Schroders kauft Einkaufszentrum von UBS

Schroder Real Estate kauft der UBS Asset Management für 52,5 Mio. Euro das Einkaufszentrum Metromar in Sevilla ab.
24.05.2017 22:34

Bei der Investition handelt es sich um einen 50:50 Joint Venture der Schroder European Real Estate Investment Trust und Immobilien Europa Direkt der Zürich Anlagestifrung, wie Schroders mitteilt. Beide Anlagegruppen werden von der Schroder Real Estate Investment Management verwaltet. Das 23'000 mgrosse Einkaufszentrum Metromar in Sevilla ist zu 90% an Einzelhändler vermietet und generiert einen jährlichen Mietertrag von 4 Mio. Euro. Der Kaufpreis von 52,5 Mio. Euro einspricht einem Einstiegszins von 6,2%.

Tom Smedley, Leiter Anlagen Kontinentaleuropa von Schroder Real Estate meint zur neusten Investition: "Wir erwarten, dass der Einzelhandel am meisten von der wirtschaftlichen Erholung in Spanien profitieren wird. Damit ist diese Akquisition eine willkommene Bereicherung für das Portfolio, offeriert sie doch eine signifikante Diversifikation für das Portfolio während die attraktive Dividendenrendite beibehalten werden kann."

Schroder Real Estate verwaltet ein Immobilienvermögen von aktuell rund CHF 17 Mrd, davon rund CHF 2,5 Mrd in der Schweiz. 

Dieser Artikel wurde cash durch fondstrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News aus der Fondsbranche. Fondstrends.ch liefert Ihnen wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informieren Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren