LGIM erweitert institutionelles Team

Ein neuer Institutional Client Director für Deutschland, die Schweiz und Österreich verstärkt bei LGIM das Team für das institutionelle Geschäft im deutschsprachigen Raum.
15.03.2021 22:33

Hans-Peter Bauder, Institutional Client Director für Deutschland, die Schweiz und Österreich, Legal & General Investment Management

Hans-Peter Bauder, Institutional Client Director für Deutschland, die Schweiz und Österreich, Legal & General Investment Management

Legal & General Investment Management hat Hans-Peter Bauder mit Wirkung zum 15. März 2021 zum Institutional Client Director für Deutschland, die Schweiz und Österreich ernannt, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. In dieser neu geschaffenen Position soll Hans-Peter Bauder neben der Betreuung von Investoren und Consultants das weitere Wachstum von LGIM im institutionellen Asset Management unterstützen. Er berichtet an Silvia Schaak, Co-Head of Institutional, Deutschland, Schweiz und Österreich.

Bauder verfügt über nahezu 30 Jahre Erfahrung in der institutionellen Vermögensverwaltung sowie im Asset Servicing und im Versicherungswesen. Er kommt von der Caceis/Kas Bank German Branch, wo er neun Jahre arbeitete und zuletzt als Head of Relationship Management und Mitglied des deutschen Management-Komitees unter anderem für die Betreuung von Unternehmen, insbesondere CTAs, Pensionsfonds und internationalen Pension Consultants verantwortlich war. Bauder hält ein Diplom in Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Versicherungswirtschaft der Dualen Hochschule Baden Württemberg (DHBW) in Mannheim und verfügt über eine Zusatzqualifikation als Spezialist für betriebliche Altersversorgung (BWV).

Dieser Artikel wurde cash von Investrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News zu aktuellen Themen aus der Fonds- und Asset-Management-Branche. Investrends.ch liefert Ihnen im Newsletter zweimal wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informiert Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren