responsAbility lanciert neuen Agrar-Fonds

responsAbility Investments ergänzt sein Portfolio durch einen neuen Private-Debt-Fonds für nachhaltige Landwirtschaft in Entwicklungs- und Schwellenländern.
07.06.2018 22:34

Der neu lancierte, in Luxemburg domizilierte Fonds finanziert erfolgreiche Unternehmen, die dazu beitragen, die wirtschaftliche Lage der ländlichen Bevölkerung zu verbessern, und zielt damit sowohl auf marktübliche Renditen als auch auf Entwicklungswirkung ab, teilt der Vermögensverwalter mit. Der Fonds bietet laut Angaben von responsAbiltiy nachhaltig ausgerichteten und wirtschaftlich erfolgreichen Unternehmen innerhalb der landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette Private-Debt-Finanzierungen. Diese kommen kurzfristig für Export- und Betriebsmittelfinanzierungen sowie mittelfristig für Anlagenfinanzierungen zum Einsatz. Strenge Auswahlkriterien, ein klar definierter Umwelt-, Sozial- und Governance (ESG)-Risikoprozess und optimierte Besicherungsstrukturen reduzieren das Kreditrisiko.

Die globale Bevölkerung wächst. Um der steigenden Nachfrage nach Nahrungsmitteln zu begegnen, seien laut Angaben von responsAbility Investments jährlich Investitionen von rund USD 83 Milliarden in den Agrarsektor nötig. Das gelte auch für Entwicklungs- und Schwellenländer, wo 34% der Erwerbstätigen in der Landwirtschaft beschäftigt sind und der Sektor von Kleinbauern dominiert wird.

Agrarsektor in Entwicklungs- und Schwellenländer birgt Anlagepotential
Roland Pfeuti, Head Investment Solutions & Sales / Member of the Executive Management bei responsAbility,meint: "Der Agrarsektor in Entwicklungs- und Schwellenländern ist nicht nur zentral für die weitere Entwicklung dieser Märkte, er birgt auch ein gewaltiges Potenzial für Anleger." 

So hat responsAbility seit 2003 umfassende Expertise im Agrarbereich aufgebaut. Der 2011 lancierte Fair Agriculture Debt Fonds mit Fondsdomizil in der Schweiz verwaltete per Ende März 2018 ein Vermögen von USD 177 Mio. und Investitionen in 113 Unternehmen in 44 Ländern und wird nun durch einen europäischen Fonds ergänzt. Der in Luxemburg domizilierte Fonds richtet sich an qualifizierte Investoren, vor allem in Europa, die Zugang zu diesem Wachstumsmarkt suchen.

Dieser Artikel wurde cash durch fondstrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News aus der Fondsbranche. Fondstrends.ch liefert Ihnen wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informieren Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren