Merian Global Investors ernennt unabhängige Verwaltungsrätin

Merian Global Investors hat eine Frau mit 30-jähriger Erfahrung im Finanzbereich zum unabhängigen Mitglied des Verwaltungsrates ernannt.
11.04.2019 22:36

Catherine Cripps, neue unabhängiges Mitglied des Verwaltunsrats bei Merian Global Investors.

Catherine Cripps, neue unabhängiges Mitglied des Verwaltunsrats bei Merian Global Investors.

Nachdem Mark Gregory im März zum CEO von Merian Global Investors ernannt worden ist, wird ihn Catherine Cripps, die neue unabhängige Verwaltungsrätin, als Vorsitzende des Audit und Risk Committees ersetzen. Sie wird für die Entwicklung der Geschäfts- und Wachstumsstrategie verantwortlich sein und diese Rolle an der Seite des Vorsitzenden und der erweiterten Geschäftsleitung wahrnehmen. Als Vorsitzende des Prüfungs- und Risikoausschusses soll sie für die unabhängige Beratung und die Aufsicht über die Governance-Verfahren sorgen.

Cripps verfügt über 30 Jahre Erfahrung im Finanzwesen. Derzeit ist sie Treuhänderin eines Nuclear Liabilities Fund und Verwaltungsrätin von CQS Management, eines Multi-Strategie Asset Managers. Davor war sie in führenden Positionen bei GAM sowie bei Aida Capital (als CEO) und bei Credit Suisse tätig. Catherine Cripps ist Wirtschaftsprüferin und lehrt derzeit in einem Teilzeitmandat Quantenphysik am Imperial College.

Dieser Artikel wurde cash von Investrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News zu aktuellen Themen aus der Fonds- und Asset-Management-Branche. Investrends.ch liefert Ihnen im Newsletter zweimal wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informiert Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren