Newron

Newron Aktie 

Valor: 2791431 / Symbol: NWRN
  • 6.850 CHF
  • +1.63% +0.110
  • 12.12.2019 17:31:43
50'833 posts / 0 new
Letzter Beitrag
thomas.wehrli
Bild des Benutzers thomas.wehrli
Offline
Zuletzt online: 28.02.2019
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 33

Leser hat am 08.03.2016 - 12:40 folgendes geschrieben:

thomas.wehrli hat am 08.03.2016 - 12:38 folgendes geschrieben:

Ich frage mich wo wir bei einer Positiven FDA stehen werden ? Wenn es so weiter geht, schaffen wir überhaupt die 25.- ? an einen negativen Entscheid will ich gar nicht denken. Aber eines ist sicher, falls die Story weitergeht, sind wir wieder in den Bereichen wo sich die Grossen mittels KE zu guten Preisen eindecken können.

Warum sollte sich aber bei negativem Entscheid jemand eindecken, wenn sich nicht mal hier in Europa derzeit mittels Lizenzeinnahmen Geld generieren lässt?

Hier gibts noch Informationen zum nächsten Shareholders Meeting im März, weiß nicht, ob das schon gepostet wurde: http://www.newron.com/shareholders-meeting

Ich spreche hier von "falls die Story weitergeht" war natürlich mit positivem FDA gemeint...

 

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'918
@leser

Das sehe ich ähnlich, aber nicht gleich.

Dass die Einnahmen sehr spärlich anfangen zu fliessen, ist eine Tatsache und enttäuschend. Doch wissen wir nichts darüber, wie die Verkäufe und Einführungen in anderen Ländern weiter gehen. Positiv immerhin, dass was geht. Kann ja fast nur besser werden.

Die Entscheidung kommt bald. So lange bleibe ich drin. Heute Morgen dachte ich zuerst an Insiderkäufe (Korrektur: Insiderverkäufe), das scheint ein Irrtum zu sein. Um so besser!

Kommt die Zulassung, kann es bis Ende Jahr durchaus kontinuierlich aufwärts gehen, auch über 25.

Newron: Nicht mehr der Kracher, den sich viele erhofft haben (inklusive mir), aber wahrscheinlich doch kein Rohrkrepierer. Und das ist das Positive.

XC
Bild des Benutzers XC
Online
Zuletzt online: 13.12.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 532

Die Stimmung hier ist so mies, der Tiefpunkt kann nicht mehr weit sein. 85000 haben heute bis jetzt verkauft, jemand hat die gekauft und die denken ganz bestimmt nicht, dass die Aktie auf 9 abstürzt, wie ein Dummschwätzer das prophezeit hat.

 

Klar, ich habe auch noch ein paar gekauft, konnte einfach nicht wiederstehen, obwohl das mein Durchschnittspreis anhebt.

no risk...no fun...

sariv3114
Bild des Benutzers sariv3114
Offline
Zuletzt online: 26.05.2016
Mitglied seit: 29.09.2009
Kommentare: 2'667

Die ständigen Sprüche wie "die Käufer sind sicher nicht dumm " sind einfach nur Schrott und entbehren jeglicher Logik. Ist denn bei jeder Transaktion mit Käufer und Verkäufer der Käufer immer der gescheitere ?
Was für ein endloser Unsinn. Der Markt versucht eine gerechte Bewertung zu finden, was nicht ganz einfach ist bei einem Titel wo das Prinzip Hoffnung im Spiel ist.

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'918

Das Nichtssagendste Argument ist: Jemand hat die Aktien gekauft..."

Natürlich, aber das war auch bei allen Aktien der Fall, die es heute nicht mehr gibt! Auch da wurde bis zum Schluss verkauft und logischerweise gekauft.

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 21.11.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'630

XC hat am 08.03.2016 - 12:49 folgendes geschrieben:

Die Stimmung hier ist so mies, der Tiefpunkt kann nicht mehr weit sein. 85000 haben heute bis jetzt verkauft, jemand hat die gekauft und die denken ganz bestimmt nicht, dass die Aktie auf 9 abstürzt, wie ein Dummschwätzer das prophezeit hat.

 

Klar, ich habe auch noch ein paar gekauft, konnte einfach nicht wiederstehen, obwohl das mein Durchschnittspreis anhebt.

Genau, und 85000 haben verkauft, also wer ist der der Gescheitere? Das muss sich erst noch zeigen.

XC
Bild des Benutzers XC
Online
Zuletzt online: 13.12.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 532

Leser hat am 08.03.2016 - 12:58 folgendes geschrieben:

XC hat am 08.03.2016 - 12:49 folgendes geschrieben:

Die Stimmung hier ist so mies, der Tiefpunkt kann nicht mehr weit sein. 85000 haben heute bis jetzt verkauft, jemand hat die gekauft und die denken ganz bestimmt nicht, dass die Aktie auf 9 abstürzt, wie ein Dummschwätzer das prophezeit hat.

 

Klar, ich habe auch noch ein paar gekauft, konnte einfach nicht wiederstehen, obwohl das mein Durchschnittspreis anhebt.

Genau, und 85000 haben verkauft, also wer ist der der Gescheitere? Das muss sich erst noch zeigen.

Eben, dass wird sich noch zeigen, ich kann warten, bin mehr als zuversichtlich, dass Newron mein gesetztes Kursziel erreicht. Dort werde ich ein Teilverkauf machen.

no risk...no fun...

onenightinbangkok
Bild des Benutzers onenightinbangkok
Offline
Zuletzt online: 27.05.2016
Mitglied seit: 08.05.2013
Kommentare: 764

Chartmässig ist sonnenklar, dass falls die Region von CHF 17 nicht hält, die nächste wirkliche Unterstützung im Bereich von CHF 9-10.- ist! ...das könnt ihr euch auch gerne von Supermari bestätigen lassen. (Also ich persönlich habe selten einen schöneren Downtrend gesehen im 1 Jahres/6 Monats Chart wie bei Newron - ganz wertfrei).

Und weil jetzt wieder gesagt werden wird - Bio und Charttechnik funktioniert nicht, dann halt einen Exkurs in die Psychologie! Wenn der FDA Entscheid mit 90% Wahrscheinlichkeit positiv erwartet wird, dann ist dies auch schon zu 90% im Kurs eskomptiert - falls ihr versteht was ich meine - also sucht euch die Wahrscheinlichkeit aus - das gilt auch für das Enttäuschungspotential im Falle des Nichteintritts....!

...und ganz ehrlich, seit ich weiss, dass N8W Newron Aktien hat, freue ich mich über jedes Prozent wo es weiter runter geht! 

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 21.11.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'630

Und wie kommst Du darauf, dass hier cash User 100000 Stück erstens besitzen und zweitens verkaufen? Im chash Forum wird doch immer nur zu Einstiegspreisen gekauft....

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'918
@onenightinbangkok

Da möchte ich widersprechen. Wenn immer alles schon eingerechnet wäre, dann sollten Aktien keine Kurssprünge mehr vollführen. Da sie es aber in aller Regelmässigkeit tun, ist deine These nicht haltbar.

Buenavista
Bild des Benutzers Buenavista
Offline
Zuletzt online: 29.09.2017
Mitglied seit: 27.02.2015
Kommentare: 80
Erfolgschance liegt bei 90%

Domtom01 hat am 08.03.2016 - 12:56 folgendes geschrieben:

Das Nichtssagendste Argument ist: Jemand hat die Aktien gekauft..."

Natürlich, aber das war auch bei allen Aktien der Fall, die es heute nicht mehr gibt! Auch da wurde bis zum Schluss verkauft und logischerweise gekauft.

Das Vielsagendste Argument ist:

Dieses Spiel, wie jetzt vor der Entscheidung wiederholte sich bei Newron in den letzten Jahren zum X-ten mal! Immer das gleiche Schema und immer steckt die gleiche Gruppe dahinter...

 

Ich wiederhol mich gerne noch einmal:

Erfolgschance liegt bei 90% und Insiderwissen ist nicht auszumachen. Mail 1

Grusss Buenavista

 

Zusatzfrage:

Wo kommt ihr her und wo wollt ihr hin? Verhaltet euch auch dementsprechend.

 

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 21.11.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'630

Buenavista hat am 08.03.2016 - 13:14 folgendes geschrieben:

wo wollt ihr hin?

 

Am liebsten auf die von kapi propagierten 200.- Biggrin

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 956

Buenavista hat am 08.03.2016 - 13:14 folgendes geschrieben:

Das Vielsagendste Argument ist:

Dieses Spiel, wie jetzt vor der Entscheidung wiederholte sich bei Newron in den letzten Jahren zum X-ten mal! Immer das gleiche Schema und immer steckt die gleiche Gruppe dahinter...

 

 

Bravo, wenigstens einer ders geschnallt hat. Allerdings auch schon länger dabei um das richtig einschätzen zu können.

XC
Bild des Benutzers XC
Online
Zuletzt online: 13.12.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 532

onenightinbangkok hat am 08.03.2016 - 13:08 folgendes geschrieben:

Chartmässig ist sonnenklar, dass falls die Region von CHF 17 nicht hält, die nächste wirkliche Unterstützung im Bereich von CHF 9-10.- ist! ...das könnt ihr euch auch gerne von Supermari bestätigen lassen. (Also ich persönlich habe selten einen schöneren Downtrend gesehen im 1 Jahres/6 Monats Chart wie bei Newron - ganz wertfrei).

Und weil jetzt wieder gesagt werden wird - Bio und Charttechnik funktioniert nicht, dann halt einen Exkurs in die Psychologie! Wenn der FDA Entscheid mit 90% Wahrscheinlichkeit positiv erwartet wird, dann ist dies auch schon zu 90% im Kurs eskomptiert - falls ihr versteht was ich meine - also sucht euch die Wahrscheinlichkeit aus - das gilt auch für das Enttäuschungspotential im Falle des Nichteintritts....!

...und ganz ehrlich, seit ich weiss, dass N8W Newron Aktien hat, freue ich mich über jedes Prozent wo es weiter runter geht! 

Wenn du im Newron Forum auftauchst ist der Tiefpunkt wirklich langsam erreicht. Uebrigens: N&W hat nicht ganz unrecht, wenn du glaubwürdiger daher kommen willst, würde ich den Nick ändern.

 

no risk...no fun...

onenightinbangkok
Bild des Benutzers onenightinbangkok
Offline
Zuletzt online: 27.05.2016
Mitglied seit: 08.05.2013
Kommentare: 764

XC hat am 08.03.2016 - 13:19 folgendes geschrieben:

onenightinbangkok hat am 08.03.2016 - 13:08 folgendes geschrieben:

Chartmässig ist sonnenklar, dass falls die Region von CHF 17 nicht hält, die nächste wirkliche Unterstützung im Bereich von CHF 9-10.- ist! ...das könnt ihr euch auch gerne von Supermari bestätigen lassen. (Also ich persönlich habe selten einen schöneren Downtrend gesehen im 1 Jahres/6 Monats Chart wie bei Newron - ganz wertfrei).

Und weil jetzt wieder gesagt werden wird - Bio und Charttechnik funktioniert nicht, dann halt einen Exkurs in die Psychologie! Wenn der FDA Entscheid mit 90% Wahrscheinlichkeit positiv erwartet wird, dann ist dies auch schon zu 90% im Kurs eskomptiert - falls ihr versteht was ich meine - also sucht euch die Wahrscheinlichkeit aus - das gilt auch für das Enttäuschungspotential im Falle des Nichteintritts....!

...und ganz ehrlich, seit ich weiss, dass N8W Newron Aktien hat, freue ich mich über jedes Prozent wo es weiter runter geht! 

Wenn du im Newron Forum auftauchst ist der Tiefpunkt wirklich langsam erreicht. Uebrigens: N&W hat nicht ganz unrecht, wenn du glaubwürdiger daher kommen willst, würde ich den Nick ändern.

 

....wer einen Forumsnamen mit Glaubwürdigkeit in Zusammenhang bringt und sich gleichzeitig XC oder N8W nennt, ist im Newron Thread wirklich gut aufgehoben - ihr solltet euch als Probanden für die Phase II Studie von NW-3509 gegen Schizophrenie melden! Das wäre mal ein echter Beitrag zur Forums-Genesung!

Alcedo atthis
Bild des Benutzers Alcedo atthis
Offline
Zuletzt online: 02.12.2019
Mitglied seit: 25.03.2015
Kommentare: 198

Ich melde mich erst wieder, wenn Newron auf 30 ist!      Also fröhliches Wiedersehen anfangs April   2016.

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 21.11.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'630

Alcedo atthis hat am 08.03.2016 - 13:49 folgendes geschrieben:

Ich melde mich erst wieder, wenn Newron auf 30 ist!      Also fröhliches Wiedersehen anfangs April   2016.

Also nie, machs gut! ROFL

Yetichris
Bild des Benutzers Yetichris
Offline
Zuletzt online: 19.12.2018
Mitglied seit: 23.07.2015
Kommentare: 135

Mag sein, dass es wie früher scheint. Nur: früher hatte newron ein schönes portfolio, nun haben sie 1 medikament, dass in deutschland 500k ertrag für newron generiert hat, also niemand will. Ob fda entscheid positiv oder nicht, wäre wohl bestenfalls ca. 4x mehr umsatz für newron. (Denke aber nicht, dass die amis (oder sonst ein grosser industriestaat) eine bessere gesundheitsversorgung als die deutschen haben). 

Saritozan, falls es was wird, können die nie und nimmer bezahlen. Da werden noch mehr als eine ke nötig sein. Jammert sogar weber selber über die stets steigenden gesamtkosten. Oder sie verhöckern die lizenz wieder mit einem knebelvertrag. Ist also frühestens in 2 jahren interessant.

Ansonsten ist da nicht mehr sooo viel. Sond bestimmt die ersten schlauen der lanker gruppe, die auch begriffen haben, dass die letzten die hunde beissen.

ps. Ich muss echt lachen, wie nervös die anhänger auf jeden kommentar reagieren... 

Pps. Wer hat von 9fr gesprochen? 1stellig könnte auch viel tiefer gehen...

alpensegler
Bild des Benutzers alpensegler
Offline
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 20.11.2014
Kommentare: 956

Yetichris hat am 08.03.2016 - 14:02 folgendes geschrieben:

Mag sein, dass es wie früher scheint. Nur: früher hatte newron ein schönes portfolio

Ach echt?? Und aus was genau bestand das Portfolio? Welche Medikamente haben damals Umsatz generiert? Mann oh Mann ...

XC
Bild des Benutzers XC
Online
Zuletzt online: 13.12.2019
Mitglied seit: 22.05.2006
Kommentare: 532

onenightinbangkok hat am 08.03.2016 - 13:41 folgendes geschrieben:

XC hat am 08.03.2016 - 13:19 folgendes geschrieben:

onenightinbangkok hat am 08.03.2016 - 13:08 folgendes geschrieben:

Chartmässig ist sonnenklar, dass falls die Region von CHF 17 nicht hält, die nächste wirkliche Unterstützung im Bereich von CHF 9-10.- ist! ...das könnt ihr euch auch gerne von Supermari bestätigen lassen. (Also ich persönlich habe selten einen schöneren Downtrend gesehen im 1 Jahres/6 Monats Chart wie bei Newron - ganz wertfrei).

Und weil jetzt wieder gesagt werden wird - Bio und Charttechnik funktioniert nicht, dann halt einen Exkurs in die Psychologie! Wenn der FDA Entscheid mit 90% Wahrscheinlichkeit positiv erwartet wird, dann ist dies auch schon zu 90% im Kurs eskomptiert - falls ihr versteht was ich meine - also sucht euch die Wahrscheinlichkeit aus - das gilt auch für das Enttäuschungspotential im Falle des Nichteintritts....!

...und ganz ehrlich, seit ich weiss, dass N8W Newron Aktien hat, freue ich mich über jedes Prozent wo es weiter runter geht! 

Wenn du im Newron Forum auftauchst ist der Tiefpunkt wirklich langsam erreicht. Uebrigens: N&W hat nicht ganz unrecht, wenn du glaubwürdiger daher kommen willst, würde ich den Nick ändern.

 

....wer einen Forumsnamen mit Glaubwürdigkeit in Zusammenhang bringt und sich gleichzeitig XC oder N8W nennt, ist im Newron Thread wirklich gut aufgehoben - ihr solltet euch als Probanden für die Phase II Studie von NW-3509 gegen Schizophrenie melden! Das wäre mal ein echter Beitrag zur Forums-Genesung!

Du bist einfach nur ein Dummschwätzer und verschwindest in diesem Thread wieder, wenn die Aktie steigt. So einfach ist das.

no risk...no fun...

Yetichris
Bild des Benutzers Yetichris
Offline
Zuletzt online: 19.12.2018
Mitglied seit: 23.07.2015
Kommentare: 135

Sorry, schau eigentlich extrem drauf, mich klar auszudrücken; die fantasie aufs portfolio meinte ich damit. Wer hätte schon gedacht, dass 500kfr aus dem zaubermittel generiert werden?

pfuetze
Bild des Benutzers pfuetze
Offline
Zuletzt online: 02.12.2019
Mitglied seit: 10.11.2015
Kommentare: 449

Yetichris hat am 08.03.2016 - 14:44 folgendes geschrieben:

Sorry, schau eigentlich extrem drauf, mich klar auszudrücken; die fantasie aufs portfolio meinte ich damit. Wer hätte schon gedacht, dass 500kfr aus dem zaubermittel generiert werden?

Naja, dass Xadago nur in Deutschland während 7 Monaten erhältlich war und dabei 4-5 Mio. Umsatz machte ist wahrlich keine Heldentat, aber jetzt weiter auch nicht schlimm. Braucht wohl seine Einführungs resp. Erfahrungszeit und spätestens in einem Jahr werden wir sehen, ob Ärzte vermehrt Xadago verschreiben oder nicht.

Wie ich schon kurz nach der Zahlenpräsentation gesagt habe, wäre es hilfreich eine Umsatzentwicklung von Q zu Q zu sehen. Daraus könnte man auch ablesen, ob meine Theorie mit den Erfahrungswerten stimmt oder nicht. Aber so als reine Zahl ist es doch eher schwierig um eine faire oder klare Analyse damit zu machen.

Ich hoffe sehr in den nächsten Tagen/Wochen zu lesen, dass Xadago in FR und dem UK im Markt eingeführt wird, und man somit schön aufgestellt ist für 2016.

Miguelito
Bild des Benutzers Miguelito
Offline
Zuletzt online: 05.12.2017
Mitglied seit: 27.10.2010
Kommentare: 1'351

Ja Leser den selben Quark hast Du schon vor der EMA Zulassung geschrieben und die 30 waren bei Dir immer Utopie aber wie wir ja gesehen haben wars dann doch so.

Nun ob wir die 30 schon im April sehen oder nicht ist mir egal aber Ende Jahr sind wir höher als 35 und das wird schnell gehen.

Uebrigens hat kein grosser verkauft und auch bei Newron keine Bedenken angemeldet

Erfolg mit Verstand

marsi24
Bild des Benutzers marsi24
Offline
Zuletzt online: 04.10.2019
Mitglied seit: 20.09.2011
Kommentare: 646

He Miguelito, soviel ich weiss, werden grosse Aktivitäten, sprich Kauf oder Verkauf von einzelnen nicht sofort publiziert. Soweit ich mich erinnere, vergehen meisten 1-2 Wochen. 

Leser
Bild des Benutzers Leser
Offline
Zuletzt online: 21.11.2019
Mitglied seit: 24.07.2012
Kommentare: 1'630

Miguelito hat am 08.03.2016 - 15:21 folgendes geschrieben:

Ja Leser den selben Quark hast Du schon vor der EMA Zulassung geschrieben und die 30 waren bei Dir immer Utopie aber wie wir ja gesehen haben wars dann doch so.

Wüsste nicht, dass ich je geschrieben hätte, 30 wären Utopie. Naja, feier weiter die Einstiegspreise und hoffe auf den April. Seit fast einem Jahr höre und lese ich hier: Ja nächten Monat gehts ab, bald wird der Lizenzgeber bekannt gegeben. Sogar laut Weber standen die Verhandlungen kurz vor Abschluss. Und was ist bis heute passiert? Der Kurs um 50% eingebrochen, Xadago in gerade mal 4 Ländern eingeführt und daraus resultierend schwache Umsätze. Aber man kann sich natürlich auch sein ganzes Leben in Geduld üben und sich den Verlauf schön reden. 30.- ist sicherlich nicht mein Ziel, dann hätte ich auch schon vor einem Jahr verkaufen können.

mats
Bild des Benutzers mats
Offline
Zuletzt online: 27.11.2019
Mitglied seit: 10.12.2008
Kommentare: 1'396

So wie der Chart verläuft, bin ich eher positiv eingestellt, was die FDA Entscheidung betrifft...

Allerdings würde ein negatives wie positives Resultat etwa ab Stand 18.- nach oben und unten gleich stark ausschlagen...

Meine Meinung.

marsi24
Bild des Benutzers marsi24
Offline
Zuletzt online: 04.10.2019
Mitglied seit: 20.09.2011
Kommentare: 646

Glaub kaum das hier nochmals in diesem Jahr mehr als 25 gehen. Newron hat voll enttäuscht. Dem Weber gebe ich eine MItschuld, weil er voll im Bilde ist was läuft. Ich mags allen gönnen die dies aussitzen und ev. belohnt werden. Ich selber glaube nicht mehr an Newron.

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 12.12.2019
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'918

You have been already more entertaining. Waht's new in this stuff?

alsina
Bild des Benutzers alsina
Offline
Zuletzt online: 11.12.2019
Mitglied seit: 27.01.2012
Kommentare: 234

Da waren doch eben noch über 23k im Kauf. Was sollte Das???

alsina
Bild des Benutzers alsina
Offline
Zuletzt online: 11.12.2019
Mitglied seit: 27.01.2012
Kommentare: 234

Da!

AnhangGröße
Image icon image_0.png135.02 KB

Seiten