BNY Mellon lanciert neuen Fonds

BNY Mellon IM hat den BNY Mellon Mobility Innovation Fund aufgelegt. Dieser themenbezogene globale Aktienfonds steht Privatkunden, Wholesale und institutionellen Anlegern zur Verfügung.
17.09.2018 22:34

Der BNY Mellon Mobility Innovation Fund wird von einem Anlageteam unter der Leitung von Sean Fitzgibbon (The Boston Company, eine Marke von BNY Mellon AM North America) verwaltet. Er investiert identisch zur in Asien Ersteinführung der Strategie mit einem Volumen von 3 Mrd. USD. Der Fonds wurde am 1. August 2018 lanciert und ist auch in der Schweiz zum öffentlichen Vertrieb zugelassen.

Investiert wird in eine grosse Bandbreite an Unternehmen aus verschiedenen Branchen, die sich mit dem Thema Mobilitätsinnovation beschäftigt. Hierzu zählen die neuartigen Kompetenzen im Software- und Dateninfrastrukturbereich, die erforderlich sind, um autonomes Fahren zu unterstützen, fortschrittliche Fahrassistenzsysteme für die Verkehrssicherheit, der rasante Anstieg der Nachfrage nach Elektrofahrzeugen infolge der sich ändernden Vorschriften für umweltfreundliche Energiequellen sowie die zunehmende Nutzung von Mitfahrangeboten.

 

 

Dieser Artikel wurde cash durch fondstrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News aus der Fondsbranche. Fondstrends.ch liefert Ihnen wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informieren Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren