DWS beteiligt sich an digitaler Investment-Plattform

Im Zuge des Wachstumskurses im Technologiebereich schliesst DWS eine strategische Partnerschaft mit einer Beteiligung an Neo Technologies, einem in Dubai ansässigen Fintech-Unternehmen.
05.11.2018 22:35

Die DWS Group hat über die Neo Strategic Holding Limited eine verbindliche Vereinbarung für den Erwerb eines Anteils von 15 Prozent am Finanztechnologie-Unternehmen Neo Technologies geschlossen. Neo Technologies ist eine digitale Pionier-Plattform für Investment-Services im Nahen Osten – der so genannten MENA-Region – mit Sitz im Dubai International Financial Center (DIFC).

Die Vereinbarung schliesst eine strategische Partnerschaft ein. Demnch werden DWS und Neo Technologies an Entwicklung und Ausbau der digitalen Asset Management Services in der Region zusammenarbeiten. "Unser Investment in die Plattform unterstreicht unseren angekündigten Wachstumskurs in den Bereichen Digitalisierung und Technologie", bekräftigt Thorsten Michalik, Co-Leiter Global Coverage Group bei DWS. 

Dieser Artikel wurde cash durch fondstrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News aus der Fondsbranche. Fondstrends.ch liefert Ihnen wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informieren Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren