CS

CS Aktie - Credit Suisse Aktie 

Valor: 1213853 / Symbol: CSGN
  • 13.495 CHF
  • 20.01.2020 17:30:12
4'075 posts / 0 new
Letzter Beitrag
YoungProfessional
Bild des Benutzers YoungProfessional
Offline
Zuletzt online: 25.10.2017
Mitglied seit: 11.06.2015
Kommentare: 524

Danke für den Artikel, Speedy.

Er besagt, was in einer Linie mit meiner Meinung ist, dass CS trotz dem Kurs keine interessante Übernahme ist.

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516

....dann hast Du den Bericht nicht bis zum Schluss gelesen. Dort bestätigt ein Analyst, dass es sehr wohl möglich wäre, dass CS von einer US-Amerikanischen Bank übernommen werden könnte.

Müsste man eigentlich verhindern, wäre noch schöner das CS plötzlich den Amis gehört.

YoungProfessional
Bild des Benutzers YoungProfessional
Offline
Zuletzt online: 25.10.2017
Mitglied seit: 11.06.2015
Kommentare: 524

Speedy3 hat am 16.06.2016 - 17:15 folgendes geschrieben:

....dann hast Du den Bericht nicht bis zum Schluss gelesen. Dort bestätigt ein Analyst, dass es sehr wohl möglich wäre, dass CS von einer US-Amerikanischen Bank übernommen werden könnte.

Müsste man eigentlich verhindern, wäre noch schöner das CS plötzlich den Amis gehört.

Ach Speedy... Wenn 100 Leute sagen der Apfel ist rund, findest du immer den 101. der sagt, der Apfel ist eckig.

Aus deinem Artikel geht klar hervor, dass alle ausser einem Analysten eine Übernahme für nicht möglich und unrealistisch halten, nur Herr Bakhtiari nicht. Hier das dazugehörige Zitat:

 

Probleme reduzieren Attraktivität

Die Folge davon ist, dass die Credit Suisse heute an der Börse mit 24 Milliarden Franken nur noch halb so viel wie die UBS wert ist. Damit könnte die Grossbank theoretisch zu einem Übernahmeziel werden, sagt Bhend.

Praktisch bestehe die Gefahr jedoch nicht, weil zurzeit kein Investor an der Übernahme einer Geschäftsbank interessiert sei. Die Credit Suisse sei allein schon wegen dem Preis und den Problemen der Bank kein Übernahmekandidat, sagen auch Brun und Spiliopoulos.

Nur Bakhtiari kann sich ein Angriff auf die Credit Suisse vorstellen. «Vor einigen Monaten hätte ich gesagt, dass die Bank kein Übernahmeziel ist», sagt er. «Heute bin ich mir da nicht mehr so sicher.» Klar dabei sei jedoch, dass aus regulatorischen Gründen als Käufer keine Schweizer Bank in Frage käme. «Aber ein US-amerikanisches oder europäisches Finanzinstitut könnten Interessenten sein.»

 

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516

Qatar Holding erhöht CS Anteil massiv siehe Angang

AnhangGröße
Image icon image.png529.25 KB
Image icon image_0.png120.21 KB
Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516

Interessante Vorgänge in der Schlussauktion

Plötzlich kommt ein Käufer und setzt 1.5 Mio CS als Bestens rein....als wenn das keine Vorzeichen sind. Bilder im Anhang IMG_1153 zu IMG_1154. Es beweist, dass hinter den Kulissen etwas läuft. Entweder spürt man es im Fahrwasser oder man schläft weiter....

AnhangGröße
Image icon img_1152.png101.75 KB
Image icon img_1153.png103.14 KB
Image icon img_1154.png101.48 KB
Image icon img_1155.png102.77 KB
Image icon img_1156.png101.91 KB
Image icon img_1157.png102.81 KB
Image icon img_1158.png101.59 KB
YoungProfessional
Bild des Benutzers YoungProfessional
Offline
Zuletzt online: 25.10.2017
Mitglied seit: 11.06.2015
Kommentare: 524

Nebenbei hast du doch den Artikel schon vor ein / zwei Tagen angeführt. Doppelt hält in diesem Fall nicht besser Wink

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516

@ YoungProf

Hat es Dir die Sprache zerschlagen...mir fehlen deine Untermauerungen zu deinen gestrigen Statements.

YoungProfessional
Bild des Benutzers YoungProfessional
Offline
Zuletzt online: 25.10.2017
Mitglied seit: 11.06.2015
Kommentare: 524

Speedy3 hat am 16.06.2016 - 17:39 folgendes geschrieben:

Interessante Vorgänge in der Schlussauktion

Plötzlich kommt ein Käufer und setzt 1.5 Mio CS als Bestens rein....als wenn das keine Vorzeichen sind. Bilder im Anhang IMG_1153 zu IMG_1154. Es beweist, dass hinter den Kulissen etwas läuft. Entweder spürt man es im Fahrwasser oder man schläft weiter....

War zu Börsenschluss ein relativ ausgeglichenes Orderbuch, sehe deine Aufregung nicht. Da hat einer mit der kleineren Gegenbewegung heute gerechnet, nix besonderes. Verschwörungstheorien bringen uns hier nicht weiter. Diese 1.5 Mio beweisen garnichts, keine Übernahme, kein nix. Einfach ei Privatanleger oder Fonds der ne schöne Rendite heute gerochen hat.

YoungProfessional
Bild des Benutzers YoungProfessional
Offline
Zuletzt online: 25.10.2017
Mitglied seit: 11.06.2015
Kommentare: 524

Speedy3 hat am 17.06.2016 - 09:32 folgendes geschrieben:

@ YoungProf

Hat es Dir die Sprache zerschlagen...mir fehlen deine Untermauerungen zu deinen gestrigen Statements.

Es heisst "verschlagen"...

Und nein, ich sehe nur keinen Grund dazu. Wieso muss ich mir immer die Mühe machen deine Aussagen zu widerlegen. Am Ende gehst du sowieso nicht darauf ein, wenn ich dir deine Denkfehler aufzeige. Postest einfach den nächsten Quark hinterher...

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516

Ui, ui, ui...das ist aber einer mit dem falschen Bein aufgestanden. Du schreibst ja fast wie der gute alte Elias.

YoungProfessional
Bild des Benutzers YoungProfessional
Offline
Zuletzt online: 25.10.2017
Mitglied seit: 11.06.2015
Kommentare: 524

Möglich...

Dennoch stimmt es.

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516

Na gestern hast du kommuniziert CS Aktien sollte man nicht mit der Beisszange kaufen und heute steigen sie über drei Prozent,

gleichzeitig meldet der Katarische Fonds die Aufstockung der CS Aktien Anteils. Ach so und der Kauf von 1.5 Mio CS Aktien mache in der Regel auch kurz vor dem Frühstück.

 

Da dürftest Du schon mal zugeben, dass Du grottenschlecht daneben lagst.

Tony
Bild des Benutzers Tony
Offline
Zuletzt online: 02.10.2018
Mitglied seit: 12.06.2014
Kommentare: 150

Lieber Speedy

Du triffst deine Anlageentscheide wahrscheinlich so kurzsichtig und schnell wie dein Username es vermuten lässt. Dass es eine technische Erholung nach den starken Verlusten in den letzten Tagen gibt ist alles andere als überraschend.

Aber kritisier ruhig weiter jeden im Forum, welcher Bearish gegenüber CSGN ist. Meine Vermutung: Du bist wohl sehr nervös, weil du mit einer grösseren Summe investiert bist, anders kann ich mir Dein gezicke nicht erklären :). Good Luck Speedy! Wink

 

YoungProfessional
Bild des Benutzers YoungProfessional
Offline
Zuletzt online: 25.10.2017
Mitglied seit: 11.06.2015
Kommentare: 524

Speedy3 hat am 17.06.2016 - 10:41 folgendes geschrieben:

Na gestern hast du kommuniziert CS Aktien sollte man nicht mit der Beisszange kaufen und heute steigen sie über drei Prozent,

gleichzeitig meldet der Katarische Fonds die Aufstockung der CS Aktien Anteils. Ach so und der Kauf von 1.5 Mio CS Aktien mache in der Regel auch kurz vor dem Frühstück.

 

Da dürftest Du schon mal zugeben, dass Du grottenschlecht daneben lagst.

Wow I-m so happy

Also:

1. War das mit der Zange wer anders. Bitte lies die Kommentare genauer Wink

2. Hat eine kurzfristige Erholung nichts mit dem Trend an sich zu tun.

3. Solltest du den Tag nicht vor dem Abend loben.

4. Tut es mit leid, dass du es nicht ertragen kannst, dass Fonds und andere Anleger mit wesentlich höheren Summen spielen als du. Smile

5. Lobst du die CS jeden Tag in den Himmel hinauf und in 95% der Fälle ist die CS Aktie am darauffolgenden Tag gesunken. Jetzt hattest du einmal Glück und sie steigt. Wow, gute Quote. Es gibt immer Tage in einem positiven Gesamtmarkt, an dem auch schlechte Aktien sich gegen den Trend behaupten.

6. Habe ich nie behauptet die Aktie wäre heute negativ. Sondern nur, dass der Müll sich allgemein negativ entwickeln wird. Was hat das mit heute zu tun?

7. Wirst du auf diese Punke sowieso nicht eingehen, also lassen wir's...

8. Wer genau meldet die Aufstockung der Anteile von CS? Du hast falsch gelesen, die Qatar Holding hat ihren Anteil von 18.57% auf 18.24% abgebaut. Wieso verbreitest du Falschmeldungen???

 

LG

YP

YoungProfessional
Bild des Benutzers YoungProfessional
Offline
Zuletzt online: 25.10.2017
Mitglied seit: 11.06.2015
Kommentare: 524

Speedy3 hat am 17.06.2016 - 08:33 folgendes geschrieben:

Qatar Holding erhöht CS Anteil massiv siehe Angang

Kompletter Bullshit. Hier die komplette Meldung und nicht nur deine halben Bilder als Anhang.

 

Zürich (awp) - Die Credit Suisse Group AG meldet im Rahmen einer Pflichtmitteilung folgende Beteiligungen bzw. Beteiligungsveränderungen (Publikationsdatum: 17.06.2016):

Aktionär                                        Entstehung                    zuvor

                               aktuell          Meldepflicht           gemeldeter Wert

Qatar Holding LLC     18,24%*       07.06.2016                  18,57%

* davon Namenaktien 5,07%

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516

Stimmt nicht, letzte Woche habe ich geraten auszusteigen, seit gestern wieder bei 11.18 eingestiegen. Freue mich schon auf die Flasche Rothschild von dir....grins. Das mit Katar habe ich anders verstanden....

YoungProfessional
Bild des Benutzers YoungProfessional
Offline
Zuletzt online: 25.10.2017
Mitglied seit: 11.06.2015
Kommentare: 524

Abgesehen davon, dass solche Falschmeldungen von dir nicht zum ersten Mal vorkommen, wie kann man das falsch verstehen? Deutlicher gehts kaum...

W/e, wir werden sehen.

Tony
Bild des Benutzers Tony
Offline
Zuletzt online: 02.10.2018
Mitglied seit: 12.06.2014
Kommentare: 150

Auf was für einer Bewertungsgrundlage berechnest Du deine Kursziele Speedy? Hast du Mike Shiva gefragt?

Aktuell ein Kursziel für CSGN auf Fundamental-Anlayse zu publizieren ist reine Spekulation. Nicht mal Thiam selbst weiss was alles in den Bücher schlummert. Ein aussenstehender Analyst auch nicht. Du erst recht nicht.  Für mich persönlich sind deshalb die aktuellen Kursbewegungen nur aus dem Marktpsychologischenverhalten abzuleiten. Das Chartbild spricht Bände und der Abwärtstrend immer noch intakt. Erholung für mich bis 12.50 möglich, danach wird's wieder nach Süden gehen.

YoungProfessional
Bild des Benutzers YoungProfessional
Offline
Zuletzt online: 25.10.2017
Mitglied seit: 11.06.2015
Kommentare: 524

@Tony

exakt auch meine Meinung!

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516

Ausnahmsweise glaube ich den Goldmänner von Sachs mal. Reicht Dir das Tony? Sind ja keine Anfänger oder ist Goldman Sachs Mike Shiva?

 

06.06.2016 08:23:41

http://www.finanzen.ch/analyse/Credit-Suisse-buy-580421

AFX Analyse) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Credit Suisse von 23 auf 22 Franken gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Dies geht aus einer am Montag veröffentlichten Studie des Instituts hervor. Zudem reduzierten die Analysten ihre Gewinnprognosen (EPS) für die Jahre 2016 und 2017 um 4,8 beziehungsweise 4,3 Prozent./edh

Zusammenfassung: Credit Suisse Buy

Unternehmen:
Credit Suisse

Analyst:
Goldman Sachs Group Inc. 

Kursziel:
22.00 CHF 

Rating jetzt:
Buy

Kurs*:
11.73 € 

Abst. Kursziel*:
87.57%

Rating update:

Kurs aktuell:
11.26 CHF 

Abst. Kursziel aktuell:
95.40%

Analyst Name::

KGV*:

 

 

* Zum Zeitpunkt der Analyse

 

 

YoungProfessional
Bild des Benutzers YoungProfessional
Offline
Zuletzt online: 25.10.2017
Mitglied seit: 11.06.2015
Kommentare: 524

Hallo Speedy,

es ist im Interesse der Analysten ihre Kursziele möglichst hoch zu setzen im Bankensektor. Wenn die eigenen Aktien so am Ars*** sind, dann ist es doch naheliegend, bei allen anderen Bankenaktien zu pushen, damit der Sektor wieder anzieht und sich die eigene Aktie wieder erholt.

Klar, ist meine Theorie und kann man nicht beweisen.

Aber es ist zudem sehr auffällig, wie unabhängige Analysten und kleinere Banken im Gegensatz zu den Analysten der grossen Banken hier eher negativere Einschätzungen abgegeben haben.

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516

YoungProfessional hat am 17.06.2016 - 09:55 folgendes geschrieben:

Speedy3 hat am 16.06.2016 - 17:39 folgendes geschrieben:

Interessante Vorgänge in der Schlussauktion......Verschwörungstheorien bringen uns hier nicht weiter......

 

 

In dem Fall trotzdem eine Verschwörung der Analysten gegen das Fussvolk...du musst dich entscheiden, nicht immer die Seite wählen die dir bequemer ist.

Weisst du warum Elias nicht mehr schreibt und du mit den selben Satzstellungen und Wortwahl als Ersatz für ihn?

YoungProfessional
Bild des Benutzers YoungProfessional
Offline
Zuletzt online: 25.10.2017
Mitglied seit: 11.06.2015
Kommentare: 524

Speedy3 hat am 17.06.2016 - 15:23 folgendes geschrieben:

In dem Fall trotzdem eine Verschwörung der Analysten gegen das Fussvolk...du musst dich entscheiden, nicht immer die Seite wählen die dir bequemer ist.

Weisst du warum Elias nicht mehr schreibt und du mit den selben Satzstellungen und Wortwahl als Ersatz für ihn?

Ich greife es hier nicht ganz aus der Luft. Schaue dir die Kursziele der jeweiligen Analysten mal an. Die Tendenz ist eindeutig. Je schlechter die Bank gestellt ist, umso höher das Kursziel für die CS. Du kannst mich hier gerne berichtigen, sollte dir etwas anderes auffallen.

Nein, aber er war auch im Mai zuletzt online. Vielleicht momentan besseres zu tun?

Zu deiner Information. Ich wurde vom Admin aufgefordert, meine Identität zu belegen. Dies ist geschehen und somit sind Zweifel zu einem "Doppelaccount" ausgeräumt, egal, wie viel du das implizierst mit deinen Aussagen.

LG

YP

Ice9
Bild des Benutzers Ice9
Offline
Zuletzt online: 07.12.2018
Mitglied seit: 23.05.2014
Kommentare: 305

Für mich ganz klar, das ist eine kurzfristige erholung. nächste woche krachts hier wieder nach unten mit der ganzen brexit angst und CS Aussicht generell

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516

Wo steht den dass der Brexit schon durch ist...ich bin immer noch überzeugt, die Briten bleiben drin.

Freue mich schon auf den Short Squeeze 

Tony
Bild des Benutzers Tony
Offline
Zuletzt online: 02.10.2018
Mitglied seit: 12.06.2014
Kommentare: 150

Speedy3 hat am 17.06.2016 - 14:37 folgendes geschrieben:

Ausnahmsweise glaube ich den Goldmänner von Sachs mal. Reicht Dir das Tony? Sind ja keine Anfänger oder ist Goldman Sachs Mike Shiva?

 

06.06.2016 08:23:41

http://www.finanzen.ch/analyse/Credit-Suisse-buy-580421

AFX Analyse) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Credit Suisse von 23 auf 22 Franken gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Dies geht aus einer am Montag veröffentlichten Studie des Instituts hervor. Zudem reduzierten die Analysten ihre Gewinnprognosen (EPS) für die Jahre 2016 und 2017 um 4,8 beziehungsweise 4,3 Prozent./edh

Zusammenfassung: Credit Suisse Buy

Unternehmen:
Credit Suisse

Analyst:
Goldman Sachs Group Inc. 

Kursziel:
22.00 CHF 

Rating jetzt:
Buy

Kurs*:
11.73 € 

Abst. Kursziel*:
87.57%

Rating update:

Kurs aktuell:
11.26 CHF 

Abst. Kursziel aktuell:
95.40%

Analyst Name::

KGV*:

 

 

* Zum Zeitpunkt der Analyse

 

 

 

James Chappell, vom Analystenhaus Berenberg, hat vor rund 3 Wochen Kursziel 9 Franken herausgegeben. Reicht Dir das auch? Wink Sind übrigens auch keine Anfänger Lieber Speedy...

Aber hier der Beleg, dass die Analysten momentan keinen eindeutigen Konsens finden, was wiederum meine Theorie bestätigt.

Wünsche euch ein erholsames Wochenende, bei mir ist jetzt König Fussball angesagt!

 

YoungProfessional
Bild des Benutzers YoungProfessional
Offline
Zuletzt online: 25.10.2017
Mitglied seit: 11.06.2015
Kommentare: 524

Speedy3 hat am 17.06.2016 - 16:45 folgendes geschrieben:

Wo steht den dass der Brexit schon durch ist...ich bin immer noch überzeugt, die Briten bleiben drin.

Freue mich schon auf den Short Squeeze

Hat er nicht gesagt. Aber es ist klar, dass bis zum Donnerstag die Börsen wegen der Unsicherheit wieder leiden werden.

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516

Du meinst so klar wie vor einer Woche alle dachten, heute wird es garantiert runtergehen...Erstens) Meistens kommt es anders Zweitens) als man denkt.

 

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516

Die Credit Suisse ist eine Restrukturierungsgeschichte. Das braucht Zeit. Die Betonung auf Kostensparpotential von 3 Mrd. Fr. bis 2018. Zudem wird der Börsengang des Schweizer Geschäfts 2 bis 4 Mrd. an Kapital generieren. Die Risiken des operativen Geschäfts seien reduziert worden. Es ist unwahrscheinlich, dass 2016 alle Quartale negativ ausfallen. Auch die Zukunft ist optimistisch zu sehen, 2017 und 2018 ist wieder mit Gewinnen zu rechnen.

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 21.01.2020
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'920
@Speedy3

Du hast vollkommen Recht! Einfach weiter so, denn irgendwann wird die CS wieder steigen - niemand weiss wann, ausser dir vermutlich - und dann wirst du dich als Hellseher feiern. Oder du wirst pleite sein.

Ich weiss es natürlich auch nicht, aber wenn ich jetzt einsteigen würde, wäre mein EP sehr viel niedriger als deines. Allein deshalb schon würde mich ein Einstieg reizen, denn deine Beiträge, Durchhalteparolen, Propaganda könnten einem schon fast auf den Sack gehen, wäre da nicht der folkloristische Touch!

In diesem Sinne: Weiter so!

Seiten