Swisscanto: Ausgabe von neuen Anteilen für Real Estate Fonds

Der Swisscanto (CH) Real Estate Fund Swiss Commercial plant im Mai 2017 die Ausgabe von neuen Fondsanteilen im Umfang von rund CHF 74 Millionen.
15.02.2017 19:33

Die Kapitalerhöhung wird durchgeführt, um zusätzliche Mittel zur Finanzierung der anstehenden Investitionen zu gewinnen und um Fremdkapital zurückzuzahlen. Damit ist sichergestellt, dass das Kapital unmittelbar ertragswirksam eingesetzt wird. Die Kapitalerhöhung wird unter Wahrung der Bezugsrechte der bestehenden Anteilsinhaber erfolgen. Die Konditionen der geplanten Kapitalerhöhung werden Anfang April 2017 bekannt gegeben.

Der im Jahr 2010 lancierte Swisscanto (CH) Real Estate Fund Swiss Commercial ist ein breit diversifizierter Schweizer Immobilienfonds mit einem Gesamtvermögen von über CHF 470 Mio. Der Fonds investiert vorwiegend in kommerziell genutzte Liegenschaften in der ganzen Schweiz. Er verfolgt das Anlageziel, marktgerechte und stabile Renditen zu generieren sowie eine hohe Werterhaltung der Liegenschaften zu gewährleisten. Der Fonds ermöglicht institutionellen Investoren und Privatkunden den Zugang zu einem attraktiven Portfolio mit langfristig vermieteten Liegenschaften. Der Fonds ist seit dem 2. November 2015 an der SIX Swiss Exchange kotiert. Er hält die Immobilien im Direktbesitz, die Ausschüttungen an die Anleger sind steuerfrei.

Dieser Artikel wurde cash durch fondstrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News aus der Fondsbranche. Fondstrends.ch liefert Ihnen wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informieren Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren