Evolva (EVE)

Evolva Hldg N 

Valor: 2121806 / Symbol: EVE
  • 0.132 CHF
  • +1.38% +0.002
  • 26.11.2021 17:31:14
16'624 posts / 0 new
Letzter Beitrag
deam85
Bild des Benutzers deam85
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 12.01.2016
Kommentare: 676

wieder einmal  zu früh eingestiegen....was solls, ich habe geduld Smile

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 21.10.2021
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'506

EVE abzustossen war richtig, auch wenn sich copn noch nicht wirklich bewegt. Bin aber weiter zuversichtlich, die richtige Strategie zu fahren.

EVE muss erst noch weiter ausbluten. Die "neue" Strategie von ihnen, verstärkt über das Internet zu verkaufen, zeigt meiner Meinung nach entweder, dass man in der Vergangenheit zu wenig die Verkaufskanäle bearbeitet hat oder dass man schlicht und einfach geschlafen hat. So oder so: Man erhält die Quittung.

Gegen Zensur! Bin zum "Investoren.Team" migriert.

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 18.10.2021
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'922

ursinho007 hat am 19.10.2016 - 13:28 folgendes geschrieben:

Die Verschnaufpause der letzten Tage bedeutet keineswegs, dass der Abwärtstrend aus charttechnischer Sicht gebrochen ist.

Vielmehr sehe ich hier noch Kurse unter CHF 0.5.

Das Misstrauen, dass das Kostenproblem betreffend Eversweet bis heute nicht gelöst wurde, ist gross und wohl auch berechtigt.

Eversweet würde sicher ein Erfolg, wenn der Konsument nicht mehr oder nur unwesentlich mehr als für ein Zuckerprodukt bezahlen müsste. Bald muss Evola "Farbe bekennen"........

 

 

e voila, da sind schon die Kurse unter CHF 0.5

Die Frage ist jetzt: Wie weit geht es unter CHF 0.5???........ falls die News zu Eversweet negativ ausfallen, muss mit Totalverlust gerechnet werden, aber man kann natürlich darauf wetten, dass es nicht so kommt. Wir aussenstehenden Kleinaktionäre tappen da einfach im Dunkeln bis die entscheidenden News kommen.

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 21.10.2021
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'506
@ursinho007

Mit einem schnellen Totalverlust rechne ich auch bei negativen Eversweet-news nicht. Aber Kurse um die 0.20 wären dann wohl nur konsequent. Doch noch ist es nicht so weit, vielleicht ja nie.

Aber richtig ist, was du und andere gesagt haben. Mal ehrlich: Die News heute war alles andere als ein Befreiungsschlag.

Dennoch beträgt der Börsenwert immer noch ca. 200 Mio. Bei Newron sind es ca. 300 Mio., in etwa gleich viel für Santhera. Natürlich kann man das nicht direkt vergleichen, aber als Investor macht man sich schon seine Gedanken und Analysen, wo mein sein Geld anlegen möchte.

Allen drei Titeln ist gemeinsam, dass sie "Booster" im Köcher haben. Die Frage ist nur: Wo wird es durchstarten? Was mir bei EVE klar nicht gefällt, ist, dass sie absolut nichts selbst entscheiden können, sie sind auf Gedeih und Verderb auf Cargill angewiesen. Newron entwickelt zumindest teilweise in Eigenregie. Bei Sann kann auch so ziemlich alles passieren.

Ein wirklich grosses Engagement kommt bei mir bei allen drei Titeln nicht in Frage.

Gegen Zensur! Bin zum "Investoren.Team" migriert.

nummelin
Bild des Benutzers nummelin
Offline
Zuletzt online: 02.11.2021
Mitglied seit: 10.05.2010
Kommentare: 1'595

EVE abstossen, und bei Perfect (PRFN ) EINSTEIGEN...

Viel Spass   Smile

One day you lose,and another day another win!!

deam85
Bild des Benutzers deam85
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 12.01.2016
Kommentare: 676

irgendeiner hat bei 0.06 10'000 Stück platziert.......hahahaha

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 28.11.2021
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'027

Ich glaub mehr Sorgen sollte uns machen, dass bis zu diesen 6 Rappen gerade noch 1 Mio Aktien verkauft werden müssen.... und dass zwischen den 6 Rappen und 36 Rappen keine einzige Aktie gekauft werden will.

 

Bellavista
Bild des Benutzers Bellavista
Offline
Zuletzt online: 28.11.2021
Mitglied seit: 09.08.2006
Kommentare: 3'676
Orderbook

@deam

Der mit den 10'000 zu 0.06, das war ich. Will ja meinen EP nicht noch erhöhen. Crazy Dash 1

 

@dangermouse: Zum Glück ist das OB ja nicht zementiert und kann sich laufend anpassen. Gehe davon aus, dass laufend Käufer dazukommen, sollte der Preis wirklich noch tiefer gehen. Vor ein paar Wochen gab es ja zwischen .50 und 0.40 auch fast keine Orders. 

Bellavista

Privacy
Bild des Benutzers Privacy
Offline
Zuletzt online: 13.10.2016
Mitglied seit: 11.03.2015
Kommentare: 157
eversweet

Mein Gott, herrscht hier panik. Es ist doch so, dass cargill den takt für lancierung angeben wird und da sie ja schon ein stevia süssmittel am markt haben und au h coca cola beliefern ist die eile nicht sonderlich gross. Warum eine cash cow jetzt schon schlachten...aber das zeug wird kommen!

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

@Privacy

Panik? Ja, wieso nicht? Die Aktie wird momentan von den Leerverkäufer missbraucht. In paar Minuten sind wird bereits unter CHF 0.46; und diese Tendenz bleibt nachhaltig.

@deam85

Auch ich habe viel zu früh aufgestockt - was im Nachhinein klar ein Fehler war.

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 21.10.2021
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'506

Diese tiefen Kurse ziehen aber auch neue Käufer an, die die ganze Sache stabilisieren. Ohne News werden wir nicht abstürzen. Bin deshalb schon zurück, denn zu 0.46 scheint mir EVE zur Zeit nicht überteuert. Die Phantasie kann jederzeit zurückkehren. Man kennt es ja: Zuerst sieht alles schwarz aus und plötzlich kommt irgendein Kommentar und alle geraten ins Schwärmen.

Gegen Zensur! Bin zum "Investoren.Team" migriert.

Privacy
Bild des Benutzers Privacy
Offline
Zuletzt online: 13.10.2016
Mitglied seit: 11.03.2015
Kommentare: 157

Abgerechnet wird am schluss, wir werden sehen...ich bleibe zuversichtlich.

Mal objektiv betrachtet sieht es doch so aus, dass keine beteilgungsvränderungen zu verzeichnen sind. Das game das hier abgeht ist linke tasche, rechte tasche von leerverkaufsspekulanten, welche dann die engen stoplosses der kleinen ins rollen bringen.

Domtom01
Bild des Benutzers Domtom01
Offline
Zuletzt online: 21.10.2021
Mitglied seit: 09.01.2014
Kommentare: 3'506

Für mich sieht es so aus, als würde am Markt der Kurs gestützt. Jedesmal, wenn die Nachfrage zu 0.46 nahezu abgegrast ist, kommt Nachschub.

Möglich, dass EVE die Kurse stabilisiert/stabilisieren muss, um in Zukunft noch Fleisch am Knochen zu haben, beispielsweise eine KE im H217... Pure Spekulation.

Doch so betrachtet, sollten die 0.46 halten, bis zum Abend vielleicht die 0.49/0.50?

Gegen Zensur! Bin zum "Investoren.Team" migriert.

Privacy
Bild des Benutzers Privacy
Offline
Zuletzt online: 13.10.2016
Mitglied seit: 11.03.2015
Kommentare: 157

Ich sage dem nicht gestützt..einsammeln ja aber von den selben die oben druck ausüben.

colors
Bild des Benutzers colors
Offline
Zuletzt online: 28.11.2021
Mitglied seit: 18.02.2011
Kommentare: 160

Möglichst tief rein und dann das Maximum rausholen! Sollte doch jedem klar sein ... Panik , SL ist doch alles Bullshit . Zum Ärger von vielen Kleinaktionäre ( inbegriffen Ich ) gabs zum Geburtstag noch ein paar Eve's 

 

 

Privacy
Bild des Benutzers Privacy
Offline
Zuletzt online: 13.10.2016
Mitglied seit: 11.03.2015
Kommentare: 157

Jeder hat halt seine eigene meinung. Das ganze gefällt wohl niemandem, der investiert ist. Dennoch kennen auch die leerverkäufer das risiko und daher wird dieses niveau halten.

deam85
Bild des Benutzers deam85
Offline
Zuletzt online: 17.09.2019
Mitglied seit: 12.01.2016
Kommentare: 676

nachgelegt bei 0.46!!

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 18.10.2021
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'922

Wer am 16.  Juli 2007 diese Aktie kaufte, blätterte sage und schreibe CHF 35.22 (bereinigt um alle KE) hin. So gesehen haben wir doch heute absolute Schnäppchenpreise  LolBiggrin

Man kann zwar von der Vergangenheit nicht auf die Zukunft schliessen, aber vom Weg zur Wertlosigkeit sind immerhin knapp 99% bewältigt.

 

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

Aurum
Bild des Benutzers Aurum
Offline
Zuletzt online: 24.11.2021
Mitglied seit: 03.09.2008
Kommentare: 2'565

ursinho007 hat am 25.10.2016 - 11:58 folgendes geschrieben:

Wer am 16.  Juli 2007 diese Aktie kaufte, blätterte sage und schreibe CHF 35.22 (bereinigt um alle KE) hin. So gesehen haben wir doch heute absolute Schnäppchenpreise  LolBiggrin

Man kann zwar von der Vergangenheit nicht auf die Zukunft schliessen, aber vom Weg zur Wertlosigkeit sind immerhin knapp 99% bewältigt.

 

Sorry aber das kannst Du so nicht sagen..

1. Hiess am 16.07.2007 die Firma noch Arpida und war eine Pharmabiotech welche an einem Antibiotika forschte

2. Gab es dazumal noch keine knapp 400Mio Aktien = Die Kapitalisierung ist ganz anders zu vergleichen

Man kann aber sicher optisch sagen das der Kurs attraktiv ist (52w Low) ABER immer noch mit rund 180 Mio Kapitalisiert bei unter 60 Mio Cash.

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

@deam85

Die Aussage, wonach Du nochmals nachgelegt hast, lasse ich jetzt mal im Raum stehen Wink

Ich jedenfalls werde die Aktie nicht mehr anfassen, auch bei CHF 0.30 nicht. Ich bin CHF-mässig genug in Evolva investiert. Ohne News bzw. Infos, ist für mich, auch bei diesen Kursen, die Evolva-Aktie kein Thema.

 

@Aurum

Dem ist so.

(p.s. der/die ursinho007 ist einfach kein Fan von Evolva - müssen wir akzeptieren Smile

ursinho007
Bild des Benutzers ursinho007
Offline
Zuletzt online: 18.10.2021
Mitglied seit: 17.06.2015
Kommentare: 3'922

Es geht nicht um Fan oder nicht Fan, weil Fan sein oder nicht etwas Emotionales ist. Bekanntlich sind aber Emotionen im Aktiengeschäft die schlechtesten Berater!

Mein Beitrag war einfach mal so ein Vergleich. Wie ich schon früher geschrieben habe, ist matchentscheidend, ob Eversweet so kostengünstig hergestellt werden kann, dass es mit Zucker konkurrieren kann. Das wird entscheiden, ob "Top oder Flop".

Das jetzt erreichte tiefe Kursniveau hat sicher seinen Reiz, da sich nun die Gewinnaussichten, sollte es Top kommen, wesentlich verbessert haben.

Ich bin nicht investiert, aber eine kleine Zockerposition reizt jetzt schon.

 

 

 

Mut - Lebe wild und gefährlich (Osho)

basilea.
Bild des Benutzers basilea.
Offline
Zuletzt online: 26.08.2020
Mitglied seit: 09.02.2015
Kommentare: 13

Ich finde die Herstellung von verschiedenen Produkten via Hefefermentation eine super Sache. Auch für die Zukunft, es werden wohl noch einige hervorragende Produkte auf den Markt kommen. Ich hoffe nur nicht, dass evolva zu früh dran ist mit dieser Technik, die Menschheit ist vielleicht noch nicht so weit. Es ist aber ganz klar, dass diese Technik auch den Hunger auf der Welt sitllen könnte. Es gibt ja diverse Versuche mit dieser Technik noch ganz andere Sachen herzustellen (Milch von Kakerlaken). Wenn evolva diese schwierige Zeit übersteht, wird die Zukunft evolva gehören.

Privacy
Bild des Benutzers Privacy
Offline
Zuletzt online: 13.10.2016
Mitglied seit: 11.03.2015
Kommentare: 157

Die shorties brauchen munition für deckungskäufe und kriegen sie nicht. Würde mich nicht wundern wenn noch einmal ein angriff erfolgt...jedoch wird das risiko dann noch grösser die deckung zu machen....daher meine prognose..sie werden wieder zukaufen auch bei kursen bis 0.50..das problem dabei ist jedoch dass diese positionen bis 0.50 auch mehrheitlich ihre eigenen leerpositionen sind...daher bin ich mal gespannt wie sie das hinkriegen.p

<gelöscht>

Auch ich werde frühestens bei 0.35 einsteigen und das könnte früher sein als viele meinen inkl. eine Kapitalerhöhung!

robincould
Bild des Benutzers robincould
Offline
Zuletzt online: 28.06.2021
Mitglied seit: 21.11.2011
Kommentare: 925
0.35

Sarizotan hat am 25.10.2016 - 14:34 folgendes geschrieben:

Auch ich werde frühestens bei 0.35 einsteigen und das könnte früher sein als viele meinen inkl. eine Kapitalerhöhung!

welche Bedeutung hat 0.35?

Silbergeier
Bild des Benutzers Silbergeier
Offline
Zuletzt online: 28.03.2018
Mitglied seit: 29.06.2013
Kommentare: 180
Stevia Cargill

"...For the moment, the company is focusing on lesser targets, such as sugar reductions of as much as 50%..."

Quelle: http://mobile.foodnavigator-usa.com/Suppliers2/Cargill-believes-it-has-p...

Kloster
Bild des Benutzers Kloster
Offline
Zuletzt online: 19.01.2021
Mitglied seit: 28.02.2012
Kommentare: 155
556 - Million - Stevia
  • Wichtige stevia Hersteller sind Purecircle Ltd, GLG Life Tech Corp, Stevia Corporation Stevia Erste Corporation und Evolva Holding SA Einige andere wichtige Akteure umfassen Cargill Inc, Ingredion Incorporated Inc., und Tate & Lyle Plc. Im Juli 2016 investierte Purecircle Ltd. USD 100 Millionen bei der stevia Agronomie-Programm zu entwickeln.

http://www.businesswire.com/news/home/20161025005821/en/556-Million-Stevia-Market-Analysis-Application-Beverage

Link
Bild des Benutzers Link
Offline
Zuletzt online: 07.08.2021
Mitglied seit: 20.12.2011
Kommentare: 5'530

CHF 0.43. Ok, ruhig bleiben. Aber :

Die Aktie hat in eine Woche bereits 12% an Wert verloren, auf 1 Monat gerechnet sind es 21%.

Das Volumen jeweils doch Ansprechend.

Sind das wirklich nur Kleinanleger die frustriert verkaufen oder tatsächlich Leerverkäufer? Ich weiss es nicht.

Wenn es Leerverkäufer sind, sind nun wohl die von Logitech zu Evolva dazu gestossen Sad

raulin
Bild des Benutzers raulin
Offline
Zuletzt online: 16.08.2020
Mitglied seit: 25.07.2012
Kommentare: 119
Adieu

Management hat gelogen.

Die Stategie stimmt nicht.

Firma generiert immer mehr kosten.

Wenn das Produkt gut ist, wird Cargill einfach warten und fast alles gratis holen.

 

 

Privacy
Bild des Benutzers Privacy
Offline
Zuletzt online: 13.10.2016
Mitglied seit: 11.03.2015
Kommentare: 157

sehr fundierter beitrag!

Seiten