Nordea lanciert weiteren ESG-Fonds

Der Nordea 1 - Global Stars Equity Fund ist der dritte ESG-Fonds, der in der Schweiz zum Vertrieb zugelassen wrd.
11.07.2016 10:50

Der von Nordea Asset Management am 17. Mai 2016 aufgelegte Nordea 1 – Global Stars Equity Fund hat die Vertriebsbewilligung in der Schweiz erhalten. Der globale Aktienfonds verfolgt eine Long-Only-Strategie und richtet sich nach keiner Benchmark.

Der Fonds verbindet eine traditionelle und fundamentale Bottom-Up-Aktienauswahl mit einer tiefgehenden ESG-Analyse (Environmental, Social and Governance). Das von Nordea entwickelte STARS-Konzept basiert auf der Überzeugung, dass die Identifikation von Unternehmen mit führenden ESG-Praktiken, hohen und stabilen Renditen sowie soliden Bewertungen Quellen für nachhaltige Outperformance  und Shareholder-Value sein können. Das Ziel ist es dabei, proaktiv Unternehmen auszuwählen, die einen hohen ESG-Score aufweisen, statt Firmen mit einem schwachen ESG-Score auszusortieren.
 
Der Fonds wird von Johan Swahn und Daniel Ovin gemanagt. Ausserdem profitiert der Fonds vom Input des Responsible-Investment-Teams von Nordea.

Mit dem neu aufgelegten Nordea 1 – Global Stars Equity Fund erweitert Nordea Asset Management das Angebot an STARS-Fonds, das bislang aus dem Nordea 1 – Emerging Stars Equity Fund und dem Nordea 1 – Nordic Stars Equity Fund bestand.

Dieser Artikel wurde cash durch fondstrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News aus der Fondsbranche. Fondstrends.ch liefert Ihnen wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informieren Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren