Nordea schliesst Flaggschiff für Neugeld

Der Nordea 1 - Stable Return Fund wird für neue Investments geschlossen, nachdem 2016 mehr als 9 Mrd. Euro Neugelder zugeflossen sind.
13.09.2016 18:15

Im laufenden Jahr hat sich das Volumen des Nordea 1 - Stable Return Fund fast verdoppelt, nachdem dem Multi Asset Flaggschiff von Nordea mehr als 9 Mrd. Euro neu zugeflossen sind. Ab sofort wird der Fonds deshalb für neue Investoren geschlossen.

Mit dem "Soft Closing" sollen die Interessen der bestehenden Anteilscheininhaber geschützt werden. Nordea sichert die Kontinuität des Anlageansatzes durch die Volumenbeschränkung, um weiterhin positive und stabile Renditen generieren zu können.

Das Multi Asset Team verwaltet mit dem Nordea 1 - Flexible Fixed Income Fund und dem Nordea 1 - Multi Asset Fund nach derselben Philosophie. Zudem sei ein neuer Fonds in Planung, der ein ähnliches Profil wie der Stable Return Fund erhalten soll.

Dieser Artikel wurde cash durch fondstrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News aus der Fondsbranche. Fondstrends.ch liefert Ihnen wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informieren Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren