Swiss Life AM erweitert Palette um pan-europäisches Produkt

Swiss Life Asset Managers hat die Erstemission des Immobilienfonds Swiss Life REF (CH) European Properties abgeschlossen. Durch die Emission fliessen dem Fonds Mittel in Höhe von EUR 300 Millionen zu. Der neue Fonds wird am 30. November 2017 lanciert.
22.11.2017 22:35

Swiss Life Asset Managers hat mit dem neuen Swiss Life REF (CH) European Properties die bestehende Fondspalette um ein pan-europäisches Produkt erweitert. Dem vorerst nicht börsenkotierten Anlagegefäss für qualifizierte Investoren werden EUR 300 Millionen zufliessen. Aufgrund des hohen Investorenzuspruches konnte das angestrebte Mindestvolumen in Höhe von EUR 250 Millionen übertroffen werden.

Der neue Immobilienfonds von Swiss Life Asset Managers wird in Core- und Core-Plus-Lagen in europäischen Grossstädten, Regionalzentren und deren zugehörigen Agglomerationen investieren. Der Anlageschwerpunkt liegt auf den europäischen Kernmärkten Deutschland, Frankreich, Österreich und Benelux. Weitere wichtige Zielregionen sind Grossbritannien, Skandinavien und Südeuropa.

Vorzüge europäischer Immobilienanlagen
Europäische Immobilieninvestitionen erzielen im gegenwärtigen Tiefzinsumfeld eine attraktive Rendite. Zudem weisen sie eine geringe Korrelation mit anderen Anlageklassen auf. Schweizer Investoren können mit europäischen Immobilienanlagen ihr Portfolio wesentlich diversifizieren. Weitere Vorzüge sind konstante Erträge durch Mietzinseinnahmen und ein potenzieller Inflationsschutz.

Swiss Life Asset Managers hat das Anlagegeschäft mit Drittkunden in den vergangenen Jahren ausgebaut. Per Ende Juni 2017 lagen die verwalteten Vermögen bei über CHF 54 Milliarden. Zusammen mit den Anlagen der Versicherungsgesellschaften von Swiss Life bewirtschaftet Swiss Life Asset Managers ein Vermögen von über CHF 210 Milliarden. Mit Immobilien im Wert von rund CHF 74 Milliarden per Ende Juni 2017 ist Swiss Life Asset Managers der grösste institutionelle Immobilieninvestor in Europa.

Dieser Artikel wurde cash durch fondstrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News aus der Fondsbranche. Fondstrends.ch liefert Ihnen wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informieren Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren