Schweizer Fondsmarkt erklimmt neuen Rekord

Das Vermögen der in der Statistik von Swiss Fund Data und Morningstar erfassten Anlagefonds erreichte per Jahresende 2017 1'085,4 Mrd. CHF. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einer markanten Zunahme von 163,2 Mrd. CHF oder 17,7%. Die Nettomittelzuflüsse beliefen sich auf 90 Mrd. CHF.
23.01.2018 22:35

Die Anlegerinnen und Anleger in der Schweiz vertrauten der Fondsindustrie im Dezember 2017 1'085,4 Mrd. CHF (Dezember 2016: 9222 Mrd. CHF, November 2017: 1'080,4 Mrd. CHF) an. "Der Schweizer Fondsmarkt verzeichnete im vergangenen Jahr ein erfreuliches Wachstum. Seit Juli 2017 hielt sich das Fondsvolumen über der 1-Billionen-Grenze und erzielte laufend Höchststände. Diese Zunahme ist in erster Linie eine Folge der positiven Entwicklung an den Finanzmärkten, zeigt aber auch das Vertrauen der Investorinnen und Investoren in die Anlagefonds. Sie legten per Saldo innert Jahresfrist denn auch rund 90 Mrd. CHF neu in Fonds an. Dabei flossen mit Abstand am meisten Neugelder in Obligationenfonds", sagt Markus Fuchs, Geschäftsführer der Swiss Funds & Asset Management Association SFAMA. 

Während im Dezember 2017 im Vergleich zum Vormonat leicht Gelder abgezogen wurden (-2,3 Mrd. CHF), was vor allem auf die Mittelabzüge aus den Geldmarktfonds (-2,9 Mrd. CHF) zurückzuführen ist, wird für das gesamte Jahr ein markanter Neugeldzufluss von 90 Mrd. CHF ausgewiesen. Klar an der Spitze lagen dabei die Obligationenfonds (49,3 Mrd. CHF), vor den Aktien- (14,2 Mrd. CHF) und Geldmarktfonds (13,4 Mrd. CHF). In der Reihenfolge der beliebtesten Anlagekategorien gab es keine Veränderungen: Aktienfonds 42,92%, Obligationenfonds 31,23%, Anlagestrategiefonds 11,71%, Geldmarktfonds 6,85%.

Die Statistiken des Schweizer Fondsmarkt im Dezember finden Sie hier.

Dieser Artikel wurde cash durch fondstrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News aus der Fondsbranche. Fondstrends.ch liefert Ihnen wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informieren Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren