BNY Mellon erweitert Schweizer Multi Asset-Angebot

BNY Mellon Investment Management legt in der Schweiz einen Multi Asset Income Fonds auf, der von Newton verwaltet wird.
10.07.2018 22:33

Der BNY Mellon Global Multi-Asset Income Fund, ein in Dublin domizilierten Fonds für institutionelle Investoren und Intermediäre, ist nun auch in der Schweiz aufgelegt. Er wird von Newton Investment Management verwaltet, einer globalen, thematisch ausgerichteten Investmentgesellschaft mit einem verwalteten Vermögen von 56,6 Milliarden Euro, und eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von BNY Mellon IM.

Der Fonds wird von Paul Flood verwaltet und ist eine auf Euro lautende Version des in Grossbritannien domizilierten Newton Multi-Asset Income Fund. Er strebt mittels Investments in ein diversifiziertes Multi-Asset-Portfolio nachhaltige Erträge an und ermöglicht daher potenzielles langfristiges Kapitalwachstum. Per 30. Juni 2018 erwirtschaftete der in Grossbritannien domizilierte Fonds über einen Dreijahreszeitraum einen annualisierten Ertrag von 5,58%.

Dieser Artikel wurde cash durch fondstrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News aus der Fondsbranche. Fondstrends.ch liefert Ihnen wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informieren Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren