AllianzGI schafft die Position des Chief Sustainability Officer

Die neu geschaffene Position des Chief Sustainability Officer unterstreicht die Bedeutung des Themas Nachhaltigkeit für AllianzGI und die Kunden. Zudem wurde auch das Team für Nachhaltigkeitsresearch weiter ausgebaut.
17.05.2019 22:36

Beatrix Anton-Grönemeyer, Chief Sustainability Officer Allianz Global Investors

Beatrix Anton-Grönemeyer, Chief Sustainability Officer Allianz Global Investors

Allianz Global Investors (AllianzGI) ernennt Beatrix Anton-Grönemeyer zum Chief Sustainability Officer. Beatrix Anton-Grönemeyer, zuvor Global Head of Product Specialists Fixed Income, hat die Position mit sofortiger Wirkung angetreten und berichtet an Chief Executive Officer Andreas Utermann, wie AllianzGI mitgeteilt hat.

Neben der Schaffung der Position des Chief Sustainability Officer und der Berufung von Beatrix Anton-Grönemeyer wurde auch das Team für Nachhaltigkeitsresearch weiter ausgebaut. Anfang Mai 2019 ist Marie Navarre in Paris als Senior SRI Analystin von Amundi zu AllianzGI gestossen. Navarre berichtet an Isabel Reuss, Director of SRI Research.

AllianzGI verwaltet insgesamt Vermögen in Höhe von 535 Mrd. Euro und ist bestrebt, ESG-Faktoren formell in sämtliche Anlagestrategien zu integrieren. Derzeit werden 118 Mrd. Euro nach dem integrierten ESG-Ansatz gemanagt. Darüber hinaus verwaltet AllianzGI 22 Mrd. Euro in speziellen SRI-Strategien und gut 6 Mrd Euro an Impact Investments (wirkungsorientierte Investments).

Dieser Artikel wurde cash von Investrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News zu aktuellen Themen aus der Fonds- und Asset-Management-Branche. Investrends.ch liefert Ihnen im Newsletter zweimal wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informiert Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren