Leonteq

Leonteq N 

Valor: 19089118 / Symbol: LEON
  • 36.38 CHF
  • +2.94% +1.040
  • 17.01.2020 17:31:19
376 posts / 0 new
Letzter Beitrag
Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 19.01.2020
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'919

Bei knapp 16 Mio Aktien sind wir noch nicht einmal bei 1%... Das macht mir noch keine Angst.

Zyndicate
Bild des Benutzers Zyndicate
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 21.01.2010
Kommentare: 24'761

Macht Veraison bei Leonteq bereits wieder Kasse?

26.07.2016 12:30

Der jüngste Kurszerfall bei den Aktien von Leonteq nährt Spekulationen - Auffällige Blocktransaktionen bei DKSH - Und: Eine weitere aggressive Kaufempfehlung für die beliebten Temenos-Aktien.

Veraison sitzt der eigene Erfolg im Nacken, wird der Vermögensverwalter doch an seinem kurzen aber höchst einträglichen Gastspiel bei Kuoni gemessen. Im September letzten Jahres mit gut 3 Prozent beim traditionsreichen Reiseanbieter aus Zürich eingestiegen, konnte er sein Aktienpaket wenige Monate später der schwedischen Private Equity Firma EQT andienen.

Rein rechnerisch dürften bei Veraison unter dem Strich gut 200 Millionen Franken hängengeblieben sein - mehr als ein Apropos. Dass der Mitgründer Valentin Chapero auch als industrieller Berater für EQT tätig ist, wirft allerdings Fragen auf.

Ebenfalls eine gute Nase stellte Veraison jüngst bei Leonteq unter Beweis (siehe Kolumne vom 21. Juli). Allerdings stehen die Aktien des Anbieters von strukturierten Produkten seit gestern unter starkem Verkaufsdruck.

Während einige Händler auf die teils von Vorsicht geprägten Aussagen von Leonteq-Chef Jan Schoch in der Sonntagspresse verweisen, spekulieren andere darüber, ob der in zwei Schritten zum Grossaktionär aufgestiegene Vermögensverwalter nicht doch schon wieder Kasse macht.

Immerhin wechselten seit dem vergangenen Donnerstag nicht weniger als 445'000 Aktien im Gegenwert von 31 Millionen Franken ihren Besitzer. Letztmals schwollen die Handelsvolumen rund um den Einstieg von Veraison derart stark an.

Neben Kuoni stieg Veraison auch beim Textilmaschinenhersteller Rieter schon nach kurzer Zeit wieder aus. Es ist deshalb nicht auszuschliessen, dass der Vermögensverwalter bei Leonteq zum Wiederholungstäter wird. Womöglich gibt es erst dann Gewissheit, sollte der Grossaktionär den meldepflichtigen Schwellenwert von 5 Prozent wieder unterschreiten.

Im hiesigen Berufshandel fragt man sich, wo Veraison das nächste Mal zuschlagen könnte. Schliesslich schossen die Aktien von Leonteq nach Bekanntwerden des Einstiegs vorübergehend um mehr als 30 Prozent in die Höhe und auch die Valoren von Meyer Burger sind gefragt. Am Freitag vor einer Woche war bekannt geworden, dass der Vermögensverwalter für gut 13 Millionen Franken Wandelanleihen des Solarzulieferers aus dem bernischen Gwatt erworben hat (siehe Kolumne vom 15. Juli).

Als mögliches Ziel für eine strategische Beteiligungsnahme bezeichnen Händler das Geschäftsdienstleistungsunternehmen DKSH. Bei diesem gingen in den vergangenen Handelstagen einige grössere ausserbörsliche Aktienblöcke um.

Wie Offenlegungsmeldungen an die Schweizer Börse SIX verraten, handelt es sich hierbei um Titelverkäufe aus der Geschäftsleitung. Was die Gegenpartei anbetrifft, so tappen wir vorerst wohl weiterhin im Dunkeln.

CASH INSIDER

Ich verliere nie! Entweder ich gewinne oder ich lerne!

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 19.01.2020
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 2'418

2brix hat am 25.07.2016 - 15:44 folgendes geschrieben:

2brix hat am 25.07.2016 - 14:56 folgendes geschrieben:

dfx1 hat am 25.07.2016 - 14:54 folgendes geschrieben:

Ich tippe auf Gewinnmitnahmen von Spekulanten

habe ich schon auch gedacht...aber das Volumen macht mir hier ein wenig Sorgen Sad

 

ich trau der Sache iwie nicht, da wissen doch einige was mehr... Zahlen waren ja gut usw

geh raus.

ok, ist vielleicht auch ein bisschen Wunschdenken, aber ich könnte mir auch folgendes Szenario vorstellen.

Jemand drückt hier den Kurs runter, damit alle meinen es sind negative News in Anmarsch oder ein Großinvestor steigt aus. Das ganze löst natürlich weitere Verkäufe aus und mindert unten weitere Zukäufe. (Soweit hat das ja geklappt, man siehe den Cash Insider. )

Nun wird aber unten schön weiter gesammelt und gesammelt und plötzlich kommt die Übernahme.

Wie wärs mit RB?

dfx1
Bild des Benutzers dfx1
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 20.05.2015
Kommentare: 180

Für mich ein denkbares Szenario. Warten wir mal ab was die kommenden Wochen bringen werden, ich bin auf jeden Fall positiv eingestellt und bleibe dabei

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 19.01.2020
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 2'919

Ich habe meine bisherige, eher kleine Position verdoppelt. Ich habe mittelfristig Vertrauen in das neu ausgerichtete Geschäftsmodell, langfristig noch mehr.

smiletoyou
Bild des Benutzers smiletoyou
Offline
Zuletzt online: 09.05.2016
Mitglied seit: 15.03.2007
Kommentare: 425

Schöne Performance heute. Volumen aber (noch) gering

Atlan
Bild des Benutzers Atlan
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 04.09.2012
Kommentare: 767

Stimmung hat scheinbar gedreht , obwohl wieder mehr Leerverkäufer im Titel sind. Gibt dann ev. wieder einen schönen UpMove wenn eingedeckt wird. Das kann z.B bei Meldungen von neuen Banken die Kunden werden passieren.

 

North350
Bild des Benutzers North350
Offline
Zuletzt online: 01.05.2016
Mitglied seit: 10.07.2014
Kommentare: 52

http://www.handelszeitung.ch/invest/stocksDIGITAL/jetzt-lohnt-sich-der-e...

 

Die sind auch auf den Zug aufgesprungen.

Sollte Helvetia einen Anteil vom Raiffeisenpaket übernehmen, wird das mit einer hohen Prämie einhergehen, immerhin hat Raiffeisen im Halbjahresabschluss die Aktien nicht zum Marktkurs bewertet sondern zu einem Equity-Modell deutlich höher belassen!

 

Wer den Jahreschart ansieht dürfte sehen, dass es da schon ziemlich gebessert hat. 

Ein plötzliches hochschnellen gegen 100.- würde mich überhaupt nicht überraschen.

Kaufen und liegen lassen, da hat's noch genug Wachstum.

 

Schönes Wochenende allerseits!

marsi24
Bild des Benutzers marsi24
Offline
Zuletzt online: 04.10.2019
Mitglied seit: 20.09.2011
Kommentare: 646

Weiss jemand ob hier Leerverkäufe getätigt werden?  Wenn ja, wo kann man diese einsehen?

marsi24
Bild des Benutzers marsi24
Offline
Zuletzt online: 04.10.2019
Mitglied seit: 20.09.2011
Kommentare: 646
dfx1
Bild des Benutzers dfx1
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 20.05.2015
Kommentare: 180

Ich bedanke mich ebenfalls bei der CS für diese gute Einstiegsgelegenheit..

robincould
Bild des Benutzers robincould
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 776
Kursziel 52.-

dfx1 hat am 05.09.2016 - 13:55 folgendes geschrieben:

Ich bedanke mich ebenfalls bei der CS für diese gute Einstiegsgelegenheit..

nicht zu früh einsteigen...

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 19.01.2020
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 2'418

robincould hat am 05.09.2016 - 21:24 folgendes geschrieben:

dfx1 hat am 05.09.2016 - 13:55 folgendes geschrieben:

Ich bedanke mich ebenfalls bei der CS für diese gute Einstiegsgelegenheit..

nicht zu früh einsteigen...

habe heute mal eine erste grössere Tranche gekauft. Denke da wird ein Spiel gespielt und da läuft was im Hintergrund. 100 liegen da locker drin. Die Frage ist, wie lange braucht das Ding.

robincould
Bild des Benutzers robincould
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 776

2brix hat am 17.09.2016 - 00:49 folgendes geschrieben:

robincould hat am 05.09.2016 - 21:24 folgendes geschrieben:

dfx1 hat am 05.09.2016 - 13:55 folgendes geschrieben:

Ich bedanke mich ebenfalls bei der CS für diese gute Einstiegsgelegenheit..

nicht zu früh einsteigen...

habe heute mal eine erste grössere Tranche gekauft. Denke da wird ein Spiel gespielt und da läuft was im Hintergrund. 100 liegen da locker drin. Die Frage ist, wie lange braucht das Ding.

ich hätte gewartet, bis das Ding die 60 nachhaltig schlägt - nie gegen die Grossen wetten Wink

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 19.01.2020
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 2'418

robincould hat am 17.09.2016 - 21:59 folgendes geschrieben:

2brix hat am 17.09.2016 - 00:49 folgendes geschrieben:

habe heute mal eine erste grössere Tranche gekauft. Denke da wird ein Spiel gespielt und da läuft was im Hintergrund. 100 liegen da locker drin. Die Frage ist, wie lange braucht das Ding.

ich hätte gewartet, bis das Ding die 60 nachhaltig schlägt - nie gegen die Grossen wetten Wink

Hoi robincould

Ja da hast du sicher recht, aber meine Wette zielt eher auf den Verfalltag ab. Ich denke der Downer am Freitag hatte wohl mit dem Verfalltag zu tun. Ich denke, dass die Grossen den Kurs dort haben wollten.

Nun gehe ich aber davon aus, dass der Kurs wieder ein wenig 'locker' gelassen wird und somit anzieht. Wenn dann noch eine positive Meldung kommt, gehts nochmals eine Stufe aufwärts.

Wenns anders kommt, auch nicht tragisch, ist ja erst meine Teiltranche, obwohl auch eine grössere.

Gruss 2b

PS: Eine Übernahme finde ich auch nicht soo abwägig, aber das ist eine andere Geschichte.

dfx1
Bild des Benutzers dfx1
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 20.05.2015
Kommentare: 180

Hat jemand eine vernünftige Erklärung für den heutigen Absturz?

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 19.01.2020
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 2'715

2brix hat am 17.09.2016 - 23:35 folgendes geschrieben:

 Ich denke der Downer am Freitag hatte wohl mit dem Verfalltag zu tun. Ich denke, dass die Grossen den Kurs dort haben wollten.

Nun gehe ich aber davon aus, dass der Kurs wieder ein wenig 'locker' gelassen wird und somit anzieht.

Da war dann wohl eher der Wunsch Vater des Gedankens.....

In diesem Titel ist einfach Ernüchterung eingetreten und man muss sich von den übertriebenen Wachstumserwartungen verabschieden.

Rechnet man eben realistischerweise für die nächsten 2 - 3 Jahren nicht mehr mit diesem Wachstum, so liegen auch keine grossen Dividendenerhöhungen mehr drin. Der heutige Kurs im Bereich von CHF 55.00 ist somit ziemlich fair (die Rendite aufgrund der letzten Dividende von CHF 1.75 beträgt 3.1%) und scheint nur tief in Relation zu den (übertriebenen) Kursen der vergangenen Monate.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Blaues Hufeisen
Bild des Benutzers Blaues Hufeisen
Offline
Zuletzt online: 08.11.2019
Mitglied seit: 19.05.2014
Kommentare: 940

Für mich trotzdem ein klarer Kauf! Mit strukturierten Produkten verdienen die Banken wenigstens noch Kohle. Was ist also einfacher, als sich die teure IT zu sparen und stattdessen die Produkte via Leonteq-Plattform zu emittieren? Mich überzeugt dieses Geschäftsmodell.

spesenmoos
Bild des Benutzers spesenmoos
Offline
Zuletzt online: 09.12.2019
Mitglied seit: 06.08.2010
Kommentare: 713

Shorties am Werk. 55 ist ein guter Einstiegszeitpunkt.

vor 2 Monaten gings auch Ruckzuck von 50 auf 70+

Habe also lieber Leos als UBS im Depot...

Blaues Hufeisen
Bild des Benutzers Blaues Hufeisen
Offline
Zuletzt online: 08.11.2019
Mitglied seit: 19.05.2014
Kommentare: 940

Damals war Veraison eingestiegen. Wäre ein gutes Zeichen, wenn Veraison die Beteiligung zu aktuellen Kursen erhöht. Bin gespannt auf die Beteiligungsmeldungen der nächsten Tage Smile

dfx1
Bild des Benutzers dfx1
Offline
Zuletzt online: 17.01.2020
Mitglied seit: 20.05.2015
Kommentare: 180

Könnte mir eher vorstellen, dass Veraison bereits wieder ausgestiegen ist... Dann hätte der Kursrückgang immerhin einen Grund. Ansonsten bleibt diese Kursentwicklung für mich ein Rätsel... Offen gesagt wie bei vielen anderen Aktien zurzeit auch...:-/

marsi24
Bild des Benutzers marsi24
Offline
Zuletzt online: 04.10.2019
Mitglied seit: 20.09.2011
Kommentare: 646

Ich glaube gelesen zu haben das Veraison schon länger wieder verkauft hat.

Blaues Hufeisen
Bild des Benutzers Blaues Hufeisen
Offline
Zuletzt online: 08.11.2019
Mitglied seit: 19.05.2014
Kommentare: 940

Das war ein Gerücht nur ein paar Tage nach der Meldung des Einstiegs. Bis dato ist keine entsprechende Mitteilung der SIX erfolgt, dass sich Veraison von ihrem Aktienbestand getrennt hat. 

2brix
Bild des Benutzers 2brix
Offline
Zuletzt online: 19.01.2020
Mitglied seit: 01.10.2010
Kommentare: 2'418

ursinho007 hat am 21.09.2016 - 14:59 folgendes geschrieben:

2brix hat am 17.09.2016 - 23:35 folgendes geschrieben:

 Ich denke der Downer am Freitag hatte wohl mit dem Verfalltag zu tun. Ich denke, dass die Grossen den Kurs dort haben wollten.

Nun gehe ich aber davon aus, dass der Kurs wieder ein wenig 'locker' gelassen wird und somit anzieht.

Da war dann wohl eher der Wunsch Vater des Gedankens.....

In diesem Titel ist einfach Ernüchterung eingetreten und man muss sich von den übertriebenen Wachstumserwartungen verabschieden.

Rechnet man eben realistischerweise für die nächsten 2 - 3 Jahren nicht mehr mit diesem Wachstum, so liegen auch keine grossen Dividendenerhöhungen mehr drin. Der heutige Kurs im Bereich von CHF 55.00 ist somit ziemlich fair (die Rendite aufgrund der letzten Dividende von CHF 1.75 beträgt 3.1%) und scheint nur tief in Relation zu den (übertriebenen) Kursen der vergangenen Monate.

ja hätte ich echt nicht gedacht Sad Die CS muss wohl noch ihr Kursziel von 52 erreichen...

robincould
Bild des Benutzers robincould
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 776
Geld bereits halten...

sobald der Gap geschlossen ist, kannst du da wieder rein.

Blaues Hufeisen
Bild des Benutzers Blaues Hufeisen
Offline
Zuletzt online: 08.11.2019
Mitglied seit: 19.05.2014
Kommentare: 940

Und wo liegt das Gap? UBS hat heute übrigens das Kursziel CHF 73 bestätigt...

robincould
Bild des Benutzers robincould
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 776
Gesamtmarkt positiv

L noch immer in der Bewegung nach Süden. Ich denke ohne positive News werden wir gegen 50 +/- nochmals sehen. Obschon der Titel überverkauft ist.

Blaues Hufeisen
Bild des Benutzers Blaues Hufeisen
Offline
Zuletzt online: 08.11.2019
Mitglied seit: 19.05.2014
Kommentare: 940

Rebound läuft, Aktie +3.3%. Hoffentlich erweist sich dieser als nachhaltig!

marsi24
Bild des Benutzers marsi24
Offline
Zuletzt online: 04.10.2019
Mitglied seit: 20.09.2011
Kommentare: 646

@robincould, weisst du wo der Gap liegt? wäre jetzt gut zu wissen. Kann mir vorstellen zwischen 50 und 54.

robincould
Bild des Benutzers robincould
Offline
Zuletzt online: 18.01.2020
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 776
Gap war der falsche Ausdruck...

marsi24 hat am 23.09.2016 - 15:42 folgendes geschrieben:

@robincould, weisst du wo der Gap liegt? wäre jetzt gut zu wissen. Kann mir vorstellen zwischen 50 und 54.

ich meinte den Gap zum Zielkurs der CS - also die 52. Gestern hatten wir eine Gegenreaktion auf den Ausverkauf. Ob sie nachhaltig ist, oder nur von den FuW Jüngern getrieben wurde? Sie schreibt aktuell: kaufen, wenn du risikobereit bist.

MMn fehlen die wichtigen News aus Asien, die für steigende Kurse sorgen würden. Hier in Europa sind die Zinsen so was von flach, dass sich Leonteqs Lösungen kaum verkaufen lassen.

Der Kurs von Leonteq erscheint hier optisch günstig. Die Aktie geht aber nicht so schnell wieder auf 100 und mehr... Andere Titel sind gerade spannender.

Seiten