Nordea Emerging Market Bond Fund feiert Erfolge

Der Nordea 1 - Emerging Market Bond Fund steigert die Assets 2017 um mehr als die Hälfte auf USD 1,6 Mrd. und erhält fünf Sterne von Morningstar.
14.06.2017 22:34

Fünf Jahre nach seiner Auflegung im Frühjahr 2012 gehört der Nordea 1 - Emerging Market Bond Fund zu den erfolgreichsten Fonds in der Kategorie der globalen Emerging Market Bonds. Der Fonds für Schwellenländeranleihen in Hartwährungen wurde von Morningstar mit fünf Sternen ausgezeichnet und zählt im Dreijahreszeitraum zu den besten fünf Prozent seit der Auflegung.
 
Zum Durchbruch verhalf der Multi-Boutique-Ansatz von Nordea Asset Management, der interne Stärke mit externer Kompetenz vereint. Der Fonds wird von Prudential Global Investment Management (PGIM) gemanagt und profitiert von der Expertise des dort ansässigen Schwellenländeranleihen-Teams, das den Fonds erfolgreich durch die unruhigen Gewässer der Schwellenländer navigiert.  
 
„Investoren nehmen zunehmend Schwellenländeranleihen-Lösungen in Augenschein, um den Herausforderungen der niedrigen Erträge im aktuellen Anleihenmarkt zu trotzen“, sagt Cathy Hepworth, Portfolio Manager des Fonds. „Der Ausblick für Schwellenländeranleihen ist sehr rosig. Dieser positive Ausblick kann überwiegend den sich verbessernden Fundamentaldaten der jeweiligen Länder sowie den gestiegenen Wachstumserwartungen zugeschrieben werden.“
 
Die jüngsten Kapitalzuflüsse in Schwellenländeranleihen haben die Anlageklasse zu einer der gefragtesten seit Jahresanfang gemacht. Das Vermögen des Nordea 1 – Emerging Markets Bond Fund stieg in den ersten fünf Monaten 2017 um mehr als USD 600 Mio. auf USD 1,6 Mrd.

Dieser Artikel wurde cash durch fondstrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News aus der Fondsbranche. Fondstrends.ch liefert Ihnen wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informieren Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren