Janus registriert Absolute Return Income Fund in der Schweiz

Der Fonds fokussiert sich auf eine Kombination aus Kapitalerhalt und Ertragsgenerierung, wobei Risikomanagement und eine geringe Volatilität einen besonderen Stellenwert haben.
03.10.2016 16:00

Der Fonds wird von Kumar Palghat sowie dem Janus Global Macro Fixed Income-Team gemanagt. Dies ist die zweite Fondsauflegung des Teams und ergänzt den bestehenden Janus Global Unconstrained Bond Fund unter der Leitung von Bill Gross.

Der Janus Absolute Return Income Fund zielt darauf ab, positive absolute Renditen über einen kompletten Marktzyklus zu generieren, indem er Anlagen von hoher Qualität auf der Grundlage fester Überzeugungen in das Portfolio aufnimmt. Der Fonds fokussiert sich auf eine Kombination aus Kapitalerhalt und Ertragsgenerierung, wobei Risikomanagement und eine geringe Volatilität einen besonderen Stellenwert haben.

Die wesentliche Ziele des Janus Absolute Return Income Funds sind:

  • Positive, absolute Rendite
  • Kapitalerhalt
  • Eindämmung des Zinsrisikos
  • Geringe Korrelation zu Aktien und konventionellen Anlagestrategien

Die Auflegung dieses Fonds durch das Janus Global Macro Fixed Income-Team ist auf die Übernahme von Kapstream Capital, einen in Australien ansässigen Manager für festverzinsliche Anlagen ohne Beschränkungen mit 7,8 Mrd. USD, im Juni 2016 zurückzuführen. Im Zuge der Übernahme ist Kumar Palghat, Mitbegründer von Kapstream und ehemaliger Leiter des Portfoliomanagements in der Asien-Pazifik-Region bei Pimco, zu Janus gewechselt. Kumar Palghat wird nun den Absolute Return Income Fund mit Unterstützung durch die Portfolio Manager und Kapstream-Kollegen Nick Maroutsos und Steve Goldman managen.

Dieser Artikel wurde cash durch fondstrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News aus der Fondsbranche. Fondstrends.ch liefert Ihnen wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informieren Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren