Julius Bär: An Weihnachten zeichnen sich zusätzliche Gewinnmöglichkeiten ab. Wieso nicht heute schon auf einen Extra-Coupon setzen?

Multi Barrier Reverse Convertibles mit Extra-Coupon auf ausgewählte internationale Aktien – Sicherheitspuffer: 25% bis 31% - fortlaufende Beobachtung
12.11.2015 14:20

Sie erwarten:

Seitwärts tendierende Märkte, an denen es für Sie aufwärtsgeht. Sie möchten einen attraktiven Coupon erzielen und sich zugleich gegen kleinere Kursrückschläge absichern. Zudem wollen Sie von einem Extra-Coupon profitieren, sollten die Kurse sämtlicher Basiswerte am 23. Dezember 2015 über dem Extra-Coupon-Level schliessen.

Wir bieten:

Julius Bär Multi Barrier Reverse Convertibles mit Extra-Coupon

SVSP Kategorie: Barrier Reverse Convertible (1230)
Zeichnungsschluss: 19. November 2015, 12:00 h   
 

Basiswerte Währung

Coupon p.a.*
+
Extra-Coupon*

Extra-Coupon-
Level**
Barriere* Valor
Logitech
Nestle
Richemont
CHF 10.30%
+
5.15%
100% 75%

26.388.910

Adidas
Deutsche Post
LVMH***
EUR 10.20%
+
5.10%
100% 75%

26.388.911

Amazon
Apple
Walt Disney***
USD 11.90%
+
5.95%
100% 69%

26.388.912

*   Angaben sind indikativ und werden am Fixierungsdatum festgelegt.
** In Prozent des fixierten Anfangskurses

Produkteckdaten:

  • SVSP Kategorie/Nr.: Barrier Reverse Convertible / 1230
  • Nominalbetrag: CHF/EUR/USD 1'000
  • Emissionspreis: 100%
  • Laufzeit: 1 Jahr
  • Fixierungsdatum: 19. November 2015
  • Liberierungsdatum: 25. November 2015
  • Barrierebeobachtung: Fixierungsdatum bis Verfalldatum
  • Verfalldatum: 18. November 2016
  • Rückzahlungsdatum: 25. November 2016
  • Emittent: Bank Julius Baer & Co. Ltd., Guernsey Branch
  • Rating: Moody's A2
  • Kotierung: SIX Swiss Exchange

Produktbeschreibung:

  • Multi Barrier Reverse Convertibles bieten Ihnen einen attraktiven Coupon und im Gegensatz zu einer Direktanlage in eine Aktie auch einen Schutz vor kleineren Kursrückschlägen. Der Coupon wird in jedem Fall ausbezahlt. Das investierte Kapital ist bis zur Barriere geschützt. Sofern keiner der Basiswert-Kurse während der Laufzeit die Barriere berührt, erfolgt die Rückzahlung per Verfall zu 100% des Nominalbetrages. Sollte einer der Basiswert-Kurse die Barriere während des Laufzeit berühren, und schliesst einer oder mehrere der Basiswerte per Verfall unter dem jeweiligen Ausübungspreis, erfolgt die Lieferung des Basiswertes mit der schwächsten Wertentwicklung. Bei den Basiswerten mit *** erfolgt in diesem Fall eine Barauszahlung. Diese entspricht dem Nominalbetrag abzüglich dem prozentualen Wertverlust des Basiswertes mit der (gegenüber dem Ausübungspreis) schwächsten Kursentwicklung per Verfall (Schlusskurs).

Die vollständigen Produktinformationen können den jeweiligen Key Information und Final Terms entnommen werden.

Unsere Derivatespezialisten stehen Ihnen gerne zur Verfügung:
+41 (0)58 888 8181 / derivatives@juliusbaer.com

Weitere Neuemissionen finden Sie unter: www.derivatives.juliusbaer.com

Newsletter abonnieren: www.derivatives.juliusbaer.com/newsletter