Siam Commercial Bank und Julius Bär lancieren strategisches Joint Venture

Die Siam Commercial Bank (SCB), die erste Handels- und Geschäftsbank in Thailand, und Julius Bär, eine der vier grössten Privatbanken in Asien, starten ihr Joint-Venture-Unternehmen SCB Julius Baer in Thailand. CEO des Joint Venture ist eine erfahrene Anlagespezialistin.
25.04.2019 22:34

Jiralawan Tangitvet, CEO SCB Julius Baer

Jiralawan Tangitvet, CEO SCB Julius Baer

SCB Julius Baer hat in Thailand die erforderlichen Lizenzen für den offiziellen Geschäftsbetrieb erhalten, wie das Unternehmen heute bekanntgab. SCB Julius Baer wird sich darauf konzentrieren, der wachsenden High Net Worth- und Ultra High Net Worth-Klientel in Thailand globale Vermögensverwaltungsdienstleistungen anzubieten.

In den letzten Monaten hat das Unternehmen laut eigenen Angaben Schlüsselpositionen mit der erforderlichen Führungs- und Geschäftserfahrung in Thailand besetzt, um vermögende Kunden betreffend Vermögensverwaltung und -planung zu beraten. CEO von SCB Julius Baer ist Jiralawan Tangitvet, eine Anlagespezialistin mit über zwei Jahrzehnten Erfahrung auf der Buy- wie auch auf der Sell-Side der Finanzindustrie. Ihre Aufgabe ist es, Kunden bei der Entwicklung von Anlagestrategien zu unterstützen sowie wachstumsfokussierte Businesspläne zu erstellen. Bevor sie zu SCB Julius Baer kam, war sie zuletzt Managing Director bei Kasikorn Securities.

Dieser Artikel wurde cash von Investrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News zu aktuellen Themen aus der Fonds- und Asset-Management-Branche. Investrends.ch liefert Ihnen im Newsletter zweimal wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informiert Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren