich weg. Erst als der Kurs sich über 24 einpendelte wurden die 9'000 wieder im OB platziert.

Im Bereich 24 ist eine Unterstützung auszumachen. Für markant höhere Kurse sind grössere Kauforder erforderlich und da braucht es wohl mehr als nur ein Muster, das stratos erkannt haben will ... !

 

   

 

 

 

@AktienInvestor

 

 

Zeit  10.58 Uhr

Kurs 23.65

 

OB   9000 Stk bei 23.55 sind immer noch zu sehen.

 

Laut deine Interpretation sollen sie jetzt im OB verschwinden ..... Wird das geschehen? Smile

 

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 21.01.2021
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'017

@AktienInvestor

 

Es tut mir Leid ... ein Teil wurde schon bedient Smile

 

Meine Interpretation war doch nicht so falsch!

 

Ops.... 11.35  Uhr ...  die 9000 Stk. wurden gefressen!!! Die wurden bedient!

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 12.04.2021
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'696

Gleich kommen wieder alle raus, die Kaufkurse sehen und Aufstocken.

skylimit
Bild des Benutzers skylimit
Offline
Zuletzt online: 11.06.2016
Mitglied seit: 29.03.2012
Kommentare: 2'515

Ja Leser in der Tat :-). Haben heute hier sicher wieder einige zittrige Hände bekommen. Schön für alle diejenigen, die günstig kaufen können. Heute Abend werden sich wieder einige ärgern, dass sie einfach blind Intraday den Verkaufsknopf gedrückt haben. ROFL Dash 1

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 04.10.2021
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 707

Was mich dann viel mehr interessiert sind die Zahlen am 01. März und nicht irgendwelche Panikattacken von einigen, die zu solchen Intraday-Kursen führen. 

Ich habe seit dem 06. März 2015 kein Stück verkauft, allerdings auch kein einziges mehr dazugekauft, sonst wird das Klumpenrisiko zu gross. Verkaufen werde ich erst, wenn sich fundamental etwas sehr zum Negativen wendet, oder aber dann mit schönem Gewinn. 

Ich bin so investiert, dass ich diese Zeiten lange aussitzen kann und eines Tages wird sich das Blatt auch wieder wenden. Die jetzige Phase ist nicht das Ende der Weltwirtschaft - ob es ein Börsengewitter ist oder ein längerer Zyklon wird, ist halt im Moment schwer voraussehbar. 

Ghost
Bild des Benutzers Ghost
Offline
Zuletzt online: 22.05.2022
Mitglied seit: 29.12.2012
Kommentare: 1'055
Substanz Newron

Habe mal wieder Herrn Weber angeschrieben und nach dem Stand der Dinge nachgefragt.

Er nimmt an der Bio-CEO-Konferenz teil und konnte mir nichts neues mitteilen. Alles ist so, wie es bereits publiziert wurde. Aber ein Satz will ich euch nicht vorenthalten:

Substanz entscheidet, wenn der Betrachtungszeitraum nicht kurzfristig ausgerichtet wird.

Im diesem Sinne, braucht es einfach Geduld. Meinen Platz habe ich mir schon mal reserviert in Zürich.

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 12.04.2021
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'696

Ghost hat am 09.02.2016 - 14:17 folgendes geschrieben:

Substanz entscheidet, wenn der Betrachtungszeitraum nicht kurzfristig ausgerichtet wird.

Na da liege ich ja mit 2030 garnicht so falsch ROFL

samero
Bild des Benutzers samero
Offline
Zuletzt online: 12.04.2021
Mitglied seit: 18.04.2014
Kommentare: 114

Konnte Heute günstig nachkaufen  !GoodGood

Seiten