Gonet mit neuem Mitglied der Geschäftsleitung

Die Genfer Privatbank Gonet hat einen Vorsorgeexperten in die Geschäftsleitung berufen. Er wird eine neue Abteilung der Bank leiten.
16.04.2019 23:33

Alexandre Michellod.

Alexandre Michellod.

Gonet & Cie hat Alexandre Michellod zum Mitglied der Geschäftsleitung ernannt. Michellod, der seit November 2017 für die Genfer Privatbank arbeitet, wird die neu gegründete Abteilung "Wealth Solutions" leiten, wie das Genfer Branchenportal "Finance Corner" berichtete. Die neue Abteilung soll den Kunden der Bank diskretionäre und beratende Managementdienstleistungen zur Verfügung stellen.

Bevor Michellod zu Gonet & Cie kam, arbeitete er bei Edmond de Rothschild im Bereich der beruflichen Vorsorge. Davor war er unter anderem für die mittlerweile aufgelöste Privatbank Wegelin und für die Waadtländische Kantonalbank (BCV) tätig. Er hält einen Masterabschluss in Betriebswirtschaft der Universität Genf und einen eidgenössischen Fachausweis als Vorsorgeexperte.

Dieser Artikel wurde cash von Investrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News zu aktuellen Themen aus der Fonds- und Asset-Management-Branche. Investrends.ch liefert Ihnen im Newsletter zweimal wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informiert Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren