Partners Group investiert in Immobiliendienstleister

Die im Bereich Private Equity tätige Partners Group übernimmt zusammen mit einem Konsortium den französischen Immobiliendienstleister Foncia.
05.07.2016 11:15

Partners Group führt das Käuferkonsortium von Foncia an, bestehend aus der Caisse de dépôt et placement du Québec, der CIC Capital Corporation, einer Tochtergesellschaft der China Investment Corporation, sowie dem Managementteam von Foncia. Wie Partners Group mitteilt, dient der Kauf der ANlage von Kundengeldern.

Foncia mit Hauptsitz in Paris wurde vor über 40 Jahren gegründet und bietet ein breites Spektrum an Dienstleistungen im Bereich Immobilien. Das Unternehmen bewirtschaftet 1,8 Mio. Einheiten in Frankreich, Belgien, der Schweiz und Deutschland. Mit mehr als 8'000 Mitarbeitern erzielte Foncia 2015 einen Umsatz von rund 700 Mio. Euro.

Die Verkäufer von Foncia, zwei Private Equity Unternehmen, beziffern den Unternehmenswert mit 1,83 Mrd. Euro. Sie erwarten den Abschluss der Transaktion spätestens im September 2016.

Dieser Artikel wurde cash durch fondstrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News aus der Fondsbranche. Fondstrends.ch liefert Ihnen wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informieren Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren