ABB

1'219 posts / 0 new
Letzter Beitrag
kostelani
Bild des Benutzers kostelani
Offline
Zuletzt online: 30.05.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 480
ABB

ABB an der Wallstreet +2.95% (Nachbörlich +0.95%)!

Mein Tipp für Morgen: ABB +6.5%!

ABB hat viel aufzuholen.......

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516
ABB: Morgen starke Erholung

NYSE-Schlusskurs umgerechnet bei SFr. 15.45.

Durch den Downmove der letzten 2 Wochen wurden

66% Stop loss losgetreten, darum auch der starke Fall.

Sei es Private, Fonds oder Pensionskassen werden sich

nun morgen vor der bestätigten Bodenbildung wieder mit

ABB-Aktien eindecken wollen/müssen.

Wer am morgen zuerst kommt, wird vielleicht noch Kurse

unter 16. SFr ergattern können, anschliessend wird der

übertriebene Panikdown wieder nach oben Richtung 18 SFr.

ausgeglichen werden.

Wünsche allen good Trading.

sarahfrei
Bild des Benutzers sarahfrei
Offline
Zuletzt online: 29.03.2012
Mitglied seit: 23.05.2006
Kommentare: 131
ABB

Ist dies nicht wieder eine Uebertreibung ?

Ob die Bodenbildung erreicht ist weiss ich nicht. Auf jeden Fall scheint mir

dies ein bischen suspekt.

Die sogenaten Guru sprechen von einer längeren Base.

Es könnte eine typische Bullenfalle sein.

Fundamental hat sich eigentlich wenig geändert.

Wie die Anleger psychologisch das sehen, werden wir in den nächsten

Tage erleben.

Natürlich ist ABB eine gute Aktie, aber wer will Geld verschenken, wenn es vorauszusehen ist, bzw. die Unsicherheit anhält.

Ein kurzer trade liegt ganz sicher drin.

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
ABB

sarahfrei wrote:

Ist dies nicht wieder eine Uebertreibung ?

Ob die Bodenbildung erreicht ist weiss ich nicht.

Natürlich ist das eine Übertreibung.

Was die Bodenbildung betrifft: Sobald Speedy und Kostolani hier im Forum frustriert ankündigen, dass sie ihre ABB-Posis geschmissen haben und nie mehr was von ABB wissen wollen, kannst Du getrost Haus und Hof auf ABB verwetten Wink

ASCHI.
Bild des Benutzers ASCHI.
Offline
Zuletzt online: 08.11.2007
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 257
ABB

MarcusFabian wrote:

sarahfrei wrote:
Ist dies nicht wieder eine Uebertreibung ?

Ob die Bodenbildung erreicht ist weiss ich nicht.

Natürlich ist das eine Übertreibung.

Was die Bodenbildung betrifft: Sobald Speedy und Kostolani hier im Forum frustriert ankündigen, dass sie ihre ABB-Posis geschmissen haben und nie mehr was von ABB wissen wollen, kannst Du getrost Haus und Hof auf ABB verwetten Wink

bin der selben meinung

abb ist momentan in aller munde und das ist psychlogisch schlecht

erst wenn abb wieder in den hintergrund rückt nimmt sie wieder an fahrt auf

war in den letzten 4 jahren immer so

es wird zu viel erwartet von abb

Der Erfolg kommt zu dem, der warten kann

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516
@ Marcus, Aschi

@ Marcus , Aschi

Ihr verwechselt da was, ich habe ABB bereits bei SFr. 6.50 empfohlen

und habe mich nie durch einen Downmove abbringen lassen.

Wenn ich von ABB, sprich von deren Marktpositionierung und

Produkten überzeugt bin, hat dies noch lange nichts von lemming-

haften Anlegertum zu tun, sondern von echter Überzeugung wie

es eigentlich früher von Anlegern immer war, welche an eine

Firma glaubten und darum auch dort investierten.

Also Marcus, hör bitte mit diesen Sticheleien auf.

kostelani
Bild des Benutzers kostelani
Offline
Zuletzt online: 30.05.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 480
ABB

Schauen wir sich der Kurs entwickelt....................... 8)

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 09.12.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 995
ABB

ABB kämpft heute um die Marke bei 15.40... wird diese nachhaltig überwunden, steht steigenden Kursen nichts mehr im Wege, ob die Aktie aber heute diese Marke überwinden kann, wird sich im Laufe des Tage herausstellen.

 

ASCHI.
Bild des Benutzers ASCHI.
Offline
Zuletzt online: 08.11.2007
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 257
ABB

dangermouse wrote:

ABB kämpft heute um die Marke bei 15.40... wird diese nachhaltig überwunden, steht steigenden Kursen nichts mehr im Wege, ob die Aktie aber heute diese Marke überwinden kann, wird sich im Laufe des Tage herausstellen.

BEGRÜNDUNG?

Der Erfolg kommt zu dem, der warten kann

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 09.12.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 995
ABB

Durch den Auftrag von TVA über 100 Mio USD sollte die Aktie eigentlich steigen, der Chart zeigt aber, dass sich die Aktie an der 15.40 Marke die Zähne ausbeisst, siehe Chart.

Zürich (AWP) - Die ABB Ltd. hat von der Tennessee Valley Authority (TVA) einen Auftrag im Wert von über 100 Mio USD für die Lieferung von Transformatoren und Servicedienstleistungen erhalten. TVA, das umsatzstärkste Versorgungsunternehmen der USA, mache ABB damit zum exklusiven Lieferanten für alle Transformatoren mit einer Leistung von 230 Kilovolt (kV) oder höher, teilte der Technologiekonzern am Montag mit.

Der Vertrag läuft über fünf Jahre, TVA hat laut Mitteilung die Option, den

Vertrag um weitere fünf Jahre zu verlängern. Bereits in den letzten sieben

Jahren hat ABB von TVA Aufträge in Höhe von über 50 Mio USD erhalten.

AnhangGröße
Image icon chart_421.png610 Bytes

 

kostelani
Bild des Benutzers kostelani
Offline
Zuletzt online: 30.05.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 480
ABB

Es sollte wirklich mehr steigen. Man muss beachten, dass ABB vorgestern über -3.9% verloren hatte. Man will sicher sein, dass die Wallstreet Heute Nachmittag anständig eröffnet und dann geht die Rally los! Ich sehe Kurse bis CHF 16.-! Charttechnisch absolut überverkauft Biggrin !

Vor 2 Wochen noch bei CHF 18.- und nun sollte ABB auf einmal weniger Wert sein. :?: Der lfr. Rebound wir kommen und zwar schnell.....

rowid
Bild des Benutzers rowid
Offline
Zuletzt online: 10.01.2007
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 8
was soll eigentlich dieses sinnlose gelabber tagtäglich?

:oops: in diesem thread hat es gegen 70 verschiedene kommentare, ca. 50 davon sind nicht nur schrott, sondern irgendwelches emotionale gelabber über "wie dumm sind doch die aktionäre die abb-aktien verkaufen".....

nun, dumm ist eigentlich derjenige, der kurzfristige anlagen tätigt und diese korrektur nicht mitgemacht hat! oder aufs falsche pferdchen gesetzt hat.

lieber kostelani, dein wirklicher namensträger würde sich die haare ausreissen wenn er deine aussagen hier lesen würde.......

rowid

MarcusFabian
Bild des Benutzers MarcusFabian
Offline
Zuletzt online: 18.11.2016
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 16'379
Re: @ Marcus, Aschi

Speedy3 wrote:

Ihr verwechselt da was, ich habe ABB bereits bei SFr. 6.50 empfohlen

und habe mich nie durch einen Downmove abbringen lassen.

Also Marcus, hör bitte mit diesen Sticheleien auf.

Tut mir leid, Speedy. Aber die Emotionen, die aus Deinen Postings sprechen, verleiten halt zu Sticheleien.

Du bist also Langfristinvestor und derzeit über 100% im Plus. Was kratzt es Dich da, wenn die Aktie volatil und der Aufwärtstrend noch intakt ist?

kostelani
Bild des Benutzers kostelani
Offline
Zuletzt online: 30.05.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 480
ABB

Mein Name hat doch nichts mit Kostolany zu tun ???

Herr Kindle sollte mal einen Tag lang "Tag der offenen Tür" machen, dann wären alle Zweifel beseitigt! Ich behaupte, dass der Innere Wert von ABB bedeutend höher ist, als der Börsenkurs! Natürlich werden wir dies nie erfahren und deshalb kann man Analyse machen bis zum geht nicht mehr.....

Wie bereits mal gepostet arbeite ich selbst in ähnlichem Segment (leider im Büro) und die Nachfrage ist enorm. Leute aus aller Welt wollen unser Produkt und vieles hängt mit ABB zusammen sowie zahlreiche andere Firmen........

Naja, dann gibts solche, die nur Chart analysieren können und andere, die nur emotional dabei sind. Die Tatsache ist aber, dass ABB is the most powerful company at the SMI 8) !

Als ABB die CHF 10.- knackte haben viele behauptet, nun muss man verkaufen............(Gemäss Chartanalyse u. Emotionale/Psychologische Faktoren vielleicht korrekt). Die Realität widerspiegelt aber was anderes........

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516
15.40 Grenze

Der 15.40-er Deckel ist jetzt dann gleich weg......

Trader Info

Kurs Volumen Bid Ask

Geld (12:45:55) 15.35 400'140

Brief (12:45:55) 15.40 4'511

ASCHI.
Bild des Benutzers ASCHI.
Offline
Zuletzt online: 08.11.2007
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 257
Re: 15.40 Grenze

Speedy3 wrote:

Der 15.40-er Deckel ist jetzt dann gleich weg......

Trader Info

Kurs Volumen Bid Ask

Geld (12:45:55) 15.35 400'140

Brief (12:45:55) 15.40 4'511

hoffen wirs

Der Erfolg kommt zu dem, der warten kann

rowid
Bild des Benutzers rowid
Offline
Zuletzt online: 10.01.2007
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 8
ABB

nene, but sounds like!

nun, lieber kostelani, als abb ca. bei 2.50 war habe ich die bude hier im forum analysiert und war klar der meinung, trotz des restrisikos infolge asbest ist die bude ein klarer kauf mit enormen kurschancen. ausnahmsweise hatte ich mal recht......

damals kam ich schon auf einen fairen wert von ca. 12.--, mit kurssteigerung bis 2008 auf 18.-- bis 20.--. nun übertrifft der geschäftsgang von abb die damals gestellten zukunftsaussichten. genau darum kannst du ja beruhigt sein wenn der kurs mal "gesund" konsolidiert und solltest nicht den affen machen hier! würde der kurs weiter steigen und die prognostizierten ziele wie 21.-- und ähnliches jetzt schon erreichen, glaube mir, das wäre alles andere als gesund und könnte sehr gefährlich sein für die aktie!

man sollte jedoch nicht sämtliche anleger als dumm bezeichnen, nur weil man selber eine andere strategie fährt! das ist nicht nur egoistisch sondern sogar selbst ziemlich dumm......

für mich persönlich ist abb einer der erfolgreichsten trades die ich je abgeschlossen habe. trennen werde ich mich erst wenn die aussichten sich trüben sollten. da bin ich ja gleicher meinung wie du, das umfeld für abb ist nicht nur rosig sondern auf rosen gebetet!

aber eben, "mann" sollte realist bleiben....

rowid

kostelani wrote:

Mein Name hat doch nichts mit Kostolany zu tun ???

Herr Kindle sollte mal einen Tag lang "Tag der offenen Tür" machen, dann wären alle Zweifel beseitigt! Ich behaupte, dass der Innere Wert von ABB bedeutend höher ist, als der Börsenkurs! Natürlich werden wir dies nie erfahren und deshalb kann man Analyse machen bis zum geht nicht mehr.....

Wie bereits mal gepostet arbeite ich selbst in ähnlichem Segment (leider im Büro) und die Nachfrage ist enorm. Leute aus aller Welt wollen unser Produkt und vieles hängt mit ABB zusammen sowie zahlreiche andere Firmen........

Naja, dann gibts solche, die nur Chart analysieren können und andere, die nur emotional dabei sind. Die Tatsache ist aber, dass ABB is the most powerful company at the SMI 8) !

Als ABB die CHF 10.- knackte haben viele behauptet, nun muss man verkaufen............(Gemäss Chartanalyse u. Emotionale/Psychologische Faktoren vielleicht korrekt). Die Realität widerspiegelt aber was anderes........

dangermouse
Bild des Benutzers dangermouse
Offline
Zuletzt online: 09.12.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 995
Re: 15.40 Grenze

Speedy3 wrote:

Der 15.40-er Deckel ist jetzt dann gleich weg......

Trader Info

Kurs Volumen Bid Ask

Geld (12:45:55) 15.35 400'140

Brief (12:45:55) 15.40 4'511

Hmmmmm, schön wärs... noch immer pendelt die Aktie zwischen 15.35 und 15.40 ... wie gesagt, 15.40 ist wohl eine wichtige Marke die es nun zu übersteigen gilt...

 

Speedy3
Bild des Benutzers Speedy3
Offline
Zuletzt online: 13.06.2019
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 2'516
Geknackt!

Geknackt .......ab in Richtung 15.70.

Trader Info

Kurs Volumen Bid Ask

Geld (13:31:43) 15.40 57'376

Brief (13:31:43) 15.45 198'983

Bezahlt (13:31:33) 15.45 500

kostelani
Bild des Benutzers kostelani
Offline
Zuletzt online: 30.05.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 480
ABB

1. Affen können nicht schreiben

2. Das Wort Dumm habe ich nicht benutzt.

Stimmt, mein Posting war etwas egoistisch und wollte niemand heftig angreifen. Sorry für meine Sticheleien.

Es macht mich einfach etwas zornig, sobald man immer von Charts-Analysen und nur von emotionaler Hinsicht die Lage beurteilt. Diese zwei Faktoren können innert Tagen/Wochen immer wieder wechseln. Es fehlt einfach an Kontinuität! Die Tatsache, dass ABB ne tolle Firma ist und die Zukunftsausschichten hervorragend sind, naja, daran wird sich auch per 31.12.06 nichts daran ändern. Klar, wenn der IRAN angreift, dann wird die Börse nicht freude haben, aber sowas passiert sowieso niemals.....

Futures im Amiland sind 0.75 Punkte im Minus und anscheinend kommt ABB anhand dem Volumen nicht vom Fleck! Alle warten auf die Wallstreet und bei anständigem AMI-Verlauf sehen wir eine kleine Schluss-Rally!

ASCHI.
Bild des Benutzers ASCHI.
Offline
Zuletzt online: 08.11.2007
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 257
ABB

wir wissen ja alle, die abb aktien besitzen was wir mit dieser firma haben.

die euphorie in diesem forum hat sich nun gelegt und ich finde, dass ist gut so

wir werden noch viel freude an dieser firma haben

aber auch abb ist "meistens" den gesetzen des marktes ausgeliefert und zwischendurch legt sie einen sprint ein.

hier im forum, wurden 10% tagesgewinn prophezeit,hat sie auch schon ein oder 2 mal geschaft.

wir wie alle wissen wurde ROM auch nicht in einem tag erschaffen

und so wird es auch bei abb sein

und erfreuen uns an den gewinnen der letzten 9 monate

Der Erfolg kommt zu dem, der warten kann

kostelani
Bild des Benutzers kostelani
Offline
Zuletzt online: 30.05.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 480
ABB

Die Konsumfreudigkeit in Deutschland ist hervorragend und wird auch in der Schweiz nicht anders sein! Dies sollte ein Signal sein, dass der Gesamtmarkt in naher Zukunft steigen sollte! Spätestens jetzt wird sich ein versunsicherter Aktionär Gedanken machen, ob nicht alles übertrieben war.

TubbelTrader
Bild des Benutzers TubbelTrader
Offline
Zuletzt online: 15.06.2006
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 20
ABB

kostelani wrote:

Die Konsumfreudigkeit in Deutschland ist hervorragend und wird auch in der Schweiz nicht anders sein! Dies sollte ein Signal sein, dass der Gesamtmarkt in naher Zukunft steigen sollte! Spätestens jetzt wird sich ein versunsicherter Aktionär Gedanken machen, ob nicht alles übertrieben war.

und was hat das mit ABB zu tun, verkaufen die jetzt mehr Staubsauger :?: ?

Dummheit stirbt nie aus!

kostelani
Bild des Benutzers kostelani
Offline
Zuletzt online: 30.05.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 480
ABB

Dummheit stirbt wirklich nie aus Lol

Slin
Bild des Benutzers Slin
Offline
Zuletzt online: 04.12.2009
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'423
ABB

Wen interessiert den die Konsumfreudigkeit in Deutschland wenn der Dow absakt?

Noch nicht kapiert das sehr viel an der Börse nichts mit fundamentalen Daten zu tun hat?

Gruss SLIN

kostelani
Bild des Benutzers kostelani
Offline
Zuletzt online: 30.05.2011
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 480
ABB

Der Kurs Ende Woche wird Euch die Antwort geben..........

ASCHI.
Bild des Benutzers ASCHI.
Offline
Zuletzt online: 08.11.2007
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 257
ABB

kostelani wrote:

Der Kurs Ende Woche wird Euch die Antwort geben..........

WIEVIEL????

Der Erfolg kommt zu dem, der warten kann

Slin
Bild des Benutzers Slin
Offline
Zuletzt online: 04.12.2009
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'423
ABB

14.5

ASCHI.
Bild des Benutzers ASCHI.
Offline
Zuletzt online: 08.11.2007
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 257
ABB

Slin wrote:

14.5

EURO?

Der Erfolg kommt zu dem, der warten kann

Slin
Bild des Benutzers Slin
Offline
Zuletzt online: 04.12.2009
Mitglied seit: 19.05.2006
Kommentare: 1'423
ABB

CHF natürlich..... was für eine Frage! Wink

Seiten

Topic locked