Credit Suisse lanciert Swiss Mortgage Fund

Das Portfolio des neuen Fonds wird vom unabhängigen Asset Manager Tavis Capital verwaltet. die Erstzeichnungsperiode läuft noch bis am 17. Februar 2017.
09.02.2017 19:33

Die Credit Suisse lanciert den Swiss Mortgage Fund I. Institutionellen Investoren in der Schweiz bietet der Fonds die Möglichkeit in ein breit diversifiziertes Portfolio von Hypotheken auf Renditeliegenschaften in der Schweiz investieren, welche von der Credit Suisse herausgegeben wurden. Dazu gehören Hypotheken von Einfamilienhäusern, Eigentumswohnungen und Mehrfamilienhäusern sowie Geschäftsräumen.

Der Fonds ist in vier Unterklassen unterteilt, die sich hauptsächlich in ihren jeweiligen Rücknahmefristen und beim Mindestanlagebetrag unterscheiden.

Die Selektion der Hypotheken für den Fonds übernimmt der unabhängige Asset Manager Tavis Capital. Die Credit Suisse hat sich dabei verpflichtet Tavis Capital alle Hypotheken, die die Kriterien erfüllen, anzudienen. Die Liegenschaften müssen über ein Minimum-Rating der CS verfügen und die Belehnung darf 80% nicht übersteiugen.

Dieser Artikel wurde cash durch fondstrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News aus der Fondsbranche. Fondstrends.ch liefert Ihnen wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informieren Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren