Finanzberater des Jahres gekürt

Der diesjährige Gewinner des Wettbewerbs zum Finanzberater des Jahres heisst Laurent Hubli und arbeitet bei Mobiliar.
09.09.2019 22:33

Laurent Hubli ist Finanzbearer des Jahres 2019 (Bild Paul Seewer)

Laurent Hubli ist Finanzbearer des Jahres 2019 (Bild Paul Seewer)

Laurent Hubli, Versicherungs- und Vorsorgeberater der Mobiliar Versicherung aus der Generalagentur Freiamt schwang in der 14. Durchführung des Online-Wettbewerbs für Finanzprofis oben aus. Getestet werden die Teilnehmenden in den fünf Modulen Eigenheimfinanzierung, Steuern, Vermögensanlage, Versicherung/Nichtleben und Vorsorge/Leben.

Auch auf das Podest schafften es im 2. Rang Nadine Palli, Swiss Life, im 3. Rang Ronny Zaugg, Acrevis Bank AG, sowie auf dem 4. Rang Evelyn Büchi, ebenfalls Acrevis Bank AG, und Gabriel Maeder, Fina Finanzplanung, auf dem 5. Rang. Anmeldungen für den Wettbewerb 2020 sind ab dem 1. Dezember 2019 möglich. Die Tests werden ab dem 1. Januar 2020 online sein und können bis zum 31. März 2020 abgelegt werden.

Der "Finanzberater des Jahres"steht unter dem Patronat der Interessengemeinschaft Ausbildung im Finanzbereich IAF, der SAQ Swiss Association for Quality und des Berufsbildungsverbandes der Versicherungswirtschaft VBV. Er wird jährlich schweizweit vom Institut für Finanzplanung IfFP, den Fachmedien Schweizer Versicherung, PME Magazin sowie Cash durchgeführt.

Dieser Artikel wurde cash von Investrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News zu aktuellen Themen aus der Fonds- und Asset-Management-Branche. Investrends.ch liefert Ihnen im Newsletter zweimal wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informiert Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren