Newron

Newron Pharma N 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 1.700 CHF
  • -2.86% -0.050
  • 07.12.2021 17:31:22
51'696 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Fortscorp
Bild des Benutzers Fortscorp
Offline
Zuletzt online: 23.08.2021
Mitglied seit: 11.11.2015
Kommentare: 35

Miguelito hat am 01.03.2016 - 09:57 folgendes geschrieben:

@Sandrop

Kann nun Deine Panik nicht ganz nachvollziehen, die Zahlen sind so wie man sich diese vorstellen konnte, oder was hast Du denn erwartet aus Deutschland ???

Der Markt wird ganz bestimmt auf den FDA Entscheid heftig reagieren wenn dieser positiv ist.

Hier wird absolut überreagiert auf die Ankündigung der GV 2 KE vor zu schlagen, diese sind noch nicht angenommen und wenn diese angenommen werden, davon gehe ich aus, würde dann auch für Langfristinvestoren sprechen ist es ja wirklich zu unserem Vorteil, da dieses Geld für Forschung benützt wird.

Schön wäre, wenn wir alt Aktionäre bei der KE zum Zuge kommen würden aber auch das glaube ich weniger, wohl eher wird Weber einen neuen grossen an Board holen.

Wartet mal die heutige Presentation ab und Ende Monat und dann sieht das ganz viel anders aus und 28 bis Ende Jahr, das ist viel zu wenig.

Eine KE wird ja kaum aus Spass vorgeschlagen, sondern weil die Firma das Geld braucht!

Obs dann ein langfristiger Investor ist, wird sich zeigen. In erster Linie braucht aber Newron einfach das Geld.

Newron ist hochinteressant wenn es um die Pipeline geht, Xadago sollte hier einfach das Überleben sichern bis es soweit ist. Der Mehrwert sollte zumindest so hoch sein, dass KE's die Kurse nicht wegfressen, was sie aber momentan tun.

FDA wird sehr wichtig sein, um hier eine vernünftige Basis zu haben.

 

pfuetze
Bild des Benutzers pfuetze
Offline
Zuletzt online: 29.09.2021
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 513

Naja, ich weiss nicht was ihr erwartet habt. Für meinen Geschmack sind wir leicht unter Erwartungen im Verkauf von Xadago. Ging ich doch von ca. 6-8 Mio aus für 2015.

Wie auch immer, in 7 Monaten nur in Deutschland auf dem Markt, Umsatz bei ca. 5 Mio. Ok, ist jetzt nicht der Wahnsinn aber im meinen Augen auch nicht tragisch. Interessant wäre es zu wissen wie sich die Umsätze von Quartal zu Quartal entwickelt haben, daraus liesse sich vielleicht das Eine oder Andere ableiten. Ich gehe davon aus, dass weitere Markteinfürungen (Frankreich, UK) unmittelbar bevorstehen. Wäre aber auch hier schön wenn jemand konkret fragt im Rüden...

Das die beiden NeuroNova Medikamente eingestellt werden mussten, wussten wir ja auch schon vor Heute. Also auch da nichts neues.

Die Präsentation welche hochgeladen wurde sagt nicht viel konkretes. Ausser, dass man Sarizotan Start bereits auf Q2 2016 in EU und Q2/Q3 in den USA verschoben hat von ursprünglich Q1 2016. Also auch hier bereits erste Verzögerungen. Eigentlich stört mich das fast schon am meisten. Aber die Mühlen der FDA mahlen halt in ihrer eigenen Geschwindigkeit.

KE war zu befürchten, nachdem man im 2015 zuviel Geld mit den eingestellten Medikamenten von NN verbratet hat und sich nun umorientieren muss.

Ich schau dem ganzen noch eine Weile zu und behalte meine Stückchen. EP ist tief und Chancen auf Blockbuster-Durchbruch intakt. Schade haben wir nicht mehr Details zu den Verkaufszahlen von Safi, sonst könnte man evtl. ein klareres Bild zeichnen.

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 04.10.2021
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 707

Naja genau hier ist für mich eine der Kernfragen: Warum brauchte Zambon so lange, um Xadago einzuführen? Natürlich konnten die Zahlen nicht der Knaller sein...

Vielleicht kann da jemand nachhaken an der Präsentation?! 

00ps
Bild des Benutzers 00ps
Offline
Zuletzt online: 11.10.2019
Mitglied seit: 25.04.2012
Kommentare: 127

Nun wissen wir wenigstens, wieso der Kurs von 35.- auf gut 19.- gefallen ist... Die Katze ist aus dem Sack und jetzt heisst es, vorwärts schauen! Wie mein Vorredner bereits gesagt hat, Xadago ist eine "Übergangslösung" zur Finanzierung, richtigen Mehrwert wird Newron erst mit Sarizotan und NW-3509 generieren können...

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 03.12.2021
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 1'348

00ps hat am 01.03.2016 - 10:55 folgendes geschrieben:

Nun wissen wir wenigstens, wieso der Kurs von 35.- auf gut 19.- gefallen ist... Die Katze ist aus dem Sack und jetzt heisst es, vorwärts schauen! Wie mein Vorredner bereits gesagt hat, Xadago ist eine "Übergangslösung" zur Finanzierung, richtigen Mehrwert wird Newron erst mit Sarizotan und NW-3509 generieren können...

0.5 Mio aus Deutschland immerhin... wenn Xadago zum laufen kommt werden da schon ein paar Millionen für Newron herausspringen. Nur lässt sich eine derzeitige Börsenkotierung damit nicht rechtfertigen. Sarizotan muss es bringen.. ansonsten sehe ich meine ursprüngliche 7.- wohl wieder.

Kapitalist
Bild des Benutzers Kapitalist
Offline
Zuletzt online: 07.12.2021
Mitglied seit: 26.05.2006
Kommentare: 13'629

ginger hat am 01.03.2016 - 09:36 folgendes geschrieben:

Rette sich wer kann! Mein Beileid an die bei 30 gekauft haben.

Also ich behalte meine, für einen Verkauf ist es jetzt zu spät.

Der Lankergruppe wurde doch angeblich vor ca. 1 Jahr das Angebot gemacht ihre Aktien (eine gute Million) für 35.- das Stück an einen Investor zu verkaufen. Die werden sich heute auch in den Arsch beissen dass sie dieses Angebot nicht angenommen haben.

Ehrlich gesagt nerve ich mich auch dass ich meine beim Kurs von 35.- nicht verkauft habe, heute würde man dafür beinahe die doppelte Anzahl erhalten.

 

Besser reich und gesund als arm und krank!

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 21.10.2021
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'506

Mich freut es, dass die "Klugscheisser & Pusher" Lügen gestraft wurden. Der Kurs ist da, wo ich wo ich ihn vor Wochen prognostiziert habe.

Auch die KE habe ich vorweggenommen und wurde dafür ebenfalls ausgebuht und angefeindet.

Ich habe heute noch eine Trade-Position gekauft. Und das wars. Ihr seid von mir erlöst. Ich wechsle in den Modus Mitleser.

Adieu!

Gegen Zensur! Bin zum "Investoren.Team" migriert.

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 21.01.2021
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'017

Kapitalist hat am 01.03.2016 - 11:07 folgendes geschrieben:

ginger hat am 01.03.2016 - 09:36 folgendes geschrieben:

Rette sich wer kann! Mein Beileid an die bei 30 gekauft haben.

Also ich behalte meine, für einen Verkauf ist es jetzt zu spät.

Der Lankergruppe wurde doch angeblich vor ca. 1 Jahr das Angebot gemacht ihre Aktien (eine gute Million) für 35.- das Stück an einen Investor zu verkaufen. Die werden sich heute auch in den Arsch beissen dass sie dieses Angebot nicht angenommen haben.

Ehrlich gesagt nerve ich mich auch dass ich meine beim Kurs von 35.- nicht verkauft habe, heute würde man dafür beinahe die doppelte Anzahl erhalten.

 

 

Nein, nein ... laut Fuchs sogar Fr. 85.-- und das war auch nicht genügend! Die wollten sogar Fr. 135.--!!!

 

Die Fr. 19.-- sind momentan gerechtfertig (ohne KE), zum ehrlich sein. Mit FDA Zulassung Fr. 25.-- und dann wieder 2-4 Jahre gedulden.

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 04.10.2021
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 707

Kapitalist hat am 01.03.2016 - 11:07 folgendes geschrieben:

ginger hat am 01.03.2016 - 09:36 folgendes geschrieben:

Rette sich wer kann! Mein Beileid an die bei 30 gekauft haben.

Also ich behalte meine, für einen Verkauf ist es jetzt zu spät.

Der Lankergruppe wurde doch angeblich vor ca. 1 Jahr das Angebot gemacht ihre Aktien (eine gute Million) für 35.- das Stück an einen Investor zu verkaufen. Die werden sich heute auch in den Arsch beissen dass sie dieses Angebot nicht angenommen haben.

Ehrlich gesagt nerve ich mich auch dass ich meine beim Kurs von 35.- nicht verkauft habe, heute würde man dafür beinahe die doppelte Anzahl erhalten.

 

Tja, ich glaube, dass geht allen so, die bei 35.- nicht verkauft haben. 

Ich behalte meine auch. Kurzfristig bleibt die Hoffnung FDA - wenn die positiv ist - wird wieder ein bisschen Ruhe einkehren und langfristig haben wir noch zwei Joker. Hoffentlich sticht zumindest einer von beiden. 

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 21.01.2021
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'017

 

Heute Nachmittag kommen die Amis .... ich hoffe die werden uns nicht weiter bestrafen!  Sad

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 28.11.2021
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'477

Die Amis werden sich sagen bei Newron habe ich ja noch nicht mal die Hälfte verloren....

bei anderen ähnlich grossen Titeln habe ich 60,70,80 Prozent verloren... umschichten...die anderen sind billiger!!!

Sarkasmus, ich habe auch noch rund die Hälfte als Ende 2014...

skylimit
Bild des Benutzers skylimit
Offline
Zuletzt online: 11.06.2016
Mitglied seit: 29.03.2012
Kommentare: 2'515

Jammer jammer jammer! Ich hoffe heute haben wieder einige von hier geschmissen und die Aktie ist endlich bereinigt von Aktienglücksrittern, die nicht verstehen, was sie kaufen und wild kaufen und verkaufen! Im Weiteren ist anzumerken, dass die Stimmung hier tatsächlich ein guter Barometer für die Gefühlslage der Kleinanleger darstellt und knallhart ausgenutzt wird von denjenigen, die nicht primär auf gut Glück kaufen bzw. verkaufen! 

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 21.01.2021
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'017

skylimit hat am 01.03.2016 - 11:36 folgendes geschrieben:

Jammer jammer jammer! Ich hoffe heute haben wieder einige von hier geschmissen und die Aktie ist endlich bereinigt von Aktienglücksrittern, die nicht verstehen, was sie kaufen und wild kaufen und verkaufen! Im Weiteren ist anzumerken, dass die Stimmung hier tatsächlich ein guter Barometer für die Gefühlslage der Kleinanleger darstellt und knallhart ausgenutzt wird von denjenigen, die nicht primär auf gut Glück kaufen bzw. verkaufen! 

 

Bereinigt, Zittrigen und Zocker raus .... ehmmmm .... höre ich seit Zulassung EMA (Fr. 35.--). Seit einem Jahr!

 

 

skylimit
Bild des Benutzers skylimit
Offline
Zuletzt online: 11.06.2016
Mitglied seit: 29.03.2012
Kommentare: 2'515

Ja Sandrop warum verkaufst du dann nicht endlich, wenn alles so scheisse ist! Komm drück endlich den verdammten Verkaufsknopf, dann gehts dir wieder besser!

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 04.10.2021
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 707

sandrop74 hat am 01.03.2016 - 11:43 folgendes geschrieben:

skylimit hat am 01.03.2016 - 11:36 folgendes geschrieben:

Jammer jammer jammer! Ich hoffe heute haben wieder einige von hier geschmissen und die Aktie ist endlich bereinigt von Aktienglücksrittern, die nicht verstehen, was sie kaufen und wild kaufen und verkaufen! Im Weiteren ist anzumerken, dass die Stimmung hier tatsächlich ein guter Barometer für die Gefühlslage der Kleinanleger darstellt und knallhart ausgenutzt wird von denjenigen, die nicht primär auf gut Glück kaufen bzw. verkaufen! 

 

Bereinigt, Zittrigen und Zocker raus .... ehmmmm .... höre ich seit Zulassung EMA (Fr. 35.--). Seit einem Jahr!

 

 

Das einzige, was heute noch fehlt, sind Kommentare, die sich an den günstigen Einkaufskursen erfreuen Crazy

skylimit
Bild des Benutzers skylimit
Offline
Zuletzt online: 11.06.2016
Mitglied seit: 29.03.2012
Kommentare: 2'515

Das werde ich nicht mehr tun, da ich froh bin, wenn hier der aller Letzte endlich verkauft hat und Newron auf Seite 50 hier im Forum erscheint! Yahoo Dash 1

00ps
Bild des Benutzers 00ps
Offline
Zuletzt online: 11.10.2019
Mitglied seit: 25.04.2012
Kommentare: 127

Also ich habe heute nochmal nachgelegt! Günstig günstig! ClappingGood

Roady
Bild des Benutzers Roady
Offline
Zuletzt online: 18.05.2016
Mitglied seit: 18.01.2013
Kommentare: 125

Wo ist eigentlich der Daueroptimist Master6969? Wink Alles verkauft?

thomas.wehrli
Bild des Benutzers thomas.wehrli
Offline
Zuletzt online: 28.02.2019
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 33

mich würden einige Inputs vom heutigen Meeting erfreuen.. was gefragt/geantwortet wurde...

XC
Bild des Benutzers XC
Offline
Zuletzt online: 08.12.2021
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 878

Hoffe auch, dass der Kindergarten endlich verkauft hat. Das Gestöhne ist ja nicht zum aushalten. Wenn alles so schlecht wäre wie hier geschrieben wird, wären wir viel tiefer. Und nicht vergessen, die 68000, die bis jetzt gehandelt wurden, haben jene gekauft, die das nicht so düster sehen.!

no risk...no fun...

Dinamo
Bild des Benutzers Dinamo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2018
Mitglied seit: 09.04.2015
Kommentare: 11

Seit kurzem läuft wieder die powerpoint... Vorher hatte der laptop keinen saft!! Kein witz!

Master6969
Bild des Benutzers Master6969
Offline
Zuletzt online: 12.11.2021
Mitglied seit: 10.12.2012
Kommentare: 1'544

Kaufen Kaufen man munkelt "Übernahme" in Vorbereitung Smile aber verkauft ihr nur Smile hopp hopp

Dinamo
Bild des Benutzers Dinamo
Offline
Zuletzt online: 01.11.2018
Mitglied seit: 09.04.2015
Kommentare: 11

Chris0312 hat am 01.03.2016 - 11:15 folgendes geschrieben:

Kapitalist hat am 01.03.2016 - 11:07 folgendes geschrieben:

ginger hat am 01.03.2016 - 09:36 folgendes geschrieben:

Rette sich wer kann! Mein Beileid an die bei 30 gekauft haben.

Also ich behalte meine, für einen Verkauf ist es jetzt zu spät.

Der Lankergruppe wurde doch angeblich vor ca. 1 Jahr das Angebot gemacht ihre Aktien (eine gute Million) für 35.- das Stück an einen Investor zu verkaufen. Die werden sich heute auch in den Arsch beissen dass sie dieses Angebot nicht angenommen haben.

Ehrlich gesagt nerve ich mich auch dass ich meine beim Kurs von 35.- nicht verkauft habe, heute würde man dafür beinahe die doppelte Anzahl erhalten.

 

Tja, ich glaube, dass geht allen so, die bei 35.- nicht verkauft haben. 

Ich behalte meine auch. Kurzfristig bleibt die Hoffnung FDA - wenn die positiv ist - wird wieder ein bisschen Ruhe einkehren und langfristig haben wir noch zwei Joker. Hoffentlich sticht zumindest einer von beiden. 

Weber schien mir ehrlich gesagt, sehr überzeugt, als es um die fda-zulassung ging. Was meinen die anderen die da sind?

sandrop74
Bild des Benutzers sandrop74
Offline
Zuletzt online: 21.01.2021
Mitglied seit: 13.02.2012
Kommentare: 3'017

skylimit hat am 01.03.2016 - 11:46 folgendes geschrieben:

Ja Sandrop warum verkaufst du dann nicht endlich, wenn alles so scheisse ist! Komm drück endlich den verdammten Verkaufsknopf, dann gehts dir wieder besser!

 

Ich verkaufe nicht wegen:

- EP sehr tief

- Sarizotan

- NW-3509

 

Was mir nicht gefällt / enttäuscht hat:

- Kursverlauf seit EMA Zulassung

- Enttäuscht von Xadago (nur in 4 Länder verfügbar, Umsatzprognosen müssen wir nach unten schrauben)

- Wieder eine KE

- Kursverlauf vor FDA Zulassung im Keller, statt steigend

- Für eine Weile werden wir noch roten Zahlen schreiben, da Xadago nicht so viel Geld wie erwartet in der Kasse spülen wird.

 

Chris0312
Bild des Benutzers Chris0312
Offline
Zuletzt online: 04.10.2021
Mitglied seit: 23.02.2015
Kommentare: 707

Master6969 hat am 01.03.2016 - 12:00 folgendes geschrieben:

Kaufen Kaufen man munkelt "Übernahme" in Vorbereitung Smile aber verkauft ihr nur Smile hopp hopp

Crazy genau - und nicht zu vergessen - das Management hat gesagt, dass man unter 135.- gar nicht zusammenzusitzen braucht..... Crazy

Master6969
Bild des Benutzers Master6969
Offline
Zuletzt online: 12.11.2021
Mitglied seit: 10.12.2012
Kommentare: 1'544

Chris0312 hat am 01.03.2016 - 12:06 folgendes geschrieben:

Master6969 hat am 01.03.2016 - 12:00 folgendes geschrieben:

Kaufen Kaufen man munkelt "Übernahme" in Vorbereitung Smile aber verkauft ihr nur Smile hopp hopp

Crazy genau - und nicht zu vergessen - das Management hat gesagt, dass man unter 135.- gar nicht zusammenzusitzen braucht..... Crazy

So ist es Smile

mueret00
Bild des Benutzers mueret00
Offline
Zuletzt online: 07.12.2021
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 117

Hier genannte Zahlen von 58 Mio oder 2 Mio (Umsatz) sind Peanuts. Ein Forschungsplatz kostet 1 Mio pro Jahr. Kann sich jeder selbst ausrechnen, wieviel Mio pro Jahr nötig sind.

Und weil das Wort Dividende gefallen ist (kurios):

Zuerst wird weitere Forschung betrieben, dann werden die Risikokapitalgeber ausgezahlt, dann zieht die Firma vom Innovationscenter in eine eigenes Gebäude um. Das ist derart langwierig, dass sogar die Chance gegeben ist, dass der Wert der Aktie - übrigens wie bei Santhera - nochmals für Jahre an die Null-Grenze zurückgeht. Wenn dann die Pipeline nichts hält (Vielleicht zu starke Nebenwirkungen), könnte sogar der Patentschutz des jetzigen Wirkstoffes auslaufen. Dann stehen die mit abgezogenen Hosen da. Null nichts.

Der Abwärtstrend ist absolut intakt. Wer ins fallende Beil greift, hat selbst schuld. Wie gesagt: ich wünsche es Euch allen, dass die Widerstände bei 17.50 halten. ABER:

Charts von "Biotechfirmen" gibt es en masse, die mal für ein Jahr aufflackern und dann wieder auf die gewohnten 1-2 USD pro Aktie zurückfallen.

"Biotech" wie immer in Anführungs- und Schlusszeichen, weil hier nicht wirklich biotechnologische Wirkstoffe erzeugt werden. "Biotech" entspricht lediglich dem Hypen und dem Fallenlassen der Aktie

 

skylimit
Bild des Benutzers skylimit
Offline
Zuletzt online: 11.06.2016
Mitglied seit: 29.03.2012
Kommentare: 2'515

So ich hoffe einige haben sich jetzt das Genick gebrochen Biggrin Mosking 

Yetichris
Bild des Benutzers Yetichris
Offline
Zuletzt online: 19.12.2018
Mitglied seit: 23.07.2015
Kommentare: 135

Glaubt nicht alles von den pushern. Ein medikament, von dem 85% des umsatzes an zambon gehen, dass nicht mal ein mehrwert generiert, und auch niemand haben will. Dass die nicht mal selber entwickelten. Dieses jahr (ende letztes) DIE HÄLFTE der eh schon mageren pipeline weggebrochen. Und logo, um die firma wird sich gerissen!!! Ohne umsatz, resp 15% eines medikaments, dass will doch jeder für 270millionen. Wisst ihr eigentlich noch, was ihr da verzapft??? Ihr könnt froh sein, wieso auch immer, ist newron noch einer der lieblingsaktien der schweizer. Und ich nehme an, falls wirklich sooo viel kleinanleger in den usa newron besitzen, werden die nach diesen zahlen, die aktie noch mehr und extrem richtung süden schicken. Seit froh, ist newron noch nicht von einem grossen shorter in den usa gesichtet worden, was bei diesen zahlen jederzeit passieren könnte, sonst sind 10fr noch hoch bewertet. Bei diesem umsatz, ist die firma max. 30millionen wert. Aber ich weis natürlich, die pipeline ist sooooooo toll und auch so gefüllt. Jemand in diesem forum hat einmal geschrieben, dass sie sich mit der krankheit auskennt, und betroffene in diesem stadium lieber tod sein wollen...

marabu
Bild des Benutzers marabu
Offline
Zuletzt online: 07.12.2021
Mitglied seit: 27.07.2006
Kommentare: 2'059

skylimit hat am 01.03.2016 - 12:22 folgendes geschrieben:

So ich hoffe einige haben sich jetzt das Genick gebrochen Biggrin Mosking

Ich verstehe diese Einstellung nicht? Kommt mir vor, wie einer auf jemanden tritt, der am Boden liegt.  Diablo

Solches Denken ist mir völlig fremd. Wer lange an der Börse mittut weiss, wie schwierig auf die Dauer das Geldverdienen ist. Aber nirgendwo zeigen sich die menschlichen Abgründe besser als dort, wo es um materiellen Besitz geht.

 

Seiten