Erstmals nur für Profis

Zum 20. Jubiläum öffnet die FINANZ'18 erstmals die Tore in Oerlikon und richtet sich nur noch an Finanzprofis.
29.01.2018 22:36

Die Finanzmesse hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Einst als Fondsmesse für Privatanleger lanciert, gab es zunehmend Kritik von den Ausstellern: Zu teuer, zu viel Aufwand, falsches Publikum. Denn statt an den Retailkunden richten sich die Her- und Aussteller der Finanzindustrie vor allem an die Finanzprofis in den Banken und Finanzgesellschaften, die Fonds, ETFs, strukturierte und andere Finanzprodukte für ihre institutionellen und privaten Kunden auswählen. 

Heuer sind nun die Profis erstmals gänzlich unter sich. 120 Aussteller werden sich erstmals in Oerlikon dem Fachpublikum stellen, da der bisherige Standort im Kongresshaus umgebaut wird. Darunter sind die grossen Schweizer Häuser zwar gut vertreten; UBS, Vontobel, Pictet, Swisscanto sind dabei - CS, Bär oder GAM hingegen nicht. Von den Top 5 weltweit sind Blackrock und T. Rowe Price vor Ort.

Die Messe steht unter dem Motto "Facing the new Normal". Welche Themen die Branche bewegen, lesen Sie in den folgenden Beiträgen in unserem Sondernewsletter zur FINANZ'18: Die Suche nach Rendite mit einem angemessenen, sprich nicht zu hohen, Risiko erweist sich im heutigen Marktumfeld als die eigentliche Knacknuss. Faktor Investing, Private Equity oder Liquid Alternatives, oder doch eher weiter in High Yield oder Emerging Markets? Wie immer gehen die Meinungen über die richtigen Strategien zur Bewältigung der Herausforderungen der Zukunft auseinander. Auffallend ist, dass die ESG-Integration in zahlreichen Beiträgen thematisiert und als zunehmend wichtiges Anlagekriterium identifiziert wird.

Machen Sie sich selbst ein Bild an der Messe an den Podiumsveranstaltungen, bei Referaten oder im persönlichen Kontakt. Das Programm der FINANZ'18 finden Sie hier.

Dieser Artikel wurde cash durch fondstrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News aus der Fondsbranche. Fondstrends.ch liefert Ihnen wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informieren Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren