BrickVest und Steiner starten ersten Preferred Equity-Deal in der Schweiz

Über die Immobilien-Crowdinvesting-Plattform BrickVest können Anleger ab CHF 1000 in ein neues Gewerbeimmobilienprojekt in der Stadt Zürich investieren.
25.11.2016 14:40

Die Immobilien-Crowdinvesting-Plattform BrickVest erweitert ihr Angebot an Investitionsmöglichkeiten. Nach der Bereitstellung drei neuer Deals Anfang September und der Skalierung der Plattform auf ein zukünftiges Dealvolumen von 60 Millionen, geht nun der erste Preferred Equity-Deal an den Start. Dafür arbeitet das Unternehmen mit der Steiner AG zusammen. Anleger können über BrickVest ab sofort in ein neues Gewerbeimmobilienprojekt in Zürich investieren.

BrickVest hat sich durch die Kooperation mit der Steiner AG eine bis zu CHF 10 Millionen hohe Deal-Tranche am sich noch in der Entwicklung befindlichen Gewerbeimmobilienprojekt "MANUFAKT8048" gesichert – einem Komplex von Gewerbe- und Büroimmobilien in Zürich, welcher 15'000 m2 Mietfläche inklusive unterirdischer Einstellhalle bereitstellt.

Nachfrage nach Gewerbeimmobilien in Zürich ist gross
Anleger können nun via BrickVest mit nur CHF 1'000 in das Projekt "MANUFAKT8048" in Zürich investieren und an der steigenden Nachfrage nach Gewerbeimmobilien in der schweizerischen Metropole partizipieren. Laut der Immobilienberatung Wuest & Partner leidet der Schweizer Immobilienmarkt an einem Mangel an Investitionsmöglichkeiten in städtische Industrieprojekte. Mit der Bereitstellung einer Investitionstranche des Projekts "MANUFAKT8048" bietet BrickVest seinen Anlegern in diesem Umfeld ein attraktives Projekt. So wird von einem geschätzten Gesamt-Projektvolumen von rund 60 Millionen Schweizer Franken ausgegangen.

Dieser Artikel wurde cash durch fondstrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News aus der Fondsbranche. Fondstrends.ch liefert Ihnen wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informieren Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren