Neuberger Berman stellt japanisches Equity-Team mit ESG-Fokus ein

Der Vermögensverwalter Neuberger Berman fokussiert mit einem neuen, in Japan ansässigen Aktienteam auf aktives Engagement und konstruktiven Dialog mit japanischen Small- und Mid-Cap-Unternehmen.
20.11.2019 22:33

Keita Kubota, Leiter des Aktienteams in Japan, Neuberger Berman

Keita Kubota, Leiter des Aktienteams in Japan, Neuberger Berman

Der unabhängige US-amerikanische Vermögensverwalter Neuberger Berman beauftragt Keita Kubota mit der Leitung des ersten in Japan ansässigen Aktienteams, wie einer Medienmitteilung vom Mittwoch zu entnehmen ist. Das Expertenteam verfolgt die sogenannte "Japan Equity Engagement Strategy“, welche durch aktives Engagement und konstruktiven Dialog mit japanischen Small- und Mid-Cap-Unternehmen, in die das Team investiert, attraktive Renditen anstrebt. Die Strategie wird sowohl institutionellen als auch vermögenden Kunden angeboten.

Keita Kubota startete seine Karriere vor über 13 Jahren bei Aberdeen Standard Investments, wo er zuletzt als Deputy Head of Japan Equities tätig war. Dort war er ausserdem auch als Investment Director für die japanische Large-Cap- sowie Small-Cap-Strategie verantwortlich.

Unterstützung erhält Kubota von zwei Analysten, einem Experten für ESG-Investitionen und Naoto Saito, der im September als Senior Research Analyst zu Neuberger Berman kam. Saito hatte zuvor verschiedene Research-Funktionen unter anderem bei Balyasny Asset Management, CLSA Securities und T. Rowe Price inne und betreute dort eine Vielzahl von Unternehmen aus dem japanischen Aktienmarkt.

Neuberger Berman ist seit 15 Jahren in Japan aktiv und konnte das verwaltete Kundenvermögen seit 2015 um 13 Milliarden US-Dollar auf insgesamt 53 Milliarden US-Dollar erhöhen. Insbesondere in Japan ist Neuberger Berman laut eigenen Angaben als einer der führenden Anbieter von ESG-Investitionen bekannt und wurde in diesem Jahr als erster Gewinner der "Tokyo Financial Award for ESG Investing" ausgezeichnet.

Dieser Artikel wurde cash von Investrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News zu aktuellen Themen aus der Fonds- und Asset-Management-Branche. Investrends.ch liefert Ihnen im Newsletter zweimal wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informiert Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren