Mikrofinanzportfolios sind sicherer als erwartet

Mikrofinanzportfolios haben ähnliche Risikoprofile wie Wertpapiere mit einem Ba3-Rating, wie der aktuelle Mikrofinanzausblick 2018 von responsAbility zeigt.
24.11.2017 23:34

responsAbility finanziert seit 2003 Mikro-Finanzinstitute in Entwicklungs- und Schwellenländern. "In den meisten der führenden Finanzmärkten für Mikro- und KMU-Unternehmen und sollte sich das Wirtschaftswachstum 2018 beschleunigen", meint Roland Pfeuti, Head Investment Solutions & Sales und Mitglied des Executive Managements von responsAbility. Zudem sollte sich die Erholung der Rohstoffpreise günstig auf die Portfolioqualität in rohstoffexportierenden Ländern auswirken.

Neu eruiert der Micro und SME Finance Market Outlooks das Potenzial für grenzüberschreitende Finanzierungen in diesem Sektor – das Geschäftsfeld klassischer Mikrofinanz-Fonds. Dafür analysiert responsAbility die wichtigsten Mikro- und KMU-Finanzmärkte nach der Finanzsektor-Abdeckung und Finanzierungsnachfrage. Die Analyse zeigt klares Wachstumspotenzial für die meisten Märkte – selbst für solche, die als relativ reif gelten.

Evaluierung von Risiko und Ertrag
Anhand der Daten aus seiner fast 15-jährigen Investitionstätigkeit hat responsAbility die historischen Ausfall- und Verlustraten mit den Moody’s-Daten für unterschiedliche Rating-Tranchen verglichen. Ein Novum in der diesjährigen Ausgabe des Outlooks ist ein Rating für Mikrofinanzportfolios. "In den vergangenen Jahren haben sich Mikrofinanzinvestitionen nur mit Mühe gegen die Wahrnehmung behaupten können, dass Entwicklungsinvestitionen riskanter seien als traditionelle oder sogar nachhaltige Investitionen", schreibt Paul Hailey, Senior Research Analyst und Autor des Reports. Eine Analyse der Risiko-Rendite-Profile zeigt jedoch: Mikrofinanz-Portfolios schneiden in puncto Spread gleich gut oder besser ab als Wertpapiere mit einem Moody’s-Rating von Ba3. Dieses Rating-System und eine methodische Impact-Messung machen Mikro- und KMU-Finanz-Portfolios für Investoren transparent.

Seit seiner Gründung 2003 hat responsAbility einen rapiden Wandel in seinen wichtigsten Märkten beobachtet. Die 90 Entwicklungs- und Schwellenländer, in denen sie tätig sind, unterscheiden sich jedoch erheblich in punkto Marktreife, finnanzielle Integration und Tiefe der Finanzmärkte. Für Investoren sei es wichtig, so Paul Hailey, genau zu identifizieren, welche Märkte nicht nur über mittelfristiges Wachstumspotenzial verfügen, sondern auch weiter eine hohe Nachfrage nach grenzüberschreitenden Finanzierungen aufweisen werden.

Lesen Sie hier den vollständigen Micro and SME Finance Market Outlook 2018 (PDF).

Dieser Artikel wurde cash durch fondstrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News aus der Fondsbranche. Fondstrends.ch liefert Ihnen wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informieren Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren