DPAM L Bonds EUR Corporate High Yield B

Der Fonds DPAM L Bonds EUR Corporate High Yield investiert als Luxemburger UCITS SICAV ausschließlich in auf Euro lautende Hochzinsobligationen,....
01.11.2017 10:30
DPAM L Bonds EUR Corporate High Yield B
Valor:  22170131

ISIN: LU0966249301

Der Fonds DPAM L Bonds EUR Corporate High Yield investiert als Luxemburger UCITS SICAV ausschließlich in auf Euro lautende Hochzinsobligationen, die zum grössten Teil von europäischen Unternehmen begeben werden.

Der im September 2013 aufgelegte Fonds wird von den erfahrenen Portfolio-Managern Bernard Lalière und Marc Leemans gesteuert. Bernard Lalière blickt auf fast 20 Jahre Berufserfahrung zurück und managt seit dem Jahr 2005 Hochzinsobligationen bei Degroof Petercam Asset Management (DPAM). Marc Leemans ist Chartered Financial Analyst (CFA) und seit dem Jahr 1999 auf europäische Unternehmen spezialisiert. Beide Experten arbeiten bei DPAM seit 2015 zusammen im Portfoliomanagement von europäischen Hochzinsanleihen.

Das Team greift zurück auf die Sektorenexpertise von insgesamt 15 In-House-Analysten, die sich auf die Bottom-Up-Analyse der Fundamentaldaten und den „Relative Value“ von Obligationenemissionen europäischer Unternehmen spezialisiert haben. Hierbei werden die Bewertungen der Emissionen analysiert im Hinblick auf das unternehmerische und finanzielle Risiko sowie das strukturelle Risiko, bei dem untersucht wird, wo sich Emissionen im Vergleich zu anderen Emissionen in der Kapitalstruktur der emittierenden Unternehmen befinden. Der DPAM L Bonds EUR Corporate High Yield investiert breit diversifiziert in alle Länder und Sektoren, mit Ausnahme des Sektors «Financials».

In der Portfoliokonstruktion kommt neben der Bottom-Up-Analyse auch die bewährte Top-Down-Analyse von DPAM zur Anwendung. Beide Ansätze werden abgerundet durch ein bewährtes und integriertes Risiko-Budgetierung und -management, bestehend aus Risiko-Reportings und Portfolio-Stresstests.

Der DPAM L Bonds EUR Corporate High Yield konnte seit der Lancierung im September 2013 seine Benchmark und auch die Peer-Gruppe jährlich um über zwei Prozent nach Kosten schlagen, und dies bei einem geringeren Risiko. Dadurch gehört der Fonds zu den absoluten Top-Produkten im Segment der europäischen Hochzinsobligationen.

DPAM verfügt bereits seit der Jahrtausendwende über eine Expertise im Management europäischer Hochzinsanleihen, mit heute insgesamt vier Fonds und mehreren Mandaten in einer Gesamtanlagesumme von 1,4 Milliarden Euro.

DPAM ist eine privat gehaltene Finanzgruppe aus Belgien, die sich seit den 1870er bzw. 1920er Jahren in den Händen der Gründerfamilien befindet. DPAM verwaltet im institutionellen Asset Management ca. 40 Milliarden Euro und ist in der Schweiz in Genf - mit aktuell zwei Mitarbeitern im institutionellen Asset Management - seit 50 Jahren ansässig.

Weitere Informationen