Von SIX in die Geschäftsleitung der Glarner KB

Die Glarner Kantonalbank hat eine neue Bereichsleiterin ihrer Kreditfabrik. Gleichzeitig wurde sie zum Mitglied der Geschäftsleitung ernannt.
14.01.2020 22:33

Der Verwaltungsrat der Glarner Kantonalbank hat Michaela Ernst zur neuen Bereichsleiterin der GLKB Kreditfabrik und zum Mitglied der Geschäftsleitung ernannt.

Der Verwaltungsrat der Glarner Kantonalbank hat Michaela Ernst zur neuen Bereichsleiterin der GLKB Kreditfabrik und zum Mitglied der Geschäftsleitung ernannt.

Der Verwaltungsrat der Glarner Kantonalbank (GLKB) hat Michaela Ernst zur neuen Bereichsleiterin der GLKB Kreditfabrik und zum Mitglied der fünfköpfigen Geschäftsleitung ernannt. Sie tritt die Nachfolge von Marcel Stauch an und übernimmt ihre neue Funktion per 1. August 2020. Die GLKB Kreditfabrik betreibt die Business-to-Business Aktivitäten der Bank, welche die Softwareentwicklung sowie die Hypothekenverwaltung für die GLKB und für die zahlreichen Kreditfabrikkunden verantwortet.

Michaela Ernst verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Finanzbranche und in der IT. Die 51-Jährige arbeitete in den letzten neun Jahren bei SIX, zuletzt als Head Shared Services & Logistics. Sie war Mitglied des Management Committees des CFO und unter anderem für das Robotics Competence Center, das Real Estate Management und das Shared Service Center verantwortlich. Michaela Ernst ist gelernte Bankkauffrau und Diplom-Volkswirtin.

Dieser Artikel wurde cash von Investrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News zu aktuellen Themen aus der Fonds- und Asset-Management-Branche. Investrends.ch liefert Ihnen im Newsletter zweimal wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informiert Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren