Generali und DWS spannen zusammen

DWS kann sich als einer der ausgewählten Vermögensverwalter von Generali etablieren und die Zusammenarbeit mit der Versicherungsgruppe verstärken.
23.10.2018 18:49

DWS und Generali haben vereinbart, ihre bestehende Zusammenarbeit bei der fondsgebundenen Finanzierung von Produkten zu erweitern und in europäischen Schlüsselmärkten sowie weltweit weiter zu verstärken. Dadurch wird DWS einer der ausgewählten Vermögensverwalter der Versicherungsgruppe.

Die Vereinbarung ist die Folge eines Auswahlverfahrens, das von Generali durch seine Geschäftseinheit Asset, Wealth und Investment Management durchgeführt wurde. Zielsetzung dabei war, eine begrenzte Anzahl von Vermögensverwaltern auszuwählen, mit denen bei spezifischen Lösungen zusammengearbeitet werden kann. Diese Zusammenarbeit steht in Einklang mit der Umsetzung der im Mai 2017 angekündigten Asset-Management-Strategie der Generali.

Dieser Artikel wurde cash durch fondstrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News aus der Fondsbranche. Fondstrends.ch liefert Ihnen wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informieren Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren