Amundi ist an Pioneer interessiert

Amundi hat ihr Interesse an einer Übernahme von Pioneer bestätigt.
19.10.2016 16:40

Amundi hat heute in einer Stellungnahme bestätigt, dass sie an der Übernahme von Pioneer Investments interessiert sei, allerdings nicht zum in der italienischen Presse kolportierten Preis von 4 Mrd. Euro. Amundi richte sich strikte nach finanziellen Geischtspunkten und strebe einen Return on Investment von 10% über einen Dreijahreszeitraum an.

Unicredit versucht schon seit längerem, die Fondstochter Pioneer zu verkaufen. Die geplante Fusion mit Santander Asset Management scheiterte im Sommer 2016 nach rund zweijährigen Gesprächen, wie fondstrends berichtete.

Dieser Artikel wurde cash durch fondstrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News aus der Fondsbranche. Fondstrends.ch liefert Ihnen wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informieren Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren