Grüne wird neue Bankrätin der Zürcher Kantonalbank

Sandra Berberat Kecerski ist als Vertreterin der Grünen in den Bankrat der Zürcher Kantonalbank gewählt worden. Sie rückt für den SP-Mann Mark Roth nach.
28.02.2022 22:34

Sandra Berberat Kecerski, Bankrätin Zürcher Kantonalbank

Sandra Berberat Kecerski, Bankrätin Zürcher Kantonalbank

Der Zürcher Kantonsrat hat an seiner Sitzung vom Montag im Rahmen einer Ersatzwahl Sandra Berberat Kecerski in den Bankrat der Zürcher Kantonalbank (ZKB) gewählt. Sie folgt als Vertreterin der Grünen auf Mark Roth (SP), der am 31. Januar 2022 in das Bankpräsidium der ZKB gewählt worden war. Die Zusammensetzung des Bankrats orientiert sich an den Fraktionsstärken im Kantonsparlament, wobei Anpassungen erst bei Rücktritten gemacht werden. Aufgrund der Wahlen haben die Grünen einen Anspruch auf einen zweiten Sitz.

Berberat Kecerski ist eidgenössische Wirtschaftsprüferin und Betriebsökonomin und hat, nebst dem eidgenössischen Ausweis als Bäuerin, ein Executive MBA an der Universität St. Gallen abgeschlossen. Ihre beruflichen Stationen führten sie 2005 als Managerin Audit & Advisory zu Deloitte in Zürich und anschliessend zu UBS – dort war sie im Range einer Direktorin als Financial Reporting Specialist tätig. Ab 2014 leitete sie während sechs Jahren die Finanzkontrolle der Stadtverwaltung Winterthur. Seit 2013 ist sie bei Goldenberg Immobilien in Kefikon als Verwaltungsrätin und seit 2020 als Managing Partnerin tätig. Dort verantwortet sie schwerpunktmässig die strategische Ausrichtung des Immobilienentwicklers mit Fokus auf ökologisches und nachhaltiges Bauen. Daneben präsidiert sie seit 2020 die Prüfungskommission für Wirtschaftsprüfung bei Expertsuisse, dem Expertenverband für Wirtschaftsprüfung, Steuern und Treuhand.

Dieser Artikel wurde cash von Investrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News zu aktuellen Themen aus der Fonds- und Asset-Management-Branche. Investrends.ch liefert Ihnen im Newsletter zweimal wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informiert Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren