Realstone plant Kapitalerhöhung

Der Realstone Swiss Property Fund plant im zweiten Halbjahr eine Kapitalerhöhung von rund CHF 100 Mio.
21.06.2016 11:25

Der Immobilienfonds Realstone möchte weiter wachsen und das Portfolio verjüngen. Er plant deshalb im zweiten Halbjahr 2016 neue Mittel von rund CHF 100 Mio. durch eine Kapitalerhöhung zu beschaffen.

Im per Ende März 2016 abgelaufenen Geschäftsjahr stieg das Fondsvermögen durch mehrere Akquisitionen auf CHF 963 Mio. Unter anderem kaufte der Fonds das 62'000 m2 grosse Gelände der Credit Suisse in Horgen Oberdorf. Der Fonds hält 55 Objekte in 14 Kantonen.

Dieser Artikel wurde cash durch fondstrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News aus der Fondsbranche. Fondstrends.ch liefert Ihnen wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informieren Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren