Das neue Trio im US-Leitindex: 10% p.a. Julius Bär Multi Barrier Reverse Convertible auf Nike, Goldman Sachs und Visa – defensive Barriere von 69%

Die Aktien Nike, Goldman Sachs und Visa werden am 23. September in den US-Leitindex Dow Jones aufgenommen und ersetzen die bisherigen drei Unternehmen Alcoa, der Bank of America und Hewlett-Packard.
11.09.2013 14:52

SVSP Kategorie: Barrier Reverse Convertible (1230)

Zeichnungsschluss: 27. September 2013, 12:00 h

Coupon p.a.* Währung Barriere* Basiswerte Valor
10% USD 69% NIKE
Goldman Sachs
Visa

20329278

(Termsheet)

*Angaben sind indikativ und werden am Fixierungsdatum festgelegt.

Einjährige Laufzeit
Emissionspreis: 100%
Währung/Nominal: USD 1'000

Sie erwarten:

  • Seitwärts tendierende bis leicht steigende Basiswerte
  • Dass die Kurse, der den Julius Bär Multi Barrier Reverse Convertibles unterliegenden Basiswerte während der Laufzeit nicht unter die Barriere fallen

Wir bieten:

  • Attraktive Couponzahlung p.a. unabhängig von der Kursentwicklung der Basistitel
  • Dank der garantierten Couponzahlung und der Barriere ein geringeres Risiko als eine Direktanlage
  • Transparenter & liquider Sekundärmarkt: Die Produkte können jederzeit an der Börse gehandelt werden
  • Einjährige Laufzeit
  • Gesunde Bilanzstruktur der Emittentin mit komfortabler Eigenkapitaldecke
  • Rating: Moody's A1

Risiken:

    • Multi Barrier Reverse Convertibles sind Anlageinstrumente, welche einen garantierten Coupon ausschütten. Das investierte Kapital ist bis zur Barriere geschützt. Sollte einer der Basiswerte die Barriere während der Laufzeit berühren oder unterschreiten, und sollte der Schlusskurs eines oder mehrerer Basiswerte am Verfalldatum unter dem Ausübungspreis liegen, erhält der Anleger eine Barauszahlung, die dem Nominalbetrag entspricht abzüglich dem prozentualen Wertverlust des Basiswertes mit der schlechtesten Kursentwicklung gegenüber dem Ausübungspreis.
    • Limitierte Gewinne im Vergleich zur Direktanlage
    • Emittentenrisiko: Im Gegensatz zu Anlagefonds sind Strukturierte Produkte keine speziell geschützten Sondervermögen, sondern Schuldverschreibungen, für deren Erfüllung die Emittentin mit ihrem ganzen Vermögen haftet.

    Die vollständigen Produktinformationen können den jeweiligen Termsheets und Final Terms entnommen werden.

    Unsere Derivatespezialisten stehen Ihnen gerne zur Verfügung:
    +41 (0)58 888 8181 / derivatives@juliusbaer.com

    Weitere Neuemissionen finden Sie unter: www.derivatives.juliusbaer.com

    Newsletter abonnieren: www.derivatives.juliusbaer.com/newsletter