Modis Reformen sorgen für gute Aussichten für indische Aktien

Sankaren Naren, CIO von ICICI Prudential, einem der grössten Asset Manager Indiens, und Portfoliomanager des Nordea 1 – Indian Equity Fund, ist überzeugt, dass die Reformen der Modi-Regierung Früchte tragen werden.
05.04.2017 22:36

Als wirtschaftsfreundlich und reformorientiert bezeichnet Sankaren Naren, CIO von ICICI Prudential und Portfoliomanager des Nordea 1 – Indian Equity Fund, die Regierung von Indiens Premierminister Narendra Modi. Die erhoffte politische Stabilität sowie die starke makro-ökonomische Situation verhelfen dem Schwellenland zu langfristig positiven Aussichten. Dies zeigt sich auch beim MSCI India Index, der im Vergleich mit dem MSCI EM eine langjährige Outperformance seit 2003 aufweist.

Die laufenden Reformen wie beispielsweise der Goods and Services Tax und der voranschreitenden Digitalisierung dürften sich auch die Steuereinnahmen erhöhen was der regulären Wirtschaft einen Schub verleihen dürfte. Gemäss Sankaren Naren besitzen rund 90% der indischen Bevölkerung mittlerweile ein Mobiltelefon. Der Telekommunikationsbereich ist im Nordea 1 – Indian Equity Fund daher auch übergewichtet.

Beim Nordea 1 – Indian Equity Fund verfolgt Naren sowohl einen Top-Down als auch einen Bottom-up Ansatz. Innerhalb eines Jahres erzielte der Fonds eine Outperformance von 10.51% gegenüber der Benchmark. Seit der Auflegung im Juli 2012 erreichte der Fonds eine annualisierte Rendite von 12,33% und eine Outperformance gegenüber der Benchmark von 8.9%.

Das Haushaltsdefizit sowie das Leistungsbilanzdefizit sind unter Kontrolle und mit den weiter steigenden Fremdwährungsreserven sollte der Kurs der indischen Rupie weitgehend stabil bleiben. Narens Aussichten für indische Aktien sind daher positiv und dies sollte sich über die nächsten zwei Jahre auch positiv auf die Rendite für Investoren auswirken.

Dieser Artikel wurde cash durch fondstrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News aus der Fondsbranche. Fondstrends.ch liefert Ihnen wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informieren Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren