Newron

Newron Pharma N 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 1.700 CHF
  • -2.86% -0.050
  • 07.12.2021 17:31:22
51'696 posts / 0 new
Letzter Beitrag
marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 07.12.2021
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 2'059

Bei kleinen Unternehmen ist die Wahrscheinlichkeit von "undichten Stellen" grösser als zB bei Firmen wie Roche oder Nestle. Und Newron ist ein kleines Unternehmen. Aufgepasst: Ich spreche nur von einer Wahrscheinlichkeit, nicht von einer Tatsache!

 

 

siver68
Bild des Benutzers siver68
Offline
Zuletzt online: 18.03.2016
Mitglied seit: 14.09.2012
Kommentare: 3

Hallo zusammen

Die Spannung steigt, Morgen gibt's mal endlich etwas Licht ins dunkle.

Meine Frage, was wären für euch gute Zahlen für die ersten Einnahmen von Safinamide?

Freundliche Grüsse

cashspotter
Bild des Benutzers cashspotter
Offline
Zuletzt online: 06.12.2021
Mitglied seit: 13.11.2015
Kommentare: 543

Chris0312 hat am 29.02.2016 - 17:31 folgendes geschrieben:

Tja, nach dem heutigen Tag kann man sich in etwa denken was uns morgen präsentiert wird....Kann mir kaum vorstellen, dass es eine positive Überraschung gibt. 

Vielleicht haben ja die Wissenden von den Angsthasen profitiert und weiter günstig Aufstocken können.....

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 04.10.2021
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 707

cashspotter hat am 29.02.2016 - 19:22 folgendes geschrieben:

Chris0312 hat am 29.02.2016 - 17:31 folgendes geschrieben:

Tja, nach dem heutigen Tag kann man sich in etwa denken was uns morgen präsentiert wird....Kann mir kaum vorstellen, dass es eine positive Überraschung gibt. 

Vielleicht haben ja die Wissenden von den Angsthasen profitiert und weiter günstig Aufstocken können.....

Glaub ich nicht. Seit Sommer gab es fast ausschliesslich nur noch Gelegenheiten um günstig aufzustocken. Dieses Argument ist sowas von out. 

Was mir auch nicht gefällt, ist die Tatsache, dass Newron selbst bei positiven Meldungen wie die Einführung Xadagos in weiteren Ländern sich nicht grün halten kann - obwohl solche Meldungen natürlich überfällig und grösstenteils schon im Kurs eingepreist sind. Aber trotzdem...

Naja lass mich wie immer gerne eines besseren belehren - fundamental hat sich ja bis heute nichts geändert. Morgen haben wir etwas mehr Licht im Dunkeln. 

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 07.12.2021
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 2'059

Chris0312 hat am 29.02.2016 - 19:33 folgendes geschrieben:

cashspotter hat am 29.02.2016 - 19:22 folgendes geschrieben:

Chris0312 hat am 29.02.2016 - 17:31 folgendes geschrieben:

 

Vielleicht haben ja die Wissenden von den Angsthasen profitiert und weiter günstig Aufstocken können.....

 

Was mir auch nicht gefällt, ist die Tatsache, dass Newron selbst bei positiven Meldungen wie die Einführung Xadagos in weiteren Ländern sich nicht grün halten kann - obwohl solche Meldungen natürlich überfällig und grösstenteils schon im Kurs eingepreist sind. Aber trotzdem...

 

Wer die Kurse vieler auch grossen, börsenkotierten Unternehmen in den letzten Quartalen nach Veröffentlichung von Ergebnissen beobachtet hat, stellte fest, dass es zuerst in der Regel meist einen Rückgang der Notierungen gab. Die Zahlen werden genau analysiert (gut - hier kaum ein langwieriges Prozedere...) und dann die Haare in der Suppe gezählt.

Aber es ist tatsächlich so: "buy on bad news, sell on good news". Börseler sind grundsätzlich Optimisten, sonst würden sie kaum erwartungsvoll Papiere kaufen, die noch weit entfernt von Dividendenzahlungen sind...

nfsolutions
Bild des Benutzers nfsolutions
Offline
Zuletzt online: 17.04.2021
Mitglied seit: 24.02.2012
Kommentare: 486
Snoopy74
Bild des Benutzers Snoopy74
Offline
Zuletzt online: 12.08.2020
Mitglied seit: 26.09.2009
Kommentare: 234

nfsolutions hat am 01.03.2016 - 07:06 folgendes geschrieben:

Die Zahlen sind da:

http://www.newron.com/user/download.aspx?FILE=OBJ00647.PDF&TIPO=FLE&NOME...

 

Nichts neues, ausser dass die Kosten explodieren und die Xadago Umsätze in Deutschland für die 8 Monate im 2015 rund 5 Mio betrugen. Der Bericht für mich leicht negativ! Operativer Verlust von fast 25 Mio! 5Mio Umsatz für den grössten Markt in EU finde ich auch nicht überwältigend! Wir werden sehen, wie der Markt reagiert!

chaotin
Bild des Benutzers chaotin
Offline
Zuletzt online: 11.02.2019
Mitglied seit: 18.03.2015
Kommentare: 180

Wer will nochmal, wer hat noch nicht ?

Geschenke erhalten die Freundschaft !

Immer wieder lustig zu hören

https://www.brn-ag.de/person/4505/1

 

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667

Seit 10 Jahren die gleichen Romanzen.
Viel Spaß beim Warten.

Taifun
Bild des Benutzers Taifun
Offline
Zuletzt online: 26.03.2020
Mitglied seit: 11.04.2012
Kommentare: 1'308
Wer kann die Bilanz lesen?

Viel wurde geschrieben, nur wenig habe ich gelesen. Ist schon eine komisch verwirrte ansammlung von sogenannten "Aktionären" hier. Ich würde behaupten, unerfahrene Zocker ohne eigene Meinung.Auf alle Fälle, ich will niemanden schlecht reden aber ich will mal wieder denen gratulieren die bisjetzt Eier hatten zu bleiben oder wie ich sogar noch zuzukaufen. Alle mit längerem Anlagehorizont wissen sehr wohlwas für eine Perle hier zum discountpreis zu haben ist.Die Zahlen die heute Morgen ausgewiesen wurden sind sogar besser als ich erwartet hätte! Ein grosser Abschreiberbzgl. Neuronova verunhübscht das ganze einwenig. Doch die Geschichte ist wohl gegessen. Erfreulich ist aber, dass die Umsätze in Deutschland wohl grösser waren wie erwartet - siehe Zahlungen. Geniesst den letzten Verlust der diese Firma geschrieben hat, in Zukunft wird es wohl nur noch Gewinne geben. Melde mich dann sonst mal in einem halben Jahr wieder. Und lasst euch nicht verarschen! Smile

the winner takes it all!

Chrigu
Bild des Benutzers Chrigu
Offline
Zuletzt online: 29.10.2020
Mitglied seit: 13.01.2011
Kommentare: 890

Der Generalversammlung vom 22. März 2016 werden unter anderem zwei Aktienkapitalerhöhungen sowie die Ausgabe von Wandelschuldverschreibungen beantragt.

Nicht zu gierig werden vs. Hin und Her macht Taschen leer

samy
Bild des Benutzers samy
Offline
Zuletzt online: 14.06.2016
Mitglied seit: 06.01.2010
Kommentare: 674

Taifun hat am 01.03.2016 - 07:55 folgendes geschrieben:

Viel wurde geschrieben, nur wenig habe ich gelesen. Ist schon eine komisch verwirrte ansammlung von 
sogenannten "Aktionären" hier. Ich würde behaupten, unerfahrene Zocker ohne eigene Meinung.
Auf alle Fälle, ich will niemanden schlecht reden aber ich will mal wieder denen gratulieren die bis
jetzt Eier hatten zu bleiben oder wie ich sogar noch zuzukaufen. Alle mit längerem Anlagehorizont wissen sehr wohl
was für eine Perle hier zum discountpreis zu haben ist.
Die Zahlen die heute Morgen ausgewiesen wurden sind sogar besser als ich erwartet hätte! Ein grosser Abschreiber
bzgl. Neuronova verunhübscht das ganze einwenig. Doch die Geschichte ist wohl gegessen. 
Erfreulich ist aber, dass die Umsätze in Deutschland wohl grösser waren wie erwartet - siehe Zahlungen.
 
Geniesst den letzten Verlust der diese Firma geschrieben hat, in Zukunft wird es wohl nur noch Gewinne geben.
 
Melde mich dann sonst mal in einem halben Jahr wieder. Und lasst euch nicht verarschen! Smile

<

R.....,alter wegbegleiter schön dich zu lesen.Du weisst ja was sache ist. Lg N.....

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 07.12.2021
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 2'059

Taifun hat am 01.03.2016 - 07:55 folgendes geschrieben:

Viel wurde geschrieben, nur wenig habe ich gelesen. ....... Alle mit längerem Anlagehorizont wissen sehr wohl was für eine Perle hier zum discountpreis zu haben ist. Die Zahlen die heute Morgen ausgewiesen wurden sind sogar besser als ich erwartet hätte! Ein grosser Abschreiberbzgl. Neuronova verunhübscht das ganze einwenig..........Melde mich dann sonst mal in einem halben Jahr wieder. Und lasst euch nicht verarschen! Smile

Zitat: "was für eine Perle hier zum discountpreis zu haben ist."

Wohl einer der gebräuchlichsten "Push-den-Kurs-Versuch-Sätze" von Kleinanlegern!

Platter geht's nimmer! Schauen wir doch auf die Kurse heute abend! Die Börse hat immer recht... Bye

 

kiwichris
Bild des Benutzers kiwichris
Offline
Zuletzt online: 07.12.2021
Mitglied seit: 10.08.2009
Kommentare: 890

Hier noch die Presi vom Rüden...

 

AnhangGröße
PDF icon march_1_2016_presentation.pdf1015.3 KB
sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 21.01.2021
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'017

Chrigu hat am 01.03.2016 - 08:12 folgendes geschrieben:

Der Generalversammlung vom 22. März 2016 werden unter anderem zwei Aktienkapitalerhöhungen sowie die Ausgabe von Wandelschuldverschreibungen beantragt.

 

Weber und KE ... aber bitte er Weber, nicht schon wieder!!!!

Taifun
Bild des Benutzers Taifun
Offline
Zuletzt online: 26.03.2020
Mitglied seit: 11.04.2012
Kommentare: 1'308

marabu hat am 01.03.2016 - 08:25 folgendes geschrieben:

Taifun hat am 01.03.2016 - 07:55 folgendes geschrieben:

Viel wurde geschrieben, nur wenig habe ich gelesen. ....... Alle mit längerem Anlagehorizont wissen sehr wohl was für eine Perle hier zum discountpreis zu haben ist. Die Zahlen die heute Morgen ausgewiesen wurden sind sogar besser als ich erwartet hätte! Ein grosser Abschreiberbzgl. Neuronova verunhübscht das ganze einwenig..........Melde mich dann sonst mal in einem halben Jahr wieder. Und lasst euch nicht verarschen! Smile

Zitat: "was für eine Perle hier zum discountpreis zu haben ist."

Wohl einer der gebräuchlichsten "Push-den-Kurs-Versuch-Sätze" von Kleinanlegern!

Platter geht's nimmer! Schauen wir doch auf die Kurse heute abend! Die Börse hat immer recht... Bye

 

Passt schon, du siehst heute Abend nach, ich Ende Jahr. Lies doch meinen Post richtig I-m so happy

the winner takes it all!

ginger
Bild des Benutzers ginger
Offline
Zuletzt online: 18.03.2016
Mitglied seit: 04.05.2009
Kommentare: 101

Denkt ihr die Aktie wird heute stark tauchen? Oder schon alles eingepriced?

....Money never sleeps....

onenightinbangkok
Bild des Benutzers onenightinbangkok
Offline
Zuletzt online: 27.05.2016
Mitglied seit: 08.05.2013
Kommentare: 764

Passt einfach auf, dass eure Frauen nicht merken, wie ihr eurer Geliebten jedes Jahr einen Haufen Geld hinterher werft! 

00ps
Bild des Benutzers 00ps
Offline
Zuletzt online: 11.10.2019
Mitglied seit: 25.04.2012
Kommentare: 127

Nur zu meinem Verständnis:

Aktuell sind 14'219'172 Aktien in Umlauf, zudem hatte Newron per 31.12.2015 noch die Möglichkeit, weitere 1'053'338 Aktien unter das Volk zu bringen (bedingte Kapitalerhöhung)? An der GV wird nun vorgeschlagen, neu maximal 3'555'886 Aktien auszugeben (Totalbetrag, nicht 3x 3'555'886)? Unter Annahme, werden aber die noch verbleibenden 1'053'338 Aktien (aus früherer bedingter Aktienkapitalerhöhung) gestrichen? Somit gäbe es maximal +/- 2.5 Mio. neue Aktien?

MfG 00ps

marsi24
Bild des Benutzers marsi24
Offline
Zuletzt online: 07.12.2021
Mitglied seit: 20.09.2011
Kommentare: 739

Ach so geht das. Erst den Vertrieb von Spanien und Italien bekannt geben..., und erst danach die Zahlen. Ein Schelm der böses denkt.

ginger
Bild des Benutzers ginger
Offline
Zuletzt online: 18.03.2016
Mitglied seit: 04.05.2009
Kommentare: 101

Rette sich wer kann! Mein Beileid an die bei 30 gekauft haben.

....Money never sleeps....

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 21.01.2021
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'017

Taifun hat am 01.03.2016 - 07:55 folgendes geschrieben:

 Die Zahlen die heute Morgen ausgewiesen wurden sind sogar besser als ich erwartet hätte! Ein grosser Abschreiberbzgl. Neuronova verunhübscht das ganze einwenig. Doch die Geschichte ist wohl gegessen. Erfreulich ist aber, dass die Umsätze in Deutschland wohl grösser waren wie erwartet - siehe Zahlungen. Geniesst den letzten Verlust der diese Firma geschrieben hat, in Zukunft wird es wohl nur noch Gewinne geben. Melde mich dann sonst mal in einem halben Jahr wieder. Und lasst euch nicht verarschen! Smile

 

Lieber Taifun ...

-wenn die Zahlen für dich noch besser als erwartet sind, dann bist du wirklich mit wenig zufrieden.

-mit diesen Verkaufzahlen, Umsatzprognosen und die steigende Kosten ... Nein, nein, hier werden wir noch eine Weile rote Zahlen sehen.

-die Freunden (wie Chaotin schreibt) werden sie sich bald wieder für billige Angebotene Aktien freuen.

-mit der FDA Zulassung können wir uns freuen wenn wir die 25.-- im diesem Jahr sehen werden.

 

Unsere Rettung in 2-4 Jahre: Sarizotan und NW-3509 (falls alles nach Plan gehen wird)

 

Blöde ich, dass ich letztes Jahr noch bei 28.-- aufgestockt habe! Sad

 

 

 

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 04.10.2021
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 707

Was für ein endloses Trauerspiel! Da gibt's absolut nichts schönzureden!! Der Zahlenkranz ist eine einzige herbe Enttäuschung. 

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351

@Sandrop

Kann nun Deine Panik nicht ganz nachvollziehen, die Zahlen sind so wie man sich diese vorstellen konnte, oder was hast Du denn erwartet aus Deutschland ???

Der Markt wird ganz bestimmt auf den FDA Entscheid heftig reagieren wenn dieser positiv ist.

Hier wird absolut überreagiert auf die Ankündigung der GV 2 KE vor zu schlagen, diese sind noch nicht angenommen und wenn diese angenommen werden, davon gehe ich aus, würde dann auch für Langfristinvestoren sprechen ist es ja wirklich zu unserem Vorteil, da dieses Geld für Forschung benützt wird.

Schön wäre, wenn wir alt Aktionäre bei der KE zum Zuge kommen würden aber auch das glaube ich weniger, wohl eher wird Weber einen neuen grossen an Board holen.

Wartet mal die heutige Presentation ab und Ende Monat und dann sieht das ganz viel anders aus und 28 bis Ende Jahr, das ist viel zu wenig.

Erfolg mit Verstand

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 21.01.2021
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'017

Miguelito hat am 01.03.2016 - 09:57 folgendes geschrieben:

@Sandrop

Kann nun Deine Panik nicht ganz nachvollziehen, die Zahlen sind so wie man sich diese vorstellen konnte, oder was hast Du denn erwartet aus Deutschland ???

Der Markt wird ganz bestimmt auf den FDA Entscheid heftig reagieren wenn dieser positiv ist.

 

 

1. Bei mir ist nicht Panik! Ist eine momentane Enttäuschung!

2. Der Markt, seit der Positiven Entscheidung der EMA, hat uns bestraft!

3. Der Kurs vor einer Zulassung (FDA) sollte steigen, nicht im Keller tauchen! Darum frage ich mich, ob die Zulassung FDA uns höhere Kurse bringen wird.

4. Jetzt kommt WIEDER der Herr Weber mit einer KE! Gut Herr Weber, weiter so!

 

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 07.12.2021
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 2'059

Miguelito hat am 01.03.2016 - 09:57 folgendes geschrieben:

@Sandrop

Kann nun Deine Panik nicht ganz nachvollziehen, die Zahlen sind so wie man sich diese vorstellen konnte, oder was hast Du denn erwartet aus Deutschland ???

Der Markt wird ganz bestimmt auf den FDA Entscheid heftig reagieren wenn dieser positiv ist.

Hier wird absolut überreagiert auf die Ankündigung der GV 2 KE vor zu schlagen, diese sind noch nicht angenommen und wenn diese angenommen werden, davon gehe ich aus, würde dann auch für Langfristinvestoren sprechen ist es ja wirklich zu unserem Vorteil, da dieses Geld für Forschung benützt wird.

Schön wäre, wenn wir alt Aktionäre bei der KE zum Zuge kommen würden aber auch das glaube ich weniger, wohl eher wird Weber einen neuen grossen an Board holen.

Wartet mal die heutige Presentation ab und Ende Monat und dann sieht das ganz viel anders aus und 28 bis Ende Jahr, das ist viel zu wenig.

Die Zahlen sind unbefriedigend!

Zwei, drei andere hier haben vermutlich mitgeholfen zu verhindern, dass der eine oder andere junge, unerfahrene "Neuanleger" auf der Suche nach dem vermeintlichen leichten Gewinn hier nicht auf die Dauerpropaganda der Hardcore-Sekte hereingefallen ist.

Denn erst der entstandene Verlust lässt die Leute spüren, dass man in der Regel für das Geld zuerst "richtig" arbeiten muss. Ist mir früher mehr als einmal auch so ergangen.

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 04.10.2021
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 707

sandrop74 hat am 01.03.2016 - 10:12 folgendes geschrieben:

Miguelito hat am 01.03.2016 - 09:57 folgendes geschrieben:

@Sandrop

Kann nun Deine Panik nicht ganz nachvollziehen, die Zahlen sind so wie man sich diese vorstellen konnte, oder was hast Du denn erwartet aus Deutschland ???

Der Markt wird ganz bestimmt auf den FDA Entscheid heftig reagieren wenn dieser positiv ist.

 

 

1. Bei mir ist nicht Panik! Ist eine momentane Enttäuschung!

2. Der Markt, seit der Positiven Entscheidung der EMA, hat uns bestraft!

3. Der Kurs vor einer Zulassung (FDA) sollte steigen, nicht im Keller tauchen! Darum frage ich mich, ob die Zulassung FDA uns höhere Kurse bringen wird.

4. Jetzt kommt WIEDER der Herr Weber mit einer KE! Gut Herr Weber, weiter so!

 

Da gebe ich dir 100% Recht. 

Besonders die KE stösst mir brutal sauer auf!!! Ich hoffe, die Anwesenden heute bei der Präsentation werden die Gelegenheit nutzen dem guten Weber ein paar unangenehme Fragen zu stellen. 

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 07.12.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629

Chris0312 hat am 01.03.2016 - 09:53 folgendes geschrieben:

Was für ein endloses Trauerspiel! Da gibt's absolut nichts schönzureden!! Der Zahlenkranz ist eine einzige herbe Enttäuschung. 

Das sehe ich auch so, die Erwartungen in Xadago wurden viel zu hoch geschraubt. Jetzt ist auch klar weshalb Zambon Xadago so zögerlich einführt. Bei der Einführung im vierten europäischen Land müssen sie eine zweistellige Millionenmeilensteinzahlung an Newron zahlen, dabei haben sie im letzten Jahr in Deutschland lediglich einen Umsatz von rund 5 Millionen gemacht!

Das wird noch länger gehen bis Jahresumsätze von gegen 450 Millionen erzielt werden.

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Feriengast
Bild des Benutzers Feriengast
Offline
Zuletzt online: 23.05.2019
Mitglied seit: 27.06.2012
Kommentare: 530

Es sind nicht die Zahlen die enttäuschen, viel wichtiger ist dass das Medikament enttäuscht hat!!!

Es generiert keinerlei Mehrwert verglichen mit 15 Jahre alten medikamenten.

Als die Meldung kam bin ich bei 29 oder so raus und bereue bis jetzt keine Sekunde, auch wenn ich ja ein Feigling bin!

 

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667

Ich habe mich nur in Diskussion eingemischt, weil ich wirklich haarsträubende Sachen gelesen habe von einigen User  (Füchslein "die FDA ist schon durch") und Sprüche wie "hier wissen einige schon mehr als andere", dabei haben sie keinen Plan in was sie überhaupt investieren.

Keine Schadenfreude bei mir, ganz im Gegenteil, habe vor x Jahren einen sehr erheblichen Verlust erlitten und dann drei Jahre später wieder, weil ich immer wieder auf das Schönreden eines Luca Benatti (ehem. CEO) und eines Herrn Weber reingefallen bin auf diese ach so wunderbare Blockbuster und Millionenumsätze die da winken sollten.

Heute investiere ich nur, wenn eine Firma wirklich Geld reinspült, auf Versprechungen gebe ich nichts mehr.  Foren besuche ich sowieso nur sehr sporadisch, denn das meiste ist einfach Müll. In diesem Sinne hat der Verlust damals bei mir gewirkt, hoffe Ihr nehmt Euch das auch zu Herzen.

 

Seiten